15 besten Orte in Wyoming zu leben

Wenn man über die besten Wohnorte in den Vereinigten Staaten von Amerika nachdenkt, denkt man selten an den Bundesstaat Wyoming. Mit weiten Ebenen und natürlich dem spektakulären Yellowstone-Nationalpark hat Wyoming wirklich viel zu bieten und wird als solches zu Unrecht unterschätzt.

Wyoming gilt als einer der wildesten und wildesten Bundesstaaten und empfängt jedes Jahr fast 4 Millionen Besucher in seinen beiden offiziellen Nationalparks und mehreren nationalen Waldreservaten. In Wyoming leben mehr als 65 Säugetier- und Dutzende Vogel- und Fischarten.

Obwohl die landesweite Kriminalitätsrate etwas über dem Idealwert liegt, gibt es in Wyoming viele sichere und glückliche Städte, die Sie erkunden können.

Wir haben auch Fakten wie Lebenshaltungskosten, Schulen und Beschäftigungsmöglichkeiten berücksichtigt. sowie Kriminalitätsraten und örtlichen Annehmlichkeiten. Diese Faktoren bilden die fünf Grundprinzipien, nach denen wir an einem guten Ort suchen.

Werfen wir einen Blick auf die besten Orte in Wyoming zu leben:

Süd Park

Flacher Nebenfluss – Südpark, Wyoming

Die kleine Stadt South Park bietet ein liebenswertes und dennoch funktionales ländliches Ambiente und führt ohne Frage die Charts der besten Wohngegenden in Wyoming an.

Dies ist nicht nur der erste Platz als bester Ort, um eine Familie in Wyoming zu gründen, sondern auch ein eindrucksvoller dritter für die besten Orte, an denen Millennials auch im Bundesstaat leben können.

Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie Ihre Familie weiterentwickeln oder sich niederlassen und eine Familie gründen können, sollte South Park ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Mit einem durchschnittlichen Haushaltseinkommen von 97.286 US-Dollar ist South Park eine der wohlhabendsten Städte in Wyoming. Der Wohlstand verteilt sich auf die Bevölkerung von 1681 Einwohnern. Mit 82% der Menschen, die ihre Immobilien besitzen, ist es offensichtlich, dass Sie auf lange Sicht in South Park sind, sobald Sie umziehen.

Was nur als gesundes Spiegelbild der Zufriedenheit der Bewohner verstanden werden kann.

Rafter J Ranch

Rafter J Ranch

Quelle: www.rafterj.org

Rafter J Ranch

Die Rafter J Ranch befindet sich 6 Autostunden nordwestlich von Cheyenne direkt am Highway 80. Die Rafter J Ranch hat nur 1.535 Einwohner und liegt ganz in der Nähe von South Park.

Die Entfernungen und die Infrastruktur für den Pendelverkehr sind nichts Ungewöhnliches, und was durch gelegentliches schlechtes Wetter beeinträchtigt wird, wird in Scharen durch Arbeitsmöglichkeiten, hervorragende öffentliche Schulen und das Nachtleben wettgemacht.

Obwohl eine so kleine Population eine schläfrige Stimmung suggeriert, kann man mit Sicherheit sagen, dass auf der Rafter J Ranch immer etwas los ist.

Mit einem durchschnittlichen Hauswert von 593.500 USD ist die Rafter J Ranch ein großartiger Ort für unternehmerische Millennials, die in Immobilien in einem glücklichen Vorort investieren möchten.

Cody

Cody

Quelle: Steve Cukrov / Shutterstock

Cody

Cody ist die Heimat des Regionalflughafens Yellowstone und der wichtigste Einreisehafen für Touristen, die mit dem Flugzeug in den Yellowstone-Nationalpark reisen. Mit Direktflügen nach Denver und Salt Lake City ist diese ruhige Stadt ideal für Pendler.

Für diejenigen, die eine Familie in einer Gegend mit zahlreichen Annehmlichkeiten, aber nur einen Steinwurf von Amerikas herausragender Natur entfernt, großziehen möchten, ist Cody der richtige Ort. Cody ist schwer zu bemängeln, da es fantastische Schulen und viele Aktivitäten für Kinder gibt.

Mit durchschnittlichen Hauswerten von über 200.000 USD ist der Kauf von Immobilien hier etwas zugänglicher als in South Park. Darüber hinaus stehen viel mehr Immobilien zur Vermietung zur Verfügung, wodurch sich auch mehr Möglichkeiten eröffnen.

Laramie

Laramie, Wyoming

Quelle: Rolf_52 / Shutterstock

Laramie

Offiziell höher als Cody eingestuft, landet Laramie statistisch gesehen an einem gesunden drittbesten Wohnort in Wyoming. Öffentliche Schulen in Cody erhalten ein A-Rating, wohingegen in Laramie ein durchschlagendes B +, ein kleiner Rand auf dem Papier, aber möglicherweise ein entscheidender Faktor für manche Menschen ist.

Für diejenigen, die Zugang zu tollen Schulen, zum Nachtleben und zum Mieten einer Immobilie suchen, ist Laramie möglicherweise der richtige Ort. Die Durchschnittsmiete beträgt 713 USD gegenüber dem nationalen Durchschnitt von 928 USD. Dies ist ein weiterer Vorteil des Lebens in Laramie.

Laramie ist jedoch die zweitbeste Adresse für den Kauf eines Hauses in Wyoming. Es hat wirklich alles zu bieten.

In Anbetracht der Bevölkerung von 9.741 ist eine B-Kriminalitätsrate eine gute Sache. Die Diebstahlsquote liegt bei fast der Hälfte des nationalen Durchschnitts.

Jackson

Jackson, Wyoming

Quelle: WitGorski / Shutterstock

Jackson

Jackson ist nicht weit von der National Elk Refuge entfernt, wo sich am Flussufer vor dem Hintergrund der schneebedeckten Berge Wohnungen befinden. Hier finden Sie atemberaubende Landschaften und wunderbare Wildtiere. Wenn Sie Zugang zu erstklassigem Wandern, Skifahren und anderen Outdoor-Aktivitäten haben, ist Jackson ohne Zweifel der beste Ort in Wyoming für Sie.

Jackson ist ein beliebter Vorort für Millennials und vielfältig und wohlhabend. Bei einer Bevölkerung von 10.000 Einwohnern gibt es unzählige Möglichkeiten, Wyoming von den sicheren Straßen von Jackson aus kennenzulernen und zu erkunden.

Die Lebenshaltungskosten hier sind zwar etwas höher als ideal, bestehen jedoch aus der einfachen Pendelmöglichkeit, dem Zugang zu Nationalparks und einer durchweg zufriedenstellenden Kriminalitätsrate.

Sheridan

Sheridan, Wyoming

Quelle: Maciej Bledowski / Shutterstock

Sheridan

Mit den Bewohnern, die „starke Werte“ und die Vertrauenswürdigkeit der Mitbewohner als Schlüsselfaktoren für ihre Zufriedenheit anführen, hat Sheridan das Gefühl einer kleinen Stadt mit einer engmaschigen Gemeinschaft.

Sheridan liegt am Fuße der Big Horn Mountains, genau wie Jackson, und ist ein großartiger Ort zum Leben, wenn es Ihnen und Ihrer Familie wichtig ist, sich mit der Natur zu verbinden.

Mit großartigen Aktivitäten und Annehmlichkeiten ist Sheridan eine dreifache Bedrohung, die ein großartiges Nachtleben mit erschwinglichem Wohnraum und einer vielfältigen Community verbindet.

Das 17.775 Einwohner zählende Sheridan ist offen und einladend mit einem wahrhaft vorstädtischen Flair, obwohl es in der Nähe von Wyomings schroffer und abwechslungsreicher Wildnis liegt.

Sheridan ist stolz darauf, die besten öffentlichen Schulen in Wyoming zu haben, was erklären könnte, warum sich die Stadt so gemütlich und glücklich fühlt.

Cheyenne

Zustand-Kapitol-Gebäude in Cheyenne

Quelle: Nagel Photography / Shutterstock

Zustand-Kapitol-Gebäude in Cheyenne

In der Landeshauptstadt Cheyenne leben nur 62.000 Menschen, und die Pendler von Sheridan und Laramie stellen täglich neue Mitarbeiter ein.

Obwohl die Bewohner die guten Eigenschaften von Cheyenne, die niedrige Kriminalitätsrate und die freundlichen Menschen, um nur einige zu nennen, genießen, ist die Enttäuschung über die Leistung des örtlichen Krankenhauses für einige ein entscheidender Faktor. Die Einheimischen behaupten, sie würden lieber nach Fort Collins reisen, um medizinische Versorgung zu suchen.

Die Stadt wird während der jährlichen Cheyenne Frontier Days, der Bauernmärkte und des Goblin Walks zum Leben erweckt.

Das Schulsystem in Cheyenne ist für viele Familien ein großer Pluspunkt, da es eine wünschenswert hohe Bewertung für ethnische und wirtschaftliche Vielfalt bietet. Cheyenne ist mit seinem vielfältigen Nachtleben und den guten Gesundheits- und Fitnesseinrichtungen sicherlich eine Überlegung wert.

Lander

Lander, Wyoming

Quelle: Charles Willgren aus Fort Collins, Colorado, USA / Wikimedia

Lander

Mit idealen Mietobjekten für eine sehr günstige Durchschnittsmiete von 739 USD pro Monat ist Lander eine beliebte Stadt mit erstmaligen Käufern von Eigenheimen. 63% der Einwohner besitzen ein Eigenheim. Lander kombiniert dies mit fairen Lebenshaltungskosten, da der Zugang zu hervorragenden öffentlichen Schulen und Infrastrukturen für einen einfachen Pendelverkehr eine große Rolle spielt.

Obwohl als schlafende Stadt betrachtet, ist viel los. An einem Wochenende ist es nicht ungewöhnlich, dass Einheimische ihre Wanderschuhe anziehen und den Sinks Canyon im State Park erkunden. Der Sink Canyon beheimatet eine vielfältige Flora und Fauna und ist das ganze Jahr über atemberaubend. Mit jeder Jahreszeit verändert er sich und wächst vor Ihren Augen.

Obwohl das Wetter gelinde gesagt vielseitig ist, kann der eine oder andere Regentag angesichts der unzähligen wünschenswerten Eigenschaften von Lander selbst garantiert werden.

Kemmerer

Kemmerer

Die kleine, ruhige Stadt Kemmerer befindet sich in perfekter Lage, eine 10-minütige Fahrt vom Kemmerer Municipal Airport entfernt, von wo aus Sie direkt nach Denver gelangen.

Trotz der vorstädtischen Ästhetik von Kemmerer ist die Gegend die Heimat einer ruhigen Gemeinde mit nur 2.600 Einwohnern.

Kemmerer ist mit seinen durchschnittlichen Immobilienpreisen von 169.700 US-Dollar sicherlich nicht der billigste Ort, um Immobilien zu kaufen. Obwohl für Pendler nicht ideal, wäre Kemmerer ein idealer Ort für ein ruhiges Altersheim, sollte diese Voraussicht gefragt sein.

Powell

Powell

Die Lebenshaltungskosten in Powell würden in etwa so hoch sein wie in South Park, und mit exzellenten öffentlichen Schulen wird diese kleine Gemeinde von 6.408 Menschen auf der Suche nach dem besten Wohnort in Wyoming von vielen übersehen.

Wie so viele kleine Städte in Wyoming liegt Powell perfekt in der Nähe von Campingplätzen und Wanderwegen, die jungen Familien und Paaren gleichermaßen viele Wochenendabenteuer bieten.

Freundlich, gastfreundlich und fleißig sind die Menschen in Powell, aber mit solch einer kleinen Stadt kommt das Problem der Beschäftigungsmöglichkeiten auf. In einer Welt, in der Remote-Arbeiten immer beliebter wird, ist Powell möglicherweise von Interesse, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten.

Ranchettes

Ranchettes

Quelle: ap0013 / Flickr

Ranchettes

Nur eine 15-minütige Fahrt nördlich der Landeshauptstadt Cheyenne bietet Ranchettes das Beste aus beiden Welten. Die Kleinstadt, das ländliche und gemeindenahe Flair gepaart mit der hervorragenden Infrastruktur der Stadt Cheyenne stellt die Bevölkerung von 6.138 Einwohnern zufrieden.

Bei weitem nicht erschwinglichen Mietpreis können Sie sehen, dass 90% der Menschen ein Eigenheim besitzen, wenn die Durchschnittsmiete bei atemberaubenden 1144 USD pro Monat liegt. Pitching Ranchettes als einer der teuersten Orte, um ein Haus in ganz Wyoming zu mieten.

Zu den beliebtesten Orten in der Region zählen das Wyoming Rib and Chop House und die Pizzeria Venti. Da Cheyenne jedoch ganz in der Nähe ist, haben Sie innerhalb einer halben Stunde Zugang zu allem, was Sie brauchen.

Evanston

Evanston

Die kleine Stadt Evanston liegt versteckt an der Grenze zu Wyoming / Utah und ist ideal für diejenigen, die täglich nach Salt Lake City pendeln müssen, das nur anderthalb Autostunden entfernt ist.

Sie werden feststellen, dass die Vorräte von Utah zugänglicher sind als die von Wyoming, wenn Sie in Evanston sind und die Stadt etwas außerhalb der Stockwerke liegt. Die Bevölkerung von etwas mehr als 12.213 Menschen ist jedoch durch und durch stolze Wyomingiter.

Evanston ist in den schneereichen Wintermonaten von den Jahreszeiten bestens geprägt und bietet hervorragende Möglichkeiten zum Skifahren und Rodeln.

Die Stadt steht unter dem Motto "Frische Luft, Freiheit und Spaß" und die Einheimischen leben wirklich danach. Egal, ob es sich um einen Wochenendausflug nach Rock Springs oder einen Familienausflug nach Salt Lake City handelt, Evanston ist ein verstecktes Juwel.

Worland

Worland

Wenn Evanston ein verstecktes Juwel ist, dann ist Worland mit Sicherheit ein Rohdiamant. Worland liegt im Herzen des Big-Horn-Beckens und zeichnet sich durch eine außergewöhnlich niedrige Kriminalitätsrate und eine vielfältige Bevölkerung aus.

In erster Linie eine landwirtschaftliche Stadt, gibt es viele blühende kleine Unternehmen im Zentrum der Stadt, in denen die Gemeinschaftsatmosphäre verwirklicht wird.

Da Verkehrsverstöße das am häufigsten vorkommende Verbrechen sind, nennen die Menschen in Worland die niedrigen Kriminalitätsraten und den Zugang zu Gesundheitsdiensten als Hauptgründe, warum sie ihre Familien hier großziehen.

Fischen im Big Horn River ist die Lieblingsbeschäftigung vieler Einheimischer. Nehmen Sie sich Zeit, um die Nachbarn kennenzulernen!

Rock Springs

Es sind die Lebenshaltungskosten und die Zugänglichkeit für Pendler, die die Hauptattraktionen der Stadt Rock Springs sind.

Wenn Sie auf der Suche nach erstklassiger Schulbildung sind, kehren Sie zurück nach South Park und Rafter J Ranch, aber für junge Paare und leere Nester ist es leicht zu verstehen, warum Rock Springs eine beliebte Wahl ist.

Gutes Wohnen mit einem guten Eigenheimwert bei einem Median von 199.600 US-Dollar führt dazu, dass sich viele Menschen eher für Eigentum als für Miete entscheiden.

Es ist die reiche und blühende Geschichte von Rock Springs, die in stetigem Tempo erforscht werden kann und die die Menschen in Rock Springs so leidenschaftlich für ihre Heimat hält. Die Einheimischen sind stolz, sich gegenseitig zu helfen, und als solches ist das Gemeinschaftsgefühl für Rock Springs ein wirklich wunderbares Attribut.

Büffel

Büffel

Da der mächtige Büffel stolz auf der Flagge von Wyoming steht, scheint es nur angebracht, dass Buffalo unsere Liste der besten Wohnorte in Wyoming abrundet.

Es ist schwer, an Buffalo einen Fehler zu finden, der durchweg überdurchschnittliche Bewertungen für öffentliche Schulen, Vielfalt und Lebenshaltungskosten bietet. Entscheidend ist, dass die Durchschnittsmiete von 838 USD im Vergleich zu Lander und Laramie schlagkräftig ist.

Wenn eine heimelige Gegend mit einer eigenen familiengeführten Brauerei und in der Nähe der Big Horn-Berge aufhorchen lässt, dann ist Buffalo ein guter Ruf.