Übernachten in München – Stadtviertel und Umgebung

München ist eine der coolsten Städte Europas. Es mag das Herz und die Seele des Kontinents während des Oktoberfests sein, aber diese vielseitige Stadt bietet noch viel mehr. München ist das ganze Jahr über eine florierende Stadt mit 1,4 Millionen Einwohnern.

München ist die bayerische Landeshauptstadt und verfügt über eine unglaubliche Sammlung von Architektur aus dem 18. Jahrhundert. Naturliebhaber, die sich auch gerne als City-Slicker austoben, werden München lieben. Diese Stadt beherbergt weite Teile einer üppig grünen Parklandschaft, die nur für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

München ist eine der zentralen Stationen auf der ausgetretenen europäischen Inter-Railing-Route und bietet eine fantastische Auswahl an Unterkünften. Von Flash-5-Sterne-Suiten bis hin zu bescheidenen und gemütlichen Hostels; Von modernen, minimalistischen Apartments bis zu jungen Couchsurfing-Börsen ist in München für jeden etwas dabei.

Mit einer so fleißigen Community und einer so angesehenen Universität muss man sagen, dass die Münchner einen Ort brauchen, an dem sie sich entspannen können – sie sparen nicht einfach alles für das Oktoberfest. An jedem Tag der Woche gibt es unzählige Möglichkeiten, sich mit Einheimischen zu treffen und das authentische München zu erleben.

Werfen wir einen Blick auf die Übernachtungsmöglichkeiten in München.

Altstadt

Altstadt, München

Quelle: Anton Ivanov / Shutterstock

Altstadt, München

Altstadt ist das historische Zentrum Münchens und ideal für alle, die München neu und alt erkunden möchten.

Altstadt strahlt Charme und wahre Romantik aus und ist eine unglaublich malerische Gegend Münchens mit einem etwas langsameren Lebenstempo. Das wichtigste Touristenzentrum zu sein, bedeutet, dass die Einheimischen oft Abstand nehmen und den Reisenden viel Raum zum Wandern, Mäandern und vielem mehr lassen.

Die ganze Nachbarschaft dreht sich um den Marienplatz. Dies ist der zentralste Platz in München und beherbergt die prächtige Peterskirche und das Neue Rathaus. Das Neue Rathaus ist gar nicht so neu. In der Neugotik erbaut, ist dies eines der bekanntesten Wahrzeichen Münchens – ganz zu schweigen von den meistfotografierten.

Feinschmecker werden die Altstadt lieben – hier gibt es so viel authentisches bayerisches Essen.

Gut für: Aktive Reisende, aufstrebende Architekten, aufstrebende Historiker, preisbewusste Rucksacktouristen, Städtetouristen, Kulturfreunde, Feinschmecker, Whistle-Stop-Reisende, Erstbesucher

Höhepunkte der Nachbarschaft: Marienplatz, Peterskirche, Neues Rathaus, Marienhofpark, Rathaus-Glockenspiel, Heiliggeistkirche, Museum für Stadt- und Gegenwartskunst, Münchner Residenz.

Hotelempfehlungen:

Platzl Hotel – Das Platzl Hotel ist ein fantastisches Hotel in der Altstadt, nur zwei Gehminuten vom Marienplatz entfernt. Sie haben Zugang zum Fitnesscenter oder können an der hauseigenen Bar entspannen. Ein Flughafentransfer kann auf Anfrage an der Rezeption arrangiert werden. Die Zimmer sind gemütlich und verfügen über klassisches Holzdekor.

CORTIINA Hotel – Die Zimmer im CORTIINA Hotel sind elegant und einfach luxuriös. Jedes Zimmer und jede Suite bietet ein wunderschönes Bad, einen Flachbildfernseher mit Sky und eine Minibar. Jedes Zimmer verfügt über erstklassige Annehmlichkeiten wie eine Kaffeemaschine, eine iPod-Dockingstation und hypoallergene Bettwäsche. Das schöne Frühstücksbuffet ist kostenlos.

Hotel Blauer Bock – Das Hotel Blauer Bock befindet sich in einem klassischen 400 Jahre alten Gebäude und ist ein wunderschönes Hotel in der Altstadt. Die Gäste können das Viertel zu Fuß erkunden – der Marienplatz ist nur fünf Gehminuten entfernt. Die Zimmer sind hell, modern und minimalistisch, während die Hotellounge eher traditionell eingerichtet ist.

Au-Haidhausen

Mariahilfplatz

Quelle: Footageclips / Shutterstock

Mariahilfplatz

Au-Haidhausen liegt auf der gegenüberliegenden Seite der Isar in der Altstadt und bietet ein bisschen von allem für jeden Reisenden. Au-Haidhausen beherbergt sowohl einheimische Gastfamilien als auch Hotels für Besucher.

Der historische Marktplatz am Mariahilfplatz ist ein guter Ausgangspunkt. Es gibt einige fantastische international inspirierte Restaurants in diesem Teil von Au-Haidhausen, darunter das türkische Restaurant Keko.

Im Norden des Viertels befindet sich der Wiener Platz, ein weiterer beliebter Ort für München-Besucher. Der Wiener Platz mit seinem Blumenmarkt und seinen hervorragenden Garküchen ist ein schöner Ort, um einen Nachmittag zu verbringen.

Das bekannteste Wahrzeichen in Au-Haidhausen, wohl in ganz München, ist das Maximilianeum. Dies ist die Heimat des Bayerischen Landtages. Es ist schon von außen beeindruckend. Es besteht die Möglichkeit, an Führungen durch die Innenräume teilzunehmen.

Gut für: Aktive Reisende, aufstrebende Architekten, angehende Historiker, preisbewusste Rucksacktouristen, City Slickers, Kulturliebhaber, Feinschmecker, Pfeifenstopp-Reisende, Erstbesucher, Luxusreisende

Höhepunkte der Nachbarschaft: Mariahilfplatz, Wiener Platz, Maximilianeum, Deutsches Museum, Park Frühlingsanlagen, Kunstraum Lothringer13, Üblacker-Häusl

Hotelempfehlungen:

Holiday Inn München City – Nur 500 m vom Deutschen Museum entfernt begrüßt Sie das Hotel Inn Munich City im Herzen des Stadtteils Au-Haidhausen. Dieses helle, farbenfrohe und moderne Hotel ist gemütlich und funktional für alle. Dank des kostenlosen WLANs können Sie rund um die Uhr online gehen oder bei Bedarf die hoteleigenen Computer nutzen.

Novotel Müchen City – Das Novotel Müchen City bietet moderne, künstlerische Zimmer zu einem erschwinglichen Preis. Die Zimmer sind geräumig und verfügen alle über einen kleinen Sitzbereich und einen Schreibtisch. Es gibt eine hauseigene Bar, die bis spät in die Nacht geöffnet ist und das Restaurant bietet eine großartige Speisekarte. Es gibt einen Innenpool und ein Fitnessstudio.

Hotel Prinz – Mit neutralen Tönen und einer einladenden Atmosphäre ist das Hotel Prinz ein 4-Sterne-Haus mit einer großen Auswahl an Einrichtungen. Alle Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, Sat-TV und eine Minibar. Das Frühstück ist optional und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gibt auch ein hauseigenes Restaurant.

Maxvorstadt

Maxvorstadt

Quelle: haraldmuc / shutterstock

Maxvorstadt

Wenn Sie dem Trubel der Altstadt aus dem Weg gehen und dennoch alle wichtigen Münchner Hotspots von Ihrer Bucket List streichen möchten, dann überlegen Sie sich doch einmal etwas bei Maxvorstadt. Die nordwestlich der Altstadt gelegene Maxvorstadt bietet einige versteckte historische Schätze und ein authentischeres Münchenerlebnis.

In der Maxvorstadt finden Sie eine große Auswahl an Museen. Für Kulturbegeisterte, die ihren Horizont ein wenig erweitern möchten, oder für Neulinge, die ihre Grenzen erweitern möchten, ist Maxvorstadt ideal.

Das weniger besuchte Wahrzeichen von Siegestor findet in der Maxvorstadt seine Heimat. Siegestor, ein Triumphbogen aus dem 19. Jahrhundert, ist sowohl ein architektonisches als auch ein historisches Juwel. Wenn Sie stolz auf dem Bogen stehen, werden Sie vier bronzene bayerische Löwen entdecken.

Aufstrebende Historiker werden sich gerne an die Glyptothek wenden. Dieses großartige Museum beherbergt eine unglaubliche Auswahl an kunstvollen Statuen der Römer und der alten Griechen.

Gut für: Aktive Reisende, aufstrebende Architekten, aufstrebende Historiker, preisbewusste Rucksacktouristen, City Slickers, Kulturliebhaber, wie ein lokaler Reisender, entspannte Reisende.

Höhepunkte der Nachbarschaft: Siegestor, Glyptothek, Nationale Graphische Sammlung, Ägyptisches Museum München, Odeonsplatz, Naturhistorisches Museum München, Kindermuseum München

Hotelempfehlungen:

Carlton Astoria – Das Carlton Astoria ist ein gemütliches, familiengeführtes Hotel in Maxvorstadt. Die Zimmer sind einfach und mit Holzmöbeln eingerichtet. Einige der Zimmer bieten Stadtblick, alle ein eigenes Bad und kostenfreies WLAN. Das bayerisch inspirierte Frühstücksbuffet ist hervorragend und bietet einen guten Start in den Tag.

Hotel im Hof – Mit seinen kräftigen Farben und dem ultimativen Komfort ist das Hotel im Hof ​​eine großartige Unterkunft in Maxvorstadt. Es stehen sowohl Suiten als auch Doppelzimmer zur Verfügung. Die Doppelzimmer bieten entweder einen Balkon oder eine eigene Terrasse. Dies ist ein familienfreundliches Hotel und das Team kann benachbarte Zimmer arrangieren.

Arthotel ANA Diva – Dieses Boutique-Hotel am südlichen Rand der Maxvorstadt ist bei allen Besuchern beliebt. Das Arthotel ANA Diva ist ein großartiger Ort für Paare oder Alleinreisende mit modernem, stilvollem Dekor und einem subtilen Sinn für Klasse. Private Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung und Haustiere sind erlaubt.

Schwabing-West

Luitpold Park

Quelle: Luisa Fumi / Shutterstock

Luitpold Park

Schwabing-West befindet sich in einer Gegend, die von Einheimischen geliebt wird, an der inneren Grenze der Münchner Außenhalbkugel. Wenn Sie wie ein Einheimischer in München leben möchten, ist Schwabing-West ein guter Ausgangspunkt.

In Schwabing-West gibt es eine große Auswahl an Bars und Pubs, die einige der besten bayerischen Biere servieren. Natürlich schmeckt Bier an der Quelle besser. Die X-Bar ist ein beliebter Ort in der Nachbarschaft, um einen entspannten Drink zu genießen.

In Bezug auf andere Dinge, die in Schwabing-West zu tun sind, ist der Höhepunkt der Nachbarschaft der Luitpold Park. Diese weite innerstädtische Parklandschaft könnte Sie in den Tiefen der bayerischen Landschaft täuschen. Wenn Sie auf einer Fläche von 33 Hektar auf den Gipfel des Luitpold-Parks wandern, haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt. Es gibt sogar ein Heckenlabyrinth im Park, wenn Sie altmodischen Spaß haben möchten.

Gut für: Budget Backpackers, City Slickers, Kulturliebhaber, Reisende aus der Region, Naturliebhaber

Höhepunkte der Nachbarschaft: Luitpold Park, Olympiapark, Englischer Garten, Norbad Hallenbad, Escape Game München, Petual Park, Segway München, Walking Man Statue

Hotelempfehlungen:

Hotel Leopold – Das Hotel Leopold ist ein gehobenes Hotel in einem prächtigen Gebäude mit einem wunderschönen Garten, nur einen kurzen Spaziergang vom Englischen Garten entfernt. Die Zimmer sind gemütlich und verfügen alle über ein eigenes Bad. Entspannen Sie im Garten oder in der stilvollen Hotelbar.

Hotel Altschwabing – Das Hotel Altschwabing befindet sich in gleichem Abstand zwischen dem Luitpoldpark und dem Englischen Garten und ist eine erschwingliche Unterkunft in Schwabing-West. Die Zimmer sind einfach, haben aber alles, was Sie brauchen könnten, einschließlich eigenem Bad, kostenfreiem WLAN und einem Schreibtisch. Es gibt auch Parkplätze vor Ort. Das Hotelfrühstück ist die zusätzlichen paar Dollar wert.

Motel One Müchen-Olympiaturm – Das trendige und helle Motel One liegt im Herzen von Schwabing-West, nur 10 Fahrminuten vom Olympiapark entfernt. Die Kaffeebar im Motel One ist ein großartiger Ort, um einen späten Nachmittag zu verbringen, nachdem Sie die Erkundung abgeschlossen haben. Die Zimmer sind modern, farbenfroh und stilvoll.

Schwanthalerhöhe

Die Schwanthalerhöhe ist das gehobene Münchner Westend und hat rund 30.000 Einwohner. Vor diesem Hintergrund kann man sich die Schwanthalerhöhe durchaus als eine eigene Kleinstadt vorstellen – und das fühlt sich auch so an.

Wenn Sie vorhaben, ausschließlich nach Deutschland zu reisen, um das Oktoberfest zu erleben, ist die Schwanthalerhöhe eine großartige Unterkunft. In der Schwanthalerhöhe, die westlich neben dem Festivalgelände liegt, herrscht reges Treiben.

Die Terrakottadächer sind das bekannteste Merkmal der Schwanthalerhöhe und im wirklichen Leben so fotogen wie in den Reiseführern.

Abseits des Trubels und der Frivolität des Oktoberfestes bietet die Schwanthalerhöhe eine Fülle kultureller Schätze, die es zu entdecken gilt. Auf der Schwanthalerhöhe begegnen sich Alt und Neu in einer aufregenden und vielseitigen Einheit. Die Endless Staircase Skulptur ist ein Paradebeispiel dafür.

Gut für: Aktive Reisende, Kunstliebhaber, City Slicker, Kulturliebhaber, Feinschmecker, Whistle-Stop-Reisende, Erstbesucher, Oktoberfestbesucher, Luxusreisende

Höhepunkte der Nachbarschaft: Oktoberfest, Endless Staircase Sculpture, Deutsches Museum Verkehrszentrum, Alte Kongresshalle, Bayerisches Zugspitzbahnmuseum, Bavariapark

Hotelempfehlungen:

Roomers München – Das Roomers Munich ist ein elegantes Hotel im Herzen der Schwanthalerhöhe. Roomers Munich bietet einen luxuriösen Aufenthalt für jedermann. Das Frühstück ist für jeden etwas dabei und umfasst vegetarische und vegane Speisen. Es gibt einen hauseigenen Spa-Komplex mit einer fantastischen Behandlungskarte.

Bayern Boutiquehotel – Mit seinem urbanen Design mit klassischen Akzenten ist das Bavaria Boutique Hotel eine wundervolle Unterkunft auf der Schwanthalerhöhe. Die Zimmer sind geräumig und bieten alles, was Sie sich wünschen können, darunter einen Safe, einen Minikühlschrank und einen Flachbild-TV. Die Betten sind außergewöhnlich bequem und der ganze Ort makellos sauber.

Hotel Seibel – Das einfache und erschwingliche Hotel Seibel ist eine großartige Hoteloption für Reisende auf der Schwanthalerhöhe, die ein Boutique-Hotel ohne großen Preis suchen. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad und es gibt auch eine Minibar. Das Frühstück ist herzhaft und gesund.

Bogenhausen

Friedensengel, Bogenhausen, München

Quelle: FooTToo / Shutterstock

Friedensengel, Bogenhausen, München

Ein bisschen grüner als Schwabing-West, aber in vereinzelten Abschnitten ist Bogenhausen eines der nördlichsten Viertel Münchens, die es zu erkunden gilt.

Für Familien, aktive Reisende oder Langzeitreisende gibt es etwas in Bogenhausen, das Ihr Herz erobern wird. Mit genau der richtigen Menge an lokalen Einrichtungen wie Supermärkten und Cafés, aber mit einfachem Zugang zu Münchens wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Dies ist ein großartiger Ort, um sich als Langzeitreisender zu etablieren. Sie erhalten einen Eindruck von authentischem Leben in München, während Sie nah genug am Herzen der Stadt sind, damit Sie sich nicht vom Trubel ausgeschlossen fühlen.

In Bogenhausen gibt es jede Menge Spaß zu haben. Ähnlich wie Schwabing-West grenzt Bogenhausen unmittelbar an die exquisite Oase der Ruhe, den Englischen Garten. Obwohl Sie auf der Seite von Bogenhausen zu einer kleinen Insel des Englischen Gartens gelangen, müssen Sie die Isar überqueren, um zur größeren Gartenanlage zu gelangen.

Gut für: Aktive Reisende, digitale Nomaden, Familien, Naturliebhaber, Langzeitreisende, wie ein lokaler Reisender

Höhepunkte der Nachbarschaft: Englischen Garten, Friedensengel, Zamilapark, Denninger Angerpark, St. Nikolauskirche, Hofreiter BeerenCafé, Golfpark München Aschheim, WIEDE Fabrik

Hotelempfehlungen:

Sheraton Müchen Arabellapark Hotel – Das Sheraton Müchen Arabellapark bietet zwei Restaurants, einen Swimmingpool, einen Wellnessbereich und einen Biergarten und ist ein Reiseziel für sich. Die Zimmer sind modern und viele bieten Stadtblick. Jedes Zimmer verfügt über einen Sitzbereich und ein eigenes Bad. Einige Zimmer haben einen Balkon.

Hotel Rothof – Das stilvolle und dennoch komfortable Hotel Rothof befindet sich nur wenige Schritte vom berühmten Denninger Anger Park entfernt. Das Hotel verfügt über eine eigene Lounge und ein Restaurant, das regionale und internationale Gerichte serviert. Es stehen sowohl gemütliche Doppelzimmer als auch geräumige Apartments zur Verfügung. Beide Optionen verfügen über kostenfreies und unbegrenztes WLAN und sind schallisoliert.

The Westin Grand – Gäste müssen den Rest von München nicht erkunden, wenn es im Westin Grand so viel zu tun gibt. Mit zwei Restaurants, einem Innenpool, einem Fitnesscenter und einem schattigen Biergarten ist es nie langweilig. Die Ducktails Bar bietet eine unglaubliche Auswahl an Cocktails.

Internationaler Flughafen München

Internationaler Flughafen München

Quelle: Filipe Frazao / Shutterstock

Internationaler Flughafen München

München ist einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Europas und zieht jeden Tag Geschäftsreisende in die Stadt und zurück. Auch München ist ein internationaler Verkehrsknotenpunkt. Der internationale Flughafen München ist der Standort der Wahl für Langzeitaufenthalte in Europa.

Wenn Sie sich in München auf einem sehr schnellen Weg befinden oder einfach nicht auf dem Boden einer Flughafenlounge schlafen möchten, während Sie auf Ihren Flug warten, sollten Sie in eines der Dutzenden von Premium-Hotels einchecken, die den Flughafen umgeben.

Dank des hervorragenden Münchner öffentlichen Verkehrsnetzes sind Sie vom Flughafen in nur 38 Minuten im Herzen der Stadt. Eine einfache Zugfahrt vom Flughafen zu den Bahnhöfen im Stadtzentrum kostet weniger als 15 USD. Tickets können bei der Ankunft gekauft werden.

Wenn Sie müde und müde sind, können Sie auch ein Taxi zu einem etwas steileren Preis zum gewünschten Ort nehmen.

Gut für: Geschäftsreisende, Whistle Stop-Reisende, lange Aufenthalte

Höhepunkte der Nachbarschaft: Internationaler Flughafen München

Hotelempfehlungen:

Ibis München Airport Sued – Das Ibis Munich Airport ist der perfekte Ort, um sich vom Jetlag zu erholen. Mit weichen, bequemen Betten, großartigen Badezimmern und bezahltem WiFi gibt es nicht viel mehr, was Sie sich wünschen können. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, dass Ihr Flug zu spät kommt.

B & B Hotel München Flughafen – Das einfache, aber preisgünstige B & B Hotel Müchen Airport bietet kostenfreies WLAN und klimatisierte Zimmer. Zum Glück sind alle Zimmer schallisoliert, sodass die Flugzeuge oben kaum stören. Die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und können auf Anfrage einen Flughafentransfer oder ein privates Taxi für Sie arrangieren.

Mövenpick Hotel München Airport – Das Mövenpick Hotel bietet 4-Sterne-Luxus und ist nur eine kurze Fahrt vom internationalen Flughafen entfernt. Es gibt einen schönen Wintergarten, in dem die Gäste bei einem Kaffee entspannen können. Das Early Bird-Frühstück ist kostenlos, ebenso wie die Nutzung des Dampfbades und der Sauna.