15 besten Empfehlungen für Talladega (AL)

Talladega liegt 80 km östlich von Birmingham, Alabama.

Es ist eine Stadt, die für ihren Motorsport, ihre wunderschönen Naturwälder und ihre familienfreundlichen Aktivitäten bekannt ist.

Talladega verfügt auch über eine große Anzahl an historischen Objekten.

Besucher können durch das sogenannte "Silk Stocking District" spazieren und die beeindruckenden Architekturstile von Victorian, Colonial Revival und Queen Anne bewundern.

Die Stadt ist auch eine Oase für Outdoor-Enthusiasten, mit mysteriösen Höhlen, Wäldern, Weinbergen und Seen in der Nähe.

Lassen Sie uns die Die besten Dinge, die man in Talladega unternehmen kann:

1. Talladega Superspeedway

Talladega Superspeedway

Quelle: Action Sports Fotografie / Shutterstock

Talladega Superspeedway

Der weltberühmte Talladega Superspeedway wurde neben Sojabohnenfarmen und verlassenen Start- und Landebahnen der ehemaligen Anniston Air Force errichtet.

Die Strecke öffnete 1969 ihre Pforten, nachdem sie aufgrund der Erreichbarkeit und der Bevölkerungszahl zur ersten Wahl in den USA wurde.

Das erste Rennen auf der 3,65 Meilen langen ovalen Strecke war das „Bama 400 Grand Touring Race“. Heute finden auf der Strecke die NASCAR Xfinity Series, die Monster Energy NASCAR Cup Series und die Camping World Truck Series statt.

Die Rennstrecke kann bis zu 175.000 Zuschauer gleichzeitig aufnehmen, und viele Fans planen ihre Ausflüge zu Veranstaltungsterminen und zum Camp auf der Rennstrecke.

Es ist eine großartige Möglichkeit, gleichgesinnte Motorsportbegeisterte zu treffen und gemeinsam die elektrische Atmosphäre zu genießen, die der Renntag mit sich bringt.

2. Internationale Motorsport Hall of Fame

Internationale Motorsport Hall of Fame

Ziel der International Motorsports Hall of Fame ist es, die Männer und Frauen zu ehren, die auf dem Gebiet des Motorsports die Nase vorn haben.

Das sind Ingenieure, Designer, Fahrer und Bauherren, die die Welt des Motorsports mitgestaltet und geprägt haben.

Zu sehen sind Exponate zu Enzo Ferrari, Henry Ford, Ferdinand Porsche und zu außergewöhnlichen Fahrern wie Mario Andretti, Emerson Fittipaldi, Jackie Stewart und Niki Lauda.

Es ist ein großartiger Tag für Motorsportfanatiker, an dem Sie mehr über die Helden erfahren können, die die Autos bauen und designen sowie die, die sie fahren.

3. Talladega National Forest

Talladega National Forest

Quelle: Jeffrey M. Frank / Shutterstock

Talladega National Forest

Am südlichen Rand der Appalachen liegt der Talladega National Forest.

Das Gebiet umfasst 613,39 Quadratmeilen und verfügt über ein vielfältiges Ökosystem, das auf das Wachstum von Kiefernwäldern in den letzten Jahrzehnten zurückzuführen ist.

Mit Wandern, Reiten, Radwegen, Wildtieren und Vögeln gibt es viele Möglichkeiten, Outdoor-Enthusiasten zu verführen.

Besucher können auf ihren Reisen durch den dichten Wald Weißwedelhirsche, Hasen und Rotwedelspechte beobachten. Außerdem können sie im Freien campen und diese atemberaubende Wildnis unter sternenklarem Nachthimmel erleben.

Packen Sie also Ihren Rucksack, ein Zelt und ein Picknick ein und genießen Sie einen unterhaltsamen Tag und Abend in diesem verzauberten Wald.

4. Talladega Walk of Fame

Talladega Walk Of Fame

Quelle: facebook.com

Talladega Walk Of Fame

Dieser Park in der Innenstadt von Talladega wurde als Denkmal für den legendären Rennfahrer Davey Allison errichtet, der während seiner Karriere an 191 Rennen der Monster Energy NASCAR Cup Series und 86 Rennen der NASCAR Xfinity Series teilgenommen hat.

Die glanzvolle Rennkarriere der lokalen Ikone wurde mit 32 Jahren aufgrund eines Hubschrauberabsturzes abgebrochen.

Sein Denkmal befindet sich zusammen mit anderen Monumenten der besten NASCAR-Fahrer auf dem Talladega Walk of Fame im Davey Allison Memorial Park.

Besucher können Bronzetafeln mit Informationen zu den Rennsiegern und ihrer Geschichte über die lokale Speedway-Strecke ansehen.

5. Talladega Marksmanship Park

Talladega Marksmanship Park

Quelle: facebook.com

Talladega Marksmanship Park

Der Talladega Marksmanship Park ist eine der modernsten Outdoor-Sportstätten der Welt. Er ist für die Öffentlichkeit zugänglich und wird besonders diejenigen ansprechen, die sich für Schießstände, Pistolen- und Tontaubenschießen interessieren.

Diese 500 Hektar große Anlage befindet sich nur wenige Kilometer vom Talladega Superspeedway entfernt und verfügt über Schießstände mit Übungszielen von 200, 300 und 600 Metern, einen 15-Stationen-Tonsportplatz mit automatischen Fallen und eine Pistolenreichweite von 50 Metern.

Das Clubhaus bietet Unterrichtsmöglichkeiten und Kurse zum Schutz vor Schusswaffen. Außerdem gibt es einen hochmodernen Pro-Shop, der alle Ihre Anforderungen an Zubehör und Ausrüstung erfüllt.

6. Bryant Vineyard

Bryant Vineyard

Quelle: facebook.com

Bryant Vineyard

Alabamas ältester Weinberg, der kontinuierlich betrieben wird, produziert preisgekrönte süße Muscadine-Weine, die die Besucher lieben werden.

Die Reben wurden auf dem Land mit Blick auf den ruhigen Logan-Martin-See gepflanzt. Hier wird einer der wohlriechendsten und schmackhaftesten Weine der Region angebaut.

Probieren Sie den mit der Goldmedaille ausgezeichneten „Dixie Gold“ – einen frischen, fruchtigen Wein mit einer Mischung aus Magnolien-, Carlos- und anderen Muscadine-Trauben oder probieren Sie den beliebten „Dixie Blush“, eine halbtrockene Muscadine-Rose mit intensiven Aromen.

Sie können sich eine kostenlose Weinprobe gönnen und sogar Ihr eigenes Obst und Gemüse auf dem Land pflücken.

Es ist ein großartiger Tag für Paare und Gruppen von Freunden, die lokale Alabama-Weine als Andenken an ihren Aufenthalt probieren und kaufen möchten.

7. DeSoto-Kavernen

DeSoto-Kavernen

Egal, ob Sie sich in ein unterirdisches Wunderland aus Stalagmiten und Stalaktiten wagen, nach Edelsteinen suchen oder sich in einem riesigen Pfad-Labyrinth verirren möchten, in den DeSoto Caverns können Sie alles tun.

Mit Aktivitäten für die ganze Familie beginnen Sie Ihre Erkundungstouren unter der Erde in den atmosphärischen Höhlen.

Erfahren Sie alles über prähistorische Inder, die hier lebten, erfahren Sie, wie konföderierte Soldaten nach Schießpulver abgebaut haben, und erfahren Sie mehr über die illegale Produktion von Mondschein während der Verbotszeit.

Die Tour beinhaltet eine einzigartige Laserlicht- und Soundshow sowie eine Wasser-Extravaganz, die alle faszinieren und fesseln wird.

Anschließend können Sie sich im Freien auf dem DeSoto Maze Trail verirren, eine Fahrt mit dem Destiny Express unternehmen und nach farbenfrohen Edelsteinen suchen.

Es ist ein unterhaltsamer Tag für die ganze Familie und weniger als 24 km südwestlich von Talladega mit dem Auto entfernt!

8. Cheaha State Park

Cheaha State Park

Quelle: Jim Vallee / Shutterstock

Cheaha State Park

Auf dem höchsten Punkt in Alabama liegt der Cheaha Mountain 2.407 Fuß über dem Meeresspiegel.

Mit atemberaubenden Ausblicken, spektakulären Sonnenuntergängen sowie Wander- und Radwegen ist leicht zu erkennen, warum es eines der beliebtesten Ausflugsziele des Bundesstaates ist.

Es gibt ein Restaurant am Kliff, in dem Sie ein herzhaftes Frühstück genießen können, bevor Sie sich auf den Weg machen, oder von wo aus Sie Ihre Kulturerbetour beginnen können.

Entlang von Wanderwegen sehen Sie Wasserfälle, einheimische Tiere und können alte Bauwerke wie den Bunkerturm, ein altes Trümmersteingebäude, das einst ein Aussichtsturm war, sehen.

Wenn Sie sich einen perfekten Ausflugstag vorstellen, um eins mit der Natur zu sein, großartige Fotos zu machen und die Vogel- und Tierwelt zu beobachten, ist der Cheaha State Park genau das Richtige für Sie.

9. Kajak auf dem Coosa River

Coosa River

Quelle: Katelyn D Wyatt / Shutterstock

Coosa River

Wenn Ihnen ein Tag mit dem Kajak oder Kanu gefällt, dann begeben Sie sich auf den Coosa River.

Outdoor-Enthusiasten können bei einem Adrenalin-Abenteuer durch mehrere Stromschnellen der Klasse II navigieren oder sanft auf ruhigem, offenem Wasser entlang gleiten und die atemberaubende Landschaft bewundern.

Am Flussufer gibt es mehrere Kajak- und Kanuverleihstationen, sodass Sie das Gebiet auswählen können, das am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie während Ihres Aufenthalts ein Auto mieten, können Sie auch ein paar Tage lang Stromschnellen auf verschiedenen Flussabschnitten erleben.

10. Richard Petty Driving Experience

Richard Petty Fahrerlebnis

Quelle: facebook.com

Richard Petty Fahrerlebnis

Sie haben Rennfahrer gesehen, die über die Strecke gefahren sind. Jetzt können Sie denselben Ansturm selbst erleben. Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, in die Fußstapfen der NASCAR-Legenden zu treten, kann Richard Petty Driving Experience Ihre Träume verwirklichen.

Alles findet auf dem Talladega Superspeedway statt – der Heimat von NASCAR. Sie können wählen, ob Sie sich selbst ans Steuer eines NASCAR-Rennwagens setzen oder sich für eine Fahrt mit einem professionellen Fahrer entscheiden.

Es ist ein fantastischer Tag für Motorsportfans und ermöglicht es Ihnen, die weltberühmte Strecke zu sehen, wie es ein Fahrer am Renntag tun würde, aber mit weniger Menschenmassen.

11. Der Shack BBQ

Der Shack BBQ

Quelle: facebook.com

Der Shack BBQ

Sie können Alabama nicht besuchen und nicht in einem authentischen Grilllokal speisen. Glücklicherweise haben Sie in Talladega das The Shack BBQ, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Dieses beliebte Grillrestaurant wurde 1983 eröffnet und gilt als eines der besten in der Gegend. Es bietet großzügige Portionen, fleischgefüllte Salate, köstliche Rippchen und Sandwiches mit Schweinefleisch.

Es ist ein familienfreundliches, entspanntes Restaurant, das für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas bietet, und das Essen ist auch ziemlich gut.

12. Überdachte Waldo-Brücke

Waldo überdachte Brücke, Alabama

Quelle: JNix / Shutterstock

Waldo überdachte Brücke

Diese alte Brücke aus Howe-Fachwerk und Queen-Post-Fachwerk, auch Riddle Mill Covered Bridge genannt, wurde 1858 erbaut. Die Waldo Covered Bridge hat eine lange Geschichte.

In der Nähe befand sich einst eine alte Goldmine, die bis zum Zweiten Weltkrieg in Betrieb war, und die Brücke wurde während des Bürgerkriegs von den Wilson Raiders der Unionsarmee benutzt.

Besucher können die Brücke nicht mehr zu Fuß überqueren, aber Sie können um das Gelände herumgehen und Fotos machen, wenn Sie zuvor die Erlaubnis dazu erhalten.

Es ist eine der wenigen verbliebenen originalen überdachten Brücken, also auf jeden Fall einen Blick wert, wenn Sie in oder um Talladega sind.

13. Besichtigung der Blue Bell Creameries Factory

Blaue Glockenmolkerei

Quelle: facebook.com

Blaue Glockenmolkerei

Die Blue Bell Creameries liegen eine kurze Autofahrt von Talladega entfernt in der charmanten Stadt Sylacauga.

In der 1996 eröffneten Fabrik werden Führungen angeboten, bei denen Sie sehen können, wie Eiscreme und köstliche Leckereien hergestellt werden.

Es ist eine weniger bekannte Attraktion in Alabama, aber eine, die man nicht übersehen sollte, besonders wenn man ein Fan von allen süßen Dingen ist.

Es gibt einen Geschenkeladen, in dem Sie leckere Eissorten probieren können. In der Fabrik können Sie den gesamten Herstellungsprozess von Anfang bis Ende nachvollziehen.

14. Treetop Familienabenteuer

TreeTop Familienabenteuer

Dies ist ein fabelhafter Tag, an dem Sie eine Pause vom Sightseeing in Alabama einlegen müssen.

Dieser lustige Abenteuerpark ist mit einer Kinderzone, Go Karts, Minigolf und sogar Laser Tag für alle Altersgruppen geeignet.

Wenn es bewölkt ist, wagen Sie sich in die Kegelbahn und treten Sie gegen Freunde und Familie an, spielen Sie Arcade-Spiele oder überlisten Sie die Konkurrenz im Laser-Tag-Labyrinth.

15. Lake Howard

Lake Howard, Alabama

Quelle: facebook.com

Lake Howard, Alabama

Der Lake Howard ist von einem 2 Hektar großen Grundstück umgeben und befindet sich außerhalb der Stadt Sylacauga. Er grenzt an den Talladega National Forest.

Es ist ein beliebtes Gebiet für Angler, mit reichlich Barschen, Wels, Brassen und Crappies im See.

Es gibt auch einige hervorragende Rundwege zum Wandern und Radfahren. Bringen Sie also Ihre Wanderschuhe, eine Kamera und ein Picknick mit und genießen Sie die natürliche Schönheit dieser ruhigen Gegend.