15 besten Empfehlungen für Lighthouse Point (FL)

Frosty Point Ice Cream Parlor

Lighthouse Point ist eine Stadt mit etwas mehr als 10.000 Einwohnern an der Südküste Floridas im Broward County.

Es ist günstig zwischen Boca Raton und Deerfield Beach im Norden und Pompano Beach und Fort Lauderdale im Süden gelegen und bietet Besuchern einfachen Zugang zu einer unglaublichen Vielfalt an natürlichen, historischen, Freizeit- und Unterhaltungsattraktionen.

Die Gegend ist besonders bekannt für ihre atemberaubenden Strände und üppigen Parks und liegt nahe genug an Miami und Key Biscayne, um Tagesausflüge in diese Städte zu unternehmen.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Lighthouse Point, Florida.

1. Tauschen Sie den Club Park aus

Der Exchange Club Park liegt an der Intracoastal Waterway an der Grenze zwischen Lighthouse Point und Pompano Beach und ist ein beliebtes, grünes und natürliches Zufluchtsziel für alle, die die touristischeren Attraktionen der Region zu schätzen wissen.

Der Park wurde kürzlich umfangreich renoviert, wodurch er noch mehr zu einem unbesungenen Juwel wird. Es befindet sich auf der Westseite der Wasserstraße zwischen der NE 24th Street im Norden und dem NE 23th Place im Süden.

Es ist eine beliebte Gegend für Kajakfahrer, Fischer und Hobbyfotografen und ein großartiger Ort, um einen entspannten Nachmittag damit zu verbringen, ein gutes Buch zu lesen und ein paar Rochen zu fangen.

2. Frosty Point Eisdiele

Frosty Point Eisdiele

Die Eisdiele Frosty Point befindet sich in der East Sample Road in Lighthouse Point und ist eine kleine Eisdiele, die sich inmitten einer Reihe unscheinbarer Geschäfte versteckt.

Das Frosty Point bietet Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich. Wenn Sie sich nach einem langen Tag an den Füßen verwöhnt fühlen, gibt es keinen besseren Ort zum Auschecken.

Vorherige Gäste haben bemerkt, dass ihre Eisauswahl etwas überwältigend ist und dass sie alle traditionellen Aromen wie Schokolade und Vanille hatten – und jede Menge einzigartige und bizarre.

Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, eine Entscheidung zu treffen, stehen kleine Proben zur Verfügung, und ihre Kokos-, Mandel- und Erdbeersorten sind ausdauernde Favoriten.

3. Ruhiger Wasserpark

Ruhiger Wasserpark, Deerfield Beach

Quelle: Mike Kuhlman / Shutterstock

Ruhiger Wasserpark, Deerfield Beach

Der Quiet Waters Park befindet sich in der Powerline Road am nahe gelegenen Deerfield Beach. Obwohl es kein Strandpark ist, gibt es ein paar idyllische Seen, die sich über mehr als 400 Hektar erstrecken.

Nur wenige Parks bieten so viele Aktivitätsmöglichkeiten wie Quiet Waters. Einer der Favoriten ist das Kabelwasserskifahren, bei dem Stromkabel verwendet werden, um Skifahrer anstelle von lauten und umweltschädlichen Außenbordmotoren anzutreiben.

Es gibt auch ein beliebtes Planschbecken und einen Wasserpark und für diejenigen, die ein oder zwei Nächte unter dem Sternenhimmel verbringen möchten, gibt es Dutzende von Campingplätzen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihr Zelt vergessen haben, es kann vor Ort gemietet werden.

4. Das Deerfield Beach Arboretum

Deerfield Beach Arboretum

Florida bietet mit seinem milden subtropischen Klima und seiner Fülle an Sonne und Regen perfekte Wachstumsbedingungen für eine Vielzahl von Pflanzen-, Baum- und Blumenarten aus der ganzen Welt.

Das Deerfield Beach Arboretum wurde als Oase der Gelassenheit inmitten eines sonst so geschäftigen Stadtgebiets beschrieben. Es ist eine dieser Attraktionen, die viele Besucher bevorzugen, wenn sie es mit Zersiedelung und Menschenmassen zu tun haben.

Auf dem Arboretumgelände gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Anbauflächen, die durch gut markierte und gut begehbare Wege miteinander verbunden sind. Es gibt auch viele überdachte Sitzbereiche und informative Plaketten auf dem Weg.

5. Charm City Burger Company

Charm City Burger Company

Obwohl Meeresfrüchte in der Regel auf den Speisekarten der meisten Besucher der Region an erster Stelle stehen, gibt es manchmal einfach keinen besseren Burger.

Charm City Burger Company liegt am Hillsboro Boulevard in Deerfield Beach und ist ein ungezwungenes und komfortables Restaurant, das möglicherweise keine Preise für sein Gebäude gewinnt, aber von erfahrenen lokalen Burgerliebhabern als eines der besten Burgerlokale der Stadt bezeichnet wird.

Sie servieren eine Vielzahl von leckeren Beilagen – wie Hähnchenflügel und Pommes Frites – und es gibt auch eine große Auswahl an Bieren, von denen viele lokal gebraut werden.

Erwarten Sie reichliche Portionen, schnellen Service und vernünftige Preise.

6. Boca Raton Kunstmuseum

Boca Raton Kunstmuseum

Das Boca Raton Kunstmuseum zieht jährlich Hunderttausende Besucher an und liegt günstig im beliebten Mizner Park der Stadt, der seinen Gästen eine Vielzahl von Aktivitätsmöglichkeiten bietet.

Die ständige Sammlung des Museums besteht hauptsächlich aus modernen und zeitgenössischen Werken, die in einer Vielzahl von Medien und mit unzähligen internationalen Einflüssen geschaffen wurden.

Es ist eines der Kunst- und Kulturzentren der südlichen Atlantikküste und bietet häufig Festivals, Messen und Bildungsprogramme sowie Kurse für angehende lokale Künstler und Kunstliebhaber im Allgemeinen.

Es gibt einen malerischen Skulpturengarten im Freien sowie einen Geschenkeladen.

7. Das historische Butler House

Butler House in der Deerfield Beach Historical Society

Das historische Butler House befindet sich am East Hillsboro Boulevard und wird von der Deerfield Beach Historical Society verwaltet.

Es wurde 1923 erbaut und bietet eine interessante Architektur im mediterranen Stil, darunter Terrakottadächer und Hohlziegel, die das Haus vor der intensiven Sonne Floridas schützen sollen.

Das Haus ist voll von antiken Möbeln, Haushaltswaren und Kunstgegenständen, die jahrzehntelang den ursprünglichen Eigentümern gehörten. Es dauerte bis zu ihrem Tod in den 70er Jahren, bis ihr Haus und ihr Inhalt der historischen Gesellschaft übergeben wurden.

Kostenlose Veranstaltungen und Heimtouren werden in regelmäßigen Abständen angeboten. Überprüfen Sie daher die Website, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen.

8. Deerfield Island Park

Deerfield Island Park

Quelle: Felix Mizioznikov / Shutterstock

Deerfield Island Park

Deerfield Island Park besteht aus mehr als 400 Hektar und ist nur mit dem Boot oder der Fähre erreichbar. Für diejenigen, die sich für die zweite Option entscheiden, gibt es eine kostenlose Fähre, die Besucher vom Festland bringt. Es fährt mehrmals täglich während der Touristensaison.

Der Park besteht aus einer Vielzahl von unberührten Umgebungen, darunter Mangrovenwälder, Sumpfgebiete und Wälder. Jedes Gebiet ist durch Wanderwege und Promenaden verbunden.

Unterwegs gibt es Aussichtsplattformen, und es ist nicht ungewöhnlich, eine Vielzahl von Tieren zu sehen, wie Schildkröten, Schlangen, Vögel und sogar Seekühe.

Viele Gäste packen ein Mittagessen ein und machen ein Picknick, anstatt zum Essen zum Festland zurückzukehren.

9. Hillsboro Antique Mall und Café

Hillsboro Antique Mall und Cafe

Obwohl Pompano Beach vor allem für seine malerischen Ausblicke auf das Meer und die unberührten weißen Sandstrände bekannt ist, beherbergt es auch eines der beliebtesten antiken Einkaufszentren an der südlichen Atlantikküste und ist der perfekte Ort, um ein oder zwei Stunden zu verbringen, wenn die Sonne scheint heiß, oder es weht ein Sturm herein.

In der Hillsboro Antique Mall und im Café gibt es mehr als 200 Einzelhändler, die alles von Modeschmuck über gebrauchte Bücher bis hin zu Haushaltswaren und Kunst verkaufen. Es ist ein großartiger Ort, um ein paar Andenken zu sammeln, die Sie an Ihre Florida-Reise erinnern.

Das hoteleigene Café bietet heiße und kalte Getränke sowie leichte Gerichte wie Suppen und Sandwiches.

10. 26 Degree Brewing Company

26 ° Brauerei

In der nicht allzu fernen Vergangenheit erlebte eine Mikrobrauerevolution im ganzen Land einen dramatischen Anstieg der Anzahl von Handwerks- und Mikrobrauereien, die in die Szene der Lebensmittel und Getränke explodierten.

Die 26 Degree Brewing Company wurde Ende 2015 offiziell eröffnet. Obwohl es ein riskantes Unterfangen war, haben sie in den wenigen Jahren ihres Bestehens eine treue Anhängerschaft angezogen und einige seriöse Auszeichnungen für bedeutendes Bier gewonnen Wettbewerbe.

Die Schankstube in Pompano Beach ist bekannt für ihre große Auswahl an Bieren und ihre angenehme Atmosphäre. Hier können Sie ein oder zwei Stunden mit guten Freunden verbringen.

11. Das Boca Raton Kindermuseum

Boca Raton Kindermuseum

Kindermuseen sind beliebte Urlaubsziele, weil sie nicht nur junge Menschen beschäftigen und unterhalten, sondern auch aufklären.

Sie sind auch der perfekte Ort, um ein paar Stunden zu verbringen, wenn das Wetter es nicht zulässt, draußen zu sein.

Die interaktiven Exponate des Boca Raton Kindermuseums befinden sich am Crawford Boulevard in der Nähe der Innenstadt und berühren ein bisschen von allem – von Bankgeschäften und Geld über Wissenschaft, Natur und sogar Physik.

Obwohl es nicht die billigste Attraktion der Gegend ist, halten die meisten Gäste die Eintrittskosten für günstig und obwohl es nur um die Kinder geht, haben die meisten Erwachsenen in der Regel auch Spaß.

12. Schmetterlingswelt

Schmetterlingswelt

Quelle: Serenethos / Shutterstock

Schmetterlingswelt

Seit seiner Gründung im Jahr 1984 hat sich Butterfly World zu einer der beliebtesten Naturattraktionen der Region entwickelt.

Bestehend aus drei Morgen an der West Sample Road in Coconut Creek, umfasst es neben den gleichnamigen Schmetterlingen auch eine Voliere, einen botanischen Garten und eine Forschungseinrichtung, die sich der Förderung und Erhaltung von Schmetterlingsarten auf der ganzen Welt widmet.

Schmetterlinge sind unglaublich schön und haben interessante Lebenszyklen, und viele Arten wandern jährlich über Tausende von Kilometern.

Die Mitarbeiter der Einrichtung veranstalten häufig spezielle Veranstaltungen und Programme für Kinder. Der Eintritt ist relativ günstig. Es gibt einen Geschenkeladen vor Ort, den Sie ebenfalls besuchen sollten.

13. Pompano Beach Amphitheater

Pompano Beach Amphitheater

Während eines Großteils des Jahres ist das Wetter in Florida perfekt, um draußen zu sein, und Live-Unterhaltungsorte in der Gemeinde sind beliebte Orte, um ein paar Abendstunden unter freiem Himmel zu verbringen.

Das Pompano Beach Amphitheater ist eine Open-Air-Live-Unterhaltungsarena, in der eine Vielzahl von Aufführungen in einer Vielzahl von Musikrichtungen stattfinden.

Das Amphitheater bietet Platz für bis zu 3.000 Besucher. Viele Gäste bringen Decken und Klappstühle mit und stellen sich auf den offenen Rasenflächen auf.

Im Laufe der Jahre sind im Amphitheater eine Reihe von national bekannten Headlinern aufgetreten, und die Tickets für die beliebtesten können schnell ausverkauft sein. Daher ist es immer eine gute Idee, Ihre Tickets vor Ihrem Besuch zu kaufen.

14. Hillsboro Inlet Lighthouse

Hillsboro Inlet Leuchtturm

Quelle: Kevin Ruck / Shutterstock

Hillsboro Inlet Leuchtturm

Der Hillsboro Inlet Lighthouse ist ein regionaler historischer Schatz in der Nähe von Lighthouse Point.

Obwohl der Leuchtturm historisch ist, war er eine der späteren Ergänzungen der Leuchtfeuer entlang der Küste Floridas. Es markiert den nördlichsten Punkt des Florida Riffs, ein tödliches untergetauchtes Hindernis, das im Laufe der Jahrhunderte für das Versenken unzähliger Schiffe verantwortlich war.

Der lange Strandabschnitt zwischen den Palm Beaches und der Metropole Miami, der am Leuchtturm vorbeiführt, hat ebenfalls eine faszinierende Geschichte und wurde einst von barfüßigen Briefträgern beschritten, die die Post zwischen den beiden Städten beförderten.

Führungen sind eine kostengünstige Option für diejenigen, die eine einzigartige lokale Perspektive wünschen, um ihren Besuch zu begleiten.

15. Das Boca Express Zugmuseum

Boca Express Zugmuseum

Das Boca Raton Express Train Museum befindet sich am Dixie Highway, nur eine kurze Fahrt vom Lighthouse Point entfernt. Es ist ein Muss für Geschichts- und Zugliebhaber, die ein oder zwei Stunden Zeit haben.

Das Museum befindet sich im alten Rathaus der Stadt und umfasst viele faszinierende Exponate, darunter Ausrüstungsgegenstände, Fotografien, Berichte aus erster Hand und andere Eisenbahn-Erinnerungsstücke.

Es gibt auch Eisenbahnwaggons und eine restaurierte Dampfmaschine aus den 30er Jahren sowie eine Kombüse einer heute nicht mehr existierenden Eisenbahn, die in der Nachkriegszeit in der Region verkehrte.

Docent-Führungen werden einige Male im Monat angeboten. Überprüfen Sie daher online den Zeitplan, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein