Unterkunft in Reykjavik – Stadtviertel und Umgebung

Reykjavik liegt an der Küste Islands und ist die Hauptstadt und die größte Stadt des Landes. Reykjavik, eine der kleinsten Städte Europas, ist auch die nördlichste Hauptstadt der Welt und das Regierungs-, Finanz- und Kulturzentrum des Landes. Laut dem "Buch der Siedlung", dem ältesten schriftlichen Beweis der isländischen Geschichte, war die Stadt die erste dauerhafte Siedlung in der Nation und existiert seit 874 n. Chr.

Reykjavik, benannt nach den heißen Quellen der Stadt, bedeutet wörtlich „Rauchbucht“ oder „die rauchige Bucht“. Die Stadt ist eine der sichersten Städte der Erde und beherbergt das älteste Parlament der Welt, Althingi. Während Kunstliebhaber die vielen in der Stadt verstreuten Straßenkünste zu schätzen wissen, ist Kolaportið neben dem Hafen der größte Flohmarkt Islands und ein absolutes Einkaufsparadies – von Haifleisch bis hin zu Vintage-Platten gibt es hier fast alles und alles andere dazwischen.

Und seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie ein Baby in einem Kinderwagen schlafen sehen, der außerhalb eines Supermarkts oder eines Geschäfts unbewacht ist. Die Isländer glauben, dass es gut für ihre Gesundheit ist, wenn ihre Kleinkinder an der frischen Luft schlafen (auch wenn es draußen unter dem Gefrierpunkt liegt).

Lassen Sie uns jetzt einige der bekanntesten Gegenden der Stadt erkunden, damit Sie entscheiden können, wo Sie während Ihres Aufenthalts in Reykjavik übernachten möchten.

Miðborg – Innenstadt / Stadtzentrum – 101

Miðborg, Reykjavik

Quelle: vvoe / shutterstock

Miðborg

Das pulsierende Herz der Stadt, das Stadtviertel Downtown, beherbergt mehrere bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten der Stadt und die Mehrzahl seiner beliebten Bars und Restaurants. Egal, ob Sie die farbenfrohen Straßen der Stadt erkunden oder das wahre isländische Nachtleben kennenlernen möchten, hier verbringen Sie wahrscheinlich die meiste Zeit. Die Innenstadt ist ein leicht zu Fuß zu erreichendes Viertel und beherbergt eines der historischsten Wahrzeichen der Stadt – die Kirche von Hallgrímur. Diese gigantische lutherische Pfarrkirche ist von fast jedem Teil dieser Stadt aus sichtbar und die größte ihrer Art im Land. Sie existiert seit 1945. Eine weitere bemerkenswerte Sehenswürdigkeit in der Gegend ist das Nationalmuseum von Island. Das 1863 gegründete Museum widmet sich einer faszinierenden Sammlung isländischer und antiquarischer Gegenstände.

Gut für: Alle Arten von Reisenden.Weitere Highlights: Volcano House, Listasafn Reykjavíkur Reykjavík Art Museum und Reykjavík Museum für Fotografie.

Hotelempfehlungen:

Das Schwanenhaus – RÆTUR Apartment Hotel – Nur wenige Gehminuten von der berühmten Einkaufsstraße entfernt bietet die Unterkunft geräumige Suiten zur Selbstverpflegung mit kostenfreiem WLAN, einer Küchenzeile und einem eigenen Bad. Die trendigen Unterkünfte bieten zudem einen Flachbild-TV, extra große Doppelbetten sowie Tee- und Kaffeezubehör für zusätzlichen Komfort. Großartig für alle Arten von Reisenden.
Skuggi Hotel Reykjavík von Keahotels – Nur wenige hundert Meter von der historischen Kirche Hallgrímskirkja entfernt bietet das Skuggi Hotel Reykjavík eine 24-Stunden-Rezeption, eine kostenlose Tiefgarage und eine hauseigene Bar. Die komfortablen Zimmer der Unterkunft sind mit einem TV, kostenfreiem WLAN und einem eigenen Bad ausgestattet. Geeignet für Alleinreisende, Paare und kleine Familien.
Überdachung durch Hilton Reykjavik City Center – Nur wenige Minuten von der bekannten Einkaufsstraße Laugavegur entfernt bietet das Canopy by Hilton Reykjavik City Center gut ausgestattete Zimmer mit isländischem Dekor, Flachbild-TV sowie Tee- und Kaffeezubehör. Trainieren Sie im hoteleigenen Fitnesscenter und erfrischen Sie sich mit einem köstlichen Cocktail an der Bar. Ein hervorragendes kostenloses Frühstücksbuffet wird täglich serviert. Perfekt für alle Arten von Luxusreisenden.

104 – Laugardalur

Botanischer Garten von Laugardalur

Quelle: vvoe / shutterstock

Botanischer Garten von Laugardalur

Laugardalur ist ein größtenteils Wohnviertel, nicht weit von der geschäftigen Innenstadt der Stadt entfernt. Es ist eine großartige Unterkunft, wenn Sie mit der Familie reisen, insbesondere mit kleinen Kindern. Die vielen gemütlichen Cafés in der Umgebung sind mit ihrer charmanten Atmosphäre ein perfekter Ort, um ein gutes Mittagessen zu genießen und die Umgebung zu bewundern. Besuchen Sie den berühmten Zoo und Vergnügungspark Reykjavik, in dem Sie mit Ihren Kindern im größten Schwimmbad Islands planschen können, gefolgt von einem köstlichen Essen inmitten der gepflegten Gärten des Parks, und beenden Sie den Tag mit einem gemütlichen Spaziergang inmitten der botanischen Gärten. Wenn Sie mehr Spaß und Spannung suchen, verbringen Sie eine Nacht auf dem Campingplatz Reykjavík. Während Ihres Aufenthalts können Sie ein erfrischendes Bad in den Thermalbädern der Blauen Lagune nicht verpassen.

Gut für: Alle Arten von Reisenden.Weitere Highlights: Húsdýragarðurinn (Zoo), Laugardalslaug-Schwimmbad, Botanischer Garten im Laugardalur-Tal und Eislaufen.

Hotelempfehlungen:

Sport Hostel Reykjavík – Das Sport Hostel Reykjavik liegt neben dem verjüngenden Blue Lagoon Spa und bietet komfortable Unterkünfte in Zweibett- und Familienzimmern. Eine Gemeinschaftsküche steht Ihnen zur Verfügung. Während Sie Ihr Frühstück genießen, können Sie auf der Sonnenterrasse entspannen und später in der TV-Lounge Ihre Lieblingsfilme und -shows verfolgen. Geeignet für alle Arten von Reisenden.
Skipasund Wohnung – Das Skipasund Apartment liegt nur eine kurze Fahrt vom Schwimmbad Laugardalslaug entfernt und bietet geräumige, voll ausgestattete Apartments im malerischen Tal Laugardalur. Kostenlose Parkplätze und kostenfreies WLAN stehen Ihnen in der Unterkunft zur Verfügung. Ideal für Paare, Familien und Gruppen.
GreenKey Ferienwohnungen L27 – Die GreenKey Apartments L27 bieten gut ausgestattete Apartments mit 1 Schlafzimmer, kostenfreiem WLAN, einer voll ausgestatteten Küche, besonders großen Doppelbetten und einem Wohnzimmer. Sie wohnen nur eine kurze Fahrt vom Inlandsflughafen Reykjavík entfernt. Die Zimmer verfügen über eine gemütliche Terrasse, auf der Sie Ihren Morgenkaffee genießen können. Geeignet für Paare, Familien und Gruppen.

Hlíðar – 105

Fosshótel Rauðará

Quelle: booking.com

Fosshótel Rauðará

Das Viertel 105 liegt in der Nähe der Innenstadt und ist dennoch weit genug entfernt, um eine erholsame Nacht zu verbringen. Es gibt keine Restaurants und Bars, aber es befindet sich in der Nähe der unzähligen Restaurants und Nachtclubs des Viertels 101. Hlíðar beherbergt jedoch eines der bekanntesten (und eigenartigsten) Museen der Stadt, das Isländische Phallologische Museum. Dieses Museum ist nicht für Kinder gedacht und beherbergt 1997 die weltweit größte Ausstellung von Penissen und Penisteilen, darunter 55 Exemplare von Walen, 118 von Landsäugetieren und vieles mehr. Es gibt auch ein menschliches Exemplar, das bereits im Juli 2011 erworben wurde.

Gut für: Alle Arten von ReisendenWeitere Highlights: Stadtpark Klambratún und Kunstmuseum Reykjavík.

Hotelempfehlungen:

105 – Ein Stadthaushotel – Ein angenehmer Spaziergang vom Hlemmur-Platz entfernt. 105 – Das A Townhouse Hotel bietet wunderschön eingerichtete Studios und Apartmenteinheiten mit bequemen Betten, Sat-TV, Küche und eigenem Bad. Die 24-Stunden-Rezeption der Unterkunft hilft Ihnen gerne bei der Anmietung eines Autos und bietet Tipps zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Geeignet für Alleinreisende, Paare und kleine Familien.
Fosshótel Rauðará – Das Fosshótel Rauðará bietet eine 24-Stunden-Rezeption, eine reizvolle Bar, eine Cocktail-Lounge und kostenfreie Parkplätze. Die stilvoll eingerichteten Zimmer liegen nur 5 Gehminuten vom Klambratun-Park entfernt. Ein fantastisches kostenloses Frühstück wird täglich serviert. Großartig für alle Arten von Reisenden.
Reykjavík Hostel Village – Das Reykjavík Hostel Village ist ein familiengeführtes, gemütliches Hotel, das nur einen kurzen Spaziergang von vielen der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt liegt, darunter die Haupteinkaufsstraße und das öffentliche Schwimmbad Sundhöllin. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl von hell eingerichteten Zimmern und Apartmenteinheiten mit kostenfreiem WLAN Wi-Fi und einen herrlichen Blick auf die Stadt oder den umliegenden Garten. Großartig für alle Arten von Reisenden.

108 – Háaleiti og Bústaðir

Hotel Insel

Quelle: booking.com

Hotel Insel

Wenn Sie mehr an der Landschaft einer Stadt als an der Kultur interessiert sind, ist das Viertel 108 in Reykjavik der perfekte Ort für Sie. Das Viertel Háaleiti og Bústaðir ist von atemberaubendem Grün und dem unberührten blauen Wasser des umliegenden Meeres umgeben und besteht aus vier Stadtteilen, nämlich Háaleiti, Kringla, Fossvogur und Gerði. Das Fossvogur-Tal, die bekannteste Outdoor-Attraktion in der Region, ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, das sowohl von Einheimischen als auch von Touristen frequentiert wird. Besucher erkunden besonders gerne die vielen Wanderwege, die in der Umgebung verstreut sind. Nachdem Sie die isländische Natur kennengelernt haben, begeben Sie sich zu einem der schönsten Einkaufszentren der Stadt, dem Kringlan Shopping Mall.

Gut für: Alle Arten von Reisenden.Weitere Highlights: Stadtpark Klambratún und Schwimmbad Laugardalslaug.

Hotelempfehlungen:

Reykjavik Lights Hotel von Keahotels – Nur einen Kilometer vom Laugardalur Family Park entfernt bietet dieses gut gestaltete Hotel luxuriöse Unterkünfte in elegant eingerichteten Zimmern, die individuell mit brillanten Kunstwerken dekoriert und vom alten isländischen Kalender inspiriert sind. Ein köstliches Frühstücksbuffet wird täglich serviert. Großartig für alle Arten von Reisenden.
Arctic Comfort Hotel – Das Arctic Comfort Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom größten Pool Islands entfernt und bietet geräumige Zimmer mit einem Flachbild-TV, einer Küchenzeile und einem eigenen Bad. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem herzhaften Frühstück und entspannen Sie tagsüber bei einem Cocktail an der Hotelbar und in der Lounge. Alternativ kann das hilfsbereite Personal an der Rezeption Ihnen lokale Restaurants empfehlen und Sie bei der Reservierung unterstützen. Großartig für alle Arten von Reisenden.
Hotel Insel – Mit einem Spa- und Wellnesscenter mit umfassendem Service, einem Schönheitssalon, einem gut ausgestatteten Fitnesscenter sowie einer hoteleigenen Bar und einem Restaurant verwöhnt das Hotel Island seine Gäste in einem großzügigen Raum mit Panoramablick auf die umliegenden Berge. Viele der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt erreichen Sie bequem zu Fuß oder mit dem Auto. Perfekt für alle Arten von Reisenden.

170 – Seltjarnarnes

Seltjarnarnes

Quelle: Henry Oude Egberink / Shutterstock

Seltjarnarnes

Technisch gesehen ist Seltjarnarnes kein Teil von Reykjavik, sondern eine Kleinstadt an der Spitze einer bezaubernden Halbinsel, die am besten für ihre Lage am Nordatlantik bekannt ist. Das Viertel bietet wunderschöne Küstenwanderwege und eine hervorragende Auswahl an Kunstwerken lokaler Künstler im Freien. Es gilt als einer der besten Orte, um die phänomenalen Wunder des Nordlichts (Winter) und der Mitternachtssonne (Sommer) zu erleben. Berichten zufolge ist Seltjarnarnes ein Paradies für Vogelbeobachter und umfasst über 110 Vogelarten. Tatsächlich ist die Aktivität in der Gegend so beliebt, dass es jetzt einen Unterschlupf gibt, in dem Fotografen warten können, während sie die besten Möglichkeiten zum Fotografieren von Vögeln vorwegnehmen.

Gut für: Alle Arten von Reisenden.Weitere Highlights: Leuchtturm der Insel Grótta, Golfklúbbur – Seltjarnarnes und Nesstofa Museum.

Hotelempfehlungen:

Blaues Haus B & B – Nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt bietet das Blue House B & B gut ausgestattete Zimmer und Apartments zur Selbstverpflegung in der ruhigen Atmosphäre des Viertels. Darüber hinaus sind alle Zimmer der Unterkunft mit einem Apple TV und Netflix ausgestattet. Sie genießen einen Blick auf das Meer oder die umliegenden Gärten. Ideal für alle Arten von Reisenden, einschließlich großer Gruppen von bis zu 6 Mitgliedern.
Apartment am Meer in der Nähe von Reykjavik Center – Wie der Name schon sagt, befindet sich dieses charmante Hotel am Strand und bietet sorgfältig eingerichtete Apartments zur Selbstverpflegung mit Küche und Sat-TV. Kostenloses WLAN ist im gesamten Gebäude verfügbar. Outdoor-Liebhaber können in der Umgebung wandern und Rad fahren. Geeignet für Paare und Familien.
Nes Residenz – Die Nes Residence bietet einen unvergleichlichen Blick auf das umliegende Meer und komplett eingerichtete Apartmenteinheiten mit den neuesten Annehmlichkeiten wie kostenfreiem WLAN, einem Flachbild-TV mit Streaming-Service, einer voll ausgestatteten Küche und einem eigenen Bad. Das isländische Nationalmuseum liegt 10 Fahrminuten von der Unterkunft entfernt. Ideal für Alleinreisende, Paare und kleine Familien.