15 besten Kutná Hora Touren

The Cathedral of St Barbara and Jesuit College in Kutná Hora

Kutná Hora liegt günstig, nur eine Stunde östlich von Prag, und ist möglicherweise die einzigartigste Attraktion der Tschechischen Republik.

Kutná Hora wird am häufigsten als Knochenkirche oder Sedlec-Beinhaus bezeichnet, da es im Gegensatz zu fast allen anderen römisch-katholischen Kirchen von oben bis unten mit menschlichen Knochen verziert ist.

Historikern zufolge waren fast 40.000 Skelette erforderlich, um die faszinierend makabren Ornamente herzustellen. Diejenigen, die die Reise unternommen haben, sind sich eher einig, dass es sich um eine faszinierende Attraktion handelt, die einen Besuch wert ist.

Touroptionen gibt es zuhauf und da der Sommer die geschäftigste Jahreszeit ist, bedeutet ein Besuch im Frühling und Herbst im Allgemeinen weniger Menschenmassen.

1. Halbtagestour Kutná Hora und Beinhaus ab Prag

Kutná Hora

Quelle: Viliam.M / Shutterstock

Kutná Hora

Prag ist eine so fantastische Stadt, dass es vielen Reisenden schwer fällt, sich selbst für ein paar Stunden wegzuschleppen.

Davon abgesehen ist Kutná Hora so nah und einzigartig, dass es eine Schande wäre, es nicht zu sehen, selbst wenn es nur einen halben Tag dauert.

Die Gäste werden von ihrem Hotel abgeholt und mit dem Van zur St. Barbara-Kirche und von dort zum atemberaubenden Beinhaus unter der Allerheiligenkirche gebracht.

Touren sind in mehreren Sprachen verfügbar und fast alles ist inbegriffen.

Bereit, beeindruckt zu sein, wenn man in einer zweistöckigen unterirdischen Kapelle steht, die mit Tausenden von menschlichen Knochen geschmückt ist.

2. Kutná Hora und Knochenkapelle Tour von Prag

Kutná Hora Knochenkirche

Quelle: Mikhail Markovskiy / Shutterstock

Kutná Hora Knochenkirche

Es gibt viele Gründe, warum Kutná Hora zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Erstens ist es alt – wie im 14. Jahrhundert erbaut. Zweitens ist es wirklich einzigartig.

Und drittens vereint es Elemente der Geschichte, Kultur und Religion zu einer erstaunlichen und leicht zu besuchenden Attraktion.

Dieser ganztägige Ausflug von Prag nach Kutná Hora dauert zwischen sieben und acht Stunden und beinhaltet Führungen durch das Sedlac-Beinhaus, die St.-Barbara-Kirche, den italienischen Hof und die Pest-Säule.

Die Gäste erfahren etwas über die Geschichte der Region und wie sie einst ein Wirtschaftsmotor war, der die böhmische Wirtschaft bereits vor 600 Jahren antrieb.

3. Private Bone Church und Kutná Hora Tour ab Prag

Innerhalb der Kutná Hora Knochenkirche

Quelle: John_Silver / Shutterstock

Innerhalb der Kutná Hora Knochenkirche

Kutná Hora war während eines Großteils seiner Existenz einer der größten Silberproduzenten der Region und brachte tschechischen und böhmischen Kaufleuten und Königen großen Reichtum.

Heute ist es am bekanntesten als Standort der berühmten Knochenkirche und zieht Besucher aus aller Welt an.

Diese private Tour durch Kutná Hora von Prag aus dauert sieben Stunden und ermöglicht es den Gästen, die beeindruckende Kapelle zu erkunden und von ihrem erfahrenen Führer etwas über ihre Geschichte zu erfahren.

Es gibt eine Vielzahl von Theorien darüber, warum die Kirche mit menschlichen Knochen geschmückt war, aber die meisten sind sich einig, dass sie eine klare Aussage über die Fragilität des Lebens und die Gewissheit des Todes macht.

4. Tour durch Kutná Hora und das tschechische Nationalgestüt zum UNESCO-Weltkulturerbe

Kutná Hora, Tschechische Republik

Quelle: Graphia / Shutterstock

Kutná Hora, Tschechische Republik

Obwohl Kutná Hora heute innerhalb der Grenzen der Tschechischen Republik liegt, wird es allgemein als Juwel Böhmens bezeichnet.

Es ist eine erstaunliche Attraktion aus dem Mittelalter, die Sie wahrscheinlich nie wieder sehen werden.

Diese einzigartige Kombitour umfasst die St. Barbara-Kirche, das Beinhaus von Sedlac und das Nationalgestüt in Kladbury – eines der ältesten Gestüte der Welt und ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe.

Menschliche Knochen und majestätische Pferde mit uralten Blutlinien scheinen laut früheren Tourgästen einfach gut zusammen zu passen.

Die Touren starten in einem zentralen Bereich und kehren in der Regel um 17 Uhr nach Prag zurück.

Die Abholung und Rückgabe vom Hotel ist gegen eine geringe Gebühr möglich.

5. Rundgang durch die Kathedrale von Kutná Hora und St. Barbara

St. Barbara Kathedrale, Kutna Hora

Quelle: Reverse / Shutterstock

St. Barbara Kathedrale, Kutna Hora

Die Geschichte von Kutná Hora reicht bis ins Mittelalter zurück, als es ein Zentrum mineralischen Reichtums und Macht war.

Jetzt ist es vorwiegend eine Touristenattraktion, aber es trägt immer noch zum Geschäftsergebnis des Landes bei, indem es Besucher aus nah und fern anzieht.

Dieser Rundgang umfasst Kutná Hora und die St.-Barbara-Kathedrale, die als eines der klassischsten Beispiele gotischer Architektur des Landes gilt.

Früher war die Kathedrale oft mit Bergleuten überfüllt, die nach dem Segen der heiligen Barbara fragten, bevor sie sich in die gefährlichen Minen wagten.

Die Touren beinhalten einen fachkundigen Führer und Eintrittsgelder an beiden Standorten.

6. Privates Weinerlebnis in Kutná Hora

Kutná Hora Weinberg

Quelle: Haidamac / Shutterstock

Kutná Hora Weinberg

Obwohl Kutná Hora am bekanntesten für seine beeindruckende Kathedrale und unterirdische Kirche voller alter menschlicher Knochen ist, ist es auch ein bekanntes Weinanbaugebiet.

Dieser private Ganztagesausflug von Prag vereint meisterhaft die beiden unterschiedlichen Attraktionen zu einer wertvollen Tour.

Die Tour dauert acht Stunden und beinhaltet geführte Stopps an beiden Orten, an denen die Gäste mehr über die Geschichte, die Wirtschaft der Region und darüber erfahren, wie aus lokal angebauten Trauben köstlicher Wein hergestellt wird.

Der Hin- und Rücktransport ist inbegriffen, sodass Sie sich nicht auf ein Glas Wein beschränken müssen.

Die geringe Größe der Tour bedeutet, dass sie entspannter ist als andere mit größeren Gruppen.

7. Private geführte Kutná Hora Tour mit Transport

Kutná Hora

Quelle: Veronika Galkina / Shutterstock

Kutná Hora

Die Fahrt von Prag nach Kutná Hora dauert etwas mehr als eine Stunde und bietet den Gästen ausreichend Zeit, die tschechische Landschaft zu erkunden und die interessante Geschichte der Region kennenzulernen.

Diese fünfstündige Tour beinhaltet sowohl die Abholung als auch die Rückgabe in Ihrem Hotel sowie die Dienste eines lokalen Reiseleiters, der mit Kutná Hora vertraut ist.

Die Knochenkapelle enthält Zehntausende menschlicher Knochen aus dem 13. Jahrhundert und ist eine der meistfotografierten Attraktionen des Landes.

Erkunden Sie auch die Residenz des böhmischen Königs und die königliche Münze, in der in den vergangenen Jahren Silbermünzen hergestellt wurden.

8. Das Geheimnis der geführten Kutná Hora

Die Kathedrale St. Barbara und das Jesuitenkolleg in Kutná Hora

Quelle: Viliam.M / Shutterstock

Die Kathedrale St. Barbara und das Jesuitenkolleg in Kutná Hora

Was könnte mysteriöser sein als eine mittelalterliche unterirdische Kirche voller menschlicher Knochen?

Kutná Hora ist besonders für Liebhaber der Dunkelheit und Makaber eine monumentale Attraktion. Es liegt günstig in der Nähe anderer wertvoller historischer Stätten, die es für Reisende nach Prag, die einen unterhaltsamen Tagesausflug suchen, zu einem Kinderspiel machen.

Diese geführte Mystery Tour beinhaltet Stopps in Silberminen und der Royal Mint aus dem 14. Jahrhundert sowie im berühmten Beinhaus und in der St. Barbara Kathedrale.

Die Tour beinhaltet Hin- und Rücktransport und Eintrittsgelder, jedoch kein Mittagessen.

9. Private Tour durch Kutná Hora und Sedlec Ossuary mit 3-Gänge-Mittagessen

Sedlec Beinhaus

Quelle: Aleksandr Vrublevskiy / Shutterstock

Sedlec Beinhaus

Es ist wahrscheinlich, dass für zimperliche Typen ein Drei-Gänge-Menü nach einem Besuch an einem Ort wie der Bone Church das Letzte ist, woran sie denken.

Es ist unheimlich und gruselig und weckt normalerweise keinen herzhaften Appetit.

Für einige kann sich ihr Magen jedoch nicht mit solchen Kleinigkeiten herumschlagen, und wenn es Zeit zum Essen ist, ist es Zeit zu essen.

Diese Tour beinhaltet die Dienste eines lokalen Führers, Ausflüge nach Kutná Hora und zum Beinhaus von Sedlac sowie ein köstliches Mittagsfest in einem lokalen Restaurant.

Hin- und Rücktransport und Mineralwasser den ganzen Tag über sind ebenfalls enthalten.

10. 6-stündige private Führung von Prag nach Kutná Hora

Sedlec Beinhaus draußen

Quelle: Artush / Shutterstock

Sedlec Beinhaus draußen

Für ein so kleines Land bietet die Tschechische Republik eine Fülle von UNESCO-Welterbestätten, und Kutná Hora ist eine der spektakulärsten.

Tagesausflügler aus Prag haben keinen Mangel an Touroptionen zur Auswahl. Dieses 6-stündige Angebot beinhaltet Stopps bei der Royal Mint, der St. Barbara Kathedrale, einer mittelalterlichen Silbermine und dem beliebten Beinhaus in Sedlac.

Es ist eine exklusive Kleingruppentour, die nur für sieben Gäste angeboten wird, was sie intimer macht als die meisten anderen.

Der Abhol- und Bringservice sowie der Reiseleiterservice sind im Preis inbegriffen, Eintrittsgelder, Speisen und Getränke jedoch nicht.

11. Kutná Hora Zugtour von Prag einschließlich Sedlec Beinhaus

Bahnhof Kutná Hora

Quelle: chasdesign / shutterstock

Bahnhof Kutná Hora

Mit sieben Stunden ist dieser Tagesausflug von Prag länger als die meisten anderen. Für diejenigen, die mehr Zeit haben, bedeutet dies, dass sie mehr Zeit vor Ort verbringen, um sich über die reiche Vergangenheit dieses Gebiets zu informieren.

Die Gäste können eine schöne Zugfahrt durch das Land unternehmen und Zeit haben, durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt zu schlendern, in das unterirdische Beinhaus einzutauchen und die Pracht der St. Barbara Kathedrale zu bewundern.

Unterwegs genießen Sie Einblicke von Ihrem lokalen Reiseleiter, machen Fotos und entspannen sich, wenn es die Zeit erlaubt, bei einem Kaffee oder einem leichten Mittagessen, bevor Sie nach Prag zurückkehren.

Die Tour beinhaltet den Transport mit Zug und Van sowie alle Eintrittsgelder.

12. Kutná Hora und Weingut Tour mit Mittagessen

Kutná Hora Weingut Tour

Quelle: Procyk Radek / Shutterstock

Kutná Hora Weingut Tour

Fachleuten zufolge gibt es in der Tschechischen Republik nur ein international zertifiziertes Weingut. Zum Glück für eifrige Weinliebhaber ist es nur einen Steinwurf von Kutná Hora entfernt.

Diese beliebte Tour von Prag aus bietet jede Menge Punsch und beinhaltet Stopps bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der St.-Barbara-Kathedrale, dem unterirdischen Beinhaus oder der Knochenkirche sowie einem malerischen Weingut.

An jedem Standort lernen die Teilnehmer die Dinge kennen, die sie sehen, und haben die Möglichkeit, eine Reihe von Weinen im Weingut zu probieren, bevor sie an Bord gehen und am Nachmittag nach Prag zurückkehren.

13. Kutná Hora Privater All-Inclusive-Tagesausflug ab Prag

Kutná Hora

Quelle: Tichr / Shutterstock

Kutná Hora

Im Gegensatz zu vielen Touren, die nur festgelegte Zeitpläne anbieten, können Gäste bei dieser exklusiven, sechsstündigen All-Inclusive-Tour durch Kutná Hora ihre Erfahrung so anpassen, dass sie nur Zeit mit Dingen verbringen, die sie interessieren.

Sie haben die Möglichkeit, sich in Ihrem eigenen Tempo zu bewegen, während Sie die historische Erzählung aus Ihrem Reiseführer aufnehmen.

Sie können so viele Fragen stellen, wie Sie möchten, bevor Sie zu einem privaten Mittagessen in einem renommierten lokalen Restaurant aufbrechen.

Alles, von Transport und Mineralwasser bis hin zu Mittagessen und Reiseleitung, ist bereits in den Tourkosten enthalten.

14. Kutná Hora Privater Tagesausflug mit dem Zug von Prag

Historische Stadt Kutná Hora

Quelle: Vereshchagin Dmitry / Shutterstock

Historische Stadt Kutná Hora

Das Erleben eines neuen Gebiets mit dem Zug ist etwas ganz Besonderes.

Sie sind einfach majestätischer und romantischer als Minivans, und dieser zehnstündige Tagesausflug von Prag nach Kutná Hora ist eine großartige Möglichkeit, sich satt zu fühlen.

Unterwegs lernen Sie die faszinierende Geschichte der Region kennen, die weit über das Mittelalter hinausreicht, und besuchen großartige Sehenswürdigkeiten wie die St.-Barbara-Kathedrale, die Knochenkirche, eine Silbermine und die historische Stadt selbst.

Die Abholung von Ihrem Prager Hotel, der Transport und der Reiseleiterservice sind inbegriffen, Trinkgelder, Speisen und Getränke sowie die Rückgabe am Ende des Tages sind jedoch nicht möglich.

15. Halbtägige Bustour nach Kutná Hora

Kutná Hora Kostnice Kirche

Quelle: Tatiana Popova / Shutterstock

Kutná Hora Kostnice Kirche

Im 14. und 15. Jahrhundert waren die Silberminen um Kutná Hora voller Bergleute und Kaufleute.

Die reiche Silbergeschichte der Stadt wird oft von der beeindruckenden St.-Barbara-Kathedrale und dem unterirdischen Heiligtum, das als Knochenkirche bekannt ist, überschattet. Bei dieser sechsstündigen Tour gibt es keinen Grund, warum Sie nicht alles genießen können, was die Stadt zu bieten hat.

Für viele ist es der perfekte Weg, um der chaotischen städtischen Umgebung Prags zu entkommen und eine neue Perspektive auf das Leben in Böhmen vor Hunderten von Jahren zu erhalten.

Aufgrund der relativ kurzen Länge der Tour haben die Gäste Zeit für Abendessen, Getränke und möglicherweise weitere Erkundungen, sobald sie wieder in Prag sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein