15 besten Sorrento Touren

Sorrento, Italy

Auch für italienische Verhältnisse ist Sorrent eine besonders schöne, historische und verführerische Stadt.

Das Hotel liegt an der Südküste des Landes entlang des Tyrrhenischen Meeres und in der Nähe anderer beliebter Touristenziele wie Neapel und Pompeji im Norden sowie Amalfi und Positano im Süden.

Sorrent zeichnet sich durch beeindruckende Architektur, eine lebendige Küche und unzählige Aktivitäten aus, die vom Angeln und Schwimmen bis hin zu historischen Stätten wie der Kathedrale von Sorrent und den Fischerdörfern entlang der Amalfiküste reichen.

Im Folgenden finden Sie 15 der besten Touren in Sorrent, die in der Umgebung näher betrachtet werden sollten.

1. E-Bike Wein- und Food-Tour

Sorrent, Italien

Quelle: BAHDANOVICH ALENA / Shutterstock

Sorrent

Sorrent ist eine fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt, die fitten Gästen eine Vielzahl von Touroptionen bietet, bei denen sie nicht unzählige Stunden in schwülen Tourbussen verbringen müssen.

Diese wertvolle Speise- und Weintour ist die perfekte Möglichkeit für Erstbesucher, das Land schnell kennenzulernen und dabei viele ikonische Attraktionen zu sehen.

Nachdem die Gäste gelernt haben, wie sie ihre E-Bikes sicher benutzen können, ziehen sie ihre Helme an und folgen ihrem Führer in die Stadt und darüber hinaus.

Zu den Highlights zählen ein alter Saumpfad mit Blick auf das Meer, eine Reihe von Küstendörfern und ein Stopp auf einem örtlichen Bauernhof.

2. Geführte Wanderung

Piazza Tasso, Sorrent

Quelle: Nikolpetr / Shutterstock

Piazza Tasso, Sorrent

Obwohl es nicht viel Zeit zu sein scheint, reichen zwei Stunden aus, um viele der zentral gelegenen Sehenswürdigkeiten von Sorrent mit einem lokalen Führer zu besichtigen.

Diese Tour ist für Wanderer mit mindestens mäßiger körperlicher Fitness gedacht und beginnt am Abend, wenn die Sonne untergeht und das Wetter normalerweise kühler ist.

Gäste werden Teile der Stadt besuchen, in denen nicht viel Touristenverkehr herrscht. Obwohl Sehenswürdigkeiten wie der Tasso-Platz, der San Francesco-Kreuzgang und Marina Grande große Hits sind, sind es oft die engen Gassen und traditionellen Viertel, die am meisten in Erinnerung bleiben.

3. Sorrento Coast Sunset Experience

Sorrento Coast Sunset Experience

Für diejenigen, die noch nie einen erlebt haben, sind die Sonnenuntergänge entlang der Westküste Italiens geradezu atemberaubend.

Laut früheren Tourgästen ist es etwas absolut Magisches, die Sonne vom Deck eines sanft rollenden Bootes über dem Tyrrhenischen Meer verschwinden zu sehen.

Diese zweistündige Fahrt startet am Hafen von Sorrent und bietet den Gästen an Bord Erfrischungen wie Bier, Wasser und alkoholfreie Getränke.

Vor dem Hauptereignis des Abends können die Gäste an Deck entspannen oder schwimmen und schnorcheln.

Das Boot kommt normalerweise zwischen 20:00 und 20:30 Uhr im Hafen an – perfekt für diejenigen, die Lust auf ein spätes Abendessen haben.

4. 5-stündige Verkostungstour

Sorrento Farm

Quelle: Neirfy / Shutterstock

Sorrento Zitronen

In vielen Teilen der Welt wird die italienische Küche am häufigsten mit Spaghettisauce in Dosen und Tiefkühlpizza in Verbindung gebracht.

Für echte Genießer ist Italien jedoch eines der weltweit führenden kulinarischen Ziele, und geführte Touren sind wahrscheinlich der beste Weg, um es in seiner ganzen Pracht zu erleben.

Diese fünfstündige Tour beinhaltet die Dienste eines lokalen Reiseleiters, der die Gäste auf einen Wirbelsturmausflug in die umliegende Landschaft mitnimmt. Sie besuchen eine Olivenölverarbeitungsanlage, eine Käserei und ein traditionelles Pizzarestaurant.

Die Proben auf dem Weg können alles von frischer Limonade und hausgemachten Desserts bis hin zu lokalem Wein und Mozzarella umfassen.

5. 2-stündige Kajaktour

Kajaktour

Für aktivitätsorientierte Besucher, die Sorrent in vollen Zügen erleben und dabei ein fantastisches Ganzkörpertraining absolvieren möchten, ist diese zweistündige Kajaktour eine gute Wahl.

Die Touren beginnen in der Marina del Cantone, wo die Gäste ihren Reiseleiter treffen und sich einen Überblick über den sicheren und effizienten Einsatz ihres Handwerks verschaffen.

Vorkenntnisse im Kajakfahren sind nicht erforderlich. Nach der Orientierung wird es Zeit, aufs Wasser zu gehen und in Richtung Cape Montalto zu fahren, das nur einen Steinwurf von Capri entfernt ist.

Die Gäste erkunden ruhige Buchten und versteckte Höhlen und haben Zeit zum Entspannen und Schnorcheln, bevor sie zum Hafen zurückkehren.

6. Parasailing-Erfahrung an der Küste von Sorrent und Bootstour

Parasailing-Erfahrung an der Küste von Sorrent

Obwohl es wahrscheinlich nicht für Menschen mit Höhenproblemen geeignet ist, ist Parasailing oft eine der denkwürdigsten Aktivitäten in den Ferien vieler Reisender.

Dieses Parasailing-Erlebnis entlang der Küste von Sorrent ist für Einzel-, Tandem- oder Dreifachflüge verfügbar und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Nervenkitzel-Suchende und Adrenalin-Junkies.

Jeder Teilnehmer erhält alle notwendigen Sicherheitsschulungen, bevor er in die Luft geht. Einmal in der Luft, werden sie unglaubliche Aussichten sehen, die sich diejenigen, die am Boden stecken, nur vorstellen können.

Die In-Air-Zeit beträgt in der Regel etwa zehn Minuten. Danach werden die Gäste wieder auf die Plattform auf der Rückseite des Bootes gebracht.

7. 4-stündiger neapolitanischer Kochkurs

Neapolitanischer Kochkurs

Selbst für internationale Besucher ist es nicht besonders schwierig, wie ein Italiener zu essen, aber wie einer zu kochen, ist eine Fähigkeit, die professionelle Hilfe erfordert.

Während dieses vierstündigen neapolitanischen Kochkurses in einem traditionellen lokalen Restaurant werden die Gäste wie nie zuvor in Sorrentos Essen und Kultur eintauchen.

Jede Klasse ist in zwei verschiedenen Optionen erhältlich: Surfen oder Rasen.

Das Surfmenü enthält Zutaten wie Muscheln, Muscheln und Fisch, während sich der Rasen auf Fleisch vom Land wie Rind- und Schweinefleisch konzentriert.

Beide bieten frisches Gemüse aus der Region, hausgemachte Pasta und traditionelle Desserts wie Delizia al Limone. Wenn der Unterricht beendet ist, probiert jeder die Früchte seiner Arbeit und genießt eine Limoncello-Verkostung.

8. Herculaneum Halbtagestour ab Sorrent

Herculaneum

Quelle: Alina Bratosin / Shutterstock

Herculaneum

Als der Vesuv vor fast 2.000 Jahren unerwartet ausbrach, bedeckte er viele Städte in der Region mit Tonnen von Vulkanasche, die die Häuser und Einwohner über Hunderte von Jahren weitgehend bewahrten.

Herculaneum ist eine der bedeutendsten historischen Stätten der Region. Diese vierstündige Führung von Sorrent aus ist eine großartige Möglichkeit, sie hautnah zu erleben.

Die Fahrt von Sorrent ist relativ kurz. Danach folgen die Gäste dem Beispiel ihres Führers und machen sich zu Fuß auf den Weg, um die archäologischen Ruinen der Stadt zu erkunden, die einst ein Ort für mächtige römische Politiker und wohlhabende Familien war.

9. Ganztägige Tour durch Capri und Blaue Grotte ab Sorrent

Capri Island

Quelle: Leoks / Shutterstock

Capri Island

Von Sorrent aus ist die Insel Capri nur einen Katzensprung von der Küste entfernt. Obwohl es als beliebtes Ziel für Ikonen der Popkultur und gut betuchte Geschäftsmogule bekannt ist, steht es auch Besuchern mit bescheidenen Mitteln offen.

Dieser ganztägige Ausflug beinhaltet den Transport zu und von Ihrem Hotel in Sorrent, wo die Gäste zum Hafen und dann auf dem Seeweg nach Capri gebracht werden.

Zu den Höhepunkten der Tour gehört die Blaue Grotte – ein teilweise untergetauchter Höhlenkomplex, in dem Lichtstrahlen durch das Meer reflektiert werden und erstaunlich blaues Wasser entsteht.

An Land fahren die Gäste auch zu einem der höchsten Punkte der Insel, um die Aussicht zu genießen.

10. Angeln in Capri mit Mittagessen aus Sorrent

Capri

Quelle: Roman Babakin / Shutterstock

Capri

Nehmen Sie an dieser entspannenden und dennoch actionreichen Tour teil, die einen Besuch in Capri und die Aufregung eines Tages mit Angeln beinhaltet.

Auf der Tour profitieren die Gäste von der Anleitung ihrer erfahrenen Fischerführer. Sie versuchen nicht nur ihr Glück gegen die Bewohner des Meeres, sondern genießen auch ein Mittagessen an Bord, das Wein und möglicherweise einen Teil des Tagesfangs beinhaltet.

Es ist sowohl eine kulturelle als auch eine sportliche Erfahrung. Die Teilnehmer haben auch Zeit, einige Stunden auf eigene Faust zu schwimmen, zu schnorcheln und die Insel Capri zu erkunden.

11. Fototour in einem Vintage Fiat 500 mit Bierverkostung

Sorrento Bier

Quelle: FoxFootage / Shutterstock

Sorrento Bier

In Italien steht Wein normalerweise im Mittelpunkt, wenn es um berauschende Getränke geht, aber auch Bier wird immer beliebter.

Diese Tour wird bequem von einem alten Fiat 500 aus durchgeführt und führt die Gäste zu einigen der landschaftlich schönsten Orte der Küste, wo sie Zeit haben, Fotos zu machen und die majestätische Landschaft zu genießen.

Aufgrund ihrer geringen Innenausstattung sind die Fiat 500 eine großartige romantische Flucht für Paare, die nach unvergesslichen Erlebnissen suchen.

Nach der Fahrt besuchen die Gäste eine lokale Brauerei, in der sie mehrere Craft-Biere probieren, sich über den Brauprozess informieren und die lokale Küche probieren.

12. Gelato-Kochkurs in Sorrent

Gelato Kochkurs in Sorrent

Gelato ist eines der beliebtesten Tiefkühlprodukte Italiens.

Es ist im Allgemeinen leichter als normales Eis und in einer Vielzahl von süßen und fruchtigen Aromen erhältlich, die es zu einer großartigen Option im warmen Klima von Sorrent machen.

Dieser Eis-Kochkurs findet an einem zentralen Ort statt, der leicht zu Fuß erreichbar ist. Es wird von einem der renommiertesten Kleinserienhersteller der Stadt veranstaltet.

Die Gäste lernen die Wissenschaft hinter dem Dessert kennen, wie man Zutaten auswählt und zubereitet, probieren verschiedene Geschmacksrichtungen und lernen von ihrem Lehrer die italienische Kultur und Küche kennen.

Die Touren dauern ca. 90 Minuten und beginnen am frühen Abend.

13. 4-stündiger Ausflug der Pompeji-Gruppe von Sorrent

Pompeji

Quelle: Lara-Sh / Shutterstock

Pompeji

Pompeji gehört zu den ergreifendsten und bedeutendsten historischen und archäologischen Stätten Italiens.

In vielerlei Hinsicht ist die Stadt wie eine 2000 Jahre alte Zeitkapsel, denn nach dem Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. Wurde sie unter Aschemassen erhalten.

Diese vierstündige Tour startet am Morgen in Sorrent und beinhaltet den Hin- und Rücktransport sowie die Dienste eines offiziellen Reiseleiters.

Touren schlängeln sich durch die engen Gassen der Stadt, die einst von opulenten Villen prominenter römischer Bürger gesäumt waren.

Viele der Dinge, die die Gäste sehen werden, sind bemerkenswert ähnlich wie an diesem schicksalhaften Tag, und Pompeji ist oft eine der unvergesslichsten Erfahrungen der Besucher.

14. Weg der Götter Wanderung von Sorrent

Pfad der Götter, Sorrent

Quelle: Pfeiffer / Shutterstock

Pfad der Götter, Sorrent

Nur landeinwärts von der Stadt Sorrent erheben sich Hügel und Klippen über die Küste und die Landschaft und bieten Wanderern und Wanderern einige der schönsten Aussichtspunkte in der Region.

Eifrige und energiegeladene Tourgäste werden von einem zentralen Ort in Sorrent abgeholt, bevor sie sich auf den Weg zum Pfad der Götter entlang der Amalfiküste machen.

Der Weg verbindet eine Reihe von malerischen Weilern und Dörfern und befördert seit Tausenden von Jahren Reisende und ihre Waren.

Die Touren sind auf nur acht Gäste beschränkt, aber aufgrund mäßiger Schwierigkeiten und Höhenunterschiede sind sie nicht für Kinder unter sechs Jahren geeignet.

15. 2-stündiger Rundgang durch Sorrent

Basilika Sant'Antonino, Sorrent

Quelle: Nikolpetr / Shutterstock

Basilika De Sant'Antonino

In den vergangenen Jahrzehnten waren Ganztagestouren mit starren Reiserouten der letzte Schrei, aber heutzutage gewinnen kurze, flexible Touren bei versierten Touristen mit kurzen Aufmerksamkeitsspannen an Bedeutung.

Diese zweistündige Wanderung beinhaltet Teile innerhalb und außerhalb der Stadt. Es gibt den Gästen die Möglichkeit, erstaunliche natürliche und historische Sehenswürdigkeiten zu sehen, während der Großteil des Tages für andere Abenteuer offen bleibt.

Die Touren decken das Gebiet zwischen Castellammare und Punta Campanella entlang des Golfs von Neapel und des Tyrrhenischen Meeres ab und beinhalten die Dienste eines erfahrenen Reiseleiters.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Tour zählen die Basilika Sant'Antonino, der Tasso-Platz und alte Viertel, die nicht oft von Touristen besucht werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein