Übernachten in New Orleans – Stadtviertel und Umgebung

Mardi Gras, New Orleans, ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Louisiana und Heimat eines der kulturell faszinierendsten und pulsierendsten Ereignisse der Welt. „The Big Easy“, wie die Stadt oft genannt wird, ist eine der ältesten und eigenwilligsten Städte der Vereinigten Staaten von Amerika.

New Orleans, das im Jahr 2005 von Hurrikan Katrina heimgesucht wurde, ist weiterhin ein wichtiges Touristenziel des Landes. Die Stadt erstreckt sich über beide Seiten des Mississippi und ist bei jungen Leuten beliebt, da sie eine lebendige Atmosphäre und ein fantastisches Nachtleben bietet. Obwohl das Big Easy seit langem als „erwachsenenorientierte“ Stadt bekannt ist, bietet es zahlreiche familien- und kinderfreundliche Attraktionen und Aktivitäten, die alle Arten von Reisenden dazu ermutigen, diese großartige Stadt zu besuchen.

Lassen Sie uns jetzt einige der beliebtesten Viertel erkunden, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wo Sie während Ihres Besuchs in New Orleans übernachten möchten.

Bourbon Street

Bourbon Street, New Orleans

Quelle: f11photo / shutterstock

Bourbon Street

Die Bourbon Street befindet sich im Herzen des ältesten Viertels von New Orleans, dem immer lebhaften French Quarter. Sie ist zweifellos eine der verrücktesten Partystraßen der Stadt. Kein Besuch der Stadt ist vollständig ohne einen Abend in diesem ereignisreichen Teil von New Orleans, von dem bekannt ist, dass er Besucher und Einheimische seit langer Zeit gleichermaßen begeistert. Der Teil der Straße, der näher an der Canal Street liegt, ist der Ort, an dem der Großteil des Nachtlebens stattfindet, während der untere Teil hauptsächlich mit Unterhaltungsmöglichkeiten für die LGBT-Community gefüllt ist. Die Straße ist während der jährlichen Karnevalfeier besonders spektakulär, aber Vorsicht! Die Gegend ist voll mit Besuchern. Wenn Sie klaustrophobisch sind oder nicht viele Menschen mögen, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich an den Feiertagen von der Nachbarschaft fernzuhalten. Sie könnten stattdessen den historischen Jackson Square besichtigen.

Gut für: Alle Arten von Erwachsenen Reisenden (keine Kinder), vor allem die jungen.Weitere Highlights: Das New Orleans Pharmacy Museum, die St. Louis Cathedral, der St. Louis Cemetery und die Preservation Hall.

Hotelempfehlungen:

Courtyard New Orleans French Quarter / Iberville – Das luxuriöse Hotel befindet sich im prominenten französischen Viertel und bietet gut ausgestattete Zimmer mit modernen Annehmlichkeiten, eine hoteleigene Bar, ein Café sowie Zugang zu einem luxuriösen Spa, einem Pool und einem Fitnesscenter. Ideal für Paare und Familien.
Bourbon Orleans Hotel – Ein paar Minuten vom Louisiana State Museum entfernt bietet dieses wundervolle Hotel komfortable Zimmer, ein hauseigenes Restaurant und eine Cocktailbar, einen Salzwasser-Außenpool und einen privaten Parkplatz. Ein tägliches Frühstück ist zum Nennpreis erhältlich. Geeignet für Paare und Familien.
Dauphine Orleans Hotel – Das Dauphine Orleans Hotel liegt nur einen Häuserblock von der pulsierenden Bourbon Street entfernt und bietet moderne Zimmer mit Kabel-TV, Tee- und Kaffeezubehör, Arbeitsbereich und eigenem Bad. Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Unterkunft zählen ein Fitnesscenter, eine hoteleigene Bar und ein Salzwasser-Außenpool. Großartig für alle Arten von Reisenden.

Das zentrale Geschäftsviertel (CBD)

Zentrales Geschäftsviertel, New Orleans

Quelle: Sean Pavone / Shutterstock

Innenstadt / Geschäftsviertel

Das Central Business District, auch als Downtown bezeichnet, ist eine interessante Mischung aus Bürogebäuden und Unterhaltungsmöglichkeiten wie Restaurants, Bars, Einkaufspassagen und sogar Konzertsälen. Die Gegend hat auch eine Handvoll gut erhaltener Strukturen aus dem 19. Jahrhundert, die den ansonsten hohen Wolkenkratzern, die die Gegend bevölkern, Leben einhauchen. Eines der besten Dinge in diesem Teil der Stadt ist die Nähe zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Sie können buchstäblich überall hingehen, aber Sie sollten das Straßenbahnsystem ausprobieren, da es vielleicht die reizvollste Art ist, New Orleans zu erkunden, außer durch die schönen Straßen zu laufen.

Gut für: Alle Arten von Reisenden.Weitere Highlights: Immaculate Conception Church, Audubon Schmetterlingsgarten und Insektarium, Mercedes-Benz Superdome und Audubon Aquarium of the Americas.

Hotelempfehlungen:

Ace Hotel New Orleans – Die gut ausgestatteten Zimmer in diesem New Orleans Hotel verfügen über hypoallergene Matratzen, einen Flachbild-TV, eine gut gefüllte Minibar und ein eigenes Bad. Die Unterkunft beherbergt auch ein Fitnesscenter, ein Restaurant und einen saisonalen Pool. Ein Parkservice ist den ganzen Tag über verfügbar. Geeignet für alle Arten von Reisenden.
Drury Inn & Suites New Orleans Gästebewertungen – Weniger als 2 km vom berühmten French Quarter und dem Mercedes-Benz Superdome entfernt bietet das Hotel komfortable Zimmer mit kostenfreiem WLAN, einem Flachbild-TV und einem eigenen Bad. Die Unterkunft bietet auch einen Whirlpool und einen Außenpool sowie ein 24-Stunden-Gesundheitszentrum, ein Businesscenter und ein tägliches kostenloses Frühstück. Großartig für alle Arten von Reisenden.
Hyatt Regency New Orleans – Das Hyatt Regency New Orleans ist ein Luxushotel neben dem Mercedes-Benz Superdome und der New Orleans Arena und bietet luxuriöse Unterkünfte, einen großen Tagungsraum, ein Fitnesscenter, Restaurants, eine Bar und einen Außenpool mit Sonnendeck. Perfekt für alle Arten von Luxusreisenden.

Das Gartenviertel

Garden District, New Orleans

Quelle: Erin Faith Wyllie / Shutterstock

Garden District

Dieses charismatische Viertel in New Orleans ist so malerisch wie die Stadt nur sein kann. Denken Sie an von Eichen gesäumte Straßen, prächtige Herrenhäuser, bezaubernde einstöckige Cottages, die gepflegten Gärten der St. Charles Avenue und einige atemberaubende Kirchen. Verbringen Sie nur eine Weile hier und Sie werden wissen, warum die Gegend Garden District heißt. Im Gegensatz zum lebhaften und lebhaften French Quarter verlangsamt sich die Zeit hier und geht Schritt für Schritt. Dies ist auch die Nachbarschaft, um einige der besten Gerichte der traditionellen Küche von New Orleans zu probieren. Der Friedhof von Lafayette, eine Grabstätte aus dem 19. Jahrhundert mit oberirdischen Gräbern und Generationen von Familien, die an derselben Stelle ruhen, ist ein Muss.

Gut für: Alle Arten von Reisenden.Weitere Highlights: Mariä Himmelfahrt, Nationalheiligtum des seligen Franz Xaver Seelos, Buckner-Haus, Frauenoperngildenheim und Haus des Broel.

Hotelempfehlungen:

Hotel Indigo New Orleans Gartenviertel – Das Hotel der gehobenen Klasse der St. Charles Avenue Streetcar-Linie verfügt über komfortable Zimmer mit moderner Einrichtung, Flachbild-Kabel-TV, Tee- / Kaffeezubereiter, kostenlosem WLAN und Schreibtisch. Sie können auch das hoteleigene Businesscenter, das Fitnesscenter sowie die Bar und das Restaurant nutzen. Ideal für Alleinreisende und Paare.
Henry Howard Hotel – Das Henry Howard Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Friedhof Lafayette entfernt und bietet gut ausgestattete Zimmer mit eigenem Bad, kostenlosen Pflegeprodukten und einem Haartrockner, einem Flachbild-TV sowie kostenfreiem WLAN. Mieten Sie sich an der 24-Stunden-Rezeption ein Fahrrad oder entspannen Sie auf der Terrasse oder im Gartenbereich. Ideal für Paare und kleine Familien.
Avenue Plaza Resort – Das Avenue Plaza Resort befindet sich im beliebten Garden District und bietet luxuriöse Unterkünfte mit modernen Annehmlichkeiten, eine Dachterrasse mit Sonnenterrasse, einen Innenhof, ein Restaurant und eine Lounge sowie einen Pool. In der Nähe befinden sich mehrere Einkaufsstraßen, Casinos, Gourmetrestaurants und Jazzclubs. Perfekt für alle Arten von Luxusreisenden.

Faubourg Marigny

Faubourg Marigny

Quelle: IrinaK / Shutterstock

Faubourg Marigny

Das lebhafte Viertel Faubourg Marigny, im Volksmund Marigny genannt, ist vor allem bei Einheimischen und Touristen für seine hervorragende Live-Musikszene bekannt. Das Viertel zeichnet sich durch seine Jazzclubs, Bohème-Bars und Cajun-Bistros aus und bietet eine ebenso ansteckende wie packende Atmosphäre. Für die meisten Besucher ist Marigny der wahre Ort, an dem echte Gastfreundschaft aus dem Süden mit dem Versprechen eines epischen Abends in der Stadt geboten wird. Die Gegend ist auch berühmt für die liebenswert restaurierten Strukturen, die über die Straßen verstreut sind. Wenn Sie in Marigny übernachten, werden Sie immer dem Wahnsinn nahe sein, den der Rest der Stadt mit sich bringt, und dennoch Ihre eigene Geschwindigkeit und Ruhe innerhalb der bewundernswerten Grenzen des Bezirks haben.

Gut für: Alle Arten von Reisenden, insbesondere Jazzliebhaber und Feinschmecker.Weitere Highlights: Die Chartres Street, der Washington Square, der Frenchmen Art Market, der Voodoo Spiritual Temple, der Crescent Park Elevator und das Bywater Historic District.

Hotelempfehlungen:

Royal Street Inn & Bar – Das Hotel liegt nur 10 Gehminuten vom St. Louis Cemetery entfernt und bietet gut ausgestattete Zimmer mit hervorragenden Annehmlichkeiten wie einem Flachbild-Kabel-TV, kostenlosem WLAN, einem Balkon sowie einem eigenen Bad mit kostenfreien Pflegeprodukten und einer Kaffeemaschine , und vieles mehr. Sie können auch auf der Terrasse oder an der hoteleigenen Bar speisen. Ideal für Alleinreisende, Paare und kleine Familien.
Lions Inn Bed & Breakfast – Das Lion Inn ist ein gemütliches Bed & Breakfast mit einer schönen Außen- und Innenausstattung. Freuen Sie sich auf charmante Zimmer mit einem Flachbild-TV, einem Kleiderschrank, einer Küchenzeile (in ausgewählten Zimmern) und einem Sitzbereich. Ein kostenloses kontinentales Frühstück wird jeden Morgen serviert. Erfrischen Sie sich im hoteleigenen Whirlpool bei einem erfrischenden und beruhigenden Bad. Großartig für alle Arten von Reisenden.
Blue60 Gästehaus – Jedes Zimmer in dieser Unterkunft ist mit modernen Annehmlichkeiten wie einem Flachbild-Kabel-TV, einer Sitzecke (in ausgewählten Zimmern), einem Minikühlschrank, einer Mikrowelle, einer Kaffeemaschine und einem eigenen Bad ausgestattet. Eine schöne Terrasse und ein Jet-Spa stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung. Geeignet für alle Arten von Reisenden.

Kanal Straße

Canal Street, New Orleans

Quelle: Michael Rosebrock / Shutterstock

Kanal Straße

Ursprünglich als Hauptstraße von New Orleans geplant, sollte die Canal Street nach einem Kanal benannt werden, der den Mississippi mit dem Pontchartrain-See verbindet. Der Bau fand jedoch nie statt und die Straße wurde zum Hauptdurchgang für Fußgänger und Fahrzeuge in New Orleans. Die Gegend ist seit fast einem Jahrhundert ein beliebtes Einkaufsviertel für schicke Erwachsene und junge Leute. Sie ist nach wie vor der Charme eines der bedeutendsten Einkaufsviertel in New Orleans. Ein Canal Place gehört zu den bedeutendsten Gebäuden in der Gegend, zu denen The Shops at Canal Place, ein Saks Fifth Avenue-Geschäft, die Theatres at Canal Place und etwa 45 weitere Luxusgeschäfte gehören. Einige der ältesten Theater der Vereinigten Staaten befinden sich in New Orleans, und die meisten davon befinden sich hier in der Canal Street, darunter das Saenger, das Orpheum und das Carver.

Gut für: Alle Arten von Reisenden, vor allem Shopaholics und Theaterliebhaber.Weitere Highlights: Audubon Schmetterlingsgarten und Insektarium, Museum of Death, Audubon Aquarium of the Americas und Woldenberg Riverfront Park.

Hotelempfehlungen:

Sheraton New Orleans Hotel – Nur wenige Gehminuten vom pulsierenden French Quarter entfernt bietet das Hotel luxuriöse Zimmer mit eigenem Bad, Bügeleisen / -brett, Safe und Kabel-TV. Das hoteleigene Restaurant serviert traditionelle Gerichte aus New Orleans, die Cocktailbar und Starbucks-Kaffee. Großartig für alle Arten von Reisenden.
New Orleans Marriott – Als eines der vielen vornehmen Hotels der Marriott-Hotelgruppe bietet das Hotel luxuriöse Zimmer mit modernem Dekor, gemütlichen Betten, luxuriösen Pflegeprodukten, Tee- / Kaffeezubereiter, Sitzbereich und Blick auf den Fluss (auf ausgewählte Zimmer). Das Hotel beherbergt auch ein Fitnesscenter, einen Außenpool, eine Gemeinschaftslounge, ein Gourmetrestaurant und eine voll ausgestattete Bar. Großartig für alle Arten von Luxusreisenden.
Best Western St. Christopher Plus Hotel – Dieses historische Hotel bietet komfortable Zimmer mit einer einzigartigen Kombination aus unverputzten Ziegelwänden und modernem Luxus. Ein Flachbild-Kabel-TV, ein Kühlschrank und eine Kaffeemaschine stehen in jedem Zimmer zur Verfügung. Nutzen Sie das Businesscenter des Hotels oder besuchen Sie die lebhafte Bar. Großartig für alle Arten von Reisenden.

Jackson Square

Jackson Square, New Orleans

Quelle: Fotoluminate LLC / Shutterstock

Jackson Square

Der Jackson Square, das bedeutendste Wahrzeichen des French Quarter und von New Orleans, ist ein historischer Park, der einst als "Place d'Armes" bezeichnet wurde. Später wurde er jedoch in "Gedenken an Andrew Jackson", einen Helden in der Schlacht von New Orleans, umbenannt Orleans. Diese zeitlose Sehenswürdigkeit mit Blick auf den berühmten Mississippi wird von einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der St. Louis Cathedral, dem Cabildo und dem Presbytère umringt. In den Pontalba Apartments an zwei Seiten des Platzes befinden sich mehrere Modegeschäfte, Galerien, Restaurants sowie Museen. Der Zaun, der den historischen Platz umgibt, ist auch eine großartige Gelegenheit, die verschiedenen Künstler zu bewundern, die ihre Kreativität im Außenbereich entfalten.

Gut für: Alle Arten von Reisenden.Weitere Highlights: Der Moonwalk Riverfront Park, das Steamboat Natchez, das New Orleans Historic Voodoo Museum und das New Orleans Pharmacy Museum.

Hotelempfehlungen:

Royal Sonesta Hotel in New Orleans – Weniger als 10 Gehminuten vom berühmten Jackson Square entfernt bietet das elegante Hotel komfortable Zimmer mit Flachbild-TV, Videospielen, Kühlschrank, Sitzecke, Safe und eigenem Bad. Zu den weiteren Annehmlichkeiten in der Unterkunft zählen ein Außenpool, ein Fitnesscenter sowie hervorragende Restaurants und Weinkeller. Großartig für alle Arten von Reisenden.
Hyatt Centric French Quarter – Die Zimmer im Hyatt Centric French Quarter sind in warmen Farben gehalten und mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Zu den Serviceleistungen und Einrichtungen zählen ein 24-Stunden-Businesscenter, ein Fitnesscenter, ein Pool, 3 Restaurants und ein Swimmingpool. Eine chemische Reinigung, ein Bügelservice und Wäschemöglichkeiten sind gegen Aufpreis verfügbar. Großartig für alle Arten von Reisenden.
Wyndham New Orleans French Quarter – Nur einen Kilometer vom bekannten Jackson Square und dem Harrah's Casino entfernt bietet das Hotel stilvolle Zimmer mit modernem Dekor und erstklassigen Einrichtungen. Eine 24-Stunden-Rezeption und ein Zimmerservice stehen allen Gästen zur Verfügung. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein hauseigenes Restaurant, ein Innenpool, ein Fitnesscenter, ein Waschsalon mit Selbstbedienung und ein Businesscenter. Perfekt für Alleinreisende, Paare und kleine Familien.

Faubourg Tremé

Faubourg Tremé

Faubourg Tremé, besser bekannt als Tremé, ist das älteste afroamerikanische Viertel in den Vereinigten Staaten von Amerika. Es feiert das kreolische Erbe und die afroamerikanische Kultur in New Orleans. In diesem reichen Viertel gibt es mehrere Jazzclubs, Kulturzentren und authentische Restaurants. Am Congo Square im Louis Armstrong Park finden unzählige Konzerte und Filmvorführungen im Freien statt. Zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten in der Nachbarschaft gehört der St. Louis Cemetery No. 1, der die letzte Ruhestätte einiger der ältesten Bewohner ist, einschließlich der berüchtigten Voodoo-Priesterin Marie Laveau.

Gut für: Alle Arten von Reisenden. Weitere Highlights: St. Augustine Church, das Backstreet Cultural Museum, das F.P.C.-Museum und das Tremé Petit Jazz Museum.

Hotelempfehlungen:

Troubadour Hotel New Orleans, Wandteppich-Sammlung von Hilton – Unter den wenigen haustierfreundlichen Unterkünften in der Stadt bietet dieses Hotel luxuriöse Zimmer mit modernem Dekor und fantastischen Einrichtungen wie extra großen Betten, Minibar, Minikühlschrank und eigenem Bad. Freuen Sie sich auch auf das hauseigene Restaurant, das Fitnesscenter und die Dachterrasse. Geeignet für alle Arten von Reisenden.
Aloft New Orleans Downtown – Nur wenige Minuten von der lebhaften Bourbon Street entfernt bietet dieses trendige Hotel komfortable Zimmer mit verschiedenen Annehmlichkeiten sowie ein Fitnesscenter, eine Bar, ein kostenloses Frühstück, einen Billardtisch und einen Außenpool. Eine chemische Reinigung und ein Wäscheservice sind gegen Aufpreis verfügbar. Großartig oder für alle Arten von Reisenden.
Maison Pierre Lafitte – Das Maison Pierre Lafitte liegt nur wenige hundert Meter von bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie der Bourbon Street, der St. Louis Cathedral und dem Mercedes-Benz Superdome entfernt. Es ist ein wunderschönes Hotel und bietet Unterkünfte zur Selbstverpflegung mit kostenfreiem WLAN, eine hoteleigene Bar und ein Restaurant tolle Aussicht auf die Stadt. Geeignet für Paare und Familien.