15 besten Innsbrucker Touren

Innsbruck, Austria

Innsbruck ist mit knapp über 100.000 Einwohnern nur die fünftgrößte Stadt Österreichs, aber das größte alpine Sportresort der gesamten Alpen und zieht Besucher aus aller Welt an.

Neben den erstklassigen Skipisten und Landschaften ist die Stadt bekannt für beeindruckende Architektur, eine üppige Essensszene und zahlreiche Geschäfte, Museen und Galerien.

Ärgern Sie sich nicht, wenn Wintersport nicht Ihre Sache ist, denn das ganze Jahr über gibt es zahlreiche Aktivitäten und das Wetter ist für einen Großteil der Frühlings- und Sommersaison nahezu perfekt.

Im Folgenden finden Sie 15 der besten Touren in Innsbruck, die einen Besuch wert sind.

1. Classic City Highlights Tour

Innsbruck, Österreich

Quelle: Sun_Shine / Shutterstock

Innsbruck, Österreich

Für diejenigen, die sich weigern, an der Innsbruck-Erfahrung zu sparen, nur weil sie mit begrenzter Zeit arbeiten, ist diese 1 ½-stündige Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt eine gute Wahl.

Die Altstadt ist voller majestätischer Kathedralen, beeindruckender Türme und anderer historischer Sehenswürdigkeiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Touren dieser Art sind großartige Möglichkeiten, um schnell die Lage des Landes zu erkunden und Dinge zu entdecken, die Sie gerne auf eigene Faust erkunden würden, wenn Sie Zeit haben.

Die Touren sind in mehreren Sprachen verfügbar und gehen bei jedem Wetter auf Hochtouren. Ziehen Sie sich also entsprechend an.

2. Gleitschirmabenteuer

Gleitschirmfliegen Innsbruck

Als Haftungsausschluss ist Paragliding definitiv nicht für jeden geeignet.

Okay, jetzt, da das nicht im Weg ist, ist es oft eines der denkwürdigsten und aufregendsten Dinge, die Besucher auf ihren Reisen nach Innsbruck erleben.

Es ist kein Problem, wenn Sie noch nie mit einer Flugmaschine ohne Triebwerk in den Himmel geflogen sind, da Sie und Ihre Reisebegleiter vor dem Start die gesamte Ausrüstung und Ausbildung erhalten, die Sie benötigen.

Lassen Sie sich von unvergleichlichen Landschaften und Empfindungen verzaubern, die Sie wahrscheinlich noch nie erlebt haben.

Es gelten Alters- und Gewichtsbeschränkungen. Klicken Sie daher auf den unten stehenden Link, um Einzelheiten zu erfahren.

3. Tiroler Süßigkeiten- und Kaffeetour

Tiroler Süßigkeiten- und Kaffeetour

Obwohl Kaffee und Süßigkeiten ziemlich zufriedenstellend sind, egal wo Sie sie konsumieren, ist es etwas ganz Besonderes, sie in einem herrlichen alpinen Ferienort wie Innsbruck zu genießen.

Zustimmen? Wenn ja, gibt es wirklich keinen besseren Weg, um 2 ½ Stunden zu verbringen als auf dieser Tiroler Süßigkeiten- und Kaffeetour.

Wenn Sie Ihrem lokalen Reiseführer folgen, begeben Sie sich in Teile der Stadt, die die meisten Touristen nie zu sehen bekommen.

Sie lernen die Geschichte und Kultur der Region kennen, entspannen in malerischen Cafés in historischen Straßen und probieren traditionelle Kaffee- und Backwaren.

Die Touren starten um ein Uhr. Versuchen Sie also, kein großes Mittagessen zu essen.

4. Gundolf Familienabend Kulturelle Erfahrung

Tiroler Abende Familie Gundolf in Innsbruck

Kulturelles Eintauchen ist wahrscheinlich der beste Weg, um in relativ kurzer Zeit mehr über die Menschen und Orte zu erfahren, die Sie besuchen.

Die Familie Guldolf versteht sich als Botschafter von Musik und Kultur und heißt seit den 60er Jahren Reisende aus aller Welt in ihrem Haus willkommen.

Wenn Volkslieder, traditioneller Tanz und Jodeln ansprechend klingen, sollten Sie ein paar Stunden aussetzen, um eine der beständigsten Ikonen von Innsbruck zu genießen.

Gäste werden ermutigt, mitzumachen, obwohl dies definitiv nicht obligatorisch ist.

Die Showkosten beinhalten traditionelles Essen wie Suppe, Schweinebraten, Kartoffeln, Salat und Strudel mit Schlagsahne.

5. Private Innsbruck Tour mit Local Guide

Innsbruck

Quelle: Mihai-Bogdan Lazar / Shutterstock

Innsbruck

Wandertouren sind großartige Möglichkeiten, um die Beine zu vertreten, unerwünschte Kalorien zu verbrennen und Dinge aus der Perspektive einer Straße zu betrachten.

Diese Wanderung mit einem lokalen Führer ist in 2, 3 und 4 Stunden verfügbar, je nachdem, was die Gäste sehen möchten und wie viel Zeit sie haben.

Die Touren beinhalten Elemente der Geschichte, Kultur, Erholung und des Essens und können an die Interessen der Teilnehmer angepasst werden.

Ihr Reiseleiter wird Sie mit Kleinigkeiten über die Stadt aufklären, die andere Touristen möglicherweise vermissen, und Sie erhalten auch einen guten Überblick über das Layout und die Sehenswürdigkeiten.

Es ist eine großartige Aktivität für diejenigen, die gerade angekommen sind.

6. Top of Innsbruck Hin- und Rückfahrt mit der Seilbahn

Top of Innsbruck: Hin- und Rückfahrt

Nicht wenige der Innsbrucker Sehenswürdigkeiten sind so beeindruckend, dass die Dienste eines Reiseleiters nicht wirklich benötigt werden.

Frühere Besucher sind sich einig, dass das Fahren mit der Innsbrucker Seilbahn eine solche Aktivität ist.

In ihrer Spitze erreicht die Seilbahn fast 2.500 Meter. Es bietet Fahrern einen freien Blick auf die Stadt, die Berge und die Täler, für die die Gegend bekannt ist.

Ansichten von Innsbruck wurden oft so beschrieben, als wären sie von den Seiten eines Märchens gesprungen. Wenn die Sonne untergeht, wird die Stadt zu einem faszinierenden Lichtmeer.

Die Tickets sind einen ganzen Tag gültig, sodass Sie die Fahrt nehmen können, wenn es Ihnen am besten passt.

7. Swarovski Crystal World Ticket und Transfer

Swarovski Kristallwelt

Quelle: K3S / Shutterstock

Swarovski Kristallwelt

Swarovski-Kristall ist weltweit wegen seiner Schönheit und hohen Qualität gefragt.

Das Crystal World Museum des Unternehmens befindet sich nur einen Steinwurf von Innsbruck in Wattens entfernt.

Das Museum bietet Attraktionen wie den Riesengarten und die Kristallwolke, die aus fast einer Million einzelner Kristallstücke besteht, von denen jedes von Hand angebracht wurde.

Dieser Ausflug beinhaltet eine Eintrittskarte und einen Transfer von Innsbruck. Sobald Sie vor Ort sind, haben Sie genügend Zeit, um in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und ein bisschen einzukaufen, wenn der Geist Sie bewegt.

Es gibt sogar einen Spielplatz im Freien für die Kleinen.

8. Eintrittskarte für den Alpenzoo und die Hungerburg Standseilbahn

Alpenzoo, Innsbruck

Quelle: Beate Panosch / Shutterstock

Alpenzoo, Innsbruck

Mit Tausenden von Tieren aus Hunderten von Arten ist der Innsbrucker Alpenzoo ein Muss, das besonders bei Besuchern mit tierliebenden Kindern beliebt ist.

Der Zoo befindet sich in den Bergen hoch über der Stadt Innsbruck. Mit der Hungerburg-Standseilbahn fahren Sie von der Kongressstation aus.

Die Fahrt ist relativ schnell, bietet aber den Gästen eine atemberaubende Aussicht. Sobald Sie vor Ort sind, haben Sie genügend Zeit, um den alpinen Zoo zu erkunden, in dem Vögel, Bären, Luchse und Fische leben, die in der Region heimisch sind.

Der Zoo ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen einnehmend und unterhaltsam.

9. Innsbruck Food Tour

Innsbruck Food Tour

Die Innsbrucker Markthalle ist das pulsierende Herz der kulinarischen Szene der Stadt. Hier beginnt diese 4 ½ Food-Tour.

Die Marktstände sind voller frischer Zutaten aus der umliegenden Landschaft, und es gibt soziale und kulturelle Elemente, die Sie in modernen Supermärkten einfach nicht finden.

Während der Tour probieren die Teilnehmer traditionelle Favoriten aus verschiedenen Tiroler Regionen wie Kaffee, Backwaren sowie warme und kalte Gerichte.

Die Tour beginnt um zehn Uhr und ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für eingefleischte Feinschmecker und diejenigen, die die Gelegenheit genießen, sich mit den Einheimischen die Ellbogen zu reiben.

10. Eintrittskarte für den City Tower

Innsbrucker Stadtturm

Quelle: Massimiliano Pieraccini / Shutterstock

Innsbrucker Stadtturm

Der Innsbrucker Stadtturm ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region und verkörpert für viele Einheimische und Besucher alles, was die historische Stadt so besonders macht.

Obwohl es mehrere Turmführungen gibt, entscheiden sich viele Besucher dafür, es selbst zu sehen. In der Nähe befinden sich zahlreiche Plaketten, die die interessante Geschichte des Turms beschreiben.

Es ist ein beliebter Ort für Liebhaber jeden Alters, um sich zu versammeln, besonders in den warmen Monaten, wenn die Sonne hinter fernen Bergen untergeht und Trompeter vom Goldenen Dach aus spielen.

Sie müssen mehr als 130 Stufen erklimmen, um die Aussichtsplattform des Turms zu erreichen. Aufgrund der Aussicht lohnt sich die Mühe jedoch.

11. Private Adlernest-Tour ab Innsbruck

Das Adlernest, Salzburg

Quelle: flickr

Das Adlernest, Salzburg

Während eines Großteils der Existenz des Dritten Reiches war das Adlernest das wichtigste Ruhe- und Entspannungsziel der höheren Ebene.

Es liegt prekär auf einem steilen Berg im nahe gelegenen Salzburg und ist ein Muss für Geschichtsinteressierte.

Diese einfache Tour beginnt in Innsbruck und endet in Salzburg. Sie ist daher eine großartige Aktivität am letzten Tag für diejenigen, die in andere Teile des Landes ziehen.

Es ist eine private Tour, was eine intime Erfahrung bedeutet. Sie erfahren etwas über die Opulenz, die Politiker und Militärs genossen, als ihre Soldaten in fremden Ländern kämpften und starben.

12. Eintrittskarte für die Bergisel Skisprungarena

Bergisel Skisprung Arena

Quelle: Trabantos / Shutterstock

Bergisel Skisprung Arena

Innsbruck war im Laufe der Jahre Austragungsort von zwei Olympischen Winterspielen und verfügt über eine der höchsten Schanzen des Kontinents.

Die Anlage ist nicht nur eine Übungsanlage, sondern verfügt auch über ein Terrassenrestaurant und einen Panoramablick auf die Alpen und das Tiroler Gebirge.

Die Eintrittskarte beinhaltet den Zugang zum Aussichtsbereich, zu mehreren Aufzügen und zur olympischen Galerie, die den Gästen einzigartige Einblicke in die Spiele der vergangenen Jahre bietet.

Es ist auch ein ausgezeichneter Ort für einen entspannten Kaffee oder Strudel am Nachmittag. Die meisten Gäste verbringen zwischen zwei und drei Stunden damit, sich zu zeigen, bevor sie sich auf andere Abenteuer begeben.

13. Innsbruck eBike Tour

Innsbruck E-Bike Tour

Quelle: viator.com

Innsbruck E-Bike Tour

Radtouren können eine großartige Möglichkeit sein, schnell viel Boden in einem neuen Gebiet zu bewältigen, aber in Bergregionen wie Innsbruck können sie für alle außer den sportlichsten unpraktisch sein.

Genau deshalb sind E-Bikes in den letzten Jahren so beliebt geworden.

Sie unterstützen den Fahrer mit zusätzlicher Kraft, wenn es schwierig wird, was bedeutet, dass mehr Zeit damit verbracht wird, die Dinge zu genießen, die Sie sehen und erleben möchten.

Diese professionell geführte E-Bike-Tour erstreckt sich über viel Boden. Auf dem Weg genießen die Teilnehmer eine beeindruckende Landschaft und historische Erzählungen, während sie die frische Bergluft einatmen und Kalorien verbrennen.

14. Rundgang mit privatem Führer

Innsbruck

Quelle: xbrchx / Shutterstock

Innsbruck

Innsbruck ist trotz seiner hochgelegenen alpinen Umgebung eine sehr fußgängerfreundliche Stadt. Während der warmen Frühlings- und Sommermonate stehen verschiedene Wandertouren zur Auswahl.

Für diejenigen, die es vorziehen, mit gehetzten Touristen überfüllte Lieferwagen zu meiden, bieten Wandertouren eine angenehmere Möglichkeit, die Stadt zu erkunden.

Diese private, geführte Tour beinhaltet Stopps an vielen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Innsbruck und kann an die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer angepasst werden.

Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten zählen der Stadtturm, der Triumphbogen und andere Sehenswürdigkeiten abseits des abgenutzten Pfades.

15. Upstream River Surfing Abenteuer

Up Stream Surfen, Innsbruck

Quelle: viator.com

Up Stream Surfen, Innsbruck

Es wurde gesagt, dass nur tote Fische mit der Strömung schwimmen. Obwohl das Urteil über die Bedeutung des Ausdrucks noch nicht bekannt ist, wird es bei diesem flussaufwärts gelegenen Surf-Abenteuer definitiv kein Thema sein.

Die Flüsse und Bäche rund um Innsbruck sind während des Frühjahrstaus häufig starkem Fluss ausgesetzt, und das Surfen im Fluss kann phänomenal sein.

Es ist eine Aktivität, die am besten der Passform überlassen und furchtlos ist, aber die Gäste erhalten die gesamte Ausrüstung und das Training, die sie benötigen, bevor sie sich auf den Weg machen, um ihr Glück zu versuchen.

Die Touren sind auf fünf Teilnehmer begrenzt, um sicherzustellen, dass jeder persönliche Aufmerksamkeit erhält. Sie eignet sich jedoch nicht für ältere Menschen und Personen mit körperlichen Einschränkungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein