15 besten Empfehlungen für Lake Mary (FL)

Lake Mary Museum

Lake Mary ist eine Vorstadtstadt im Seminole County in Zentralflorida und hat nur mehr als 15.000 Einwohner.

Es ist ein nördlicher Vorort von Orlando und ein wichtiges Zentrum in der Metropolregion Orlando-Kissimmee-Sanford.

In vielerlei Hinsicht ist seine Lage perfekt, da es nahe genug an der Atlantikküste liegt, um Tagesausflüge bequem zu machen, und nur eine kurze Fahrt von vielen der weltberühmten Themenparks der Region entfernt.

An Freizeitaktivitäten, Restaurants oder Unterkünften in der Nähe mangelt es auf keinen Fall. Viele von ihnen sind überraschend erschwinglich.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Lake Mary, Florida.

1. Lake Mary Bauernmarkt

Lake Mary Bauernmarkt

Bauernmärkte gibt es in Florida so viele wie Golfplätze und Strände und sie sind die ersten Orte, die man besuchen sollte, wenn man eine unbekannte Gegend erkundet.

Sie stecken nicht nur voller lokal angebauter und produzierter Produkte, sondern die Verkäufer sind auch lokale Bauern, Handwerker und Unternehmer, die normalerweise seit Jahrhunderten in der Region leben und arbeiten, was sie zu großartigen Ressourcen für diejenigen macht, die sich nicht sicher sind, wie um ihre Zeit zu füllen.

Der Lake Mary Farmer's Market findet am Samstagmorgen in der Innenstadt statt. Neben Produkten gibt es eine Vielzahl an Fertiggerichten, Kunsthandwerk, Backwaren und sogar frischen Blumen.

2. Lake Mary Museum

Lake Mary Museum

Für diejenigen, die ein interessantes historisches Ziel suchen, das leicht zu finden ist und weder einen Arm noch ein Bein kostet, gibt es keine bessere Attraktion als das Lake Mary Museum.

Es ist nicht das größte Museum des Staates, aber es ist voller faszinierender Exponate und interessanter Details der lokalen Geschichte, von denen viele aus der Zeit stammen, bevor das Gebiet vor dem Bürgerkrieg offiziell besiedelt wurde.

Das Museum zeigt ständige Ausstellungen und beherbergt oft auch temporäre Ausstellungen anderer Institutionen.

Sie zeigen oft Kunst von lokalen Künstlern und es gibt das ganze Jahr über eine Vielzahl von Veranstaltungen, darunter Festivals, Gastredner und Feste.

3. Wegbereiter Park

Wegbereiter Park

Lake Marys Trailblazer Park ist Teil eines größeren Sportkomplexes, der seinen Gästen eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten bietet.

Der Park ist täglich von 08:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang geöffnet. In den heißen Sommermonaten gibt es ein Splash-Pad und einen Wasserpark, in denen Sie die drückende Hitze Floridas auf eigene Faust bezwingen können.

Zu den Annehmlichkeiten des Parks gehören Spielplätze, Wanderwege mit Trainingsstationen, Pavillons und überdachte Picknickplätze mit zahlreichen Toiletten.

Einige der Annehmlichkeiten des Parks sind nur saisonal geöffnet. Überprüfen Sie sie daher online, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen. Erwarten Sie während der Stoßzeiten eine Menge, besonders an Wochenenden.

4. Emil Buehler Planetarium

Das Emil Buehler Planetarium befindet sich am Weldon Boulevard auf dem Campus des Seminole State College im nahe gelegenen Sanford.

Mit bequemen Sitzen, einer kühlen Klimaanlage und einer Vielzahl von Live- und interaktiven Weltraumshows ist es eine seltene Ressource, die von vielen Reisenden oft übersehen wird.

Das Planetarium bietet neben den traditionelleren auch Laser- und Lichtshows. Eltern, die ihre Kinder besucht haben, haben festgestellt, dass dies für alle in ihrer Gruppe, unabhängig vom Alter, unterhaltsam und informativ ist.

5. Graffiti Junktion

Graffiti-Funktion

Das Graffiti Junktion liegt an der trendigen Market Promenade Avenue in Lake Mary und ist ein einfaches Ziel für alle, die herzhafte, warme und mit frischen Zutaten zubereitete Mahlzeiten bevorzugen.

Graffiti Junktion ist besonders bekannt für seine klassischen amerikanischen Burger; Sie kommen in einer Vielzahl von leckeren Sorten, die selbst die anspruchsvollsten Esser in Versuchung führen.

Frühere Gäste haben festgestellt, dass das Restaurant eine angenehme Atmosphäre hat, die sowohl entspannt und komfortabel als auch trendy und zeitgemäß ist.

Sie haben eine große Auswahl an Getränken für Erwachsene, spielen eine vielseitige Musikmischung, bieten Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich und viele kinderfreundliche Menüoptionen.

6. Planet Hindernis

Planeten-Hindernis

Für angehende Ninja-Krieger, Kletterer, Autoscooter-Fahrer und Allround-Adrenalin-Junkies gibt es keinen besseren Ort, um ein paar Morgen- oder Nachmittagsstunden zu verbringen als Planet Obstacle in Lake Mary.

Mit mehr Aktivitätsmöglichkeiten, als hier aufgeführt werden kann, ist Planet Obstacle ein Dauerbrenner bei Reisenden mit Kindern – besonders beliebt, wenn das Wetter nicht gerade dazu beiträgt, draußen zu sein.

Die meisten Besucher verbringen in der Regel ein paar Stunden vor Ort und halten die Eintrittskosten für angemessen, wenn man bedenkt, dass alles inbegriffen ist.

Obwohl die Einrichtung in erster Linie für Kinder gedacht ist, haben aktive Eltern auch reichlich Gelegenheit, mitzumachen.

7. Timacuan Golf Club

Timacuan Golfclub

Der Timacuan Golf Club liegt am Timacuan Boulevard in Lake Mary und verfügt über einen 18-Loch-Par-72-Platz, der von vielen erfahrenen Golfern als einer der besten Plätze in Zentralflorida angesehen wird.

Die Strecke ist etwas kürzer als bei vielen Mitbewerbern, was bedeutet, dass eine typische Runde 3 bis 3 ½ Stunden dauert und genügend Zeit für andere Aktivitäten bleibt.

Nahezu jedes Loch weist eine Vielzahl von Sand- und Wasserhindernissen auf, und ein Großteil des Platzes ist von einem landschaftlich reizvollen natürlichen Lebensraum umgeben.

Mit einer Vielzahl von Tee-Box-Optionen ist der Platz für Spieler aller Altersgruppen und Könnensstufen geeignet.

8. Lower Wekiva River Preserve State Park

Unterer Wekiva River Preserve State Park

Der Lower Wekiva River Preserve State Park umfasst Land in den Countys Lake und Seminole und wird von den Flüssen Wekiva und St. Johns durchflossen.

Der Park verfügt über eine Reihe von Eingängen, die es für Reisende aus verschiedenen Gegenden bequem machen, ihn zu besuchen. Es ist besonders beliebt bei Naturliebhabern und Naturliebhabern, die frische Luft und Weiten gegenüber überlasteten Themenparks und entwickelten Stränden bevorzugen.

Zu den Aktivitäten im Park zählen Kajakfahren, Paddle-Boarding, Angeln, Wandern und Mountainbiken. Viele Besucher halten in einem Besucherzentrum an, um sich eine Karte zu holen, bevor sie sich auf eigene Faust in die Wildnis wagen.

9. Charles Hosmer Morse Museum für amerikanische Kunst

Charles Hosmer Morse Museum für amerikanische Kunst

Das Charles Hosmer Morse Museum für amerikanische Kunst befindet sich im nahe gelegenen Winter Park und ist eines der umfassendsten Repositories des Landes für Gegenstände, die vom weltberühmten Künstler und Handwerker Louis Comfort Tiffany hergestellt wurden.

Zu den Exponaten im Hosmer-Morse-Museum zählen Gemälde, Zeichnungen, Töpferwaren und natürlich die Lampenschirme aus Bronze und Buntglas, für die der Mann am bekanntesten ist.

Viele der Gegenstände wurden in Tiffanys Studio in Long Island, New York, hergestellt, und es gibt auch eine Menge historischer Inhalte, die sich auf sein Leben beziehen.

Der Eintritt ist günstig, Studenten erhalten einen Rabatt und sie bieten auch freitagabends freien Eintritt an.

10. Universal CityWalk

Universal CityWalk, Orlando

Quelle: Wangkun Jia / Shutterstock

Universal CityWalk, Orlando

Universal CityWalk ist eine der beliebtesten Attraktionen von Orlando und ein besonderes Ziel der Universal Studios.

CityWalk ist weniger ein Themenpark als eine eigenständige Stadt mit vielen Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Live-Unterhaltungsmöglichkeiten. Dies macht sie bei einer etwas älteren Zielgruppe beliebt als viele andere Reiseziele in der Umgebung.

Bekannte Restaurants wie Margaritaville und das Hard Rock Café erwarten Sie am späten Nachmittag und am Abend mit Live-Musik und Shows im Vegas-Stil wie der Blue Man Group.

Es gibt auch ein IMAX-Theater, einen Minigolfplatz und viele kühle Wasserstellen, die nur für Erwachsene zugänglich sind.

12. Universals Insel des Abenteuers

Universals Insel des Abenteuers, Orlando

Quelle: Inspiriert von Maps / shutterstock

Universal´s Island Of Adventure, Orlando

Universal's Island of Adventure wurde 1999 eröffnet und ist seitdem ein beliebtes Reiseziel, besonders für Liebhaber aller Dinge, die Harry Potter magisch an die Zauberwelt von Harry Potter zieht.

Die Insel besteht aus sieben verschiedenen Gebieten, darunter The Lost Continent, Jurassic Park und Marvel Super Hero Island, um nur einige zu nennen.

Von Fahrgeschäften im Stil eines Vergnügungsparks über Flugsimulatoren bis hin zu Stunt- und Feuerwerksshows und einer Vielzahl von Live-Unterhaltungsprogrammen – auf der Insel der Abenteuer ist Langeweile garantiert.

Die Universal-Insel der Abenteuer ist dafür bekannt, dass sie Besucher tagelang beschäftigt, aber für diejenigen, die sich für andere Attraktionen interessieren, gibt es in der Nähe viele.

13. Magic Kingdom

Magic Kingdom Park

Quelle: danmattgreen / shutterstock

Magic Kingdom Park

Disney´s Magic Kingdom war der erste Themenpark von Walt Disney und ist mit geschätzten 20 Millionen Besuchern pro Jahr immer noch einer der beliebtesten.

Selbstverständlich ist dies nicht der richtige Ort für diejenigen, die Ruhe und Frieden suchen, aber für aktivitätsorientierte Reisende mit Kindern im Schlepptau ist dies der perfekte Ort, um ein paar Tage zu verbringen.

Das Königreich besteht aus sechs verschiedenen Gebieten, darunter Fantasyland, Tomorrowland und Frontierland. Sie enthalten Elemente aus Geschichte, Kultur, Kunst und Technologie, die ansprechend, informativ und ausgesprochen unterhaltsam sind.

Der Eintritt in das Königreich ist nicht billig und obwohl es für eine typische Familie nicht einfach ist, Hunderte von Dollar zu sparen, ist es für viele Besucher Floridas eines der unvergesslichsten Erlebnisse.

14. Das Kennedy Space Center

Tagesausflug zum Kennedy Space Center

Das Kennedy Space Center befindet sich auf Merritt Island an der Atlantikküste östlich von Lake Mary.

Es ist eines der bekanntesten Ziele des Staates, und viele Besichtigungen der Anlage beginnen in Orlando, in der Nähe des Lake Mary.

Das Kennedy Space Center ist seit Jahrzehnten Ground Zero für das Weltraumprogramm des Landes, und es gibt keinen besseren Ort, um mehr darüber zu erfahren.

Von Kontrollräumen über Startplätze bis hin zu Raketen und dem Atlantis Space Shuttle – ein Blick hinter die Kulissen, den Sie sonst nirgendwo finden.

Die Touren dauern lange Tage, aber die meisten beinhalten Hin- und Rücktransporte und viele halten in nahegelegenen Outlet-Centern an, wenn Sie eine kleine Einkaufstherapie wünschen.

15. Gatorland Orlando

Gatorland

Quelle: James Kirkikis / Shutterstock

Gatorland

Kein Ausflug in den Sunshine State ist ohne ein wenig Gesichtszeit mit den zahnigen und oft riesigen Alligatoren abgeschlossen, die Floridas Seen, Flüsse und Lagunen zu Hause nennen.

In Gatorland Orlando leben Gators und Krokodile sowie viele andere erstaunliche Tiere.

Stellen Sie sich Gatorland als Teil eines Zoos, eines Themenparks und eines Wissenschaftsmuseums vor. Zusätzlich zu den Tierausstellungen bieten die Mitarbeiter des Parks eine Vielzahl von Aktivitäten an, darunter Führungen, regelmäßig stattfindende Tiershows und Seilrutschen.

Denken Sie daran, dass die allgemeine Zulassung nicht alle Aktivitäten abdeckt, sodass Sie für alle Fälle ein paar zusätzliche Dollars benötigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein