15 besten Tagesausflüge von Chicago

Die Stadt Chicago liegt am Ufer des eiskalten Michigansees und ist eine der bekanntesten Städte der Vereinigten Staaten von Amerika.

Chicago, das sich mit dem Hit-Musical "Chicago" und der epischen Fernsehserie "The Good Wife" begnügt, ist eine vielseitige und pulsierende Stadt, die es viel zu entdecken gilt.

Nachdem Sie den Navy Pier, den Millennium Park und den Willis Tower angekreuzt haben, ist es an der Zeit, ein bisschen weiter wegzuschauen.

Mitten im Herzen der USA gelegen, ist Chicago der perfekte Ausgangspunkt für weitere Erkundungen.

Werfen wir einen Blick auf eine Auswahl der besten Tagesausflüge von Chicago, von Brauereien über Nationalparks bis hin zu Seen und abgelegenen Städten.

1. Michigan Wine Country

Michigan Wine Country

Quelle: Naraoneil / Shutterstock

Michigan Wine Country

Das kleine Michigan, das den bekannten Weinregionen von Sonoma und Napa eine Chance gibt, wird zu einem florierenden Zentrum für Weinberge und Weingüter.

Wussten Sie, dass es im Südwesten von Michigan über 20 verschiedene Weingüter gibt? Es ist eine gute Aussage.

Nach der Hektik Chicagos bietet ein Tag, an dem Sie durch die Weinberge schlendern und natürlich eine Menge Geschmackstests machen, einen willkommenen Kontrast und einen Hauch frischer Luft.

Michigan ist die Heimat einer anderen Rebsorte; kälter als in ganz Frankreich und Kalifornien. Michigans Weine sind deutlich und eher schmackhaft.

2. Milwaukee

Milwaukee

Quelle: f11photo / shutterstock

Milwaukee

Genau wie Chicago liegt auch Milwaukee am Ufer des Michigansees, bietet aber ein völlig anderes Ambiente am See.

Milwaukee ist ein großartiger Tagesausflug von Michigan für die ganze Familie, es ist wirklich für jeden etwas dabei.

Milwaukee wird ganz oben auf der Eimerliste aller Biker stehen, denn es ist die Heimat des Harley-Davidson-Museums.

Der Milwaukee County Zoo und Discovery World sind fantastische interaktive und lehrreiche Orte, die mit Kindern besucht werden können, und bieten auch Erwachsenen viel Unterhaltung.

Das Milwaukee Art Museum ist eine beeindruckende künstlerische Struktur für sich. Sollten Sie jedoch in das Museum eindringen, finden Sie die Werke von Georgia O’Keeffe und viele mehr.

3. Oglesby

Verhungerter Felsen-Nationalpark

Quelle: Jason Patrick Ross / Shutterstock

Verhungerter Felsen-Nationalpark

Wenn Sie gerne in die Natur und aktiv werden möchten, dann ist ein Ausflug nach Oglesby auf jeden Fall in Ordnung.

Oglesby ist eine verschlafene Stadt am Zusammenfluss von Vermillion River und Illinois River und bietet eine Vielzahl von Wander- und Radwegen, die es zu erkunden gilt.

Wenn Sie zwischen dem Starved Rock State Park und dem Matthiessen State Park satteln, haben Sie die Qual der Wahl, wo Sie einen Tagesausflug nach Oglesby unternehmen möchten.

In dieser malerischen Stadt kann alles arrangiert werden, vom Wandern bis zum Kajakfahren, vom Ponyreiten bis zum Rafting.

Die Einheimischen, in denen knapp über 3000 Menschen leben, möchten gerne Wegbeschreibungen geben und ihre Lieblingsstrecken mit den Besuchern teilen.

4. Madison

Madison, Wisconsin

Quelle: Rudy Balasko / Shutterstock

Madison

Westlich von Milwaukee liegt die charmante Stadt Madison.

Die Heimat des Wisconsin State Capitol und des wunderschönen Olbrich Botanical Gardens. Ein Tagesausflug nach Madison ist aufregend und voller kultureller Erlebnisse.

Es ist möglich, eine Tour durch das State Capitol zu machen. Es wird dringend empfohlen, Einblicke in das politische System der USA zu erhalten und sich über die einflussreichen historischen Persönlichkeiten zu informieren, die einst die Korridore durchstreiften und die beeindruckenden Büroräume besetzten.

Mit dem Lake Monona auf der einen Seite und dem Lake Mendota auf der anderen Seite kann man den Seen des mittleren Westens in Madison nicht entkommen.

Aber wer möchte, es ist doch die Region der Großen Seen …

5. Michigan City

Michigan City, Indiana

Quelle: Henryk Sadura / Shutterstock

Michigan City

Michigan City ist eine blühende Stadt, die ebenfalls am Ufer des Michigansees liegt. auf der südöstlichen Seite, im Gegensatz zu Chicago, das am südwestlichen Ufer liegt.

Das Old Lighthouse Museum ist eine großartige Möglichkeit, einen Nachmittag zu verbringen, und beherbergt eine große Auswahl an Exponaten, die sich auch mit lokaler und maritimer Geschichte befassen.

Es gibt einige faszinierende und herzzerreißende Berichte über Schiffswracks aus vergangenen Zeiten.

Der Washington Park Zoo erstreckt sich über 15 Hektar und beherbergt auch Tiger und einheimische Grizzlybären.

Wenn Sie sich einen Ausflug über Nacht wünschen, können Sie Michigan City am ersten Tag erkunden, bevor Sie am zweiten Tag nach Chicago zurückkehren und zum Indiana Dunes National Lakeshore fahren.

6. North Utica

Es gibt nur sehr wenige echte Dörfer in Illinois, aber North Utica ist eines davon und ein verstecktes Juwel.

In diesem verschlafenen Dorf, in dem nur 1.300 Menschen leben, gibt es viel zu entdecken.

North Utica liegt am Rande des Starved Rock-Nationalparks und ist natürlich auch nicht weit vom Matthiessen State Park entfernt.

Das Illinois River Winery ist ein beliebtes Ausflugsziel und eine großartige Gelegenheit, Ihren Keller zu erweitern.

Für diejenigen, die sich für lokale Geschichte interessieren, ist die La Salle County Historical Society & Museum ein Muss.

7. Genfersee

Genfersee, Wisconsin

Quelle: Thomas Barrat / Verschlussstock

Genfersee, Wisconsin

Wenn Sie nach einer Wegbeschreibung suchen, müssen Sie Ihrem GPS bestätigen, dass Sie eine Wegbeschreibung zum Genfersee WI und nicht zum Genfersee in der Schweiz wünschen. Sie haben mehr als einen Tagesausflug von Chicago in den Händen, das ist sicher.

Sollten Sie sich nach einer 1,5-stündigen Fahrt von Chicago aus die Beine vertreten müssen, schwingen Sie sich in die benachbarte Williams Bay.

Von hier aus können Sie den See entlang spazieren, ohne im geringsten gestört zu werden.

Wenn Sie das hohe Leben genießen möchten, sollten Sie sich für das Baker House entscheiden, ein exquisites viktorianisches Herrenhaus aus dem Jahr 1885, das eine herrliche Auswahl an Cocktails anbietet, die die Aussicht perfekt begleiten.

8. St. Louis

St. Louis, Missouri

Quelle: James Roblee / Shutterstock

St. Louis

Wenn Sie so viele US-Bundesstaaten wie möglich ankreuzen möchten, werden Sie bei einer Reise nach St. Louis Missouri von Ihrer Liste streichen.

St. Louis ist eine aufregende Stadt mit dem beeindruckenden, legendären Gateway Arch.

Wenn Sie nicht an Klaustrophobie leiden, machen Sie einen Ausflug und umrunden Sie den Bogen selbst.

Nichts für schwache Nerven, aber die Aussicht ist das Herzklopfen wert.

Wenn Sie mit den Füßen fest auf dem Boden stehen, können Sie in den Missouri Botanical Gardens oder in den Forest Park gehen.

In St. Louis gibt es ein eigenes Hard Rock Cafe, in dem Sie wunderbar zu Mittag essen können.

Das heißt, für das authentischste St. Louis-Essen sollten Sie sich in das Soulard-Viertel begeben und eines der vielen Grillrestaurants ausprobieren.

9. Apple River Canyon

Apple River Canyon

Quelle: Brian Kapp / Shutterstock

Apple River Canyon

Der Apple River Canyon erstreckt sich über 297 Morgen und ist von Natur aus malerisch.

Eine willkommene Ruhe abseits des geschäftigen Chicago Apple River Canyon finden Sie im Nordwesten des Bundesstaates.

Mit üppigen, grünen, sanften Hügeln, Bächen und kreuz und quer verlaufenden Flüssen ist der Apple River Canyon eine großartige Möglichkeit, sich wieder mit der Natur zu verbinden und dem Rauch der Stadt zu entfliehen.

Es gibt fünf Hauptwege durch den Park, deren Zustand je nach Jahreszeit variieren kann. Lesen Sie die Aktualisierungen im Besucherzentrum, bevor Sie losfahren.

Begeisterte Angler sollten in den Flüssen nach Forellen und Bässen Ausschau halten. so ein Genuss.

10. Die Blaum Bros Distilling Co.

Die Blaum Bros Distilling Co.

Quelle: facebook.com

Die Blaum Bros Distilling Co.

Die Stadt Galena hat eine reiche Geschichte in Bezug auf das Brennen von Spirituosen und das Brauen von Bier.

Wenn Sie einen der besten Schnäpse des Mittleren Westens probieren möchten, ist ein Besuch der Blaum Bros Distilling Co. ein großartiger Tagesausflug von Chicago aus.

Nur für über 21-Jährige: Während der Besichtigung der Brennerei können Sie nicht nur den Gin, den Bourbon und den legendären Mondschein des Bruders probieren, sondern auch den Herstellungsprozess kennenlernen. Von Getreide bis Glas und alles dazwischen.

Das Team teilt auch einige großartige Cocktail-Zubereitungstipps, die notiert werden sollten.

11. Ottawa

Ottawa, Illinois

Versteckt auf der Konferenz des Illinois River und des Fox River ist Ottawa als das Tor zum Starved Rock State Park bekannt, aber es ist sicherlich ein Reiseziel für sich.

Das Dayton Bluffs Preserve ist ein malerischer Park mit geologischen Klippen und daraus resultierenden kleinen Wasserfällen inmitten des dichten Waldes.

Wenn Sie Lust auf ein romantisches Abendessen haben, buchen Sie sich einen Tisch bei Kerzenschein im Monte's Riverside Inn.

Das Sunfield Restaurant serviert zum Mittagessen erstklassige amerikanische Klassiker.

Gut verdient nach einer anständigen Wanderung in den Dayton Bluffs.

12. Verhungerter Rock State Park

Verhungerter Felsen-Nationalpark

Quelle: Eddie J. Rodriquez / Shutterstock

Verhungerter Felsen-Nationalpark

Der Starved Rock State Park, der zur beliebtesten Sehenswürdigkeit in ganz Illinois gewählt wurde, ist ein Muss und ein Höhepunkt aller Tagesausflüge von Chicago aus.

Die Wanderwege gehören zu den besten in den Vereinigten Staaten von Amerika, und obwohl einige insgesamt anspruchsvoll sind, ist dies ein wirklich zugänglicher Park.

Im Starved Rock State Park gab es sage und schreibe 18 Schluchten, von denen jede auf ihre Weise einzigartig und wunderschön war.

Einige verfügen über Wasserfälle, andere sind mit Moos gesprenkelt.

Die Klippen und Canyons wurden von Schmelzwasser aus dem Eis geformt, das wie ein heißes Messer durch die Butter in die Landschaft geschnitten wurde.

Der Starved Rock State Park ist ein Paradies für Naturliebhaber und Geografie-Geeks.

13. Grand Rapids

Grand Rapids, Michigan

Quelle: Henryk Sadura / Shutterstock

Grand Rapids, Michigan

Grand Rapids liegt östlich des Michigansees und ist zweifellos eine der besten Städte zum Leben in den USA. Grand Rapids wird immer beliebter und entwickelt sich schnell. Es ist eine moderne Stadt, in der sich eine Vielzahl von Gemeinden und damit auch eine Vielzahl von Kulturen ansiedeln.

Bierliebhaber werden in Grand Rapids, wo Dutzende von Handwerksbrauereien beheimatet sind, einen Tagesausflug von Chicago aus unternehmen, um einige der innovativen und preisgekrönten Biere der Stadt zu probieren.

Das Frederik Meijer ist ein wahres Juwel, ein Skulpturengarten, der sich über 158 Hektar erstreckt und häufig als Kulisse für Comedy-Shows und Live-Musikkonzerte dient.

14. Sawyer

Sawyer, Michigan

Quelle: Anne Kitzman / Shutterstock

Sawyer, Michigan

Abhängig von Ihrer Präferenz können Sie entweder spazieren gehen und etwas trinken oder einen Tagesausflug nach Sawyer unternehmen.

Sawyer ist die Heimat einer Reihe großartiger Handwerksbrauereien, darunter die Greenbush Brewing Co und die Journeyman Distillery.

Weinliebhaber sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, das Weingut Round Barn Winery außerhalb der Gemeinde Sawyer zu besuchen und sich über dessen Herstellungsverfahren zu informieren.

Sie müssen sich einen Schnaps verdienen, bevor Sie Ihren Platz an der Bar einnehmen. Vielleicht verbringen Sie einen Morgen damit, den Warren Dunes State Park zu erkunden und Ihre Zehen zwischen dem weichen, cremigen Sand zu schwingen.

Was gibt es Schöneres, um Durst zu stillen?

15. Indianapolis

Indianapolis

Quelle: Alexey Stiop / Shutterstock

Indianapolis

Wenn Sie ein begeisterter Stadtmensch sind, wird ein Tagesausflug von Chicago nach Indianapolis mit Sicherheit die Stimmung der Stadt in Schach halten.

Motorenthusiasten könnten an einem Besuch des Indianapolis Motor Speedway, der größten Rennstrecke der Welt, interessiert sein. ziemlich beeindruckend.

Der White River State Park im Herzen von Indianapolis ist eine schöne, ruhige Art, einen Nachmittag zu verbringen.

Mit Wasserspielen, Gärten und vielem mehr können Sie den Park erkunden, wie Sie möchten.

Im ganzen Park gibt es Händler, die Fahrräder ausleihen und auch Gondelfahrten anbieten.

Wenn Sie etwas abenteuerlustiger sind, können Sie einen Segway mieten und auf den glatten, asphaltierten Wegen herumflitzen – ein Riesenspaß.