15 besten Empfehlungen für Mindoro (Philippinen)

Gemütlich zwischen Luzon und Palawan liegt Mindoro, die Trauminsel für Rucksacktouristen, Wanderer, Taucher, Strandgänger und Feinschmecker! Der größte Teil der Action für Reisende findet sich an der Nordostspitze der Insel, wo es fantastische Tauchmöglichkeiten, entspannte Strandbars und eine Vielzahl von gehobenen und entspannten Unterkünften gibt. Wenn Sie ins Landesinnere ziehen, finden Sie den Mt. Halcon und Mt. Bacodestinationen für begeisterte Wanderer.

Die Wirtschaft von Mindoro lebt seit jeher vom Handel mit Produkten. Diese Insel ist reich an Mangos, Kokosnüssen, Bananen, Zitrusfrüchten und viel mehr Obst und Gemüse, die zu einer fantastischen regionalen Küche beitragen.

Wissenswertes: In Mindoro lebt der seltene Mindoro-Zwergbüffel. Fragen Sie einen Einheimischen, wo Sie sie sehen können!

Von Manila aus können Sie zum Flughafen von Mindoro in Puerto Galera fliegen oder einen Bus- / Bootstransfer direkt von Manila aus in wenigen Stunden in Anspruch nehmen. Nehmen Sie für eine echte lokale Erfahrung einen Jeepney auf holprigen Nebenstraßen, während Sie wie Sardinen mit Einheimischen voller Obst und manchmal auch Vieh sind. Diese Option ist viel billiger und viel einprägsamer.

Lassen Sie uns die Die besten Dinge, die man in Mindoro machen kann:

1. Puerto Galera

Puerto Galera

Quelle: Alessio Biribicchi Fotografie / Shutterstock

Puerto Galera

Puerto Galera ist eine beliebte kleine Strandstadt auf Mindoro, in der Sie das Beste aus beiden Welten finden.

Für Sie vielbeschäftigten Körper hat dieses Urlaubsziel viele Lebensmittel, Unterhaltung und Aktivitäten. Es gibt sowohl unglaubliches westliches Essen als auch super billiges philippinisches Essen. Sie finden auch einen Golfplatz, einen Karaoke-Platz und viele Tour-Kioske, an denen Tagesausflüge angeboten werden. Es ist ein beliebter Ort sowohl für Westler als auch für Einheimische, an dem ein komfortables Medium gefunden wird.

Für die Naturliebhaber werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass die Natur hier spektakulär ist. Es gibt einen großartigen weißen Sandstrand, einen versteckten Wasserfall über einen Waldweg und Meereslebewesen, die darauf warten, erkundet zu werden.

2. Bikini Floating Bar

Mindoro, Philippinen

Quelle: Rolf E. Staerk / Shutterstock

Mindoro, Philippinen

Was gibt es Schöneres als eine Bar am Wasser? Natürlich eine Bar auf dem Wasser! Dieses schwimmende Hausboot wurde zu einer Traumbar für Urlauber umgebaut! Um dorthin zu gelangen, steigen Sie kostenlos in ein kleines Dingy. Der Fahrer segelt Sie in den Alkoholhimmel, wo Sie auf einem Liegestuhl mit Blick auf das Wasser sitzen können, während die Wellen das Boot sanft hin und her schaukeln. Sie genießen einen farbenfrohen Blick auf das Festland mit hell gestrichenen Häusern im Grünen.

Die Happy Hour ist von 15:00 Uhr, wo Sie Getränke wie Eimer, Bier und Cocktails genießen können.

3. Pebble Beach

Pebble Beach, Mindoro

Quelle: Niar / Shutterstock

Pebble Beach, Mindoro

Der Name lügt nicht. Pebble Beach bietet Ihnen etwas außerhalb des Bereichs des weichen weißen Sandes an. Stattdessen bietet es glatte Kieselsteine, die Ihre Füße bei jedem Schritt massieren. Dieser halbmondförmige Strand ist ein beliebter Ort für Einheimische, die ein Picknick in den privaten Hütten ausleihen oder samstags und sonntags Karaoke singen möchten.

Wie an vielen beliebten Orten in den Philippinen gibt es einen religiösen Schrein der Jungfrau Maria, der Ihrer Kamera eine Pause von der schwierigen Aufgabe bietet, exquisite Landschaften und faszinierende Wildtiere einzufangen.

4. Tukuran-Hängebrücke

Tukuran-Hängebrücke

Wenn Sie jemals einen Abenteuerfilm gesehen haben, in dem Pioniere tief in den Dschungel vordringen, um auf einen rauschenden Fluss zu stoßen, der über eine handgefertigte Hängebrücke überquert werden muss – so sieht das aus! Die Tukuran-Hängebrücke mag manchen ein bisschen unheimlich erscheinen, aber für andere ist diese Brücke alles, was wild und frei über die Philippinen ist!

Jeder Schritt gibt Ihnen einen kleinen Rückschlag und einen vierten, besonders wenn andere Entdecker gleichzeitig überqueren. Keine Angst, diese Hängebrücke wurde mit Tontechnik hergestellt.

In der Nähe finden Sie Hütten im Flachwasserbereich, in denen Sie sich ausruhen und Ihre Zehen eintauchen können.

5. Festivals

Bahaghari Festival

Die Leute von Mindoro feiern gerne! Dies spiegelt sich in einer Handvoll Festivals wider, die das ganze Jahr über stattfinden.

Das Bahaghari-Festival, das jeden 25. April stattfindet, feiert einen bunten Regenbogen, von dem die Mindoro glauben, dass er einst von Gott herabgesandt wurde, um sie in das Land zu führen, in dem sie sich nach einem schrecklichen Sturm niedergelassen haben. Erwarten Sie, dass viele bunt gekleidete Menschen mit Kostümen, Musik und großem Lächeln auf den Straßen tanzen. Es werden kulturelle Darbietungen und Kunsthandwerk zum Verkauf angeboten.

Das Bananenfest ist ein weiteres wunderschönes Festival, das jeden 18. bis 19. März gefangen werden kann. Dieses Festival soll die Geschenke ehren, die die Insel in Form von Produkten erhält – speziell die Banane! Landwirte kommen aus dem ganzen Land, um ihre Ernten und ihre harte Arbeit zu feiern. Es gibt Paraden, Tanzausstellungen und Bananenköstlichkeiten zum Probieren!

6. Sabang

Sabang, Mindoro

Quelle: Aldarinho / Shutterstock

Sabang

Am Ende der Verde Island Passage befindet sich die herrliche Gegend von Sabang. Der kleine Stadtteil Sabang beherbergt drei Strände: Sabang Beach, Small La Laguna Beach und Big La Laguna Beach. Sie sind alle miteinander verbunden, haben jedoch unterschiedliche Schwingungen und bieten unterschiedliche Aktivitäten.

Sabang Beach ist der Partystrand. Hier finden Sie lebhafte Bars, viel Alkohol und, um es gut auszudrücken, viele „Ladies of the Night“.

Das kleine La Laguna Beach bietet eine Auswahl an Hotels und Resorts am Meer.

Der Big La Laguna Beach ist der perfekte Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden, da er das sauberste Wasser und mehr Ruhe bietet als die anderen.

7. Tauchen

Tauchen in Sabang

Quelle: Niar / Shutterstock

Tauchen in Sabang

Wenn Sie das Meeresleben auf Mindoro erkunden möchten, ist Sabang der beste Ort dafür. Es gibt viele Tauchplätze zur Auswahl, die für Taucher aller Niveaus geeignet sind.

Es gibt The Hill – einen Tauchplatz mit einem Korallenriff voller seltsamer Meerestiere wie dem Blue Ringed Octopus, Tintenfischen, Blue Mandarin Fischen und vielem mehr. Unternehmen Sie einen Nachttauchgang und Sie werden sogar Garnelen sehen.

Ein weiterer großartiger Tauchplatz ist das Sabang Wrack, ideal für Anfänger. Im Laufe der Jahre hat sich dieses Schiffswrack zum perfekten Ort für ein neues Riff entwickelt. Die Struktur ist von Vegetation bedeckt und von bunten Fischen umgeben!

In Sabang gibt es mindestens 10 tolle Tauchplätze zu entdecken.

8. Tamaraw-Wasserfälle

Tamaraw-Wasserfälle

Quelle: Iuliia Khabibullina / Shutterstock

Tamaraw-Wasserfälle

Diese herrlichen Wasserfälle im Barangay Villaflor in der Nähe der Stadt San Teodoro auf der Insel Mindoro sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Tamaraw-Wasserfälle sind perfekt und verkörpern genau das, was Sie sich von einem Wasserfall erhofft haben. Diese Wasserfälle liegen tief im Dschungel und fallen über einen Felsvorsprung von 300 Metern in ein paar kühle Pools. Die Stürze werden so heftig, dass der Klang überwältigend ist.

Um dorthin zu gelangen, können Sie einen Jeepney nehmen, ein Dreirad mieten, ein Motorrad mieten oder einen privaten Van mieten, wenn Sie genug haben.

9. Hemingway's Bistro

Hemingways Bistro

Sind Sie ein Fan von Meeresfrüchten? Wenn ja, ist Hemingways Bistro in Sabang der Ort, an dem Ihre Träume von Meeresfrüchten wahr werden.

Zu unglaublich günstigen Preisen können Sie in diesem österreichischen Steakhouse wie ein König essen. Bestellen Sie Gerichte wie Roter Hummer, Thunfisch-Maki-Brötchen, Fish and Chips, Garnelennudeln mit Jakobsmuscheln und mehr. Der Koch und der Besitzer sind beide westlich, so dass Sie darauf vertrauen können, dass diese Gerichte so zubereitet werden, wie Sie sie mögen.

Sie genießen einen wunderschönen Blick auf den Strand, während Sie den Wellen lauschen, die am Ufer entlang schlagen. Die Angestellten sind sehr nett und begrüßen Sie immer mit einem Lächeln.

10. Talipanan Beach

Talipanan Beach

Quelle: GlebSStock / Shutterstock

Talipanan Beach

Ein perfekter Sandstrand neben türkisfarbenem Wasser, umgeben von großen Felswänden und atemberaubendem Grün – geht es besser als am Talipanan Beach?

Dieser Strand ist viel ruhiger als die anderen. Die geringe Größe bedeutet, dass Unterhaltung und Bars nicht im Überfluss vorhanden sind. Sie werden jedoch ein uriges italienisches Restaurant mit fabelhaftem Service und einer idealen Aussicht finden.

Dies ist der perfekte Ort, um Ihre Kinder dazu zu bringen, mit Kieselsteinen am Ufer entlang zu spielen oder um zu kommen und etwas Ruhe für sich zu finden.

Bleiben Sie für den Sonnenuntergang hier und Sie werden mit einem romantischen orangefarbenen Himmel belohnt.

11. Apo Reef Naturpark

Apo Reef Naturpark

Quelle: GMaltsev / Shutterstock

Apo Reef Naturpark

Das größte Korallenriffsystem der Philippinen befindet sich vor den Ufern von Mindoro. Dieser 34 Quadratkilometer große Riffabschnitt wird von der Regierung geschützt. Das bedeutet, dass keine großen ein- und auslaufenden Schiffe die Korallen beschädigen oder die Tierwelt stören.

In dieser Hinsicht können Sie sich vorstellen, dass das Apo Reef ein spektakulärer Schnorchelplatz ist und auch ein beliebter Tauchplatz im Land ist. Hier finden Sie die reichhaltigste Sammlung von Wildtieren, die Sie sonst vielleicht nicht sehen werden, einschließlich des Riesen-Napoleon-Lippfischs, vieler Seegurken, eines Kissensterns und vielem mehr. Pass auf die Trigger Fish auf, die dich gerne von ihren Nestern jagen!

12. Mount Halcon

Mount Halcon

Quelle: GlebSStock / Shutterstock

Mount Halcon

2.586 Meter hoch, Halcon ist eine beeindruckende Sehenswürdigkeit in Mindoro. Es ist vielleicht nur der achtzehnthöchste Berg der Philippinen, aber für Wanderer und Kletterer eine ziemliche Herausforderung. Die Wege sind steil mit felsigen Bergrücken, intensiven Hängen, moosigen Wäldern und unberührten Flussübergängen.

Um diesen Berg zu besteigen, benötigen Sie mindestens 4 Tage, eine Erlaubnis und einen Führer. Sie können Reiseveranstalter in der Umgebung finden, um sich einzurichten, oder eine schnelle Online-Suche durchführen! Es wird eine belebende Erfahrung mit unvergesslichen Ansichten und lobenswerten Leistungen.

13. Pandan Island Resort

Pandan Island Resort

Quelle: wallix / shutterstock

Pandan Island

Das Pandan Island Resort ist eine Mischung aus einsamer Insel und luxuriösem Komfort. Hier können Sie dem Alltag entfliehen. Pandan Island ist ein privates Inselresort, das von einem Franzosen mit Leidenschaft für den Frieden gegründet wurde. Sie finden viele Hängematten, tropische Hütten und fruchtige Getränke. Was Sie jedoch nicht finden, sind Strom, Ventilatoren oder das Nachtleben (es gibt Solarbatterien, die Sie aufladen müssen).

Wenn Sie auf dieser traumhaften Insel bleiben, werden Sie Ihre Tage damit verbringen, über die Sandwege zu wandern, ein Bier zu trinken, mit neuen Freunden Beachvolleyball zu spielen und mit dem Kajak zu einem nahe gelegenen Dschungelfluss zu fahren. Es ist sehr intim und jeder lernt sich schnell kennen.

Es stehen zahlreiche Bungalows zur Auswahl, die Platz für bis zu 6 Personen bieten.

14. Weißer Strand

Weißer Strand, Puerto Galera

Quelle: Aldarinho / Shutterstock

Weißer Strand

An der Küste, westlich von Puerto Galera, liegt White Beach. Da sich dieser Strand abseits des Touristenpfades befindet, erwartet Sie eine Gegend, die eher philippinischen als westlichen Einwohnern gewidmet ist. Dies bedeutet, dass Sie außerhalb von australischen Bars und Schnäpseimern eine völlig andere Erfahrung machen. Es ist eine willkommene Abwechslung.

Dieser Strand bietet die perfekten Bedingungen zum Schwimmen und Sonnenbaden! Es gibt süße kleine Resto-Bars am Strand, in denen Sie mit den Zehen im Sand etwas essen können.

Von Puerto Galera aus können Sie einen Bus nehmen oder einen Van mieten. In Sabang können Sie ein Banca-Boot mieten und eine luftige 30-60-minütige Fahrt unternehmen.

15. Sto. Nino Kathedrale

Sto. Nino Kathedrale

Was ist eine philippinische Insel ohne katholische Kirche?

Sto. Die Kathedrale von Nino ist ein wunderschönes römisch-katholisches Gotteshaus mit hohen Gewölbedecken, Buntglasfenstern, viel Geschichte und natürlich einer treuen Anhängerschaft.

Es ist immer eine kulturelle Erfahrung, bei einer katholischen Kirche auf den Philippinen vorbeizuschauen, wenn Sie mit den Menschen in Kontakt treten möchten. Religion ist das Zentrum ihrer Geschichte und so lehrt Sie das Beobachten von Menschen viel.

Wenn Sie in der Region Calapan sind, machen Sie einen Spaziergang durch die Nachbarschaft, wo Sie einen lokalen Markt mit Lebensmitteln und Kleidung finden, der Ihrem Tag ein wenig mehr Dimension verleiht.