15 besten Empfehlungen für Largo (Florida)

Largo liegt gegenüber von Tampa auf einer Halbinsel mit Clearwater und St. Petersburg. Es ist eine der größten Städte des Pinellas County und hatte zum Zeitpunkt der letzten Volkszählung mehr als 80.000 Einwohner.

Es beherbergt einige der schönsten Strände des Staates am Golf von Mexiko und wurde vor mehr als einem Jahrhundert eingemeindet.

Für einen Großteil seiner Existenz war es eine landwirtschaftliche Fläche, obwohl dies aufgrund der Entwicklung nicht mehr der Fall ist.

Es liegt in der Nähe vieler der beliebtesten historischen, kulturellen und natürlichen Touristenziele des Bundesstaates. Im Folgenden finden Sie 15 Dinge, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

1. Florida Botanical Gardens

Botanische Gärten Floridas, Largo, Florida

Quelle: Aaron Alvarez / Shutterstock

Botanische Gärten Floridas, Largo, Florida

Die Florida Botanical Gardens, Largos ‘urbane Oase’, werden von der Regierung des Pinellas County verwaltet und sind frei zugänglich.

Viele Besucher ziehen es vor, in ihrem eigenen Tempo durch das Gelände zu schlendern, und für preisbewusste Reisende werden häufig auch Bildungs- und Lehrprogramme angeboten.

Das Gartengrundstück umfasst fast 30 Hektar und umfasst Kinder- und Lehrpfade sowie eine Vielzahl natürlicher Lebensräume.

Die Gärten befinden sich in der Ulmerton Road und haben eine großartige Website, auf der Sie finden, was in ihrem Veranstaltungskalender, den Regeln und Vorschriften für Haustiere und ihren Öffnungszeiten steht.

2. Heritage Village und Historisches Museum

Heritage Village und historisches Museum

Quelle: facebook.com

Heritage Village und historisches Museum

Das Heritage Village and Historic Museum befindet sich ebenfalls im Pinewood Cultural Park von Largo und besteht aus mehr als 20 Morgen erhaltenen Gebäuden aus der Mitte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, als das Land um die Stadt noch relativ unbebaut war.

Es gibt mehr als 30 erhaltene Gebäude, darunter eine Kirche, ein Bahnhof, Schulen und einige historische Häuser.

Für Geschichtsliebhaber und diejenigen mit Wurzeln in Largo ist es eine Attraktion, die man gesehen haben muss, da es nur wenige andere Orte in diesem Bundesstaat gibt, die einen so gründlichen Einblick in das Leben derjenigen bieten, die vor mehr als einem Jahrhundert in der Gegend lebten .

3. Markt am Samstagmorgen

Samstag Morgen Markt, St. Petersburg

Quelle: Fitzcrittle / Shutterstock

Samstag Morgen Markt, St. Petersburg

Der Saturday Morning Market befindet sich in der 1st Street in der Nähe von St. Petersburg und ist der perfekte Zwischenstopp für alle, die sich mit den Einheimischen austauschen, Live-Unterhaltung genießen und eine Auswahl an lokal hergestellten und gewachsenen Produkten probieren möchten, die Sie nicht finden werden irgendwo anders.

Der Markt ist bekannt für seinen leckeren Kaffee und seine frischen Backwaren. Sie sollten also früh aufbrechen und frühstücken, bevor Sie einkaufen.

Es gibt immer viel frisches Obst und Gemüse der Saison und eine Vielzahl von zubereiteten Lebensmitteln wie Käse, Honig und Salsa.

Wenn Sie neu in der Region sind, fragen Sie die Händler, was sie Ihnen empfehlen, wenn Sie in der Stadt sind.

4. East Bay Golfclub

Golfen

Quelle: Photogolfer / Shutterstock

Golfen

Der Bundesstaat Florida ist mit seinen vielen atemberaubenden Golfplätzen eine Klasse für sich und ein Mekka für Golfer aus dem ganzen Land.

In den Wintermonaten kommen Schneevögel aus nördlichen Gefilden in den Sunshine State, und Golf ist eine ihrer beliebtesten vergangenen Zeiten.

Der East Bay Golf Club von Largo ist ein beliebter öffentlicher Golfplatz, der seit mehr als 50 Jahren besteht und erschwinglich, landschaftlich reizvoll und herausfordernd ist.

Der Platz ist bekannt für seine zahlreichen Wasserhindernisse, ist schwierig, aber für die meisten Könnerstufen geeignet und verfügt über eine neue Golfwagenflotte mit GPS-Einheiten.

5. Das Dali Museum

Salvador Dali Museum, St. Petersburg

Quelle: Reiseansicht / Shutterstock

Salvador Dali Museum

Salvador Dali ist eine internationale Kunstlegende mit einem wirklich einzigartigen Stil, der sich durch seine Fluidität und seinen Surrealismus auszeichnet.

Außerhalb Europas beherbergt das Dali-Museum in St. Petersburg die umfangreichste Sammlung seiner Werke, die den gesamten Zeitraum seiner Karriere umfasst.

Das Museum befindet sich in der Nähe der Uferpromenade an der Southeast 5th Avenue und am Bay Shore Drive.

Die einzigartige Sammlung umfasst Tausende von Dalis Werken, von denen nur etwa hundert Gemälde sind.

Das Museum ist zentral gelegen, relativ günstig zu besuchen und ein besonders beliebtes Ziel, wenn es draußen drückend heiß und schwül oder regnerisch und stürmisch ist.

6. John S. Taylor Park

John S. Taylor Park, Largo

Quelle: Norm Lane / Shutterstock

John S. Taylor Park

Der John S. Taylor Park liegt in der Nähe der 8th Avenue in Largo und bietet viele schattige Bereiche, in denen Sie einen entspannten Nachmittag mit einer Thermoskanne voller Limonaden und einem guten Buch verbringen können.

Der Park verfügt über einen großen See, und obwohl er für Schwimmer und Fischer verlockend erscheint, ist er aufgrund der ansässigen Alligatoren, die das Eindringen möglicherweise nicht rechtfertigen, gesperrt.

Es gibt einen Mehrzweckpfad, der sich fast drei Kilometer durch den 150 Hektar großen Park windet, und es gibt Picknicktische und einen Discgolfplatz.

Der Park ist täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet und kann kostenlos besucht werden.

7. Clearwater Marine Aquarium

Inmitten des Atlantischen Ozeans und des Golfs von Mexiko, der Heimat einer Vielzahl von Süßwasserseen, Flüssen und Feuchtgebieten, ist es kein Wunder, dass Florida so viele Aquarien hat.

Das Clearwater Marine Aquarium befindet sich an der Windward Passage im nahe gelegenen Clearwater. Es ist auch eine Einrichtung zur Tierrehabilitation und -erziehung, in der es erstaunliche Exponate und lebende Tiere gibt, die sowohl Erwachsene als auch Kinder faszinieren.

Haie, Stachelrochen und Schildkröten sind einige der beliebtesten Arten, und es gibt viele interaktive Bereiche, in denen Kinder die Ärmel hochkrempeln, nass werden und auch ein paar einzigartige Meerestiere anfassen können.

8. Sand Key Park

Sand Key Park, Clearwater

Quelle: Oleksandr Koretskyi / Shutterstock

Sand Key Park

Teilweise im Park, teils am Strand und teils im Naturschutzgebiet, ist Sandy Key Beach der perfekte Ort, um nachmittags die fantastische Landschaft des Staates zu genießen und Sonne, Sand und Brandung zu genießen.

Zu den Annehmlichkeiten des Parks zählen Zugang zum öffentlichen Strand, kleine Cabanas und Badezimmer mit Duschen, in denen Sie nach einem langen Tag Salz und Sand abwaschen können.

Obwohl es kein offizielles Naturschutzgebiet ist, ist der Strand im Sand Key Park ein wichtiges Nistgebiet für Meeresschildkröten, die hier zu bestimmten Jahreszeiten ihre Eier legen.

Denken Sie daran, dass es illegal ist, mit den Schildkröten zu interagieren oder sie zu stören, wenn Sie das Glück haben, dieses Naturschauspiel zu erleben.

9. Pinellas Trail

Pinellas Trail

Quelle: Robert Blouin / Shutterstock

Pinellas Trail

Der Pinellas Trail, der nach einem ehemaligen Bezirksbeamten benannt wurde, erstreckt sich über eine Strecke von fast 65 Kilometern zwischen Tarpon Springs und St. Petersburg und folgt einer alten Eisenbahnlinie – weshalb er als Eisenbahnstrecke bezeichnet wird.

Unabhängig davon, wo Sie den Trail abholen, finden Sie zahlreiche Zugangspunkte, die für Biker, Wanderer und Inline-Skater offen sind.

Für diejenigen, die aktive Outdoor-Aktivitäten bevorzugen, ist dies der perfekte Ort, um einen Tag voller Entdeckungen zu verbringen. Außerhalb des Staates können Besucher in vielen Städten, durch die der Weg führt, Fahrräder mieten.

Der Zugang zu Wanderwegen ist kostenlos und umfasst eine Vielzahl von Küstenlebensräumen.

10. Clearwater Beach

Clearwater Beach

Quelle: Liseykina / Shutterstock

Clearwater Beach

Clearwater Beach nördlich von Largo ist einer der vielen atemberaubenden Strände an der Westküste Floridas am Golf von Mexiko.

Im Gegensatz zu den Stränden am Ostatlantik in Florida sind die Strände von Clearwater, Largo und St. Augustine nach Westen ausgerichtet. Daher sind sie besonders für ihre wunderschönen Sonnenuntergänge bekannt.

Clearwater Beach wurde als einer der besten Strände des Bundesstaates für seine Sauberkeit, die Bequemlichkeit, die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants und die atemberaubende natürliche Schönheit bezeichnet.

Obwohl es in der Gegend ein cooles Nachtleben gibt, ist es weit entfernt vom Glanz von Stränden wie Miami Beach, was es zu einem ausgezeichneten, familienfreundlichen Reiseziel macht.

11. Ruth Eckerd Hall

Ruth Eckerd Hall

Ruth Eckerd Hall ist einer der besten Veranstaltungsorte für Live-Unterhaltung und darstellende Künste an der Westküste und bietet das ganze Jahr über eine beeindruckende und vielseitige Mischung aus Shows.

Der moderne Veranstaltungsort bietet Platz für ca. 2.000 Besucher und verfügt über hochmoderne Licht- und Soundsysteme, sodass Sie sich auch bei den günstigsten Sitzplätzen nicht wie verwandelt fühlen.

Sinfonieorchester, dramatisches Theater, Tanzabende, zeitgenössische Musik und Kinderaufführungen stehen auf ihrem Veranstaltungskalender. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um auf der Website nachzuschlagen, was sich am Horizont abzeichnet, wenn Sie in der Stadt sind.

12. Florida Holocaust Museum

Florida Holocaust Museum

Quelle: Flickr

Florida Holocaust Museum

Das Florida Holocaust Museum ist eine der ergreifenden historischen Attraktionen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Neben einer Vielzahl von Exponaten – einschließlich Fotografien, historischen Aufzeichnungen und persönlichen Berichten – beherbergt das Museum eine der weltweit umfassendsten Kunstsammlungen von Holocaust-Überlebenden.

Denken Sie daran, dass viele der ausgestellten Gegenstände schockierend und emotional sind und möglicherweise nicht für Kinder geeignet sind.

Das Museum befindet sich an der Ostküste von St. Augustine in der Nähe der Tampa Bay.

13. Busch Gardens

Busch Gärten

Quelle: Peter Etchells / Shutterstock

Busch Gärten

Für allseits familienfreundliche Reiseziele, die eine Menge zu bieten haben, ist Busch Gardens eine eigene Liga.

Es besteht aus fast 300 Hektar, einem Teil des Geschichtsmuseums, eines Teils des Wildschutzgebiets und eines Teils des Vergnügungsparks. Für viele Familien, die die Gegend besuchen, verbringen sie hier den größten Teil ihrer Zeit.

Die Besucher schätzen die Tatsache, dass ihre Kinder nicht nur viel Spaß haben, sondern auch Bildungschancen erhalten, die sich auf die Geschichte, die Natur, die Geografie und die Kunst beziehen.

Busch Gardens liegt 15 Minuten nordöstlich von Tampa. In Spitzenzeiten, wenn die Schule für den Sommer geschlossen ist, kann es regelrecht zu Mobbing kommen.

14. Tampa Electric Manatee Viewing Center

Tampa Electric Manatee Viewing Center

Quelle: facebook.com

Tampa Electric Manatee Viewing Center

Seekühe sind eines der berühmtesten einheimischen Tiere Floridas. Wenn Sie noch nie jemanden aus der Nähe gesehen haben, sollten Sie das Manatee Viewing Center von Tampa Electric nutzen.

Seekühe, die oft als Seekühe bezeichnet werden, sind fleischige Meeressäuger, die sich von Seegras und anderen Gewässern ernähren. Leider werden sie oft von Booten getroffen, weil sie sich langsam bewegen und oft direkt unter der Oberfläche schwimmen.

Der Besuch ist immer kostenlos und es ist am wahrscheinlichsten, dass Sie die Tiere von November bis April sehen, wenn sie zum Warmwasserausfluss der Pflanze strömen, um die winterliche Kälte abzuwehren.

15. Glazer Kindermuseum

Glazer Kindermuseum, Tampa Bay

Quelle: VIAVAL / Shutterstock

Glaser Kindermuseum

Im Gegensatz zu einigen Bundesstaaten, die in der Kinderunterhaltungsabteilung fehlen, bietet Florida eine erstaunliche Vielfalt an kinderfreundlichen Optionen. Das Glazer Kindermuseum in Tampa ist eines der besten der Region.

Es besteht aus zehntausenden Quadratmetern interaktiver Exponate und ist ein Ort, an dem Familien unzählige Stunden verbringen können. Besonders beliebt ist es, wenn es regnet oder draußen drückend heiß und feucht ist.

Die Attraktionen des Museums sind einnehmend und lehrreich und berühren die Natur, Technik, Geschichte und die Wunder der Wissenschaft. Wenn Sie Stoßzeiten vermeiden möchten, sollten Sie einen Besuch erwägen, sobald diese morgens oder an einem Wochentag statt an einem Wochenende geöffnet sind.