15 besten Helsinki Touren

Helsinki Sightseeing Boat Tour

Helsinki wurde Mitte des 16. Jahrhunderts gegründet und ist eine Stadt, die wie kaum eine andere die alte und die neue Welt umfasst.

Es liegt an der Küste des Finnischen Meerbusens im südlichen Teil des Landes und ist mit rund 650.000 Einwohnern die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt Finnlands.

Helsinki wird oft als "Tochter der Ostsee" bezeichnet und im frühen 19. Jahrhundert weitgehend umgebaut, um St. Petersburg nachzuahmen.

Im Laufe der Jahre wurde es in einer Reihe von Filmen aus der Zeit des Kalten Krieges gezeigt und gilt auch als eines der angesagtesten kulinarischen, Kunst- und Designzentren der Region.

Nachfolgend finden Sie 15 der besten Touren in Helsinki.

1. 90-minütige Helsinki Canal Boat Sightseeing Tour

Helsinki Sightseeing Bootstour

Quelle: Mistervlad / Shutterstock

Helsinki Sightseeing Bootstour

Obwohl sie nicht so umfangreich sind wie die bekannteren in Venedig, sind die Kanäle von Helsinki eine großartige Möglichkeit, einen einzigartigen Blick auf die Stadt aus einer anderen Perspektive zu erhalten.

Tourgäste passieren eine Reihe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die Seefestung in Suomenlinna, den Helsinki Zoo und die Flotte majestätischer Eisbrecher im Hafen.

Fototermine gibt es zuhauf und auf dem Weg lernen Sie die Geschichte und Kultur der Stadt kennen und entdecken Dinge, die Sie wahrscheinlich selbst ausprobieren möchten, wenn die Tour offiziell beendet ist.

Kaffee, Tee, kalte Getränke und Gebäck erhalten Sie in der Bootskantine.

2. Panorama-Bus-Tour

Helsinki Panorama Bus Tour

Diese Panorama Helsinki Coach Tour ist eine großartige Möglichkeit, sich in der Stadt zurechtzufinden, ohne viel Geld auszugeben oder unnötige Stunden wertvoller Urlaubszeit zu verschwenden.

Die Tour dauert weniger als zwei Stunden, ist in fast einem Dutzend Sprachen verfügbar und führt an vielen der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei, wie dem Parlamentsgebäude, dem Präsidentenpalast, dem Sebelius-Denkmal und der Temppeliaukio-Kirche.

Sie werden wahrscheinlich eine Reihe von Attraktionen sehen, die Sie in den folgenden Tagen auf eigene Faust erkunden möchten, während Sie sich in einem bequemen Sitz in einem klimatisierten Bus befinden, der im Vergleich zu anderen Touren Erdnüsse kostet.

3. Jean Sibelius Live-Musikerfahrung

Sibelius Finnland Live Musik Erfahrung

Quelle: viator.com

Sibelius Finnland Live Musik Erfahrung

Es ist in Ordnung; Gib es zu – du hast noch nie von dem berühmten finnischen Komponisten Jean Sibelius gehört.

Jetzt, da der unangenehme Teil nicht mehr im Weg ist, gibt es keinen Grund mehr, eine einstündige Aufführung der Werke des alten Meisters zu genießen, die von professionellen Musikern in der Balder Music Hall aufgeführt werden.

Die 1813 erbaute Musikhalle ist beeindruckend und bietet eine beeindruckende Akustik.

Die Aufführung ist eine kurze, kraftvolle und familienfreundliche Veranstaltung, die kostenlose alkoholfreie Getränke beinhaltet

Es ist eine wirklich eindringliche und beeindruckende Aktivität, selbst für diejenigen, die nicht unbedingt Fans klassischer Musik sind. Jeder Gast erhält eine kostenlose CD zum Mitnehmen.

4. Private Tour mit lokalem Führer

Helsinki, Finnland

Quelle: Veronika Galkina / Shutterstock

Helsinki, Finnland

Die Finnen lieben ihr Land. Für diejenigen, die Helsinki zum ersten Mal besuchen, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sich mit mindestens einer geführten Tour zu verbinden, bevor Sie sich selbstständig machen.

Diese private Führung kann je nach Interesse und Zeitplan der Teilnehmer zwischen zwei und sechs Stunden dauern und beginnt im Allgemeinen damit, Ihren Reiseleiter zu treffen und sich mit der Nachbarschaft vertraut zu machen, in der Sie sich aufhalten.

Neben dem Besuch einer Reihe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt können die Gäste auch lernen, wo man essen, einkaufen und die Stadt wie ein Einheimischer erleben kann.

5. Private Food and Beer Tour

Senatsplatz, Helsinki

Quelle: May_Lana / Shutterstock

Senatsplatz, Helsinki

Die Essens- und Bierszenen in Helsinki werden oft als lebendig, trendy und einzigartig beschrieben. Es gibt keinen besseren Weg, sie von der Straße aus zu erleben, als an einer privaten Führung teilzunehmen.

Ein sachkundiger und erfahrener Führer wird Ihnen den Weg weisen, wenn Sie lokale Produkte, traditionelle Gerichte und leckere Biere mit einer Vielzahl von Geschmacksprofilen probieren.

Zu den Haltestellen gehören eine Brauerei, Restaurants und Cafés. Sie werden nicht nur Ihren Gaumen glücklich machen, sondern auch die Geschichte und Kultur der Stadt kennenlernen.

Jede Tour kann an die Bedürfnisse und Interessen der Gäste angepasst werden. Wenden Sie sich daher vor der Buchung an den Veranstalter.

6. Hop-On Hop-Off 48-Stunden-Ticket

Hop-On Hop-Off Helsinki

Quelle: Karasev Victor / Shutterstock

Hop-On Hop-Off Helsinki

Für gehetzte Reisende, die lieber am Sitz ihrer Hose fliegen als lange Strecken mit starren Touren, sind Hop-on-Hop-off-Bustouren eine gute Wahl.

Die Tickets für diese Helsinki-Tour sind ab Kaufdatum 48 Stunden lang gültig und beinhalten fast 20 Haltestellen an einigen der wichtigsten und am häufigsten besuchten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt.

Das in den 50er Jahren erbaute olympische Terminal, der Compass Square, das Ateneum Art Museum und der Flohmarkt von Hietalahti gehören zu den beliebtesten Attraktionen.

Es steht den Gästen frei, die Dinge, die sie interessieren, in ihrem eigenen Tempo zu erkunden und die Dinge zu überspringen, die nicht ganz sind.

7. Kleingruppenwanderung

Kathedrale von Helsinki

Quelle: Kanadastock / Shutterstock

Kathedrale von Helsinki

Suchen Sie nach einer intimeren Erfahrung als bei einer großen Tour?

Gehen Sie lieber spazieren als in einem engen Minivan?

In diesem Fall verdient diese dreistündige Helsinki-Tour in kleinen Gruppen einen begehrten Platz auf Ihrer Reiseroute.

Sie werden eine Fülle von Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen und mehr über die Geschichte, Kultur, Bräuche und das Essen der Region erfahren.

Die Stadt ist besonders bekannt für ihre majestätischen Kathedralen, die atemberaubende Architektur und das zeitgenössische Design, die alle auf der Tour vertreten sind.

Sie haben auch einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee und können entweder um 10:00 Uhr oder um 14:00 Uhr aufbrechen.

Die Touren sind auf zehn Gäste begrenzt.

8. 5-stündige Besichtigungstour durch Helsinki und Suomenlinna

Festung Suomenlinna

Quelle: bravikvl / Shutterstock

Festung Suomenlinna

Helsinki hat viel zu bieten.

Es ist voll von freundlichen Menschen, beeindruckenden historischen Sehenswürdigkeiten, schickem Essen und Kunstszenen und einigen der schönsten Naturschönheiten der Region.

Diese wertvolle fünfstündige Besichtigungstour beinhaltet Besuche vieler der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt, wie der orthodoxen Kathedrale von Upenski, des Jean-Sibelius-Denkmals und des Olympiastadions, in dem 1952 die Sommerspiele stattfanden.

Die Küstenfestung in Suomenlinna ist ein weiteres historisches Highlight der Tour. Nahezu alles ist in den Kosten enthalten, wie ein englischsprachiger Reiseführer, die Abholung vom Hotel, der Transport mit Bus und Fähre sowie alle anfallenden Steuern.

9. Höhepunkte von Helsinki und Ausflug in die Altstadt von Porvoo

Porvoo Altstadt

Quelle: Estea / Shutterstock

Porvoo Altstadt

Sich in der Innenstadt von Helsinki alleine fortzubewegen ist relativ einfach, aber für diejenigen, die sich von der städtischen Umgebung distanzieren und die Landschaft erkunden möchten, ist es am besten, eine Tour zu unternehmen.

Dieser Landausflug wurde speziell für Kreuzfahrtpassagiere konzipiert und umfasst Teile sowohl innerhalb als auch außerhalb der Stadt.

Sie werden alle Mittelstücke der Stadt sehen, die in den obigen Touren aufgeführt sind, aber auch die Skyline der Stadt hinter sich lassen, wenn Sie sich auf den Weg machen, um mehr ländliche Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Die malerische Stadt Porvoo und ihre interessante Felsenkirche sind immer beliebt und besonders fotogen.

10. Halbtägige Nuuksio National Park Tour

Nuuksio Nationalpark

Quelle: Alexanderphoto7 / Shutterstock

Nuuksio Nationalpark

Finnland ist übersät mit erstaunlichen Nationalparks. Glücklicherweise sind viele von ihnen weniger als eine Stunde von der Hauptstadt Helsinki entfernt.

Der Nuuksio-Nationalpark ist bekannt für seine idyllischen und ungestörten Wälder, in denen eine Reihe einzigartiger Tiere und sogar einige gefährdete Arten leben.

Die Touren beginnen und enden in der Innenstadt von Helsinki und beinhalten Hin- und Rücktransport, die Dienste eines englischsprachigen Reiseleiters und relativ einfache Spaziergänge durch die landschaftlich schönsten Gebiete des Parks.

Die Gäste haben Zeit, Fragen zu stellen, Fotos zu machen und sich bei einem kalten Getränk oder einem leichten Snack zu entspannen, bevor sie zurück in die Stadt fahren.

11. Highlights und Hidden Gems Walking Tour

Uspenski Kathedrale, Helsinki

Quelle: Grisha Bruev / Shutterstock

Uspenski Kathedrale, Helsinki

Nach einem langen internationalen Flug oder einem engen Kreuzfahrtschiff ist es möglicherweise eine gute Idee, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, indem Sie sich einen Überblick über Helsinki verschaffen und gleichzeitig Ihre Beine strecken.

Diese Tour zu Highlights und versteckten Schätzen wird selbst geführt. Nach erfolgter Zahlung erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen, die Sie benötigen, um Ihre begrenzte Zeit optimal zu nutzen.

Es ist eine interaktive Erfahrung, die sich hervorragend für Reisende mit Kindern eignet, die anregende und unterhaltsame Aktivitäten benötigen.

Unterwegs lösen Sie Rätsel über die Telefon-App, die Sie zu Ihrer nächsten Website führt.

12. Halbtägige Wandertour durch den Sipoonkorpi-Nationalpark

Sipoonkorpi Nationalpark

Quelle: Esa Riutta / Shutterstock

Sipoonkorpi Nationalpark

Der Sipoonkorpi-Nationalpark liegt nur etwas mehr als 20 Kilometer vom Stadtzentrum von Helsinki entfernt.

Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für diejenigen, die das Land sehen und die frische finnische Luft einatmen möchten.

Der Park ist bekannt für große Gebiete mit hoch aufragenden Kiefern, einzigartigen geologischen Formationen, Urmooren und zahlreichen Seen.

Diese Tour beinhaltet die Dienste eines Reiseleiters, der die Gäste zu einer Wanderung führt, die ungefähr drei Stunden dauert. Unterwegs hören Sie auch Geschichten über Waldkunde, lokale Geschichte und Kultur.

Informieren Sie sich vor der Buchung beim Reiseanbieter über körperliche Fitness und Altersanforderungen.

13. Redrib Archipelago Fast Boat Experience

Redrib Archipel Erfahrung

Quelle: viator.com

Redrib Archipel Erfahrung

Das Wasser der Ostsee um Helsinki ist übersät mit Zehntausenden von Inseln, die erstaunliche Orte sind, die man mit einem Boot mit einem Führer erkunden kann.

Die Inselkette heißt Redrib Archipel und ist am besten mit einem schnellen Motorboot schnell zu erreichen.

Der Wind heult oft vor der Küste und schafft raue Bedingungen. Da jedoch die Sicherheit von größter Bedeutung ist, erhalten alle Gäste Ganzkörperanzüge, Schwimmwesten und Schutzbrillen, um eine sichere und aufregende Zeit zu gewährleisten.

Zu den Touren gehören Erzählungen, ein leichtes Mittagessen und ein Ausflug in eine traditionelle finnische Sauna, bevor Sie nach vier Stunden in die Stadt zurückkehren.

14. Winter Archipel Ausflug

Winter Archipel Ausflug

Quelle: viator.com

Winter Archipel Ausflug

Für Liebhaber der freien Natur bietet Finnland das ganze Jahr über eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten im Freien.

Wenn der Winter im Norden des Landes hereinbricht, sind seine Naturwunder oft in Schnee und Eis getaucht, was für erstaunlich atemberaubende Aussichten sorgt.

Dieser halbtägige, viereinhalbstündige Ausflug führt herzhafte Gäste zur Porkkala-Halbinsel, wo sie zwischen unberührten Wäldern spazieren gehen. Mit etwas Glück sehen Sie eine Vielzahl von Tierarten, darunter Fuchs, Elch und Vögel aller Art.

Die Touren sind auf acht Teilnehmer begrenzt und beinhalten zahlreiche Fototermine, Wanderungen für die meisten Altersgruppen sowie Mittagessen und Kaffee am Lagerfeuer mit Blick auf das Meer.

15. Tallinn Day Cruise ab Helsinki

Tallinn

Quelle: Kavalenkava / Shutterstock

Tallinn

Obwohl es sich um einen langen 12-Stunden-Tag handelt, ist der Besuch der estnischen Hauptstadt Tallinn von Helsinki aus ein beliebter Ausflug.

Nach der Abholung von ihren Hotels im Stadtzentrum steigen die Gäste in eine Fähre und fahren über den Finnischen Meerbusen.

Bei Ihrer Ankunft ist es Zeit, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Alexander-Newski-Kathedrale, die Altstadt und die Uferpromenade zu erkunden.

Vor der komfortablen Rückfahrt nach Finnland haben die Gäste sowohl geführte als auch freie Erkundungszeit.

Zu den Fähren gehören Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich, Heizung und Klimaanlage sowie Restaurants an Bord.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein