15 besten Empfehlungen für Langley (Brits-Columbia, Kanada)

Langley gehört zum Regionalbezirk Metro Vancouver und wird im Osten und Westen vom Nicomekl River durchschnitten. Die frühe europäische Siedlungsstadt wurde entlang der Old Yale Road entwickelt. eine historische frühe Wagenstraße, die die Fraser Valley Region diente. Heute ist es eine weitläufige Stadt, die sich aus sechs Hauptvierteln zusammensetzt.

Langley ist mit seinen 17 verschiedenen öffentlichen Parks ein großartiger Ort für Outdoor-Liebhaber. Es ist auch ein großartiges Ziel für Feinschmecker, da es einige großartige Weinberge und fabelhafte Restaurants gibt. Vergessen wir nicht die historischen Stätten, den Zoo und die Pferde. Wenn Sie Vancouver besuchen und ein paar Tage der Großstadt entfliehen möchten, ist Langley ein großartiger Ort dafür. Dies sind die 15 besten Dinge, die man in Langley unternehmen kann.

1. Probieren Sie Wein

Weingut Chaberton Estate

Quelle: Weingut Chaberton Estate / Facebook

Weingut Chaberton Estate

In der Region Fraser Valley gelegen, beherbergt Langley einige fabelhafte Weinberge. Es gibt keinen besseren Weg, um all diese Weine zu probieren, als eine Weinprobe zu machen.

Die meisten Weinberge in und um die Stadt bieten Verkostungen an, und Sie müssen kein Weinkenner sein, um sie zu genießen. Es kann sogar möglich sein, einen Rundgang durch das Weingut zu machen, um die Reben zu sehen, wie der Wein in Flaschen abgefüllt wird, und sogar den Weinkeller zu besuchen.

Wenn Sie nicht die Zeit haben, alle zu besuchen, sollten Sie das Weingut Chaberton Estate Winery nicht verpassen. Dies ist Langleys erstes Weingut in der Region und bietet neben Verkostungen und Touren auch ein phänomenales Bistro.

2. Reiten Sie ein Pferd

Langley-Pferde

Quelle: Nikhimon / Shutterstock

Langley-Pferde

Langley ist bekanntlich die „Pferdehauptstadt von Britisch-Kolumbien“ mit vielen Orten, an denen man Reitausrüstung kaufen kann. Es gibt auch zahlreiche Reitzentren, in denen Besucher Reiten oder Reiten lernen können.

Gehen Sie zu Glen Valley Stables und Sie haben die Möglichkeit, auf einem der drei malerischen Reitwege zu reiten. Reisen Sie mit kleinen Kindern? Langley 204 Horseback Riding bietet 30 Minuten Ponyreiten!

Es gibt auch einige therapeutische Reitzentren, die Reiten für Kinder und Erwachsene mit unterschiedlichen Fähigkeiten anbieten. Reiten ist dafür bekannt, das körperliche, geistige und emotionale Wohlbefinden zu verbessern.

3. Besuchen Sie den Geburtsort von British Columbia

Fort Langley

Quelle: RickDeacon / Shutterstock

Fort Langley

Dies wird gemeinhin als Fort Langley National Historic Site bezeichnet, da es ab 1829 das Hauptdepot für den Pelzhandel war. Der Bau des Handelspostens begann 1827, der vier Kilometer von Fort Langley entfernt lag.

Besucher, die sich für Geschichte interessieren, sollten unbedingt die historische Stätte besuchen und eine Audiotour machen, um alles über die Stätte zu erfahren. Es gibt auch Live-Demonstrationen, praktische Aktivitäten und Aktivitäten für Kinder.

Sie können sogar im Fort Langley National Historic Site übernachten, da es sich um ein traditionelles Campingerlebnis handelt, bei dem Sie in einer A-Frame-Hütte mit Zeltdach übernachten. Die Unterkünfte sind komplett wasserdicht, geräumig und lustig.

4. Gehe in den Zoo

Großraum Vancouver Zoo

Quelle: Evdoha_spb / shutterstock

Großraum Vancouver Zoo

Kein Besuch in Langley ist vollständig, ohne in den Greater Vancouver Zoo zu gehen. Der 120 Hektar große Zoo beheimatet 140 Tierarten, die in verschiedenen Ökosystemen leben. Außerdem widmet sich der Zoo der Erziehung und Erhaltung und beherbergt viele gerettete und verwaiste Tiere.

Zu den Tieren, die hier zu sehen sind, zählen der Nil-Monitor, amerikanischer Flamingo, Emu, Bison, Chinchilla, roter Panda und burmesische Python. Im Zoo leben auch Großkatzen wie der Gepard, der Löwe, der Nordluchs und der Sibirische Tiger.

Neben dem Betrachten von Tieren bietet der Zoo auch Erlebnisse wie Gespräche, Führungen hinter die Kulissen und Zugfahrten. Es ist sogar möglich, im Zoo zu übernachten oder nach Einbruch der Dunkelheit eine Nachttour zu unternehmen.

5. Flugzeuge anschauen

Kanadisches Museum für Flug Langley

Quelle: Stories In Light / Shutterstock

Kanadisches Museum des Fluges Langley

Dies kann am Langley Regional Airport erfolgen. Aber Sie können nicht nur Hubschrauber und Charterflugzeuge vorbeifliegen sehen, sondern auch historische Flugzeuge beobachten.

Das Canadian Museum of Flight befindet sich im Hangar 3 des Flughafens und zeigt eine Sammlung, die für die kanadische Luftfahrt von Bedeutung ist. Es ist ein kleines Museum, hat aber eine großzügige Sammlung.

Zu den Flugzeugen, die hier zu sehen sein können, gehört der in Kanada entworfene Avro CF-100 Canuck Mk. 3B, Canadair CT-114 Tutor, De Havilland DH 100 Vampir, Lockheed CF-104D Mk. 2 Starfighter und Nelson BB-1 Dragonfly. Es gibt auch eine Sammlung von Flugzeugtriebwerken zu sehen.

6. Verbringen Sie einen Tag auf einem Bauernhof

Aldor Acres Farm

Oder auf vielen Farmen, wie es einige in Langley gibt, was es einfach macht, einen Tag von einer Farm zur nächsten zu wandern. Begeben Sie sich auf eine selbst geführte Tour zu einigen dieser Höfe und erhalten Sie die Gelegenheit, frische Produkte zu pflücken, zu probieren und zu kaufen.

Pflücken Sie Beeren, sehen Sie, wie Käse verarbeitet wird, oder beobachten Sie, wie die Tiere auf dem Bauernhof ihren Tag verbringen. Sie können sogar hochwertige Alpaka-Kleidung, frische hausgemachte Kuchen und altmodisches Eis kaufen.

Wenn Sie mit den Kindern Langley besuchen, ist die Aldor Acres Farm die beste Option, da sie viele familienfreundliche Aktivitäten bietet. Dazu gehören Farmtouren, Heureiten und die Möglichkeit, einige der Tiere tatsächlich zu streicheln.

7. Fahren Sie ein Auto

Fast Track Indoor Karting

Kein richtiger Rennwagen, sondern ein Go-Kart, darum geht es beim Fast Track Indoor Karting. Dies ist eine unterhaltsame und sichere Sache, die das Herz höher schlagen lässt, besonders an einem regnerischen Tag.

Das Tolle an diesem Ort ist, dass sie zwei separate Spuren haben; eine für alle Altersgruppen und eine für diejenigen unter vier Fuß groß. Das bedeutet, dass jeder Spaß haben kann, mit einem dieser superschnellen Karts über die Strecke zu fahren.

Alle Karts sind neue Sodi RT8-Karts, die mit 75 Stundenkilometern genauso schnell fahren. Außerdem haben sie verstellbare Sitze und Pedale, wodurch sie extrem sicher sind und extrem viel Spaß machen.

8. Feiern Sie den Canada Day

Kanada Tag

Quelle: Josephine Cleopahrt / Shutterstock

Kanada Tag

Sie müssen am 1. Juli in der Stadt sein, um dies zu tun, aber wenn Sie Glück haben, ist der Canada Day in Langley ein unvergessliches Ereignis. Tatsächlich gibt es viele Ereignisse, da es an diesem schwelgenden Tag viel zu tun gibt.

Beginnen Sie den Tag mit einem Pfannkuchenfrühstück auf den Krause Farms, gefolgt von kulturellen Aktivitäten und Zeremonien in Fort Langley. Wenn Sie im Familienurlaub sind, besuchen Sie den Willoughby Community Park, um sich an Schminken, Minigolf, Live-Musik und einem Mini-Bauernmarkt zu erfreuen.

Blackwood Lanes Vineyard and Winery ist der Ort für einen romantischen Abend am Canada Day, an dem Sie außergewöhnliches Essen, Live-Musik und ein Glas Sekt genießen können. Der Canada Day endet mit einem fabelhaften Feuerwerk.

9. Nehmen Sie ein Spiel auf

Langley Veranstaltungszentrum

In Langley gibt es sowohl National- als auch Provinzmannschaften, die es Ihnen leicht machen, ein Spiel zu bestreiten, während Sie hier sind. Viele von ihnen haben ihren Sitz im Langley Events Center, dem größten Sport- und Erholungszentrum der Stadt.

Das größte Ticket ist wahrscheinlich ein Vancouver Stealth-Spiel der National Lacrosse League. Die Vancouver Giants der Western Hockey League sind ebenfalls ein großartiges Team. Obwohl es sich um Mannschaften aus Vancouver handelt, ist ihr Heimstadion das Langley Events Center.

Weitere kleinere Teams in Langley sind die Langley Rams der Canadian Junior Football League und die Langley Rivermen der British Columbia Hockey League. Sie können auch einen Ausflug nach Vancouver unternehmen, um die Vancouver Canucks der NHL, die BC Lions der CFL oder den Vancouver Whitecaps FC der Major Soccer League zu sehen.

10. Viel Spaß in einem Park

Langley Park

Quelle: JamesChen / Shutterstock

Langley Park

Langley beherbergt 17 öffentliche Parks, die von kleinen Nachbarschaftsparks bis zu größeren Parks mit Wanderwegen reichen. Egal für welche Sie sich entscheiden, Sie werden mit Sicherheit Spaß haben.

Wenn Sie mit Kindern im Schlepptau unterwegs sind, besuchen Sie den Brydon Park mit einem Abenteuerspielplatz und einer Lagune mit Schildkröten und Wasservögeln. Es gibt auch einen Stadtpark und einen Wasserpark für Kinder, einen Spielplatz und Picknicktische.

Adrenalin-Junkies können im Penzer Action Park Mountainbiken, und diejenigen, die es etwas ruhiger mögen, können im Nicomekl Park spazieren gehen.

11. Halten Sie an und riechen Sie die Blumen

Sendall Gardens

Besuchen Sie die 3,67 Hektar großen Sendall Gardens und lassen Sie sich von wunderschönen Pflanzen und Blumen umgeben, von denen Sie einige innehalten und riechen können. Durch die Gärten führt ein Naturlehrpfad, auf dessen Bänken Sie sich ausruhen oder ein Selfie machen können.

Der Garten beherbergt auch zwei Ententeiche und ein Gewächshaus, das mit exotischen Pflanzen gefüllt ist. Wenn das nicht ausreicht, kann man Vögel, Gänse und Schwäne auf dem Gartengelände beobachten.

Vermeiden Sie nach Möglichkeit einen Besuch am Wochenende, da dies ein beliebter Ort für Hochzeitsfotos ist. Es wird auch für besondere Anlässe wie Hochzeiten, Familienfeiern und Firmenfeiern verwendet.

12. Schifffahrt entlang des Flusses

Langley-Kreuzfahrt

Quelle: SchnepfDesign / shutterstock

Langley-Kreuzfahrt

Machen Sie eine malerische Schifffahrt mit einem Paddelrad entlang des Fraser River und sehen Sie die Gegend aus einer anderen Perspektive. Kreuzfahrten starten am Quay in New Westminster, etwa 30 Fahrminuten vom Stadtzentrum von Langley entfernt.

Es gibt Nacht- und Tageskreuzfahrten sowie Kreuzfahrten zu besonderen Anlässen wie Weihnachten und Silvester. Es ist auch möglich, ein Boot zu chartern und eine private Flusskreuzfahrt zu unternehmen.

Unternehmen Sie eine Nachtkreuzfahrt im Pub und genießen Sie eine Tanzparty auf dem Wasser oder eine Ganztageskreuzfahrt mit Mittagessen, einer historischen Flussrundfahrt und einem Besuch der historischen Festung Langley. Oder entscheiden Sie sich für eine dreistündige Bootsfahrt zum Sonnenuntergang, die ein 3-Gänge-Menü beinhaltet.

13. Spielen Sie eine Runde Golf

Fort Langley Golfplatz

Oder spielen Sie zwei, drei oder sogar vier Runden. Es gibt zahlreiche Golfplätze in der Region Fraser Valley, die alle von Langley in weniger als 30 Minuten erreicht werden können!

Der älteste Golfplatz in der Gegend ist der Fort Langley Golf Course, der seit 1968 geöffnet ist. Der Golfplatz ist ein verstecktes Juwel, das sich an den Ufern der Flüsse Fraser und Salmon befindet.

Einer der bekanntesten Golfplätze in der Region ist der Northview Golf & Country Club, auf dem zwei Arnold Palmer Signature Design-Meisterschaftsgolfplätze zu finden sind und auf dem die PGA-Tour bereits mehrmals durchgeführt wurde. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz im Newlands Golf & Country Club ist ebenfalls erstklassig.

14. Fahren Sie in die Berge

Goldene Ohren Berg

Quelle: Pierre Leclerc / Shutterstock

Goldene Ohren Berg

Britisch-Kolumbien ist berühmt für seine Berge und kein Urlaub in Langley ist vollständig, ohne sie zu besuchen. Der beste Zugang von der Stadt aus ist wahrscheinlich der Golden Ears Provincial Park, der das ganze Jahr über geöffnet ist.

Der Park beherbergt den Golden Ears Mountain, der für seine herausfordernden Wanderungen und Anstiege bekannt ist. Diejenigen, die weniger fit sind, können einfach eine der weniger herausfordernden Wanderungen des Parks machen.

Sie können auch einfach zum See Alouette fahren, um schwimmen zu gehen, Kanu zu fahren, Wasserski zu fahren oder zu angeln. Wer wirklich in die Natur und die Berge eintauchen möchte, kann auf einem der Campingplätze des Parks übernachten.

15. Stelle dich an die Grenze

Friedensbogen-Provinzpark

Quelle: Josef Hanus / Shutterstock

Friedensbogen-Provinzpark

Die Grenze zu den USA liegt nur 20 Autominuten südlich von Langley. Hier finden Sie den Peace Arch Provincial Park.

Der Peach Arch wurde 1921 direkt an der internationalen Grenze zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten errichtet, um an den dauerhaften Frieden zwischen den beiden Nationen zu erinnern. Das historische Wahrzeichen und der umgebende Park werden sowohl vom British Columbia als auch vom Washington State Park gepflegt.

Der Park ist ganz schön, was mit seinen gepflegten Gärten und Rasenflächen zu tun hat. Es ist ein großartiger Ort, um ein Picknick zu machen, einen gemütlichen Spaziergang zu machen und Urlaubsfotos zu machen.