15 besten Empfehlungen für Spalding (Lincolnshire, England)

Spalding ist eine Marktgemeinde im niedergelegenen Fens unter den zurückeroberten Sümpfen.

Ein Großteil dieses zurückgewonnenen Ackerlandes ist im Frühjahr hell mit Tulpen bewachsen und wird wie ein echter Polder durch Entwässerungsgräben und Kanäle unterteilt.

Im Pinchbeck Engine Museum können Sie eine mächtige Strahlmaschine sehen, die diesen Teil des Fens über Wasser hielt, während Willow Tree Fen außerhalb von Spalding einen Blick auf diese feuchte Landschaft war, bevor sie besiedelt wurde.

Direkt in der Stadt befindet sich das aus dem 15. Jahrhundert stammende Herrenhaus Ayscoughfee Hall, das dem Stadtrat gehört und für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich ist.

In Spalding gibt es viele kleine, aber wertvolle Attraktionen, wie die höchste Windmühle Großbritanniens, eine authentische Schmiedeschmiede und mittelalterliche Kirchen.

1. Ayscoughfee Hall

Ayscoughfee Hall

Wolle war im Mittelalter in Spalding ein großes Geschäft, wie dieses raffinierte Herrenhaus zeigt.

Die Ayscoughfee Hall wurde Mitte des 15. Jahrhunderts vom Wollhändler Richard Aldwyn erbaut. Sein Sohn Nicholas wurde 1499 Oberbürgermeister von London. Das Haus wurde Ende des 18. Jahrhunderts umgebaut und 1845 mit einem Tudor ausgezeichnet Wiederbelebungsstil.

Beide Perioden sind sichtbar, in der viktorianischen Fassade und der georgianischen Decke in der Eingangshalle, zusammen mit vielen mittelalterlichen Armaturen.

Das Haus wurde in den 2000er Jahren liebevoll restauriert und ist frei zugänglich.

Das Gelände ist eine Freude, mit großen Eibe Topiaries in den 1720er Jahren gepflanzt und ordentlich Buchsbaumhecken in den formalen Gärten.

Der Ornamental Lake ist ein denkmalgeschütztes Kriegsdenkmal, das von Edward Luytens entworfen wurde. Im Gartencafé können Sie Vogelfutter kaufen, um die Enten zu füttern.

2. Pinchbeck Motor Museum

Pinchbeck Motor Museum

Dieses restaurierte Drehstrahltriebwerk ist ein Denkmal aus der Zeit, als zum Ablassen des Moores Dampfkraft benötigt wurde.

Die Pumpstation ein paar Meilen nördlich von Spalding in Pinchbeck wurde 1833 gebaut, um das umliegende Marschland mit einer 20-PS-Dampfmaschine der Butterley Company aus Ripley in Derbyshire zu entwässern.

Der Motor lief ungefähr 180 Tage im Jahr und schob ungefähr 3.000.000 Tonnen Wasser mit einer Geschwindigkeit von 7.500 Gallonen pro Minute.

Eine Elektrotankstelle wurde 1952 eröffnet und dieser Motor war bis zur Eröffnung des Pinchbeck-Motorenmuseums 1979 in Vergessenheit geraten. Der Motor befindet sich in einwandfreiem Zustand, verfügt jedoch über keinen Boiler und dreht sich daher mit einem Elektromotor.

Das alte Kohlenlager nebenan ist zu einem Museum für Landentwässerung geworden, während sich in der Anlage eine vollständig erhaltene Schmiedewerkstatt befindet.

3. Chain Bridge Forge

Kettenbrücke Forge

Diese viktorianische Schmiedewerkstatt wurde zu einem lebendigen Werk über die lokale Geschichte und das traditionelle Handwerk von Spalding.

Im 19. Jahrhundert gab es in Spalding einen Binnenhafen, und diese Schmiede hätte die Boote auf dem vorgelagerten Fluss Welland bedient.

Das Gebäude wurde in den 1980er Jahren von der Stadt Südholland erworben und mit Hilfe von English Heritage restauriert.

Mittwochs, freitags und sonntags können Sie kostenlos den ansässigen Schmied bei der Arbeit beobachten.

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten mit einem Herd, Hammer und Amboss verbessern möchten, können Sie sich für Schmiedesitzungen von einer halben Stunde bis zu einem ganzen Tag anmelden.

4. Windmühle von Moulton

Moulton Windmühle

Die Moulton Windmill, die als die höchste Turmmühle des Landes gilt, befindet sich knapp 30 Meter über dem Oberteil der Ogee-Kappe.

Es wurde 1822 zum Mahlen von Weizen und anderen Feldfrüchten gebaut und bis 1995 weiter gemahlen. Nach einem Sturm im Jahr 1894 mussten die Segel entfernt und stattdessen eine Dampfmaschine eingebaut werden.

In den 2000er Jahren wurde die Moulton Windmühle nach und nach restauriert und zu einer Besucherattraktion gemacht.

Die Mehlmahlung begann 2007 erneut und die ersten Segel der Mühle seit fast 130 Jahren wurden 2011 montiert. Seit 2013 produziert die Mühle wieder Mehl aus Windkraft.

Sie können von Donnerstag bis Sonntag eine Führung durch den Mühlturm unternehmen, während es einen Laden gibt, in dem Mehl und Haferflocken aus Stein gemahlen werden, sowie ein beliebtes Café im ehemaligen Getreidespeicher darunter.

5. St. Mary und St. Nicolas

St. Mary und St. Nicolas

Spaldings denkmalgeschützte Pfarrkirche ist ein beeindruckendes senkrechtes gotisches Gebäude, das im Jahr 1284 begonnen wurde und im 14. und 15. Jahrhundert seine heutige Form erlangte.

Das erste, was Sie sehen werden, ist das große Westfenster über dem Eingang, das im 15. Jahrhundert fertiggestellt wurde.

In der gleichen Phase wurde das Kirchenschiff erhöht und mit Schreinern sowie einem feinen Hammerbalkendach versehen, das noch intakt ist und in den 1860er Jahren von Sir George Gilbert Scott restauriert wurde.

Ebenfalls aus dem 15. Jahrhundert stammt eine aufwendige Chorwand.

6. Kirche St. Laurence, Surfleet

Kirche von St Laurence

Wenn Sie ein paar Meilen nördlich von Spalding in das Dorf Surfleet fahren, werden Sie feststellen, dass der Kirchturm schief steht.

Der Turm der St.-Laurentius-Kirche aus dem 14. Jahrhundert weist eine ausgeprägte Neigung von zwei Metern auf.

Die Kirche selbst ist ebenfalls denkmalgeschützt und verfügt über ein wunderschönes Hauptportal zur Südseite, das aus dem 12. Jahrhundert stammt und im Bogen verräterische frühe englische Dogtooth-Formteile aufweist.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, hineinzugehen, gibt es eine Eichenkanzel aus dem 17. Jahrhundert und eine achteckige Schrift aus dem 15. Jahrhundert mit geschnitzten Vierpass.

Im Chor befindet sich ein Bildnis in voller Länge für Sir Hugh de Cressy (1313-1347) in Kettenhemd.

Versuchen Sie auf dem Friedhof, einen Grabstein zur Erinnerung an ein Mordopfer, Samuel Stockton (gest. 1768), zu jagen, der aus dem Nordwesten nach Lincolnshire gelockt und von einem örtlichen Bauern für sein Geld getötet wurde.

7. Baytree Owl und Wildlife Center

Baytree Owl und Wildlife Center

Quelle: Baytree Owl und Wildlife Center / Facebook

Baytree Owl und Wildlife Center

Dieses hochgeschätzte Greifvogelzentrum begrüßt die Besucher, um seine prächtigen Vögel in geräumigen Volieren zu beobachten, Flugvorführungen zu sehen und an Erfahrungen im Umgang mit Vögeln teilzunehmen.

Baytree beherbergt mehr als 100 Vögel aus über 40 Arten, darunter Waldkauz, Schleiereulen, Langohrkauz, Sibirische Uhu, gestreifte Caracaras und Waldadler, um nur einige zu nennen.

Das Zentrum ist konservierungsorientiert, nimmt an globalen Zuchtprogrammen teil und verfügt über ein vollständig geschultes Demonstrationsteam.

Die Vorführungen dauern bis zu 40 Minuten und sind im Eintrittspreis enthalten. Sie finden in einer Arena mit 80 Plätzen statt.

Flugbegegnungen zum Anfassen müssen im Voraus gebucht werden, wie zum Beispiel die Birds of Prey Experience, bei der Sie in einer 90-minütigen Sitzung mit fünf verschiedenen Arten umgehen können.

8. Gordon Boswell Romany Museum

Gordon Boswell Romany Museum

Am Clay Lake südlich von Spalding befindet sich ein privates Museum, das von einem Gordon Boswell gegründet wurde und dem britischen Romanichal Travelers gewidmet ist.

Gordon war Romany und stammte aus einer Familie, die dazu beigetragen hat, ein Bild des Romany-Lebens für die breite Öffentlichkeit zu malen.

Sein Vater schrieb eine von Penguin veröffentlichte populäre Autobiographie mit dem Titel "The Book of Boswell", während Gordon die letzten Jahrzehnte seines Lebens damit verbrachte, eine Sammlung dekorativer Romany-Wagen (vardos), Karren, bemalter Möbel, Fotos und anderer glänzender Gegenstände zusammenzusetzen leichte Roma-Kultur.

Gordons Witwe Margaret Boswell kuratiert die Sammlung und ist eine Informationsquelle über diese Artefakte und Roma-Traditionen.

9. Südholland Zentrum

Südholland Zentrum

Das South Holland Centre am Marktplatz und am Westufer des Flusses Welland ist Spaldings wichtigster Veranstaltungsort für darstellende Künste.

Besuchen Sie Musiker, Theaterstücke, Stand-up-Comedians, Musicals und Tänze sowie Auftritte lokaler Bands und Theatergruppen.

Der Spalding Folk Club ist eine örtliche Institution, die jeden Monat einen bekannten Gastspieler anmeldet.

Das South Holland Centre ist auch ein Kino, in dem von der Kritik hochgelobte und familienfreundliche Hollywood-Filme sowie Live-Aufnahmen von Künstlern wie dem Nationaltheater und der Royal Opera House gezeigt werden.

10. Willow Tree Fen

Willow Tree Fen

Zwischen Spalding und Baston wird ein ehemals trockener Ackerbauernhof in eine natürliche Moorlandschaft zurückversetzt.

Willow Tree Fen hat Weiden, die saisonal überfluten, sowie große, flache Meres und Schilf.

Wasser sammelt sich in natürlichen Gefällen auf dem Feld, und obwohl Willow Tree Fen erst seit zehn Jahren ein Naturschutzgebiet ist, hat das Moor bereits begonnen, Watvögel wie Rotschenkel und Kiebitze sowie Wasservögel wie Stockenten, Krickenten und Tauben anzulocken.

Rund um das Naturschutzgebiet gibt es drei Wanderwege mit einer Länge zwischen 1,6 und 2,6 Meilen, auf Feldwegen oder auf gemähtem Gras.

11. Springfields Factory Outlet

Springfields Outlet Fabrikverkauf

Etwas abseits des Stadtzentrums von Spalding befindet sich ein Open-Air-Outlet-Center mit vielen britischen und internationalen Marken.

Marks & Spencer, Next, Clarks, Sports Direct, GAP, Skechers und Fatface sind alle hier, begleitet von einem Gartencenter und Restaurants wie Starbucks, Subway und Frankie & Benny's.

In Springfields gibt es einen Kinderpark, den wir als nächstes behandeln werden, sowie die Festival Gardens.

Dieses Mosaik von Ziergärten ist ganzjährig geöffnet und kann kostenlos besichtigt werden.

Einige bekannte Gärtner aus dem Fernsehen wie Charlie Dimmock und Chris Beardshaw haben Entwürfe beigesteuert, während es eine Sammlung von Edelstahlkreationen des Bildhauers Stephen Newby gibt.

12. Springfields Abenteuerland

Springfields Abenteuerland

Die Kinderzone des Outlets ist eher ein kleiner Vergnügungspark für Kinder bis 12 Jahre.

Springy's Beach ist ein Sandspielplatz mit einem Bach, der bei jedem Wetter von einem Baldachin bedeckt ist.

Es gibt eine Miniatureisenbahn, Dinosaurier-Minigolf und ein "Tree Top Village", in dem sieben Türme mit Gehwegen verbunden sind, und ein 120 Quadratmeter großes schwebendes Netz zum Spielen.

Das Beste ist die von der Baumaschinenmarke gesponserte JCB Young Drivers Zone, in der Kinder mit ihren eigenen Minibaggern fahren oder über die Kletterausrüstung im Gerüststil klettern können.

13. Exotic Pet Refuge

Exotisches Tierheim

Etwas weiter draußen liegt dieses echte Tierheim zehn Meilen südlich von Spalding in der Nähe des Dorfes Northborough.

The Exotic Refuge ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die mehr als 250 Tieren, die aus Häusern und Zoos im ganzen Land aufgenommen wurden, ein dauerhaftes Zuhause gibt.

Dazu gehören Papageien und Sittiche, Kattas, Klammeraffen, Kapuzineraffen, Geckos, Schlangen, Axolotls, Greifvögel, ein Luchs und eine asiatische Leopardenkatze.

Da es sich um ein Schutzgebiet handelt, sind die Pflegestandards sehr hoch, aber der einzige Nachteil ist, dass Sie es nur an Tagen der offenen Tür besuchen können.

Sie kommen einmal im Monat von April bis Oktober vor und sind im Tagebuch vermerkt.

Außerhalb dieser Tage der offenen Tür bietet das Refugium Pakete für Tierpfleger und Tierpfleger an und begrüßt im Voraus gebuchte Kinderfeste, bei denen ein Rundgang durch das Heiligtum und eine Sitzung zum Umgang mit Tieren stattfinden.

14. Spalding Wassertaxi

Spalding Wassertaxi

Auf dem Wasser von Ostern bis Ende Oktober ist das Spalding Water Taxi eine neue Art, sich fortzubewegen und den Fluss Welland und den Krönungskanal zu befahren.

Der Kanal wurde 1953 gebaut, um das Wasser durch die Landschaft nach Osten zu leiten, um Überschwemmungen in der Stadt zu verhindern. Er wird von grasbewachsenen Deichen flankiert.

Sie können das Taxi direkt an der High Street beim South Holland Centre nehmen und eine 30-minütige Fahrt zum Springfields Factory Outlet unternehmen.

Im Jahr 2019 kostete die Rückgabe 7,50 GBP, mit Abfahrten von Montag bis Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11:00 bis 17:00 Uhr.

15. Spalding Pumpkin Festival

An einem Freitag, Mitte Oktober, wird beim Spalding Pumpkin Festival die jährliche Ernte und Landwirtschaft in Südholland gefeiert.

Im Zentrum der Stadt ist den ganzen Tag über eine überraschende Menge los, vor allem für Kinder.

Dies können Ballonmodelle, Vogelscheuchen-Stelzenläufe, Kostümwettbewerbe, Bühnenauftritte, Schminken und Kürbisschnitzen sein.

Eine Kürbisparade startet um 18:30 Uhr vom Schafmarkt (angeführt vom Gewinner des Kostümwettbewerbs) und ein Feuerwerk öffnet um 19:30 Uhr den Vorhang.