15 besten Empfehlungen für Jupiter (FL)

Die Stadt Jupiter wurde 1925 gegründet und liegt im Norden von Palm Beach County. Sie gehört zur Metropolregion Miami, dem größten Bevölkerungszentrum des Bundesstaates, in dem mehr als sechs Millionen Einwohner leben.

Jupiter liegt zwischen dem Lake Okeechobee im Westen und den Bahamas, die im Osten vor der Atlantikküste liegen.

Von einem bekannten Reisemagazin als eine der angenehmsten und lebenswertesten Küstenstädte des Landes eingestuft, ist sie voller schöner Strände, kultureller und natürlicher Attraktionen und in vielerlei Hinsicht das malerische Yin von Miamis stilvollem und exklusivem Yang.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Jupiter, Florida.

1. Jupiter Lighthouse Park

Jupiter-Leuchtturm-Park

Quelle: Sean Pavone / Shutterstock

Jupiter-Leuchtturm-Park

Der Jupiter Lighthouse and Park wird von der Loxahatchee River Historical Society verwaltet und ist seit 1973 für die Öffentlichkeit zugänglich.

Geführte und nicht geführte Besichtigungen der Anlage sind möglich. Für technisch versierte Reisende ist es möglich, Ihr Telefon als Audioguide zu verwenden, sodass Sie dieselben tollen Informationen in Ihrem eigenen Tempo erhalten.

Es ist möglich, auf den Leuchtturm zu klettern, obwohl dies eine Aktivität ist, die am besten den Passenden und Furchtlosen überlassen bleibt.

Kinder müssen mindestens einen Meter groß sein, um auf den Leuchtturm zu gelangen.

2. Jonathan Dickinson State Park

Jonathan Dickinson State Park

Quelle: William Silver / Shutterstock

Jonathan Dickinson State Park

Jonathan Dickinson State Park ist der größte Park im Südosten Floridas und hat sieben Tage die Woche geöffnet. Er befindet sich in Hobe Sound, nur wenige Minuten von Jupiter entfernt.

Wenn Sie Kalorien verbrennen und gleichzeitig den Park erkunden möchten, können Sie Kanus, Kajaks und Fahrräder ausleihen. Geführte Touren mit dem Boot, Kanu, Pferd und Buggy sind ebenfalls erhältlich.

Es gibt einen trendigen neuen Bereich für Speisen und Getränke mit Wein, Bier und einer vollständigen Speisekarte, die hauptsächlich aus Produkten besteht, die aus lokal angebauten und hergestellten Zutaten hergestellt werden.

3. Dupuis Naturzentrum

Dupuis Naturgebiet

Quelle: Shackleford Fotografie / Shutterstock

Dupuis Naturgebiet

Das Dupuis Nature Center bietet auf mehr als 20.000 Hektar eine breite Palette an Freizeitaktivitäten und bietet eine Vielzahl natürlicher Umgebungen, darunter Kiefernwälder, Sümpfe und Zypressen-Sümpfe.

Das Naturzentrum ist in erster Linie ein gemeindenahes Bildungszentrum, das sich mit praktischen, interaktiven und pädagogischen Programmen und Veranstaltungen, die Spaß machen und unterhaltsam sind, an nahezu alle Bevölkerungsgruppen richtet.

Zu den beliebtesten Veranstaltungen zählen die abendlichen Sternentouren, die von Mitarbeitern des Zentrums geleitet werden.

Um einen vollständigen Zeitplan für ihre Veranstaltungen und Programme zu erhalten, klicken Sie auf der Website auf den Abschnitt "Community-Veranstaltungen".

4. Carlin Park

Der Carlin Park liegt an der State Route A1A in Jupiter und ist täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet. Es bietet sechs beleuchtete Tennisplätze, die bis 21:00 Uhr geöffnet sind.

Der Strand des Parks ist eine der beliebtesten Attraktionen und umfasst abgegrenzte Badebereiche mit Rettungsschwimmern, Picknicktische in der Nähe, Pavillons und mehrere altersspezifische Spielplätze.

Nach einem langen Tag voller Aktivitäten wie Schwimmen, Volleyball und Tennis schätzen die Besucher die Außenduschen und das entspannende Café. Es ist der perfekte Ort, um sich bei einem kalten Getränk zu entspannen.

5. Gumbo Limbo Nature Center

Schildkröte im Gumbo Limbo Nature Center

Quelle: eporourke / shutterstock

Schildkröte im Gumbo Limbo Nature Center

Das Gumbo Limbo Nature Center befindet sich am North Ocean Boulevard in Boca Raton und bietet Besuchern einen interessanten Einblick in die natürlichen Umgebungen, Pflanzen und Tiere, die Florida so einzigartig machen.

Das Zentrum bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, die von Naturfreunden geleitet werden, wie Spaziergänge in der Natur und ein beliebtes Programm zum Schlüpfen und Wiedereinführen von Schildkröten, das besonders bei Kindern beliebt ist.

In Zusammenarbeit mit der Florida Atlantic University führt das Gumbo Limbo Nature Center auch ein Rehabilitationsprogramm für Meeresschildkröten durch, bei dem kranke und verletzte Tiere wieder gesund gepflegt werden, bevor sie in die Wildnis zurückgebracht werden.

Eine Promenade, ein Aquarium, Naturpfade und Zugang zum Strand sind ebenfalls enthalten. Obwohl der Eintritt frei ist, sind Spenden erwünscht.

6. Das Wick Theater und Kostüm Museum

Das Wick Theater und Kostüm Museum

Für diejenigen, die ein bisschen Big Apple im Herzen von Boca erleben möchten, bietet sich eine Show, eine Tour oder beides im Wick Theatre und im Costume Museum an.

Das Museum begann im Jahr 2013, als ein nicht ausgelastetes Auditorium mit mehr als 300 Plätzen gekauft wurde, in dem die einzigartige Kostümsammlung untergebracht war, und das Gemeinschaftstheater war nicht weit entfernt.

Seitdem bietet der Veranstaltungsort hochwertige darstellende Künste für einen Bruchteil dessen, was Sie in größeren Ballungsräumen bezahlen würden.

Tour-, Show- und Dinner-Pakete sind für diejenigen verfügbar, die den gesamten Schebang erleben möchten.

7. Das Stadtzentrum von Boca Raton

Stadtmitte Bei Boca Raton

Obwohl es in Florida viele bescheidene und preiswerte Einkaufsstraßen gibt, ist der Staat besonders bekannt für seine gehobenen Reiseziele, die oft die exklusiven Ziele der fabelhaften Reichen sind.

Das Stadtzentrum von Boca Raton ist mehr das letztere als das erstere und voller exklusiver Modemarken wie Saks Fifth Avenue, Cartier und Neiman Marcus, um nur einige zu nennen.

Neben dem Einzelhandel gibt es eine Vielzahl von Restaurants. Es gibt sogar einen Parkservice, der perfekt für diejenigen geeignet ist, die ihren Bentley lieber beim Einparken lassen möchten.

Das Stadtzentrum liegt günstig direkt an der Interstate 95.

8. Oxbow Eco-Center

Oxbow Eco-Center

Quelle: stlucieco

Oxbow Eco-Center

Das Oxbow Eco-Center basiert auf der Philosophie, dass der Schutz der natürlichen Umwelt von morgen am besten durch Bildung von heute gewährleistet werden kann. Es umfasst mehr als 200 Hektar Land, das sich aus einem Klassenzimmer, einem Feldlabor und einem Naturschutzgebiet zusammensetzt .

Das Oxbow Eco-Center ist nicht nur eine weitere Einrichtung, in der Sie einfach nur hinschauen müssen. Die Mitarbeiter bieten eine Vielzahl von Führungen an, die ansprechend, lehrreich und unterhaltsam sind.

Für diejenigen, die mit der Ökologie und dem Pflanzen- und Tierleben der Region nicht vertraut sind, gibt es keinen besseren Ort, um alles aus der Nähe zu betrachten.

Das Zentrum befindet sich in Port St. Lucie, eine kurze Autofahrt vom Jupiter entfernt.

9. Clematis Street

Clematis Street

Quelle: Thomas Barrat / Verschlussstock

Clematis Street

Die Clematis Street wird von vielen als das historische Herz von West Palm Beach angesehen und ist auch ein angesagtes Reiseziel, in dem sich einige der beliebtesten Wasserstellen, Restaurants, Galerien und Geschäfte der Stadt befinden.

Wenn Sie Mitte der Woche in der Gegend sind, sollten Sie einen Donnerstagabend mit Live-Unterhaltung in Betracht ziehen, die in der Regel von 18 bis 21 Uhr stattfindet.

Viele der Einrichtungen sind bis 11 Uhr geöffnet. diejenigen, von denen bekannt ist, dass sie einige der besten Speisen und Getränke servieren, die Sie überall in der Gegend finden.

Seien Sie bereit, für solch eine großartige Atmosphäre eine Prämie zu zahlen, aber das Geld ist gut angelegt, und die Gegend wird von zwei Straßenbahnlinien der Stadt bedient.

10. Palm Beach Zoo & Naturschutzverein

Palm Beach Zoo

Quelle: Danny Caro / Shutterstock

Palm Beach Zoo

Was an Größe fehlt, kann die Palm Beach Zoo and Conservation Society mit ihrer Vielfalt an Exponaten und Programmen mehr als wettmachen.

Viele der Veranstaltungen des Zoos sind auf Kinder ausgerichtet und bieten die Möglichkeit, einige kuschelige Tiere wie Koalas und andere relativ harmlose Tiere zu berühren und zu füttern.

Wochenenden während der Hochsaison können so überfüllt sein, dass sie sich auf das Erlebnis vieler Gäste auswirken. Wenn Sie diese Szene also so schnell vermeiden möchten, sollten Sie einen Besuch während der Woche oder zu anderen Zeiten außerhalb der Hochsaison in Erwägung ziehen.

Wenn man bedenkt, was es zu sehen und zu tun gibt, sind die Eintrittskosten relativ günstig.

11. Norton Museum of Art

Norton Kunstmuseum, West Palm Beach

Quelle: Thomas Barrat / Verschlussstock

Norton Kunstmuseum

Das Norton Museum of Art befindet sich an der South Olive Avenue in West Palm Beach und besteht seit den frühen 40er Jahren. Es umfasst Tausende von Kunstwerken aus der ganzen Welt.

Obwohl viele der Museumsstücke Jahrhunderte alt sind, verfügen sie auch über eine beeindruckende Sammlung zeitgenössischer Kunst und zeigen einige Beispiele von bekannten Meistern wie Picasso und Monet.

Das Museum beherbergt nicht nur ständige, sondern auch temporäre Ausstellungen, die für viele Besucher ebenso einzigartig und verlockend sind.

Vergessen Sie nicht, die Gärten, den Souvenirladen, das Restaurant und die stilvolle Kaffeebar zu nutzen, bevor Sie auf die Straße gehen.

12. Diva Duck

Diva-Ente

Für Küstenstädte wie West Palm Beach gibt es keine bessere Möglichkeit für Besucher, Land und Meer kennenzulernen, als eine Ententour zu unternehmen.

"Ente" ist nur ein anderer Name für ein Amphibienfahrzeug, das aus einem Bus und einem Boot besteht. Diva Duck-Touren beinhalten einen professionellen Führer und Fahrer, Erzählung und sind für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet.

Die Touren dauern in der Regel etwas mehr als eine Stunde und umfassen einzigartige Viertel, historische Wahrzeichen und atemberaubende Ausblicke auf die Küste.

In Anbetracht der Länge der Touren sind die Preise etwas hoch, aber die meisten Gäste haben das Gefühl, dass sie auf ihre Kosten gekommen sind, nachdem alles gesagt und getan wurde.

13. Erdnussinsel

Erdnussinsel

Quelle: SR Productions / Verschlussmaterial

Erdnussinsel

Wenn Sie noch nie von Peanut Island gehört haben, liegt das wahrscheinlich daran, dass es sich um ein Juwel handelt, das abseits der Touristenströme liegt und nur mit dem Boot erreichbar ist.

Mit nur 30 Hektar ist die Insel zwar klein, bietet den Besuchern jedoch eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten, darunter Camping, Angeln, Schwimmen und Schnorcheln.

Die Bootsfahrt dauert etwa 15 Minuten und dauert den ganzen Tag über an jedem Tag der Woche. An Bord ist viel Platz für diejenigen, die ihre Strandausrüstung mitnehmen.

Für Camping wird eine zusätzliche Gebühr zum regulären Eintrittspreis der Insel erhoben. Die Einrichtungen sind relativ rustikal.

14. Manatee Lagoon

Seekuh-Lagune

Quelle: Thomas Barrat / Verschlussstock

Seekuh-Lagune

Abgesehen vom Alligator repräsentiert kein Tier Florida mehr als die langsame und entzückende Seekuh.

In der Nähe des Warmwasserauslasses der Riviera Beach Plant der Florida Power and Light Company gelegen, bietet die Manatee Lagoon die beste Chance, dass die meisten Gäste jemals die erstaunlichen Seekühe in ihrer natürlichen Umgebung sehen werden.

Von November bis März haben Besucher die höchste Wahrscheinlichkeit, diese massiven Wasserpflanzenfresser zu sehen. Sie werden gelegentlich von neugeborenen Kälbern begleitet, die das warme Wasser aufsuchen, wenn die Meerestemperatur am kältesten ist.

Es befindet sich am North Flagler in West Palm Beach und kann kostenlos besichtigt werden.

15. Palm Beach Internationale Bootsausstellung

Palm Beach Internationale Bootsausstellung

Quelle: South Florida Aerials / Verschlussmaterial

Palm Beach Internationale Bootsausstellung

Es überrascht nicht, dass Florida eines der Epizentren des Landes für Bootfahren und Segeln ist. Für diejenigen, die einen Blick auf viele dieser beeindruckenden Maschinen werfen möchten, die möglicherweise außerhalb ihrer Preisspanne liegen, gibt es keinen besseren Ort als die Palm Beach International Boat Show.

Die Bootsausstellung, die im März an vier Tagen stattfindet, ist seit mehr als 35 Jahren ein voller Erfolg. Es umfasst alles, von relativ bescheidenen Fischerbooten bis hin zu massiven, dieselbetriebenen Yachten, die Kosten in zweistelliger Millionenhöhe verursachen können.

Die Show bietet eine Vielzahl von Angel-, Boots- und Sicherheitsseminaren sowie eine Fülle von Speise- und Erfrischungsmöglichkeiten und sogar ein bisschen Live-Unterhaltung.