Die 15 besten Empfehlungen für Aceh (Indonesia)

Aceh ist eine Provinz im Norden Indonesiens und hat weitaus weniger Besucher als viele andere Teile des Landes. Die Provinz ist bekannt für den verheerenden Tsunami von 2004, bei dem fast 200.000 Menschen ums Leben kamen. Sie ist auch der einzige Ort in Indonesien, an dem das Scharia-Recht gilt. Die Provinz ist weniger bekannt für ihre Sehenswürdigkeiten und ihre natürliche Schönheit, aber tatsächlich hat Aceh einige der besten Strände des Landes und die Hauptstadt Banda Aceh kann sie nur empfehlen.

Wenn Sie interessante Museen und hübsche Architektur mögen, finden Sie in Banda Aceh eine Vielzahl an interessanten Orten sowie einige Denkmäler, die denjenigen gewidmet sind, die bei dem Tsunami ihr Leben verloren haben. Banda Aceh ist jedoch nicht der einzige bemerkenswerte Ort in der Provinz, und Sie können leicht Streifen von goldenem Strand und ruhigen Inseln vor der Küste finden. Aceh ist auch die Heimat eines der berühmtesten Nationalparks in Indonesien. In der gesamten Provinz gibt es Möglichkeiten zum Wandern, Trekking und Campen.

Werfen wir einen Blick auf die Die besten Dinge, die man in Aceh machen kann:

1. Besuchen Sie das Tsunami-Museum

Tsunami-Museum

Quelle: Flickr

Tsunami-Museum

Über 170.000 Menschen in Aceh kamen durch den Tsunami von 2004 ums Leben, und das Tsunami-Museum in Banda Aceh fungiert sowohl als Denkmal als auch als Bildungszentrum für die Tragödie.

Das Museum bietet rollendes Material über den Tsunami und die Folgen, aber einer der spannendsten Teile des Museums sind die Wasserfallabschnitte, die nachahmen sollen, wie sich die gewaltigen Wellen angefühlt haben.

Diese Bereiche des Museums bestehen aus dunklen Korridoren, die von Wasser durchströmt werden. Wenn Sie sich fortbewegen, können Sie das Rauschen von Wellen überall um Sie herum hören.

Es ist eine kraftvolle und sehr bewegende Erfahrung und auch eine der berühmtesten Attraktionen von Aceh.

2. Camp am Blang Kolam Wasserfall

Blang Kolam Wasserfall

Wenn Sie Lhokseumawe in der Provinz Aceh sind, sollten Sie einen Ausflug nach Sidomulyo machen, wo Sie den Wasserfall Blang Kolam finden.

Eigentlich zwei Katarakte, steigt der Wasserfall über 75 Meter hoch und ist von wunderschönem Regenwald umgeben.

Sie können eine kurze Wanderung zum Wasserfall unternehmen, der Sie durch üppigen Regenwald mit atemberaubender Landschaft führt, und am Ende einer schweißtreibenden Wanderung werden Sie mit dem kühlen Nebel belohnt, der aus dem sprudelnden Wasser austritt.

Viele Leute entscheiden sich auch für Campingausrüstung und übernachten, da die Umgebung unglaublich ruhig ist. Wenn Sie also mit der Natur kommunizieren möchten, dann machen Sie sich bereit, mitten im Wald ein Camp einzurichten.

3. Steigen Sie in den PLTD Apung ein

PLTD Apung

Aceh hat verständlicherweise eine Reihe von Attraktionen, die dem Tsunami gewidmet sind, und eine weitere in Banda Aceh ist die PLTD Apung, die der Name eines großen Schiffes ist.

Als der Tsunami Aceh traf, transportierte er das Schiff ins Landesinnere, wo es sich seitdem befand, und es ist jetzt als Hommage an diejenigen erhalten geblieben, die in den tobenden Gewässern starben.

Sie können das Boot besuchen und sogar an Bord klettern und vom Deck des Schiffes aus die Aussicht genießen, die sich über die ganze Stadt erstreckt.

Dies ist eine eigenartige Attraktion und zugleich eine rechtzeitige Erinnerung an die Kraft des Meeres. Es ist allein schon eine Reise wert, dieses Schiff mitten in der Stadt sitzen zu sehen.

4. Trinken Sie einen Kaffee im Warung Kopi Solong

Warung Kopi Solong

Quelle: Tripadvisor

Warung Kopi Solong

Man merkt vielleicht nicht, dass Aceh für seinen Kaffee berühmt ist, aber in ganz Indonesien sind Acehnese-Bohnen sehr gefragt.

Um sich selbst davon zu überzeugen, müssen Sie ins Warung Kopi Solong gehen, das seit den 1970er Jahren im Geschäft ist und als der Ort bekannt ist, an dem Sie einen guten Kaffee in der Provinz genießen können.

In diesem Café werden auch eine Reihe von Snacks angeboten. Sie können sehen, wie die Bohnen gemahlen werden, und die erstaunliche Kaffeeausgusstechnik, mit der der Kaffee gefiltert wird, bevor er in Ihr Glas gelangt.

Sie können hier sogar Taschen mit den typischen Bohnen kaufen, um sie als Souvenir mit nach Hause zu nehmen.

Dieser Coffeeshop ist in Banda Aceh sehr beliebt und der richtige Ort, wenn Sie sehen möchten, wie sich die Einheimischen in einer Provinz aufhalten, in der Alkohol verboten ist und es keine Bars und Nachtclubs gibt.

5. Genießen Sie den Regenwald in Ketambe

Gunung Leuser National Park

Quelle: Shutterstock

Gunung Leuser National Park

Der Gunung-Leuser-Nationalpark beginnt in der Provinz Nord-Sumatra und erstreckt sich bis nach Aceh.

Viele Leute besuchen den Park über Bukit Lawang in Sumatra, aber wenn Sie einen abgeschiedenen Teil des Regenwaldes abseits der Menschenmassen suchen, dann ist Ketambe in Aceh der beste Ort, um dies zu tun.

Der Park besteht aus primärem Regenwald und ist voller Flora und Fauna, einschließlich Orang Utans und Affen.

Es gibt eine Reihe von Wanderungen, die von kurzen Tagesausflügen bis zu längeren, mehrtägigen Wanderungen reichen und Sie mitten im Wald zelten lassen.

6. Besuchen Sie das Museum Negeri Banda Aceh

Museum Negeri

Quelle: Wikipedia

Museum Negeri

Das Aceh Museum in Banda Aceh ist ein großartiger Ort, um mehr über diese Ecke Indonesiens zu erfahren.

Es ist nicht das größte Museum in Aceh, aber es ist voller interessanter Galerien und Sie finden hier eine Reihe von Gegenständen, wie alte landwirtschaftliche Geräte, Textilien, Waffen und sogar einige lokale Kuriositäten.

Eines davon ist der ausgestellte Baby-Büffel, der sich durch zwei Köpfe auszeichnet.

Das Museum ist montags geschlossen, aber wenn Sie zu einem anderen Zeitpunkt in der Gegend sind, sollten Sie es nicht verpassen, wenn Sie einen faszinierenden Einblick in die acehnische Kultur und Geschichte erhalten möchten.

7. Erkunde Rumah Aceh

Museum Negeri Banda Aceh

Rumah Aceh ist eigentlich ein Teil des Komplexes Museum Negeri Banda Aceh und besteht aus einem traditionellen lokalen Haus auf Stelzen.

Das ehemalige Haus wurde in ein Museum umgewandelt und bietet einen Einblick, wie die Menschen in Aceh in früheren Zeiten gelebt hätten.

Dies ist eines der besten Beispiele traditioneller Architektur. Verpassen Sie es nicht, wenn Sie das Museum Negeri Banda Aceh besuchen.

8. Sonnen Sie sich am Lampuuk Beach

Lampuuk Strand

Quelle: Flickr

Lampuuk Strand

Einige der besten Strände Indonesiens befinden sich in Aceh, einige eignen sich jedoch auch zum Surfen und für andere Wassersportarten.

Die Strömungen in der Umgebung von Aceh können stark sein. Wenn Sie also schwimmen und sich sonnen möchten, ist der Lampuuk-Strand außerhalb von Banda Aceh der ideale Ort dafür.

Der Strand hat kilometerlangen rollenden Sand und ist ein großartiger Ort, wenn Sie sich sonnen oder im Wasser paddeln möchten.

Da der Strand etwa 20 Minuten von der Hauptstadt entfernt ist, können Sie den ganzen Tag über dorthin fahren und vom Strand aus über den wunderschönen Indischen Ozean blicken und einen atemberaubenden Blick auf das Meer genießen.

9. Besuchen Sie den Kherkhof

Kerkhof

Banda Aceh ist voller bewegender Monumente. Eines davon ist der Kherkhof, ein großer Friedhof mit indonesischen und niederländischen Gräbern.

Diese Gräber gehören Soldaten, die hier begraben worden wären, nachdem sie im Kampf gegen die Acehnese getötet worden waren.

Leider wurde der Friedhof durch den Tsunami teilweise zerstört, und die Grabsteine ​​konnten nicht gerettet werden. Diese wurden jedoch durch einfache Holzkreuze ersetzt. Außerdem finden Sie dort Inschriften mit den Namen derjenigen, die am Eingang des Friedhofs gestorben sind.

10. Bestaunen Sie Mesjid Raya Baiturrahman

Mesjid Raya Baiturrahman

Quelle: Flickr

Mesjid Raya Baiturrahman

Mesjid Raya Baiturrahman wird oft einfach als Mesjid Raya bezeichnet, was soviel wie Hauptmoschee bedeutet, und dies ist vielleicht die schönste aller Attraktionen von Banda Aceh.

Die Moschee stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde in der niederländischen Kolonialzeit erbaut. Sie ist mit kunstvollen ästhetischen Details bedeckt.

Einmal drinnen angekommen, finden Sie wunderschöne hoch aufragende Kuppeln sowie islamische Kunstwerke, und der Blick auf die Moschee, wenn sie nachts beleuchtet wird, ist ebenfalls nicht zu verpassen.

Sie können die Moschee außerhalb der Gebetszeit besuchen und Nicht-Muslime dürfen eintreten, solange Sie sich konservativ kleiden.

11. Gunongan anzeigen

Gunongan "width =" 770 "height =" 578 ​​"srcset =" https://cdn.thecrazytourist.com/wp-content/uploads/2017/07/Gunongan.jpg 1024w, https://cdn.thecrazytourist.com/ wp-content / uploads / 2017/07 / Gunongan-300x225.jpg 300w, https://cdn.thecrazytourist.com/wp-content/uploads/2017/07/Gunongan-768x576.jpg 768w, https: // cdn. thecrazytourist.com/wp-content/uploads/2017/07/Gunongan-30x23.jpg 30w "data-lazy-sizes =" (maximale Breite: 770px) 100vw, 770px "/>

<p class=Quelle: Flickr

Gunongan

Gunongan ist eine der berühmtesten Attraktionen von Banda Aceh, obwohl Sie auf den ersten Blick vielleicht nicht wissen, was es ist.

Eigentlich ist Gunongan ein Denkmal, das der Sultan Iskandar Muda für seine Frau errichtet hat.

Als sie ihre Heimatstadt Pahang in Malaysia verpasste, gab Iskandar Muda die Statue in Auftrag, die auch von der Prinzessin als Badestelle genutzt worden wäre.

Jetzt ist das Denkmal für die Öffentlichkeit zugänglich und die Steinarbeiten und Schnitzereien hier sind einen Besuch wert.

12. Surfen Sie in Lhok Nga

Lhok Nga

Quelle: Flickr

Lhok Nga

Viele Menschen mögen überrascht sein zu hören, dass Aceh eine Surf-Szene hat, aber nur 15 Kilometer vom zentralen Zentrum von Banda Aceh entfernt liegt Lhok Nga, das für seine Wassersportarten bekannt ist.

Das Meer ist hier unruhig und es gibt einige großartige Surfpausen. Sie können also problemlos ein Board mieten und auf dem Wasser die Wellen reiten.

Neben dem Surfen ist hier auch Kitesurfen beliebt. Sie können über das Meer schlittern und dabei die Kraft des Windes nutzen.

13. Abendessen im Pasar Malam Rek

Nudeln "width =" 770 "height =" 578 ​​"srcset =" https://cdn.thecrazytourist.com/wp-content/uploads/2017/07/Noodles.jpg 1024w, https://cdn.thecrazytourist.com/ wp-content / uploads / 2017/07 / Noodles-300x225.jpg 300w, https://cdn.thecrazytourist.com/wp-content/uploads/2017/07/Noodles-768x576.jpg 768w, https: // cdn. thecrazytourist.com/wp-content/uploads/2017/07/Noodles-30x23.jpg 30w "Daten-Lazy-Größen =" (maximale Breite: 770px) 100vw, 770px "/>

<p class=Quelle: Flickr

Nudeln

Banda Aceh ist berühmt für seine Nachtmärkte und einer der besten davon ist Pasar Malam Rek.

Sobald die Nacht hereinbricht, kommt der Markt in Schwung und es werden Verkaufsstände eingerichtet, an denen köstliche Speisen wie Nudelgerichte, gebratene Snacks und indonesischer Satay oder Fleischspieße vom Grill verkauft werden.

Dies ist auch einer der günstigsten Orte, an dem Sie einige der lokalen Köstlichkeiten probieren können. Wenn Sie also ein begrenztes Budget haben oder nur eine Auswahl lokaler Köstlichkeiten probieren möchten, sollten Sie diesen Nachtmarkt nicht verpassen.

14. Schnorcheln in Pulau Weh

Pulau Weh

Quelle: Shutterstock

Pulau Weh

Pulau Weh ist einer der Hauptgründe für Menschen, die in die Provinz Aceh reisen, und die Strände hier können mit denen in Bali mithalten.

Nur eine kurze Fahrt mit der Fähre von Banda Aceh bringt Sie zu dieser abgelegenen Insel, die von türkisfarbenem Wasser umgeben und von weichem, goldenem Sand gesäumt ist.

Einige der besten Schnorchel- und Tauchreviere Indonesiens befinden sich vor der Küste von Pulau Weh, da die Sicht ausgezeichnet ist und Sie eine Vielzahl von Unterwasserlebewesen erwarten können, darunter Schildkröten und Rochen.

15. Pantan Terong Hill besteigen

Ansicht vom Pantan Terong Hügel

Quelle: Shutterstock

Ansicht vom Pantan Terong Hügel

Im Zentrum von Aceh liegt der Pantan Terong Hill, der 1.830 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Inländische Touristen strömen hierher, um den Hügel zu besteigen, und der Hauptgrund dafür ist, die atemberaubende Aussicht von oben zu genießen.

Vom Gipfel des Hügels aus können Sie auf den benachbarten glasigen See blicken, der wie ein Kessel aussieht, und die üppige tropische Landschaft bewundern.