15 besten Orte in Kentucky zu leben

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie das Wort Kentucky hören? Gebratenes Huhn? Derby? Es gibt so viel zu genießen, in dem vielseitigen und abwechslungsreichen amerikanischen Staat zu leben. Im Gegensatz zu vielen Staaten ist Kentucky nicht perfekt quadratisch oder rechteckig. Wir sind jetzt auf der Suche nach nutzlosen Fakten!

Obwohl Kentucky im Süden der USA nicht so trocken und unfruchtbar ist, wie man es erwarten würde. Der Ohio River versorgt das Land seit Jahrhunderten mit Nahrung und die Appalachen im Osten bilden eine malerische geografische Kombination.

Wann immer wir nach einem neuen Wohnort suchen, müssen wir alle Kriterien ankreuzen, ob Sie dies bereits erkannt haben oder nicht. Sie sind wählerischer als Sie denken. Faktoren wie Lebenshaltungskosten, Zugang zu medizinischen Einrichtungen und Pendlerwege werden bei der Suche nach einem neuen Wohnort berücksichtigt. Natürlich gibt es mehr Faktoren als dies; Eltern suchen nach Zugang zu guten öffentlichen Schulen und wir alle beurteilen einen Ort nach seiner Kriminalstatistik. Wir werden zugeben, dass es ziemlich mühsam sein kann, all diese Informationen in einem leicht verdaulichen Teil zu finden.

Hier ist unsere Liste von 15 besten Orte in Kentucky zu leben.

1. Verankerung

Anchorage

Wer hätte gedacht, dass der bescheidene Vorort von Anchorage der beste Ort ist, um in Kentucky zu leben? Diese Gegend mit nur 2.172 Einwohnern ist eine der wohlhabendsten Gegenden in ganz Kentucky. Da der Durchschnittshaushalt hier 160.000 US-Dollar mit nach Hause bringt, ist der kräftige Durchschnittshauspreis von 618.200 US-Dollar keineswegs ein Problem.

Mieter könnten vom mittleren Mietwert von 1.895 USD abgehalten werden, und 91% der Bewohner von Eigenheimen sind der Meinung, dass Mietobjekte nur selten auf dem Markt zu finden sind.

Anchorage hat einige der niedrigsten Kriminalitätsraten in ganz Kentucky, was bedeutet, dass dies ein beliebter Ort für Familien mit höherem Einkommen ist, um ihre Kinder großzuziehen. Die Schulen sind auch ziemlich hervorragend.

2. Indian Hills

Indian Hills

Auf dem zweiten Platz liegt ein weiterer Vorort von Louisville im Jefferson County in Form von Indian Hills. Dies ist eine weitere kleine, aber wohlhabende Wohngegend mit 2.930 Einwohnern.

Mit durchschnittlichen Immobilienpreisen von 462.200 USD ist dies eine exklusive Gegend. Leider ist das Leben in Indian Hills für die durchschnittliche Familie in Kentucky, die 43.000 US-Dollar im Jahr verdient, ebenso wie der landesweite Durchschnitt, eine Bestrebung.

Trotz seiner geringen Größe gibt es in diesem Bezirk 40 unglaubliche öffentliche Schulen. 42% der Einwohner haben einen Master-Abschluss oder höher und möchten, dass Ihre Kleinen in der Nähe aufwachsen.

Wie in Anchorage gibt es in Indian Hills so gut wie keine Straftaten. Ein Einwohner stellte fest, dass in den letzten 25 Jahren nur ein einziger Einbruch stattgefunden hat.

3. Cherokee Gardens

Cherokee Gardens

Mit einem urbaneren Flair als Indian Hills und Anchorage finden wir an dritter Stelle Cherokee Gardens, einen weiteren Vorort von Louisville. Dieser kleine Stadtteil gilt laut niche.com als der beste Stadtteil in der Gegend von Louisville. Dies ist wiederum der beste, um eine Familie zu gründen, und der sicherste. Was gibt es zu beanstanden ?!

Wirklich sehr wenig, die Immobilienpreise liegen auf dem Niveau unserer bisherigen Liste und fallen auf 507.418 USD. Im Gegensatz zu Indian Hills und Anchorage gibt es jedoch mehr Immobilien, die unter dem Median liegen als oben. Bei einer realistischeren Investition von 389.900 USD würden Sie beispielsweise in ein charmantes, hüttenähnliches Einfamilienhaus mit 3 Schlafzimmern und großem Gartenraum einziehen.

4. Hurstbourne Acres

Hurstbourne Acres

Obwohl die Hauptstadt des Staates Kentucky Frankfort ist, scheint Louisville der Schauplatz des Geschehens zu sein. Hurstbourne Acres ist ein weiterer Vorort von Louisville und unsere bislang kleinste Gemeinde mit nur 1.799 Einwohnern.

Sie werden überrascht sein zu hören, dass unglaubliche 84% der Menschen hier in Mietwohnungen leben und die durchschnittliche monatliche Miete mit 898 US-Dollar deutlich unter dem nationalen Durchschnitt liegt. Das heißt, Hauswert ist auch vernünftig. Mit 188.100 US-Dollar ist Hurstbourne Acres unser bisher erschwinglichster Wohnort in Kentucky.

Obwohl winzig, gibt es immer ein paar gute Immobilien auf dem Markt, aber Sie müssen sie schnell finden! Wenn Sie so erschwinglich sind, werden Sie nicht überrascht sein, dass diese kleine Tasche von Kentucky ein Hotspot für Millennials ist, die ihnen die Schuld geben können.

5. Fort Thomas

Fort Thomas

Versteckt am südlichen Ufer des Ohio River liegt die mittelgroße, heimelige Stadt Fort Thomas. Diese Stadt ist in der Tat als Vorort von Ohio Cincinnati klassifiziert.

Mit 16.326 Menschen, die hier leben, sind wir wieder im Bereich eines durchschnittlichen fleißigen Amerikaners. Der Hauspreis beträgt 192.700 USD und wenn Sie bereit sind, in eine bescheidenere Unterkunft zu investieren, können Sie für 159.900 USD hier wohnen.

Einheimische beschreiben Fort Thomas als elegant; Sie brauchen keinen Arm und kein Bein, um an einem charmanten Ort zu leben. Es gibt viele Gehwege und Pfade zum Laufen und Joggen mit Hunden und die Gemeinschaftsatmosphäre ist spürbar.

6. Cherokee Seneca

Cherokee Seneca

Als Vorort von Louisville gehen, ist Cherokee Seneca sicherlich eine der erschwinglicheren und vielfältigeren. Unterschiedlich in Bezug auf den sozioökonomischen Hintergrund und die ethnische Zugehörigkeit der Bevölkerung sowie auf materiellerer Ebene auch in Bezug auf die Verfügbarkeit von Häusern.

Die meisten Haushalte hier in Cherokee Seneca verdienen 97.600 US-Dollar pro Jahr. Die Kriminalitätsraten sind niedrig und der Zugang zu öffentlichen Schulen ist ebenfalls fantastisch. In diesem Bezirk gibt es 43 Schulen, zu denen die Eltern mit der Ausbildung, zu der ihre Kinder Zugang haben, sehr zufrieden sind.

In der Umgebung von Cherokee Seneca gibt es viele Grünflächen, darunter der Seneca Golf Course und der Cherokee Park.

7. Union

Union, Kentucky

Quelle: sevenMaps7 / shutterstock

Union

Union ist laut Einheimischen ein wunderbarer Vorort für Familien, um ihre Kinder großzuziehen. Da es in einer sehr sicheren Umgebung viel zu tun gibt, gibt es in Union sehr wenig zu bemängeln. Als Vorort von Cincinnati gibt es viele Beschäftigungsmöglichkeiten in einer Vielzahl von Branchen und die Infrastruktur für Pendler ist ziemlich gut. Hier leben 5.635 Menschen, und die Zufriedenheit der Bewohner ist hoch.

Das jährliche Durchschnittseinkommen der Haushalte beträgt 102.253 USD. Diejenigen, die hier leben, leben also sehr komfortabel. Dieser Wohlstand hat eine sichere Nachbarschaft geschaffen, aber keine Immobilienpreise durch das Dach geschickt. Angesichts der Nähe zu Cincinnati und der niedrigen Kriminalitätsrate sind die Immobilienpreise in der Union fair.

8. Highlands Douglass

Highlands Douglass, Kentucky

Quelle: highlandsdouglass.org

Hochland Douglass

Das Nachbarviertel von Cherokee Gardens ist Highlands Douglass mit 4.507 Einwohnern. Auch hier ist es schwierig, in Highlands Douglass einen echten Fehler zu finden, und es gibt mit Sicherheit keinen wirklichen Grund, warum es auf den ersten fünf Plätzen fehlen sollte.

Da die Durchschnittsmiete um 100 USD unter dem nationalen Durchschnitt liegt, gibt es für Mieter eine Menge zu entdecken, was Highlands Douglass ausmacht. Gute Verfügbarkeit der Mietunterkünfte auch.

Dies ist eine unglaublich sichere Nachbarschaft, vielleicht aufgrund der geringen Einwohnerzahl oder vielleicht aufgrund des hohen Einkommens und der Verschiedenartigkeit derer, die hier leben. Das jährliche Durchschnittseinkommen der Haushalte beträgt 83.803 USD.

Als Vorort von Louisville gibt es hier viele Arbeitsmöglichkeiten und es gibt alle Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, die Sie in einer kleinen Stadt erwarten würden.

9. Gardiner Lane

Gardiner Lane, Kentucky

Quelle: www.redfin.com

Gardiner Lane

Die Gardiner Lane ist ein gut etablierter Vorort von Louisville. Wenn Sie sich für einen Einzug entscheiden, haben Sie ein Gefühl der Geschichte und der Zugehörigkeit. Dies ist ein ruhiges und sicheres kleines Viertel, in dem nur 3.990 Menschen leben fast wie ein städtisches Dorf.

Angesichts der Nähe der Gardiner Lane zu Louisville sind die Immobilienpreise recht vernünftig. Gardiner Lane ist laut niche.com der beste Vorort von Louisville, in dem Immobilien gekauft werden können. Für 189,00 USD können Sie in ein hüttenähnliches Einfamilienhaus mit 2 Schlafzimmern investieren. Gute öffentliche Schulen und Fahrstraßen in die Stadt sind leicht zu erreichen.

Viele Bewohner, die hier leben, haben Hunde, so dass Neulinge verpflichtet sind, einige pelzige Freunde gemeinsam zu finden!

10. Hurstbourne

Louisville ist die größte Stadt in Kentucky, daher ist es sinnvoll, dass die Vororte häufig auf unserer Liste der besten Wohnorte im Bundesstaat stehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Vororten in den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es in Louisville viele kleine Vororte, die ihre eigenen, eng miteinander verbundenen Gemeinden haben, anstatt ein Teil oder ein Überfluss der Stadt selbst zu sein.

Es scheint, dass die Vororte von Louisville ziemlich wohlhabend sind, dies ist eine blühende Stadt mit einer blühenden Belegschaft dahinter. Das durchschnittliche Haushaltseinkommen in Hurstbourne beträgt 107.991 US-Dollar, was einer vielfältigen Gruppe von 4.300 Einwohnern entspricht.

Besuchen Sie unbedingt Moby Dick Seafood in der Shelbyville Road und das Gasthaus German Restaurant im Brownsboro Center, um köstliches Essen zu genießen.

11. Crestwood

Crestwood

Diese kleine Stadt hat eine sehr gemütliche und einladende Atmosphäre. Die Innenstadt von Louisville ist nur eine Frage von Minuten entfernt, sodass alle Unterhaltungsmöglichkeiten, denen Crestwood fehlt, sehr leicht innerhalb der Stadtgrenzen zu finden sind.

Dies ist eine sehr ruhige Gegend und die Einheimischen sagen, dass das Nachtleben so gut wie unmöglich zu finden ist, aber auch hier gibt es kein wirkliches Problem, da die Innenstadt von Louisville nur eine kurze Autofahrt entfernt liegt.

Die Lebenshaltungskosten in Crestwood sollten hervorgehoben werden. Eine gemietete Immobilie kostet durchschnittlich 735 US-Dollar im Monat und liegt damit fast 200 US-Dollar unter dem nationalen Durchschnitt. Im Vergleich zu Indian Hills ist Crestwood in Bezug auf Wohnraum weitaus erschwinglicher und kostet im Durchschnitt 246.700 USD für ein Einfamilienhaus.

12. Crescent Hill

Crescent Hill, Kentucky

Quelle: Peter Dedina / Shutterstock

Crescent Hill Reservoir

Auf der anderen Seite des Ohio River von Jeffersonville im Südosten liegt Crescent Hill mit 9.900 Einwohnern, die ihre Heimat hier sehr lieben. Im Gegensatz zu Crestwood, wo man ein Bier finden musste, gibt es hier für jeden etwas zu entdecken.

In vielerlei Hinsicht ist Crescent Hill dem Rest der USA ebenbürtig. Die Kriminalitätsrate ist niedrig, abgesehen von einigen Fällen von Diebstahl, die von örtlichen Polizisten schnell und effizient behandelt werden.

Das mittlere Haushaltseinkommen liegt mit 62.301 USD knapp über dem nationalen Durchschnitt, was diese Gruppe von Einwohnern zu Ihrem Lauf auf dem Hügel macht, dem Salz der Erde amerikanischer Familien.

Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis finden Sie in Immobilien in Crescent Hill. Für eine Investition von 300.000 US-Dollar könnten Sie in ein Einfamilienhaus mit 3 Schlafzimmern und 2 Badezimmern einziehen, das auf dem Lotis Way eine urige Ausstrahlung hat.

13. Deer Park

Wildpark

Ein weiteres kleines und gemütliches Viertel in der Nähe von Cherokee Park und Seneca Gardens ist Deer Park. Diese kleine Stadt hat 5.200 Einwohner und gilt als Vorort von Louisville.

Die Immobilienpreise liegen hier mit durchschnittlich 232.670 USD auf dem Niveau von Crescent Hill. Wenn Sie zum Feilschen bereit sind, können Sie für 214.000 US-Dollar und darunter in ein perfektes Einfamilienhaus investieren.

Da es sich um ein so kleines Gebiet handelt und die Bewohner mit ihrem Leben hier zufrieden sind, kommen die günstigeren Immobilien nur selten auf den Markt. Sie müssen also aktiv recherchieren, wenn Deer Park für Sie ist.

Dies ist ein guter öffentlicher Schulbezirk, und mit nur 9% derjenigen, die hier im schulpflichtigen Alter leben, ist das Verhältnis von Lehrern zu Schülern idealistisch niedrig.

14. Wilmore

Wilmore

Die kleine Stadt Wilmore liegt 30 Minuten südwestlich von Lexington im Jessamine County. Da die Immobilienpreise außerhalb der Stadtgrenzen liegen, gehören sie zu den niedrigsten im US-Bundesstaat, aber die hohe Qualität der Bauarbeiten in Kentucky gilt weiterhin. Der Wert des Eigenheims liegt hier bei durchschnittlich 144.200 USD. Dies bedeutet, dass es sich um eine wirklich zugängliche Gegend handelt und ein großartiger Ort ist, um Ihr erstes Eigenheim zu kaufen.

Als kleine Stadt ist die Kriminalität naturgemäß gering und die Menschen hier achten wirklich aufeinander. Die Einheimischen sagen, dass das Leben in Wilmore großartig für Familien ist, und obwohl die Nachbarschaft so nahe an Ackerland und Feldern liegt, gibt sie dem Ort genau das Richtige für ländliche Anziehungskraft.

15. Belknap

Belknap

Da die Vororte von Louisville unsere Liste groß geschrieben haben, erscheint es nur fair, mit einem anderen zu schließen. Belknap ist einer der größeren Vororte von Louisville, in dem 7.000 Menschen leben.

Die Hauspreise liegen hier im Durchschnitt auf dem Niveau von Deer Park bei 224.654 US-Dollar. In der Realität werden Sie jedoch selten eine Änderung von 400.000 US-Dollar erhalten. Diejenigen, die in Immobilien am unteren Ende der Preisskala sitzen, wollen nirgendwohin!

Einheimische sagen, es gibt ein gutes Gemeinschaftsgefühl in der Gegend mit vielen Restaurants und Unterhaltungsangeboten, um alle glücklich und zusammen zu halten. Es gibt 40 öffentliche Schulen in diesem Bezirk, so dass Eltern eine große Auswahl haben. Aufgrund der Anzahl der Kinder in der Region gibt es auch eine gute Auswahl an außerschulischen Aktivitäten.