15 besten Empfehlungen für Downtown Gainesville

Die Innenstadt von Gainesville sieht aus wie eine verschlafene ländliche Stadt, in der nicht viel los ist. Beginnen Sie mit der Erkundung, und schon bald wird das Gegenteil deutlich. Gainesville ist die Kreisstadt von Alachua in Florida und der Stadtteil Downtown bietet eine Vielzahl aufregender Aktivitäten.

Der historische Charakter und Charme der Innenstadt von Gainesville wird durch eine Vielzahl von Parks und Naturschutzgebieten unterstrichen, sodass eine fantastische Auswahl an Outdoor-Aktivitäten möglich ist, die von Wandern bis zu Golfplätzen mitten im Herzen der Stadt reichen.

Der Bezirk hat einige ungewöhnliche Museen und Theater, eine sehr abwechslungsreiche Essensszene und ein überraschend gutes, wenn auch etwas vielseitiges Nachtleben. Lassen Sie sich von diesen fünfzehn besten Aktivitäten in Downtown Gainesville nicht entgehen, um Ihren Aufenthalt dort so angenehm wie möglich zu gestalten.

1. Fahren Sie mit dem Fahrrad nach Gainesville

Fahren Sie mit dem Fahrrad nach Gainesville

Quelle: Sharkshock / Shutterstock

Fahren Sie mit dem Fahrrad nach Gainesville

Mieten Sie ein Fahrrad, um die Stadt- und Parkgebiete von Downtown Gainesville zu erkunden. Dies ist der perfekte Weg, um das Angebot des Bezirks zu entdecken, ohne das Schuhleder zu strapazieren.

Holen Sie sich ein Fahrrad aus dem Zagster-Fahrradverleih an der Rosa Parks Station in der SE 2nd Street. Machen Sie eine Tour durch die Straßen des Bezirks auf einem der vielen Radwege, die bei Bedarf anhalten, und nehmen Sie den 6th Street Rail Trail, der eine Kombination aus Stadt und Land darstellt, oder fahren Sie zum Naturpark Loblolly Woods, über den Sie weiter lesen können.

Nach Abschluss der Mitgliedschaft und dem Herunterladen der Zagster-App sind Fahrten bis zu einer Stunde kostenlos. Nach der ersten 60-minütigen Fahrt wird eine kleine Gebühr pro Stunde erhoben, oder es ist eine kostengünstige monatliche Mietoption verfügbar.

2. Cade Museum für Kreativität und Erfindungen

Cade Museum für Kreativität und Erfindungen

Quelle: facebook.com

Cade Museum für Kreativität und Erfindungen

Das Cade Museum für Kreativität und Erfindungen ist ein innovatives Museum, das sich der Förderung der Entwicklung neuer Ideen und der Förderung kreativen Denkens widmet.

Das Museum in der South Main Street hat eine ständige Ausstellung, das Sweat Lab, und eine temporäre Ausstellung, den Robot Zoo. Der Rest des Gebäuderaums wird von interaktiven Labors eingenommen, in denen Besucher eingeladen werden, 3D-Roboter zu bauen oder etwas Neues zu schaffen.

Für alle mit einer guten Idee oder für angehende Erfinder ist dies der Ort, um diese theoretischen Gedanken in die Praxis umzusetzen und den Funken einer Idee in die Realität umzusetzen.

3. Loosey ist in der Innenstadt

Loosey ist in der Innenstadt

Quelle: looseys.com

Loosey ist in der Innenstadt

Besuchen Sie Loosey's Downtown an der SW 1st Avenue, um etwas zu trinken, und fühlen Sie sich sofort wie ein Einheimischer.

Die Bar serviert eine große Auswahl an handwerklichen Bieren aus den USA, Speisen aus regionalen Zutaten sowie Live-Musik von Gainesville-Musikern.

Knabbern Sie an einigen Two-Bite-Tacos, während Sie das Bier des Monats genießen, oder probieren Sie das besondere Abendessen mit Mac'n'Cheese oder gebratenen Garnelen-Meeresfrüchten des Küchenchefs. Lehnen Sie sich dann zurück und warten Sie, bis die Musik beginnt. Sie werden nicht enttäuscht sein.

4. Gainesville Artisan Guild Gallery

Gainesville Artisans Guild Gallery

Finden Sie ein einzigartiges Souvenir oder Geschenk in der Gainesville Artisan Craft Gallery in der 2nd Place Suite.

Stöbern Sie in den Produkten, die von über fünfzig Gainesville-Künstlern hergestellt wurden, in dem Laden im Galeriestil, in dem alles garantiert von hoher Qualität und Originalität ist. Wählen Sie aus handgefertigten Töpferwaren, Schmuck, Glaswaren, handbedruckten Textilien oder Gemälden.

Die Gainesville Artisan Craft Gallery bietet auch einen letzten Freitag im Monat, den Artwalk Gainesville, an dem Sie Künstler treffen, an Schnitzeljagden teilnehmen und Live-Musik genießen können.

5. Loblolly Woods Naturpark

Loblolly Woods Naturpark

Quelle: Arctic Light Imagery / Shutterstock

Loblolly Woods Naturpark

Entfliehen Sie dem Loblolly Woods Nature Park, einem über 150 Hektar großen Wald mit riesigen Loblolly-Kiefern. Der Park befindet sich an der Grenze des Bezirks und ist über die 8th Avenue erreichbar.

Loblolly Woods wird vom Hogtown Creek durchschnitten und verfügt über zahlreiche Mehrzweckwege, die sowohl zum Wandern als auch zum Radfahren geeignet sind. Schlendern Sie am Wasser entlang oder gehen Sie tiefer in die Bäume, in denen die Hartriegel wachsen, um Gainesvilles wahre natürliche Schönheit zu entdecken.

Die Wege im Park sind verdichtet. Tragen Sie beim Wandern angemessene Wanderschuhe.

6. Das Actors Warehouse

Actors Warehouse, Gainesville

Quelle: facebook.com

Actors Warehouse

Das Actor's Warehouse ist ein Gemeinschaftstheater in der NE 1st Street in der Innenstadt von Gainesville, in dem dramatische Werke aufgeführt werden, die auf vielfältigen sozialen und multikulturellen Erfahrungen basieren.

Das intime Theater ist in einer umgebauten Kirche untergebracht und bietet Platz für rund einhundert Zuschauer sowie eine kleine Bühne im Stil einer erhöhten Plattform.

Erwarten Sie menschenbezogene, zum Nachdenken anregende Dramen, die von erstklassigen Schauspielern in Low-Budget-Sets aufgeführt werden. Das Warehouse des Schauspielers ist Theater in seiner einfachsten und besten Form.

7. Florida Museum of Natural History

Florida Museum für Naturgeschichte

Besuchen Sie das Florida Museum of Natural History in der Hull Road, um die Flora und Fauna Floridas in Vergangenheit und Gegenwart hautnah zu erleben.

Erkunden Sie die immense Fossiliensammlung des Museums, rekonstruieren Sie die verschiedenen Lebensräume der Wasserstraßen Floridas und lernen Sie die Ureinwohner des Staates kennen, bevor Sie in das tropische Wunder des Schmetterlingsregenwaldes eintauchen.

Neben den Dauerausstellungen finden im Museum das ganze Jahr über verschiedene Wechselausstellungen statt.

8. Dampfer

Dampfer, Gainesville

Quelle: facebook.com

Dampfer, Gainesville

Peppen Sie Ihren Aufenthalt mit einem Mittag- oder Abendessen im Steamers in der SE 1st Avenue auf. Die Steamers befinden sich in einem roten Backsteingebäude, das fast so farbenfroh ist wie das Essen. Sie servieren große Portionen asiatisch inspirierter Speisen mit vielen veganen Optionen.

Das Restaurant verfügt über eine große Außenterrasse mit Kabeltrommeln für Tische und eine kleine Bühne, auf der offene Mikrofonabende und Live-Musik stattfinden.

Verpassen Sie nicht, den gebratenen Tempeh-Reis, das Tofu-Curry oder den originalen Loose Meat Burger des Dampfgarers zu probieren – gedämpft, nicht gebraten. Ihre Gaumen werden es Ihnen danken.

9. Harn Kunstmuseum

Harn Kunstmuseum, Gainesville

Quelle: Nagel Photography / Shutterstock

Harn Kunstmuseum

Das Harn Museum of Art auf dem Campus der University of Florida beherbergt umfangreiche Sammlungen afrikanischer, asiatischer, zeitgenössischer und moderner Kunstwerke.

In den verschiedenen Galerien, im Pavillon, in der Cafeteria und im Terrassengarten des Museums werden zehntausende einzelne Kunstwerke aller Genres ausgestellt, von Skulpturen bis hin zu Fotografien.

Die permanenten Sammlungen bestehen aus zahlreichen Einzelstücken, darunter afrikanische Perlenarbeiten und Holzskulpturen, asiatische Jade und Keramik sowie Gemälde führender zeitgenössischer US-Künstler.

10. Curtis M Phillips Center für darstellende Künste

Curtis M Phillips Center für darstellende Künste

Das Curtis M Phillips Center für darstellende Künste ist ein imposantes Gebäude auf dem Campus der Universität von Florida und Teil des Phillips Centers, in dem sich auch mehrere andere Veranstaltungsorte befinden.

Das Theater, das eintausendsiebenhundert Zuschauer fasst, beherbergt Spektakel mit großem Budget wie das Nationalballett, das den Schwanensee aufführt, verschiedene Shows von Musikern wie The Chieftains und viele Orchesteraufführungen, die von internationalen Stars begleitet werden.

11. Mix N Mingle Fun Bikes

Mix N Mingle Fun Bikes

Quelle: facebook.com

Mix N Mingle Fun Bikes

Entdecken Sie die besten Wasserstellen auf einer Mix N Mingle Fun Bike Tour. Die Tretparty beginnt, wenn Sie auf der University Avenue auf den sechzehnsitzigen Fahrrad fahren.

Fahren Sie mit einem Bier in der Hand in der Innenstadt herum und lauschen Sie der Musik an Bord, bevor Sie an verschiedenen dafür vorgesehenen Pubs auf dem Weg zur Beinruhe und Erfrischung Halt machen.

Das Mix N Mingle eignet sich sowohl für Gruppen als auch für Alleinreisende. Die Touren dauern zwei Stunden.

12. Ironwood Golf

Ironwood Golfplatz, Gainesville

Der Ironwood Golf Course ist ein wunderschön angelegter öffentlicher 18-Loch-Golfplatz am Rande der Innenstadt von Gainesville.

Mieten Sie einen Karren oder spazieren Sie durch die Seen und Kiefern, entweder für neun Löcher oder den gesamten Platz, und versuchen Sie, dieses schwer fassbare Loch in einem zu finden. Wenn Sie noch nie gespielt haben, versuchen Sie es auf der Driving Range, um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen.

Der Ironwood Golf Course ist ein ausgewiesenes Audubon Sanctuary und zielt darauf ab, die Auswirkungen von Golfaktivitäten auf die Umwelt zu verringern.

13. Simons Nightclub

DJ Mischen

Quelle: Maxim Blinkov / Shutterstock

DJ Mischen

Der Simons Nightclub an der S Main Street ist Downtown Gainesvilles wichtigster Nachtclub. Der Club wurde zum ersten Mal in den 1990er Jahren eröffnet. Um mit der Zeit zu gehen, wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt, um sicherzustellen, dass er seinen Spitzenplatz behält.

Der Club hat ein super schickes und hochmodernes Interieur, eine große Tanzfläche, High-Tech-Beleuchtung und Top-DJs, die wissen, wie man den Ort zum Leben erweckt. Simons veranstaltet auch regelmäßig Events wie Glowrage Fluorescent Parties, Freestyle Freitags und Social Samstags.

14. Gainesville Food Tour

Gainesville Food Tour

Quelle: facebook.com

Gainesville Food Tour

Machen Sie einen geführten Spaziergang, um nicht nur historische Stätten, sondern auch die Küche des Bezirks zu erkunden.

Während der dreistündigen Tour erfahren Sie von den örtlichen Feinschmeckerführern einige kuriose Fakten über DT Gainesville und machen in drei bis sechs Restaurants Station, um die Spezialitäten des Hauses zu probieren.

Die Gainesville Food Tour ist eine unterhaltsame und informelle Art, die Stadt zu erkunden und gleichzeitig satt zu werden.

15. Union Street Station

Union Street Station, Gainesville

Vergessen Sie den Zug an der Union Street Station in der SE 2nd Avenue. Diese Station ist ein fünfstöckiges Wohn- und Bürogebäude, in dessen Erdgeschoss sich viele erstklassige Geschäfte und großartige Restaurants befinden.

Das mit Straßencafés gesäumte Einkaufszentrum Union Street Station verleiht der Innenstadt einen kosmopolitischen Touch. Machen Sie dort eine Pause, um Kaffee zu trinken und einige Leute zu beobachten oder eine Portion Einzelhandelstherapie zu nehmen, bevor Sie in einem der vielen Restaurants zu Mittag oder zu Abend essen.

Die USS sieht wie die Innenstadt von Gainesville vielleicht altmodisch und ruhig aus, ist es aber nicht. Es ist lebhaft, auf dem neuesten Stand und ein großartiger Ort für einen Besuch.