15 besten Empfehlungen für Villa La Angostura (Argentina)

Die Villa La Angostura, auch „Garten des Patagonien“ genannt, war lange Zeit ein Urlaubsziel für reiche Argentinier. Heute zieht es auch internationale Touristen an, die aus Bariloche herausgekommen sind, um etwas Entspannteres zu finden. Die charmante, gemütliche und von Bergen umgebene Villa La Angostura ist die Heimat von Stränden am Seeufer, Holz- und Steinarchitektur und dem relativ kleinen, aber atemberaubenden Nationalpark Los Arrayanes.

In perfekter Lage am Nahuel-Huapi-See haben Besucher viele Möglichkeiten für Bootsfahrten, Segeln und Kajakfahren. Während die Stadt ruhig und schön bleibt, ist sie mit ihren vielen gastronomischen Angeboten, Spa-Resorts und Reiseveranstaltern, die eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Reiten, Wandern, Angeln und Radfahren anbieten, auf jeden Fall für Touristen geeignet.

Werfen wir einen Blick auf die Die besten Dinge, die man in Villa La Angostura unternehmen kann:

1. Ruta de Los Siete Lagos

Villa La Angostura

Quelle: Diego Grandi / Shutterstock

Villa La Angostura

Viele Leute halten in der Villa La Angostura an, während sie die Ruta de los Siete Lagos (Route der sieben Seen) hinunterfahren. Dies ist ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie mehr vom Lake District erfahren möchten.

Buchen Sie eine Tour oder fahren Sie auf dieser berühmten malerischen Route von Bariloche nach San Martín de los Andes, um die sieben Seen Machónico, Hermoso, Falkner, Escondido, Correntoso, Espejo Chico und Villarino.

Nehmen Sie sich Zeit, um während Ihres ganzen Sightseeing-Tages Fotos oder ein Picknick am Wasser zu machen.

Besonders aktive Besucher können sogar einen Teil dieser Route mit dem Fahrrad befahren – von Villa La Angostura aus können Sie an einem Radtag problemlos sowohl zum See Espejo als auch nach Correntoso gelangen.

2. Parque Nacional Los Arrayanes

Parque Nacional Los Arrayanes

Quelle: Alfredo Ottonello / Shutterstock

Parque Nacional Los Arrayanes

Dies ist einer der kleinsten Nationalparks in Argentinien, der zum Schutz der einzigartigen Arrayán-Bäume, einer Art chilenischer Myrte, angelegt wurde. Ein Besuch lohnt sich jedoch für einen großartigen Spaziergang durch die ursprünglich erhaltene Wildnis.

Viele Besucher nehmen den 12 Kilometer langen Weg vom Hafen von Villa la Angostura bis zum Wald der 300 bis 600 Jahre alten Arrayanes.

Andere fahren mit dem Mountainbike oder einem der Touristenboote über den Nahuel Huapi See.

Wandern Sie über die Halbinsel Quetrihué, auf der sich diese spärlichen Myrten befinden. Der Fußweg, den Sie benutzen, besteht aus Holzbrettern, um den Boden um sie herum zu schützen.

Nachdem Sie die Wälder gesehen haben, besuchen Sie die Holzhütte, in der Sie Erfrischungen genießen können, oder setzen Sie sich an die felsigen Ufer der Lagune von Patagua.

3. Kaufen Sie auf der Artisan Fair ein

Villa La Angostura Einkaufen

Quelle: Diego Grandi / Shutterstock

Villa La Angostura Einkaufen

In der Villa La Angostura gibt es eine Reihe von Luxusgeschäften sowie lokale Handwerksartikel für den anspruchsvollen Souvenirkauf.

Auf der Bahia Mansa können Sie die Handwerkermesse besuchen, auf der sich jeden Tag Handwerker im Hafen versammeln, um ihre Waren zu verkaufen.

Neben den Kunsthandwerkern finden Sie Leder-, Silber-, Holz-, Ton- und Wollprodukte, die ihre Techniken zeigen und über ihre Werke plaudern.

Es gibt originale Töpferwaren, Messer, Ponchos, Hüte und Kerzen sowie traditionelle Mapuche-Waren wie gewebte Kleidung.

Sie können auch regionale Lebensmittel wie lokal geräuchertes Wild, Forelle und Wildschwein sowie hausgemachte Marmeladen und Gebäck kaufen.

Die gehobeneren Einkaufsmöglichkeiten der Stadt befinden sich entlang der Avenida Arrayanes

4. Cerro Bayo

Cerro Bayo

Quelle: Edaccor / Shutterstock

Cerro Bayo

Wenn Sie während der Skisaison hier sind, besuchen Sie Cerro Bayo, ein kleines Boutique-Skigebiet, das 32 km Pisten und Lifte sowie gemütliche Restaurants, Cafés und Bars für Familien bietet.

Hier können Sie Skifahren, Snowboarden, Snowtubing, Rodeln und Langlaufen auf den verschiedenen Terrains. Hier ist für alle Könnerstufen etwas dabei.

Die Menschenmenge ist im Vergleich zu einigen benachbarten Skigebieten minimal, obwohl es nur 15 Minuten von der Villa La Angostura entfernt ist.

Es gibt eine Ski- und Snowboardschule für Anfänger und einige Off-Piste-Action- und Terrain-Parks für die Profis.

Im Sommer können Sie immer noch den Sessellift besuchen, um einen Panoramablick zu genießen, oder ein paar Wanderungen unternehmen, darunter eine zu einem Wasserfall.

5. Segeln Sie auf dem Lake Nahuel Huapi

See Nahuel Huapi

Quelle: Alberto Loyo / Shutterstock

See Nahuel Huapi

Eine der beliebtesten Aktivitäten vieler Touristen in der Villa La Angostura ist das Segeln.

Einheimische Reiseleiter organisieren für Sie ein Segelboot, mit dem Sie von Puerto La Mansa aus den Lago Nahuel Huapi entlang fahren können, um im Nationalpark Los Arrayanes, auf der Insel Victoria und an verschiedenen Stränden Halt zu machen.

Viele Ausflüge beinhalten ein Gourmet-Mittagessen mit geräucherter Forelle, Wild und Käse oder sogar ein Asado (Barbecue), begleitet von Wein.

Patagonia Sailing ist eine der ältesten Segelboot-Charterfirmen in Argentinien und erstellt individuelle Reiserouten, die von wenigen Stunden bis zu mehreren Tagen reichen, je nachdem, wie sehr Sie den Segelstil mögen.

Wenn Sie lieber mit dem Motorboot fahren, sollten Sie sich Bahia Brava ansehen, eine Gesellschaft, die auch großartige Touren, Picknicks und Kundenservice anbietet.

6. Cascada del Río Bonito

Cascada Del Río Bonito

Nur anderthalb Stunden zu Fuß am Río Bonito entlang ist diese wunderschöne Wanderung perfekt für Leute, die nichts zu Intensives suchen.

Abseits der Straße nach Cerro Bayo finden Sie einen steilen Pfad, der Sie zu einer Aussichtsplattform eines steilen Wasserfalls führt.

Sehen Sie sich mehr Wälder an und folgen Sie einem Pfad, der Sie mit der Natur umgibt und Sie zu einem grauen Vulkansandstrand entlang Bahia San Patricio führt.

Es ist eine bequeme (und kostenlose!) Möglichkeit, die Umgebung außerhalb der Stadt zu erkunden.

Einheimische Familien verbringen oft einen Tag mit ihren Kindern und Haustieren an den Ufern.

7. Schlagen Sie das Spa

Ona Apart Hotel & Spa

Quelle: booking.com

Ona Apart Hotel & Spa

Die Villa la Angostura ist ein Spielplatz für die Reichen Argentiniens und bietet luxuriöse Hotels mit Spas für diejenigen, die sich inmitten dieser unberührten Natur verwöhnen lassen möchten.

Besuchen Sie La Escondida Casa, Don El Faro, Sol Arrayan oder Las Balsas, um hochwertige Unterkünfte und Wellnesseinrichtungen zu finden.

Sie verfügen über Innen- und Außenpools, Saunen und Whirlpools sowie eine Reihe von Anwendungen wie Massagen, Gesichtsbehandlungen, Körperwickel und Schlammbäder.

Diese Ablässe können oft verbessert werden, um lokalere Zutaten wie ätherische Öle und sogar Schokolade zu verwenden.

Ein Tag im Spa beinhaltet häufig den Zugang zu Ruheräumen, einem Fitnessstudio, Restaurants und einer Außenterrasse.

8. Reiten gehen

Parque Nacional Nahuel Huapi

Quelle: Alberto Loyo / Shutterstock

Parque Nacional Nahuel Huapi

Sehen Sie die herrliche Seenlandschaft und die schneebedeckten Anden von einem gut trainierten Pferd aus, während Sie durch die Hügel rund um die Villa La Angostura reiten.

Firmen können Pferde für alle Niveaus der Reiter, sogar komplette Anfänger anordnen.

Einige Fahrten führen Sie durch den nahe gelegenen Parque Nacional Nahuel Huapi, während andere Sie im Sommer auf den kurvenreichen Wegen rund um Cerro Bayo und Cerro Belvedere führen.

Wagen Sie sich mit Ihrem Gaucho-Führer durch Wälder und überqueren Sie Flüsse und halten Sie vielleicht sogar unterwegs für Snacks an, während Sie die Aussicht genießen.

Es gibt mehrere Unternehmen, aber in dieser kleinen Stadt ist Cabalgatas del Tero ziemlich beliebt.

9. Laguna Verde

Laguna Verde

Entfliehen Sie der Hektik und wandern Sie in diese friedliche kleine Oase mitten in der Natur.

Während Ihres Spaziergangs durchqueren Sie dichte Blätter feuchter Wälder und spüren fast, wie sich die Gegend in einem milden Mikroklima befindet.

Dies ermöglicht die Vielfalt der Wildtiere, einschließlich der vielen Vogel- und Baumarten, die Sie in der Umgebung vorfinden.

Machen Sie einen Spaziergang durch die Süßwasserlagune vor der Kulisse der allgegenwärtigen schneebedeckten Berge und erleben Sie die Stille, die in den Wäldern abseits der Stadt herrscht.

Viele Leute nehmen Fahrräder, um auf den Wegen zu fahren, oder Bücher, um hier zu sitzen und vorzulesen.

10. Wanderung zum Mirador Belvedere und Cascada Inacayal

Cascada Inacayal

Quelle: Rene Baars / Shutterstock

Cascada Inacayal

Packen Sie für eine härtere Wanderung und einige lohnende Ausblicke genügend Wasser und Snacks für den Tag ein und fahren Sie bergauf durch das Gebiet der Mapuche.

Der Aussichtspunkt Belvedere und der Inacayal-Wasserfall liegen in fußläufiger Entfernung voneinander, sofern Sie bereit sind, durch die Wälder zu wandern und einige steile Hänge zu überwinden.

Vom Aussichtspunkt oder Mirador aus sehen Sie den weitläufigen See Nahuel Huapi sowie Teile des Correntoso-Sees und die Berge, die die chilenische Grenze markieren.

Folgen Sie dann den Schildern nach Cascada Inacayal. Nach einem Spaziergang entlang des Flusses Las Piedritas passieren Sie dichte Farne und andere Vegetation, um sich dem mächtigen Wasserfall zu stellen.

11. Kajak fahren

Lago Espejo Grande in der Nähe von Villa la Angostura in der Provinz Neuquén, Argentinien

Quelle: lenisecalleja.photography / shutterstock

Lago Espejo Grande in der Nähe von Villa la Angostura in der Provinz Neuquén

Machen Sie es sich auf dem Wasser eines der vielen schönen Seen in der Umgebung gemütlich und verbringen Sie den Tag mit der Natur.

Sie können geführte Ausflüge zum Lago Espejo buchen, der nach seinen spiegelglatten Eigenschaften an der Grenze zu Chile benannt ist, oder das nahe gelegene Nahuel Huapi besuchen.

Zu den Fahrten gehören einige Stunden Paddeln entlang des kristallklaren Wassers, Pausen für Snacks oder Mittagessen und gelegentlich sogar Schnorcheln oder Wandern.

Die Ausrüstung wird für Sie bereitgestellt, und das erste Mal haben Kajakfahrer keine Probleme beim Lernen.

Schauen Sie sich die hoch bewerteten Halbtagesausflüge an, die Patagonia Infinita arrangieren kann, und die benutzerdefinierten Mehrtagestouren mit Endurance Kayak & Mountain Expeditions.

12. Strände, Wassersport und Angeln

Nahuel Huapi, Villa la Angostura

Quelle: Diego Grandi / Shutterstock

Nahuel Huapi, Villa La Angostura

Zwischen den Freizeitangeboten der Seen Nahuel Huapi und Correntoso haben Sie alle Hände voll zu tun.

Egal, ob Sie nur am Ufer faulenzen und schwimmen gehen oder sich beim Windsurfen oder Angeln versuchen möchten, in der Villa La Angostura finden Sie alles.

Nahuel Huapi ist der Ort für Wassersport und Sportfischen, wo Sie Bach-, Fontinalis- und Regenbogenforellen fangen können.

Wenn Sie gerade erst am Strand sind, sollten Sie sich die Küste von Correntoso ansehen – hier gibt es viele Einheimische, die Campingmöglichkeiten, Badezimmer und warmes (ish) Wasser vorfinden.

Es ist von malerischen Bergen umgeben und Sie können auch Motorboot-Touren und Ausritte buchen.

Andere Strände in der Nähe der Stadt sind Playa Mansa und Brava sowie das von Resorts gesäumte Bahia Manzano.

13. Tagesausflug nach Bariloche und zum Parque Nacional Nahuel Huapi

Bariloche, Argentinien

Quelle: Sunsinger / Shutterstock

Bariloche

Sie haben vielleicht Ihre patagonische Reise in Bariloche begonnen oder sind dort in den Flughafen eingeflogen, aber wenn Sie diese touristisch inspirierte Stadt noch nicht besucht haben, machen Sie den Ausflug, um dies zu tun.

Bummeln Sie durch die Straßen mit ihrer an ein Schweizer Skidorf erinnernden Architektur und machen Sie in den vielen Schokoladengeschäften und Handwerksbrauereien Halt, um die lokalen Produkte zu probieren.

Gehen Sie an den See, sehen Sie sich die Kirche an und begeben Sie sich in den Nationalpark.

Der Parque Nacional Nahuel Huapi bietet Besuchern die Möglichkeit, neben seinen vielen Bergen, Wäldern, Wasserfällen und Seen zu spazieren, zu fahren, zu booten oder zu campen.

Unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Circuito Chico, um die Tierwelt zu beobachten, oder besteigen Sie ein Boot zur Isla Victoria, einem Naturschutzgebiet in der Mitte des Sees.

14. Schauen Sie sich die Szene in El Mercado an

El Mercado, Villa La Angostura

El Mercado ist ein sehr cooler Ort, um zu essen, abzuhängen und einzukaufen. Es ist ein wunderschön angelegter „sozialer Ort“, an dem sich Touristen und Einheimische gleichermaßen treffen können.

Das Gastronomie-, Kunst-, Erholungs- und Handelszentrum wurde über vier Häuserblocks in einem Stil erbaut, der zeitgenössische Antiquitäten mit Antiquitäten aus der Altstadt vereint.

Die Holzfassade und die Buntglasfenster sind eine Hommage an die traditionellen Baumaterialien der Villa La Angostura, während die Innenräume mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind, die Sie möglicherweise benötigen.

Es gibt eine Kneipe, eine Pizzeria, einen Hamburger und ein Teehaus, wenn Sie Hunger verspüren.

Und für Unterhaltung und Shopping besuchen Sie die Kunstgalerie, Bekleidungsgeschäfte, Skigeschäfte, das Paintballzentrum und (yup!) Die Eisbahn.

15. Probieren Sie die lokalen Gerichte

Argentinische Lammkoteletts

Quelle: jpbarcelos / shutterstock

Argentinische Lammkoteletts

Da hier so viele wohlhabende Argentinier Urlaub machen, zieht die Villa La Angostura nicht überraschend viele fabelhafte Köche an.

Und glücklicherweise haben sie großartige Zutaten aus der Region, mit denen sie arbeiten können – wie Wildbret, Forelle, Wildschwein, patagonisches Lamm und Waldpilze.

Probieren Sie einige der regionalen Spezialitäten und probieren Sie ein feines kulinarisches Erlebnis, eine traditionelle Parilla (Steakhouse) oder sogar ein Fondue.

Besuchen Sie den Mirador Social Club oder Delfina, um raffiniertes Essen mit Seeblick zu genießen, und nehmen Sie im La Caballeriza einen Tisch für großzügig portionierte gegrillte Steaks oder Lammfleisch.

Nicoletto macht hausgemachte Pasta sehr gut und Gran Nevada zieht mit seinen Klassikern eine hungrige Menge mit kleinem Budget an.

Wenn Sie nach der Post-Ski-Sitzung mit geschmolzenem Käse sind, probieren Sie das rustikale La Encantada für Fondue.