15 besten Empfehlungen für Delta (Brits-Columbia, Kanada)

Delta gehört zum Großraum Vancouver und ist eine Stadt für Naturliebhaber, da sie an drei Seiten von Wasser umgeben ist und eine atemberaubende Naturkulisse bietet. Die Stadt ist in drei verschiedene geografische Gemeinschaften unterteilt. das vorstädtische Delta Nord, das historische Fischerdorf Ladner und das luxuriöse Wohnviertel Tsawwassen.

In allen drei Gemeinden von Delta gibt es viel zu tun, insbesondere für Naturliebhaber. Wanderer, Vogelbeobachter, Radfahrer, Feinschmecker und Shoppingbegeisterte werden im Delta auf ihre Kosten kommen.

Egal, ob Sie die Gegend besuchen, auf der Durchreise sind oder in der Nähe wohnen, dies sind die 15 besten Aktivitäten in Delta.

1. Vögel betrachten

Reifel Vogelschutzgebiet Delta

Quelle: Tim Zurowski / Shutterstock

Reifel Vogelschutzgebiet Delta

Delta befindet sich auf dem Pacific Migratory Flyway, was bedeutet, dass es einige der besten Vogelbeobachtungen in ganz Kanada bietet! Egal zu welcher Jahreszeit, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einige erstaunliche Vögel zu bestaunen.

Von Oktober bis April haben Sie die Möglichkeit, Zugvögel zu beobachten, während Wasservögel das ganze restliche Jahr über die Heimat von Delta sind. Zu den Vögeln, die Sie hier erwarten können, zählen die Harlekinente, der Sandhillkranich, das Rotkehlchen, der Sumpfzaunkönig, die rotgeflügelte Tafel und der Weißkopfseeadler.

Die besten Orte, um Vögel im Delta zu beobachten, sind Brunswick Point, das South Arm Marshes Wildlife Management Area, der Damm der Tsawwassen-Fähre und der Boundary Bay Regional Park. Besuchen Sie auch das Vogelschutzgebiet George C. Reifel, das einer der besten Orte in der Umgebung ist.

2. Machen Sie eine Fahrt

Radfahren Delta

Das heißt, auf dem Fahrrad bietet Delta eine Fülle von Radwegen sowohl auf der Straße als auch im Gelände. Sie können durch einen Park, entlang der Uferpromenade, auf kurvenreichen Landstraßen oder sogar in der Innenstadt selbst radeln.

Es gibt buchstäblich überall in Delta Radwege, die jeden begeisterten Radfahrer tagelang beschäftigen. Trotzdem kann auch ein Amateur auf malerischen Wegen im Watershed Park oder entlang des Ladner Millennium Trail Rad fahren.

Besuchen Sie uns im Juli und gehen Sie noch einen Schritt weiter, indem Sie an der dreitägigen Tour de Delta teilnehmen. Menschen aus aller Welt strömen in die Stadt, um an diesem Adrenalin-Rennen teilzunehmen.

3. Verbringen Sie einen Tag am Strand

Centennial Beach Delta

Da es sich um eine Stadt handelt, die von Wasser umgeben ist, ist es sinnvoll, dass es hier einen Strand gibt. Dieser Strand ist Centennial Beach und befindet sich im südöstlichen Teil von Delta in der Gemeinde Tsawwassen.

Das Centennial Beach befindet sich im Boundary Bay Regional Park und ist mit dem Auto oder auf einem der Wanderwege des Parks zu erreichen. Hier kann die ganze Familie Spaß haben, was mit dem langen Sandstrand und dem Kinderspielplatz zu tun hat.

Es gibt ein kleines Café am Strand. Eine gute Möglichkeit, die Zeit hier zu genießen, ist ein Picknick. Nehmen Sie auf jeden Fall Ihren Müll mit, da der Strand ein bekannter Lebensraum für Vögel ist.

4. Herum planschen

Big Splash Wasserrutschenpark

Wenn Sie Delta im Sommer mit Kindern besuchen, sollten Sie den Big Splash Water Slide Park nicht verpassen. Der 2,8 Hektar große Wasserpark verfügt über zahlreiche Rutschen, Whirlpools, ein Planschbecken und einen großen Außenpool.

Adrenalin-Junkies sollten ihre Angst auf der Boomerang-Röhre testen, während diejenigen, die schüchterner sind, den Eddy's Eagle Run ausprobieren können. Es gibt auch Röhrenrutschen, Drehrutschen und kleinere Rutschen für die Kleinen.

Besuchen Sie nach einem erlebnisreichen Tag das Café, das Restaurant oder die Bar in der Unterkunft. Oder buchen Sie eine Cabana für den Tag und entspannen Sie sich auf stilvollen Loveseats und Stühlen. Einige bieten sogar eine private erhöhte Terrasse mit 360-Grad-Blick auf die Pools und Whirlpools.

5. Lerne fliegen

Kanadisches Flugzentrum

Im Canadian Flight Centre können Sie ein Flugzeug ergreifen und über dem Großraum Vancouver aufsteigen. Im Anschluss an den „Einarbeitungsflug“ führen Sie zunächst die Inspektion vor dem Flug und vor dem Start mit einem Ausbilder durch, gefolgt vom Start direkt vom Pilotensitz aus!

Sobald Sie in der Luft sind, können Sie das Flugzeug 30 Minuten lang fliegen. Es ist definitiv die Chance und der Nervenkitzel eines Lebens.

Reisen Sie mit Kindern im Schlepptau? Auch sie können sich im Canadian Flight Centre bei einer der 30-minütigen oder 60-minütigen Flugsimulationen vergnügen, bei denen 40 verschiedene zur Auswahl stehen.

6. Geh zurück in die Zeit

Quelle: JamesChen / Shutterstock

Tsawwassen Delta

Es gibt fast 50 Immobilien in Delta, die im National Heritage Register eingetragen sind und Besuchern die Möglichkeit geben, in die Vergangenheit zu reisen. Unternehmen Sie eine selbst geführte Tour durch die Stadt und besuchen Sie einige oder alle dieser großartigen Sehenswürdigkeiten.

Zu den beliebten historischen Orten der Stadt zählen die Annieville Cannery, die East Delta Oyster Plant, Butler's Corner und die St. David's Anglican Church. Vergessen Sie nicht, auch die Early First Nation Settlement und das Tsawwassen First Nation Reserve zu besuchen.

Es gibt auch einige prächtige Residenzen auf der Liste, darunter die Nesbitt Residence, die Johnson Residence, die Iverson Residence und die Stegavik Residence. Ein Reiseführer und eine Karte mit allen historischen Stätten der Stadt finden Sie in den öffentlichen Bibliotheken von Delta, in der Stadthalle und im Boundary Bay Park.

7. Golf spielen

Tsawwassen Springs Golf

Golfbegeisterte und Anfänger werden es in Delta nicht schwer haben, eine Runde Golf zu spielen, da die Stadt sechs Golfplätze beherbergt! Von diesen ist nur einer privat – Beach Grove Golf -, während der Rest für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Spielen Sie 18-Loch-Golf auf dem Tsawwassen Springs Golf, dem King's Links By the Sea, dem Delta Golf Course oder dem Sunshine Woods Golf Center. Auf dem Cove Links Golf Course befindet sich ein 9-Loch-Platz.

Im Sunshine Woods Golf Center, einem Par-3-Platz, können die Kleinen auch Golf in Delta spielen. Es bietet auch Golfunterricht, ein Putting Green und eine Driving Range.

8. Probieren Sie lokalen Wein

Angel Estate Weingut

Quelle: Weingut Angel Estate / Facebook

Angel Estate Weingut

Obwohl Delta keine wirklich berühmte Weinregion ist, beherbergt es einige Weingüter. Besuchen Sie diese lokalen Weinberge, um einige großartige Aromen aus der Region zu probieren.

Besuchen Sie unbedingt das preisgekrönte Weingut Angel Estate, um seinen Heidelbeer-, Johannisbeer- oder Tayberry-Wein zu probieren, oder entscheiden Sie sich für Himbeer-, Erdbeer- oder Rotwein. Das Weingut Wellbrook ist bekannt für seine Cranberry- und Blaubeerweine, die auch in Schaumwein erhältlich sind.

Wenn Sie lieber Bier trinken, sollten Sie unbedingt die Four Winds Brewing Company besuchen, um einige ihrer lokalen Produkte zu probieren. Sie können auch einfach an der Bar sitzen und ein Pint und einige hausgemachte mexikanische Leckereien genießen.

9. Besuchen Sie einen Markt

Tsawwassen Bauernmarkt

Es gibt drei fabelhafte Märkte in Delta; eine in jeder seiner drei Gemeinden. In jedem finden Sie frische Produkte vom Bauernhof, Imbisswagen, Live-Unterhaltung und Produkte lokaler Handwerker.

Der Ladner Village Market findet jeden zweiten Sonntag im Juni, Juli und August statt und ist bekannt für seine großartigen Produkte und handwerklichen Lebensmittel. Der Tsawwassen Farmers Market ist von Mitte Juni bis September jeden Samstag ein Juwel mit Imbisswagen, Kunsthandwerk und Live-Unterhaltung.

Der North Delta Farmers 'Market ist der größte von allen und findet von Mitte Mai bis Anfang Oktober jeden Sonntag statt. Es verfügt über 30 lokale Verkäufer, die alles von Schmuck bis zu frisch gebackenen Waren anbieten.

10. Einkaufen bis zum Umfallen

Ladner Village

Egal, ob Sie die neueste Mode oder etwas Einzigartiges für Ihr Zuhause kaufen möchten, der beste Ort dafür ist Ladner Village. Das historische Dorf ist gesäumt von Geschäften für jeden Geschmack, auch für Ihr Haustier!

Delta wäre natürlich keine Stadt ohne ein oder zwei Einkaufszentren oder sogar vier! In der Tsawwassen Town Center Mall, im Scottsdale Center und in den Tsawwassen Mills finden Sie bekannte Markengeschäfte sowie Fastfood-Restaurants.

Entscheiden Sie sich für Produkte aus der Region für das Nordel Center, in dem unter anderem Geschäfte für Haushaltswaren, Baumärkte und bekannte Kettenrestaurants angesiedelt sind.

11. Spazieren Sie durch einen Garten

McKitrick Garden befindet sich im McKitrick Park und ist eine Oase für die ganze Familie. Im Garten gibt es Wanderwege, Picknicktische und natürlich einige schöne einheimische Pflanzen.

Machen Sie noch einen Schritt weiter und nehmen Sie an einem Workshop teil, in dem Sie lernen, wie man einen herrlichen Garten, einen eigenen Gemüsegarten oder alles über Kompostierung anlegt. Der Park bietet sogar Kurse zur natürlichen Schädlingsbekämpfung an.

Packen Sie ein Mittagessen ein und verbringen Sie einen Nachmittag mit einem Spaziergang durch den Garten und genießen Sie die ruhige Landschaft. Besuchen Sie auch den Gemeinschaftsgarten, der sich hier befindet.

12. Gönnen Sie sich Eis

Tsawwassen Mills Popbar

Es gibt ein paar traditionelle Eisdielen in Delta, die für jeden Eisliebhaber ein Muss sind. Alle Produkte werden zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten hergestellt.

Wenn Sie in Tsawwassen sind, gehen Sie zu „On The Go! Gelato ’am Fährdamm und probieren Sie leckeres Gelato, Sorbet oder gefrorenen Joghurt. Wenn Sie in Tsawwassen Mills einkaufen, müssen Sie in die Popbar gehen und ein Eis, ein Sorbet oder einen Joghurtriegel in Schokolade oder Pistazien eintauchen.

13. Probieren Sie die virtuelle Realität aus

Virtuelles Land

Mit Virtual Land gelangen Sie an Orte, an denen Sie noch nie zuvor waren, und erleben außergewöhnliche Dinge. Betreten Sie die Welt der virtuellen Realität und regen Sie alle Ihre Sinne an.

Lassen Sie sich von Zombies jagen, fahren Sie eine Achterbahn oder schlendern Sie durch den Jurassic Park. Sie können auch ein Fitnessrad fahren, ein Auto fahren oder einen Kampfjet fliegen.

In den Tsawwassen Mills befindet sich Virtual Land, das eine großartige Gelegenheit zum Shoppen in der großen Mall bietet. Es ist auch ein großartiger Ort, um die Kinder mitzunehmen, besonders an einem regnerischen Tag.

14. Schau dir die lokale Kunst an

Das Tsawwassen Arts Center ist lokalen Künstlern gewidmet. Alle drei bis vier Wochen wechseln Ausstellungen der bildenden Kunst. Das Zentrum beherbergt auch Kunstkurse.

Neben dem Tsawwassen Arts Center beherbergt Delta auch die Galerie 1710, die von der South Delta Artists Guild betrieben wird. Die Galerie wird von lokalen Künstlern genutzt, um ihre Arbeiten zu präsentieren.

Die Galerie 1710 bietet das ganze Jahr über verschiedene Shows sowie Workshops und Kurse. Gehen Sie unbedingt auf die Website, um zu sehen, was läuft, während Sie in der Stadt sind.

15. Gehen Sie um einen Bauernhof herum

Emma Lea Farmen

Es gibt ein paar lokale Bauernhöfe in Delta sowie Hofläden und Bauernmärkte. Wenn Sie wirklich erfahren möchten, wie es ist, Bauer zu sein, wählen Sie Ihre eigenen Sachen bei Emma Lea Farms aus, die seit 1885 in Betrieb ist!

Besuchen Sie die Westham Island Herb Farm, um zu sehen, wie frische Kräuter gepflegt werden, und lassen Sie sich mit hausgemachtem Himbeerhonig, frisch gepflückten Kräutern oder einem wunderschönen Blumenstrauß verwöhnen. Hier wachsen Sonnenblumen, Gänseblümchen, Zinnien und andere bunte Blumen.

Snow Farms ist der Ort, an dem Sie Gemüse aus kontrolliert biologischem Anbau kaufen können. Sie haben sogar Setzlinge, damit Sie Ihr eigenes Bio-Gemüse in Ihrem eigenen Hausgarten anbauen können.