Übernachten in Atlanta – Stadtviertel und Umgebung

Atlanta, Georgia, ist eine Stadt mit einer Fülle an Geschichte und einem Haufen moderner kultureller Reize. Im Herzen des Südostens der Vereinigten Staaten von Amerika gelegen, hat Atlanta eine Menge zu bieten, die Reisende entdecken können.

Atlanta ist eine Stadt, die von internationalen Besuchern oft übersehen wird. Wenn auch nur für ein paar Tage, können Sie in eine der authentischsten Städte der USA eintauchen. Mit einer starken Sportgemeinschaft, einer blühenden Musikszene und einer sich entwickelnden Esskultur wartet Atlanta nur darauf, erkundet zu werden.

Atlanta trägt seine Geschichte mit Stolz, lebt aber auch im Moment. In Atlanta ist immer etwas los – man muss nur an den richtigen Stellen suchen. Vom Olympiapark von 1996 oder einem Spiel der Atlanta Falcons bis zur Feier am 4. Juli auf dem Turner Field gibt es unzählige Möglichkeiten.

Atlanta ist eine vielseitige Stadt, die sich von Stadtteil zu Stadtteil verändert. Es ist eine wirklich vielseitige Mischung. Fühlen Sie sich in Downtown Atlanta oder Inman Park wie zu Hause? Möchten Sie vielleicht wie ein Einheimischer in Sweet Auburn leben?

Werfen wir einen Blick auf die Übernachtungsmöglichkeiten in Atlanta.

Innenstadt

Im Stadtzentrum gelegenes Atlanta

Quelle: Sean Pavone / Shutterstock

Im Stadtzentrum gelegenes Atlanta

Die Innenstadt von Atlanta ist das Herz und die Seele der Stadt. Die Innenstadt ist die Heimat des zentralen Geschäftsviertels und der wichtigsten touristischen Hotspots. Wenn Sie Atlanta zum ersten Mal besuchen, ist sie eine großartige Unterkunft. Das heißt, wenn Sie nur eine Rundreise durch Georgia unternehmen, ist Downtown eine großartige Ausgangsbasis.

Downtown ist überraschend grün für eine innerstädtische Sphäre. Es gibt eine Reihe von Parkanlagen, die für die Gemeinde konzipiert wurden. Genau hier im Herzen der Stadt befindet sich der Centennial Olympic Park. Es ist selten, dass man einen so beeindruckenden Olympiapark in einem zentralen Geschäftsviertel findet, aber das olympische Erbe von 1996 lebt stark im Herzen der Innenstadt.

In der Innenstadt von Atlanta gibt es eine große Anzahl von Museen, die man unbedingt besuchen muss, nämlich das Center for Civil and Human Rights. Atlanta spielte eine herausragende Rolle in der Bürgerrechtsbewegung der 1940er bis 1960er Jahre.

Gut für: Aktive Reisende, Geschäftsreisende, Reisende mit großem Budget, angehende Historiker, City Slickers, Kulturliebhaber, Sportliebhaber, Pfeifenstopp-Reisende

Höhepunkte der Nachbarschaft: Das Zentrum für Bürger- und Menschenrechte, der Centennial Olympic Park, das Georgia World Congress Center, das Georgia International Plaza, CNN Studio Tours, SkyView Atlanta Georgia, die Welt von Coca-Cola, Agathas A Taste of Mystery und das Apex Museum

Hotelempfehlungen:

Sheraton Atlanta Hotel – Das Sheraton Atlanta befindet sich im Herzen der Innenstadt. Mit einer unglaublichen Auswahl an Einrichtungen haben die Gäste für jeden Bedarf gesorgt. Sie können das kostenlose WLAN, den Whirlpool und das rund um die Uhr geöffnete Fitnesscenter nutzen. Kaffeezubehör ist in allen Zimmern vorhanden.
Aloft Atlanta Innenstadt – Modern, hell und super stylisch. Aloft ist einer der coolsten Orte in der Innenstadt. Die Zimmer sind farbenfroh und mit trendigen, urbanen Möbeln eingerichtet. Viele Zimmer bieten einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar. Die hauseigene Bar W XYZ lädt zum Entspannen ein.
Hyatt Regency Atlanta – Opulent und königlich, das Hyatt Regency ist eine fantastische Unterkunft in der Innenstadt. Es gibt drei verschiedene Speiselokale im Hotel, darunter ein rotierendes Restaurant. Es gibt einen Außenpool sowie ein gut ausgestattetes Fitnesscenter. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad und es stehen Suiten zur Verfügung.

Mid Town

MidTown, Atlanta

Quelle: f11photo / shutterstock

MidTown, Atlanta

Für diejenigen, die im Mittelpunkt des Geschehens stehen möchten, aber nicht unbedingt zweimal am Tag die Hektik der Hauptverkehrszeit erleben möchten, sollten Sie an Midtown denken. Midtown liegt nördlich von Downtown und ist ein bisschen kommerziell, ein bisschen künstlerisch und ein bisschen wohnhaft. Diese drei Aspekte verbinden sich zu einer lebendigen und florierenden Nachbarschaft, die es zu erkunden gilt.

Das High Museum of Arts ist eines der meistbesuchten Museen in Atlanta und befindet sich an der Nordspitze von Midtown. Dieses Museum beherbergt eine wahrhaft vielfältige Sammlung moderner Kunst in einem der auffälligsten Gebäude in Atlanta. In unmittelbarer Nähe des High Museum of Arts finden Sie weitere unglaubliche Kunststätten, darunter das Woodruff Arts Center.

Für Kunstliebhaber, Kulturbegeisterte und Städter, die ein langsameres Erkundungstempo bevorzugen, ist Midtown eine fantastische Unterkunft in Atlanta.

Gut für: Kunstliebhaber, Architekturbegeisterte, preisbewusste Rucksacktouristen, Städtetouristen, Kulturliebhaber, Feinschmecker, Reisende aus der Region, Partygänger, Jugendliche.

Höhepunkte der Nachbarschaft: Das High Museum of Arts, das Museum of Design Atlanta, das Woodruff Arts Center, der Opera Nightclub, die Lava Lounge, der Botanische Garten von Atlanta, das Center for Puppetry Arts, der Winn Park und der Yonah Park

Hotelempfehlungen:

Renaissance Atlanta Midtown – Das Renaissance Atlanta ist mit neutralen Farbtönen und modernen Möbeln eine großartige Unterkunft in Midtown. Viele Zimmer bieten einen beeindruckenden Blick auf die Hochhäuser in der Innenstadt. Es stehen sowohl Zimmer als auch geräumige Suiten zur Verfügung. Auf dem Dach befindet sich eine Bar, die saisonal geöffnetes Craft Beer, Cocktails und leichte Snacks serviert.
W Atlanta – W Atlanta ist ein wunderbarer Ort, um in Midtown zu bleiben. Die Zimmer sind modern und minimalistisch und viele verfügen über luxuriöse Badewannen. Die Suiten sind riesig, hochmodern eingerichtet und bieten eine unglaubliche Aussicht auf die Stadt. Jedes Zimmer verfügt über einen Flachbild-TV, eine iPod-Dockingstation und eine umfangreiche Medienbibliothek.
Hilton Garden Inn – Für erschwinglichen Luxus in Midtown ist das Hilton Garden Inn eine ideale Unterkunft. Dieses Hilton Hotel bietet sowohl klassische als auch moderne Designelemente. Im Businesscenter können Sie den ganzen Tag über arbeiten. Es gibt auch einen Außenpool und ein Fitnesscenter.

Alte vierte Abteilung

Alter vierter Bezirk, Atlanta

Quelle: BluIz60 / Shutterstock

Alte vierte Abteilung

Der Old Fourth Ward, einst ein Industriegebiet von Atlanta, hat wie so viele Stadtteile eine rasante Erneuerung erfahren. Old Fourth Ward ist ein Hotspot für Hipster, Yuppies und Reisende, die nach einer lokalen Erfahrung Ausschau halten.

Das Old Fourth Ward liegt nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt und beherbergt die aufstrebende Esskultur von Atlanta. Es gibt zahlreiche urbane Kaffeebars sowie angesagte Restaurants und Märkte. Hardcore-Feinschmecker sollten sich auf den Irwin Street Market begeben. Dort finden Sie raffiniertere Restaurants und handwerkliche Lebensmittel aus der ganzen Welt. Fashionistas sollten zum Ponce City Market gehen, um ein paar Vintage-Schnäppchen zu machen.

In Bezug auf die Geschichte hat Old Fourth Ward viel zu entdecken; kein Besuch in Atlanta wäre vollständig ohne den Besuch des Geburtshauses von Martin Luther King Jr. in der Auburn Avenue.

Gut für: Budget Backpackers, angehende Historiker, City Slickers, Kulturliebhaber, Feinschmecker, trendige Reisende, Reisende aus der Region, Partygänger, junge Reisende

Höhepunkte der Nachbarschaft: Der Irwin Street Market, der Ponce City Market, das Geburtshaus von Martin Luther King Jr., der historische Fourth Ward Park, die Jimmy Carter Presidential Library und das Museum, die TWO Urban Licks Live Music Bar und das Shakespeare Tavern Playhouse

Hotelempfehlungen:

Staybridge Suites – Das Staybridge Suites befindet sich an der Grenze von Old Fourth Ward und Midtown, nur 400 m vom FOX Theatre entfernt. Gerne können Sie den Außenpool und das Fitnesscenter nutzen. Jede Suite verfügt über eine voll ausgestattete Küche, einen Arbeitsbereich, ein eigenes Bad und einen gemütlichen Wohnbereich.
Hotel Clermont – Mit einem wunderbar heimeligen Gefühl ist das Hotel Clermont eine wundervolle Unterkunft in Old Fourth Ward. Das Hotel Clermont bietet Zimmer mit Kingsize-Bett, Vierbettzimmer und eine Reihe von Executive-Suiten. Für jeden Reisenden ist etwas dabei. Es gibt eine hauseigene Bar und ein Restaurant.
Crowne Plaza – Das Crowne Plaza ist ein modernes Hotel mit ansprechendem Dekor. Es gibt eine hauseigene Bar mit Lounge und ein Restaurant. Schwimmen Sie im Pool auf der Dachterrasse oder genießen Sie einfach den Blick auf die Stadt. Es wird täglich ein Frühstücksbuffet angeboten, das bei einigen Zimmerpreisen kostenlos ist.

Inman Park

Inman Park

Inman Park ist eine kleine Stadt in der georgischen Landeshauptstadt Atlanta. Ideal für Reisende, die die lokale Erfahrung, aber auch das Nachtleben, die Grünflächen und die erstaunlichen Museen kennenlernen möchten.

In Atlanta ist es einfach, von einem Viertel zum nächsten zu gelangen. Das MARTA-S-Bahn-System und die Atlanta Streetcar-Marke sind so einfach und erschwinglich zu erkunden. Wenn Sie im Inman Park übernachten, haben Sie einfachen Zugang zum angesagten Old Fourth Ward und zum multikulturellen Sweet Auburn.

Im Inman Park gibt es viele Grünflächen zu erkunden. Die Nachbarschaft mündet in den Freedom Park, in dem sich die Jimmy Carter Presidential Library and Museum befindet. Wenn Sie dem Freedom Park Connector-Pfad folgen, durchqueren Sie die Nachbarschaft und gelangen zur Inman Park-Reynoldstown-Transitstation, die bereit ist, in die Innenstadt zu fahren.

Gut für: Aktive Reisende, angehende Historiker, Paare, Kulturliebhaber, Familien, Feinschmecker, Reisende aus der Region, Reisende mit mittlerem Budget.

Höhepunkte der Nachbarschaft: Der Inman Park, der Freedom Park, der Springvale Park, die Jimmy Carter Presidential Library und das Museum, die Horizon Theatre Company, die 7 Stages Theatre Company, die Porter Beer Bar, die Ladybird Grove & Mess Hall und die Wrecking Bar Brewpub.

Hotelempfehlungen:

Städtische Oase – Gemütlich, gemütlich und mit offenem Kamin ist Urban Oasis ein echtes Zuhause in der Ferne. Entspannen Sie im wunderschön gepflegten Garten oder kuscheln Sie im Wohnzimmer. Es gibt kostenloses WiFi im ganzen Haus und es gibt auch eine Zentralheizung. Das Urban Oasis liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Inman Park entfernt.
Traveler’s Nook – Traveller's Nook ist ein kleines Juwel mit einer hüttenähnlichen Atmosphäre und einem hellen Farbschema. Es kann einen Gast beherbergen und ist der perfekte Ort für Alleinreisende mit kleinem Budget. In der Gemeinschaftsküche können Sie Ihre eigenen Mahlzeiten und heißen Getränke zubereiten.
Angesagtes historisches Loft – Im Einklang mit der trendigen Natur der Nachbarschaft ist das Hip Historic Loft ein urbanes Paradies. Mit alten Holzmöbeln und modernem Dekor ist dies ein Hipster-Zuhause in der Ferne. Es gibt einen 50-Zoll-Fernseher mit Netflix-, Hulu- und anderen Kabelkanälen. Gerne können Sie auf der Terrasse entspannen.

Grant Park

Grant Park, Atlanta

Quelle: Rob Hainer / Shutterstock

Grant Park

Grant Park beherbergt verschwenderische viktorianische Villen und einige der wohlhabenderen Bewohner von Atlanta und ist ein wunderbarer Ort für jeden Reisenden in Atlanta. Grant Park ist gut an die Innenstadt angebunden und bietet über Wanderwege das Beste aus beiden Welten.

Abseits des Parks ist es eher beruhigend, durch das Viertel Grant Park zu schlendern. Werfen Sie einen Blick in die viktorianischen Herrenhäuser und träumen Sie davon, welches Sie kaufen würden, wenn Sie das ganze Geld der Welt hätten.

In den gesamten Vereinigten Staaten von Amerika boomt die Zahl der Brauereien massiv, und Atlanta ist da keine Ausnahme. Obwohl viele der lokalen Craft-Biere in den Vororten hergestellt werden, in denen Innovatoren günstige Mieten erhalten, gibt es im Grant Park eine Reihe von ultra-trendigen Brew-Bars. Eventide Brewing und The Brass Tap sind ein guter Anfang.

Gut für: Aktive Reisende, Paare, Kulturliebhaber, Familien, Feinschmecker, Reisende aus der Region, Reisende mit mittlerem Budget, Luxusreisende.

Höhepunkte der Nachbarschaft: Grant Park Georgia Hill-Nachbarschaftszentrum, Erskine-Gedächtnisbrunnen, Eventide Brewing, The Brass Tap

Hotelempfehlungen:

Der Zuschuss – Weiß getüncht mit ein paar gelben Flecken. Das Grant ist ein wunderbarer Ort, um sich in Atlanta zu entspannen. Dieses Mikro-Studio bietet Platz für bis zu zwei Personen und befindet sich in einem 120 Jahre alten viktorianischen Haus. Das Frühstück sowie WLAN sind im Übernachtungspreis enthalten.
Heiligtum in der Stadt – Ein Heiligtum in der Stadt ist genau das, ein Heiligtum. Diese wundervoll eingerichtete Ferienwohnung bietet den Gästen die Möglichkeit, wie ein Einheimischer zu leben und am Ende eines langen Tages mit Erkundungstouren durch Atlanta zu entspannen. Es gibt einen Kühlschrank und eine Mikrowelle für die Zubereitung von Grundnahrungsmitteln. Kaffee und Knabbereien sind vorhanden.
Das Buchanan-Haus – Das Buchanan House befindet sich im Herzen des Stadtviertels Grant Park und wurde in den 1890er Jahren erbaut. Die Gäste haben einen eigenen Eingang, ein Wohnzimmer und eine kleine Küche. Das Schlafzimmer ist hell und verfügt über herrlich hochwertige Bettwäsche. Frühstück wird angeboten.

Süßer Auburn

Süßer Auburn

Dieses historische Viertel hat im modernen Amerika eine bedeutende Rolle gespielt. Während der Bürgerrechtsbewegung herrschte in Sweet Auburn reges Treiben und es herrscht immer noch reges Treiben in der Nachbarschaft. Je nachdem, mit wem Sie sprechen, fällt das Geburtshaus von Martin Luther King Jr. entweder in Old Fourth Ward oder Sweet Auburn. Die beiden Stadtteile sind durch die gemeinsame Geschichte untrennbar miteinander verbunden.

Im Herzen des Stadtviertels Sweet Auburn befinden sich der Martin Luther King Jr. National Historical Park und das The King Centre. Beide Veranstaltungsorte erinnern an die Pionierarbeit und die Tapferkeit, die die Bürger von Atlanta angesichts von Widrigkeiten bewiesen haben. Dieses Viertel ist ein wesentlicher Bestandteil des modernen Amerikas und sollte nicht übersprungen werden, wo immer Reisende sich für einen Aufenthalt in der Stadt entscheiden.

Nach einer bescheidenen Erfahrung mit dem Thema Bürgerrechtsbewegung können Reisende die Edgewood Avenue besuchen, um in den Hipster-Bars abzuhängen und die beeindruckende Straßenkunst zu bewundern.

Gut für: Aktive Reisende, Budget Backpacker, angehende Historiker, Paare, City Slickers, Kulturliebhaber, Feinschmecker, Familien, trendige Reisende, wie ein lokaler Reisender.

Höhepunkte der Nachbarschaft: Martin Luther King Jr. Nationaler Geschichtspark, The King Center, Martin Luther King Jr. Geburtshaus, historische Ebenezer Baptist Church, historische Feuerwache 6, Escape Room Atlanta, Selena S. Butler Park, Sound Table, Cafe Circa, Georgia Beer Garden,

Hotelempfehlungen:

Schicke und zentrale Oase – Das Chic and Central Oasis ist ein offen geschnittenes Apartment mit einer voll ausgestatteten Küche und einem großen L-förmigen Sofa. Als echtes Zuhause in der Ferne bietet das Apartment Platz für bis zu drei Gäste. Sie haben einen eigenen Eingang und es stehen Parkplätze abseits der Straße zur Verfügung.
Der Krog – Der Krog ist ein übergroßer viktorianischer Bungalow für bis zu vier Gäste. Das Krog hat eine Hüttenatmosphäre und die Einrichtung ist schick und modern. Es gibt eine voll ausgestattete Wohnküche. Wäschemöglichkeiten, kostenfreies WLAN und Kabel-TV sind ebenfalls vorhanden.
Atlanta-Dachboden – Das Atlanta Loft befindet sich im Herzen von Sweet Auburn und ist ein offener, moderner Raum. Die Wohnung hat ein künstlerisches Flair und viel Platz zum Ausbreiten – sie bietet Platz für bis zu sieben Personen. Es gibt eine voll ausgestattete Küche mit Backofen und einen schönen Essbereich.

Buckhead

Buckhead, Atlanta

Quelle: f11photo / shutterstock

Buckhead

Für Reisende, die ein wenig abseits der ausgetretenen Pfade in Atlanta bleiben möchten, sollten Sie Buckhead einen Moment lang überlegen. Diese Ansammlung von wohlhabenden Uptown-Vierteln ist eine großartige Unterkunft, wenn Sie die authentischste Seite von Atlanta erleben möchten.

Das Tolle an Buckhead ist, dass Reisende innerhalb von 10 Minuten mit dem Auto oder in nur 40 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Herzen von Downton sein können. Unabhängig davon, wie Reisende ankommen und abreisen, kann die Erkundung eines Stadtviertels unter dem Radar in Atlanta Wunder bewirken, wenn es um die Straße eines unerschrockenen Stadtforschers geht.

Im Herzen des Stadtviertels Buckhead befindet sich das Atlanta History Center. Das Zentrum bietet Exponate im Antebellum Süd. Auf einem Bauernhof aus dem Jahr 1845 befand sich diese Stätte einst auch als Schmied und Räucherei. Ein Besuch im Atlanta History Center, das sich über eine Fläche von 33 Morgen erstreckt, ergänzt perfekt die Erkundungstouren durch Old Fourth Ward und Sweet Auburn.

Gut für: Aktive Reisende, angehende Historiker, Paare, Kulturliebhaber, Familien, Reisende aus der Region, mittelschwere bis luxuriöse Reisende, Roadtripper.

Höhepunkte der Nachbarschaft: Das Atlanta History Center, der Atlanta Memorial Park, der Punchline Comedy Club, der Painted Pin, das historische Viertel Brookwood Hills, der Golfplatz Chastain Park, das Phipps Plaza, die Geschäfte in Buckhead und das Meredith House

Hotelempfehlungen:

Windgate von Wyndham – Mit einem Außenpool, einem luxuriösen Whirlpool und einem exzellenten Fitnesscenter ist Windgate by Wyndham ein großartiges Hotel in Buckhead. Das Hotel bietet auf Anfrage einen Flughafentransfer. Die Mitarbeiter beraten Sie gerne, wie Sie Atlanta am besten von Buckhead aus erkunden können.
Homewood Suites by Hilton – Das Homewood Suites by Hilton bietet seinen Gästen die Möglichkeit, in Buckhead in einem wunderschönen, luftigen Raum zu übernachten. Die Suiten verfügen alle über ein komplett eingerichtetes Wohnzimmer mit einem Flachbild-TV. Jede Suite verfügt über eine einfache Küche sowie ein eigenes Bad mit ebenerdiger Dusche.
Hampton Inn – Mit einem modernen und gehobenen Ambiente spiegelt das Hampton Inn das gehobene Flair von Buckhead in der gesamten Unterkunft wider. Sie haben Zugang zum Außenpool und zum Fitnesscenter. Das Hampton Inn bietet jeden Morgen ein gutes Frühstücksbuffet, das in einigen Zimmerpreisen kostenlos ist. Es gibt kostenlose Parkplätze vor Ort.