15 besten Empfehlungen für Boynton Beach (Florida)

Boynton Beach liegt an Floridas Südatlantikküste zwischen Palm Beach und Fort Lauderdale und beherbergt einige der landschaftlich schönsten Küstenabschnitte des Bundesstaates. In der Nähe befinden sich viele historische, kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeiten, die Tagesausflüge zu einer großartigen Option für Urlauber machen ihre eigenen Räder.

Boynton Beach ist zwar technisch gesehen Teil der noblen und exklusiven Metropolregion von Miami, aber weit genug von dieser Szene entfernt, um den Eindruck zu erwecken, dass es sich um eine andere Welt handelt.

Es ist ein perfektes, familienfreundliches Reiseziel und bietet eine Vielzahl von Attraktionen, die sich perfekt für Kinder eignen. Viele von ihnen sind relativ günstig.

Unten finden Sie 15 Dinge, die Sie in Boynton Beach unternehmen können.

1. Oceanfront Park

Oceanfront Park

Quelle: Felix Mizioznikov / Shutterstock

Oceanfront Park

Urlaub kann notorisch teuer sein, besonders wenn Sie schöne Staaten wie Florida besuchen, die Sonnen-, Sand- und Strandsucher aus dem ganzen Land anziehen.

Der Oceanfront Park liegt am North Ocean Boulevard in Boynton Beach und ist bei Besuchern aller Altersgruppen beliebt. Obwohl es nicht wie viele Parks kostenlos ist, ist es in Anbetracht der Vielzahl an Annehmlichkeiten günstig.

Der Park bietet eine beeindruckende Aussicht auf das Meer und Zugang zum Strand. Für diejenigen, die einen gemütlichen Spaziergang machen möchten, gibt es eine rollstuhlgerechte Promenade.

Kinder lieben den Spielplatz und die Skulptur für Meeresschildkröten. Sie können Liegestühle und Sonnenschirme mieten, wenn Sie einen Tag damit verbringen möchten, ohne sich von der intensiven Sonne Floridas verbrennen zu lassen.

2. Schulkindermuseum und Lernzentrum

Schulkindermuseum und Lernzentrum

Da der Eintritt günstiger ist als ein Burger und Pommes, ist das Schoolhouse Children’s Museum and Learning Center ein weiteres Juwel in Südflorida für alle, die mit Kindern in den Sunshine State reisen.

Die Exponate und Displays des Lernzentrums sind nicht nur ein weiteres Museum, sondern laden zum Nachdenken und zur Interaktion ein und berühren eine Vielzahl von interessanten Themen – wie Geschichte, Wissenschaft und Kunst.

Die Mitarbeiter des Zentrums bieten auch eine geplante Kindererzählungsstunde und andere geführte Programme an. Informationen zu Zeitplan und Veranstaltungskalender finden Sie auf der Website des Zentrums.

Das Zentrum liegt nur wenige Blocks von der Interstate 95 an der East Ocean Avenue entfernt.

3. Die Links am Boynton Beach Golfplatz

Die Links am Boynton Beach

Florida ist eines der besten Golfdestinationen des Landes. Für eingefleischte Link-Fanatiker ist ein Besuch auf einem der über 1.000 Golfplätze des Bundesstaates ohne ein oder zwei Runden nicht komplett.

Die Anlage des Links at Boynton Beach Golf Course verfügt über zwei Golfplätze, unabhängig davon, ob Sie in der Lage sind, 300-Yard-Drives zu fahren oder nur um den Kontakt mit dem Ball zu kämpfen.

Das Flaggschiff der Anlage ist der 18-Loch-Meisterschaftsplatz mit Par 71, der sowohl landschaftlich als auch herausfordernd ist. Für diejenigen, die sich lieber nicht auf drei oder vier Stunden festlegen möchten, gibt es auch einen beliebten Neun-Loch-Platz.

Die Startzeiten sind in der Hauptsaison schnell abgelaufen. Buchen Sie Ihren Platz also im Voraus, wenn Sie gerade spielen.

4. Arthur R. Marshall Loxahatchee Wildlife Refuge

Arthur R. Marshall Loxahatchee Wildlife Refuge

Quelle: EdwinWilke / Shutterstock

Arthur R. Marshall Loxahatchee Wildlife Refuge

Florida ist die Heimat einiger der erstaunlichsten wilden Umgebungen und natürlichen Lebensräume in der Region. Für diejenigen, die noch nie Sümpfe und Everglades aus nächster Nähe erkundet haben, ist dies eines der Dinge, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Das Arthur R. Marshall Loxahatchee Wildlife Refuge bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Wandern, Beobachten von Wildtieren, Radfahren und Angeln. Hier kann eine Familie einen ganzen Tag lang leben.

Es ist eine gute Idee, zuerst im Besucherzentrum an der Lee Road anzuhalten, da es Ihnen die Lage des Landes und einen gründlichen Überblick über alle Annehmlichkeiten des Parks bietet.

5. Haunted Pirate Fest und Mermaid Splash

Haunted Pirate Fest und Mermaid Splash

Das Haunted Pirate Fest und Mermaid Splash, das Ende Oktober an zwei Tagen stattfindet, ist eine familienfreundliche Veranstaltung, die so viele lustige Aktivitäten bietet, dass es wahrscheinlich eines der unvergesslichsten Dinge ist, die Sie auf Ihrer Reise nach Florida erleben werden.

Mit Paraden, Schatzsuchen, Kostümwettbewerben und einer Vielzahl von Live-Unterhaltungsprogrammen auf mehreren Bühnen wird es kein Problem sein, Wege zu finden, um Ihre Zeit zu füllen.

Alles findet in der NE 4th Street in Boynton Beach statt. Für diejenigen, die ihre Stimme vor der Show hören möchten, ist es möglich, auf ihrer Website über Ihre Lieblingsmusik abzustimmen.

6. Wakodahatchee-Feuchtgebiete

Wakodahatchee-Feuchtgebiete

Quelle: Jillian Cain Fotografie / Auslöser

Wakodahatchee-Feuchtgebiete

Das Wakodahatchee Wetlands liegt an der Jog Road im nahe gelegenen Delray Beach und besteht aus fast 50 Morgen natürlich restauriertem öffentlichem Nutzland. Es ist das ganze Jahr über kostenlos zu besichtigen.

Das Naturschutzgebiet beherbergt eine Vielzahl von mehr als 100 einheimischen Vogelarten und einigen anderen berühmten Florida-Tieren wie Schildkröten, Waschbären und Alligatoren.

Der beste Weg, um die Feuchtgebiete und Tiere des Parks zu sehen, ist über die erhöhte Promenade, die sich fast eine Meile über seine Teiche und Sümpfe windet.

Der Park liegt am südlichen Ende des berühmten Great Florida Birding Trail und ist seit Mitte der 90er Jahre geöffnet.

7. Morikami Museum und japanische Gärten

Morikami Museum und japanische Gärten

Quelle: Holly Guerrio / Shutterstock

Morikami Museum und japanische Gärten

Das Morikami-Museum und die japanischen Gärten in Delray Beach sind eine einzigartige Sehenswürdigkeit in der Umgebung, die man gesehen haben muss, insbesondere für diejenigen, die Strände und Zypressen-Sümpfe satt haben.

Vielleicht mehr als jede andere Kultur haben die Japaner die Kunst, künstliche und natürliche Welten auf eine Weise zu verschmelzen, die Gelassenheit und Harmonie fördert, beinahe perfektioniert.

Neben seiner natürlichen Schönheit reicht die Geschichte des Gartens mehr als 100 Jahre zurück bis in das frühe 20. Jahrhundert, als in der Gegend eine Kolonie bäuerlicher Einwanderer aus Yamato Japan lebte.

Im Garten finden Sie ein Café und einen Souvenirladen.

8. Craft Food Tours

Craft Food Tours

Quelle: Craft Food Tours / Facebook

Craft Food Tours

Angesichts der vielfältigen kulturellen Einflüsse aus der ganzen Welt ist es kein Wunder, dass in Florida eine der angesagtesten Gourmetszenen des Landes beheimatet ist und es keinen besseren Weg gibt, dies zu erleben als eine geführte Tour.

Craft Food Tours ist in Delray Beach und Hollywood tätig und darauf spezialisiert, Gäste in eine Reihe von verschiedenen Stadtvierteln zu führen, die für ihr leckeres Essen bekannt sind.

Es stehen verschiedene Tourpakete zur Verfügung, die alle einen einheimischen Guide und andere Feinschmecker umfassen. Diese führen Sie nicht nur zu einigen der besten Restaurants der Region, sondern geben Ihnen auch einen faszinierenden historischen Einblick in die Menschen und Kulturen, die den Süden ausmachen Florida so ein einzigartiger Schmelztiegel.

9. Boca Raton Kunstmuseum

Boca Raton Kunstmuseum

Das Boca Raton Museum of Art besteht aus Tausenden von Werken, die in verschiedenen Medien hergestellt wurden. Es beherbergt eine der beeindruckendsten Sammlungen zeitgenössischer Kunst des Staates und ist seit fast zwei Jahrzehnten geöffnet.

Zusätzlich zu den Dauerausstellungen, zu denen einige weltberühmte Stücke gehören, bietet das Museum eine Vielzahl von Kultur- und Lehrkursen an, darunter Kunstkurse, Live-Musik und Empfänge für neue Exponate.

Viele der Veranstaltungen des Museums richten sich speziell an Kinder. Der beste Weg, um mehr über den Umfang ihrer Exponate und Aktivitäten zu erfahren, ist, die Website zu besuchen.

10. Spiel der Äxte werfen Bar

Spiel der Äxte werfen Bar

Für diejenigen, die endlich ihre Grenzen an Stränden, Alligatoren und Kunstmuseen erreicht haben, wäre es die perfekte Möglichkeit, ein paar Abendstunden im Game of Axes auf dem South Military Trail in Boynton Beach zu verbringen, um die Dinge aufzurütteln und ein wenig Dampf abzulassen.

Im Allgemeinen sind Alkoholkonsum und Axtwerfen mit Fahrten in die Notaufnahme verbunden. In dieser Umgebung ist es jedoch möglich, beides sicher zu tun.

Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht in der Lage bist, Axt zu werfen. Besucher bekommen eine Orientierung von einem erfahrenen Mitarbeiter. Sie bieten eine beeindruckende Auswahl an Mikrobrauereien und obwohl sie kein Essen servieren, können Gäste ihre eigenen mitbringen.

11. Gumbo Limbo Nature Center

Schildkröte im Gumbo Limbo Nature Center

Quelle: eporourke / shutterstock

Schildkröte im Gumbo Limbo Nature Center

Das Gumbo Limbo Nature Center liegt am North Ocean Boulevard in Boca Raton und bietet eine Vielzahl von Programmen und Aktivitäten in Bezug auf die Natur. Die meisten von ihnen werden von Naturforschern und Biologen geleitet und sind für Erwachsene und Kinder geeignet.

Die Anlage befindet sich im Landesinneren einer Sperrinsel zwischen dem Atlantik und dem Intracoastal Waterway in Florida.

Zu den beliebten Aktivitäten zählen Paddle-Boarding, Spaziergänge in der Natur, Füttern von Tieren und die Besichtigung des Rehabilitationszentrums für Meeresschildkröten, das hauptsächlich von Studenten und Dozenten der nahe gelegenen Florida Atlantic University besetzt ist.

Obwohl der Eintritt frei ist, wird eine Spende von 5 USD pro Person empfohlen.

12. Wick Theater und Kostüm Museum

Das Wick Theater und Kostüm Museum

The Wick Theatre and Costume Museum, teils Community Theatre, teils Kostümsammlung von unschätzbarem Wert, war die Idee einer Frau, die die Vision hatte, eine einzigartige kulturelle Attraktion zu schaffen, die ein bisschen New York in den wunderschönen Süden Floridas überträgt.

Viele der Werke des Museums, die als eines der besten seiner Art weltweit gelten, stammen aus Jahrzehnten und beinhalten Kostüme aus vielen bekannten Shows am Broadway.

Obwohl sie nicht billig sind, ist es möglich, eine Führung zu machen, die das Mittagessen im Restaurant der Einrichtung, dem Tavern Room, einschließt.

Wenn Sie mehr mit Live-Unterhaltung zu tun haben, besuchen Sie die Website, um zu erfahren, was auf dem Programm steht, wenn Sie in der Nähe sind.

13. Salzwasser Brauerei

Salzwasser Brauerei

Wie die meisten Teile des Landes hat Südflorida in den letzten Jahren eine Bierrevolution erlebt, und viele Bierliebhaber haben ihren Geschmack von weitgehend geschmacksneutralen nationalen Marken auf kühne, lokal produzierte Marken umgestellt.

Die Saltwater Brewery an der West Atlantic Avenue in Delray Beach war eine der ersten Mikrobrauereien in Delray Beach. Ihr Verkostungsraum ist ein beliebtes Ziel für lokale und besuchende Bierliebhaber.

Werksführungen werden samstags angeboten. Neben einer großen Auswahl an großartigen Bieren bieten sie auch Imbisswagen an, die für ihre leckeren und preiswerten Gerichte bekannt sind, die hervorragend zu Bier passen.

14. Sandoway Discovery Center

Sandoway Discovery Center

Das Sandoway Discovery Center in Delray Beach ist das perfekte Ziel für alle, die einen einzigartigen Einblick in den erstaunlichen Meereslebensraum und die vielfältigen Lebensbedingungen der Region suchen.

Das Zentrum ist seit mehr als zwei Jahrzehnten geöffnet und hat sich in dieser Zeit zu einem der wichtigsten Orte seiner Art entwickelt.

Die Hai-Exponate des Zentrums gehören zu den beliebtesten; Die meisten Besucher sind schockiert über die invasiven, nicht heimischen Reptilienarten wie Pythons und Boa Constrictors, die in den letzten Jahren große Teile des Staates überrannt haben.

Das Sandoway Discovery Center ist täglich außer montags geöffnet und der Eintritt ist sehr günstig.

15. Silver Ball Museum

Silberkugel Museum

Obwohl es sich technisch gesehen um ein Museum handelt, werden Sie wahrscheinlich glauben, dass Sie sich in einer klassischen Spielhalle befinden, die Sie vergessen haben, als Sie das Silver Ball Museum im nahe gelegenen Delray Beach betreten.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Museen können Besucher hier die Exponate anfassen und damit spielen. Das macht mehr Spaß und ist anregend als nur ein Spaziergang durch die Gänge statischer Displays.

Das Museum ist voll von Discokugeln und Flipperautomaten aus vergangenen Zeiten und für die meisten Touristen ein absolutes Muss. Es ist eine einzigartige Idee für ein Date, eine Geburtstagsfeier oder einen anderen besonderen Anlass.

Sie haben auch Fußball, Shuffleboard und eine Bar und ein Restaurant mit vielen leckeren Speisen und Getränken.