15 besten Empfehlungen für Key Biscayne (FL)

Key Biscayne liegt direkt an der südöstlichen Ecke der U-Bahn-Station Miami und ist eine idyllische Insel, die über eine Brücke mit dem Festland verbunden und somit leicht zu erreichen ist.

Key Biscayne hat knapp 13.000 Einwohner und ist bekannt für seine atemberaubenden Strandparks, den einzigartigen historischen Leuchtturm und die coole Atmosphäre, die Key West und Key Largo ähnelt, aber der Zivilisation viel näher ist.

Es gibt eine Vielzahl von Restaurants und Unterkünften auf Key Biscayne. Egal, ob Sie angeln, Golf spielen, Boot fahren oder einfach nur am Strand entspannen möchten, es gibt viel zu tun.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Key Biscayne, Florida.

1. Bill Baggs Cape Florida State Park

Bill Baggs Kap-Florida-Nationalpark

Quelle: Felix Mizioznikov / Shutterstock

Bill Baggs Kap-Florida-Nationalpark

Der Bill Baggs Cape Florida State Park liegt am südlichen Ende von Key Biscayne. Es ist das perfekte Ziel für alle, die die unberührte Natur Floridas erleben möchten, ohne sie an einen entlegeneren Ort wie Key West zu bringen.

Neben beeindruckenden Stränden und atemberaubenden Ausblicken auf das Meer beherbergt der State Park einen historischen Leuchtturm, der zu den ältesten Bauwerken des Landkreises zählt.

Es werden Leuchtturmtouren angeboten, und die meisten Besucher verbringen einen ganzen Tag im Park und genießen gemeinsam die historischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten.

Es gibt mehrere Mehrzweckwege sowie überdachte Sitz- und Picknickbereiche.

2. Crandon Golfplatz

Crandon Golfplatz

Quelle: Fotoluminate LLC / Shutterstock

Crandon Golfplatz

Der Crandon-Golfplatz wird von vielen Golfbegeisterten als einer der besten Werte des Staates angesehen. Obwohl es günstigere Optionen gibt, können die meisten von ihnen Crandons fantastisches Design und die landschaftlich reizvollen, aber herausfordernden Löcher nicht ausstehen.

Crandons 18-Loch-Platz hat eine Länge von knapp 7.500 Metern und ist somit länger als der durchschnittliche Platz. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Abschlagsmöglichkeiten, um Spielern aller Altersgruppen und Spielstärken gerecht zu werden.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Prominente und Profis auf dem Platz spielen, wenn sie in der Nähe sind. Die Startzeiten sind in Spitzenzeiten schnell. Wenn Sie also gerade spielen, reservieren Sie Ihre Tickets im Voraus.

3. Ayesha Safran

Ayesha Safran, Key Bisbayne

Für ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis mit etwas mehr Klasse und Raffinesse als in vielen lokalen Restaurants ist Ayesha Saffron am Crandon Boulevard eine gute Wahl.

Frühere Gäste wiesen darauf hin, dass die exotischen Gewürze und frischen Zutaten zu einer gewinnbringenden Kombination von indischen Gerichten – einschließlich Naan-Brot, Tikki-Masala, Linsensuppe und einer Vielzahl von Currys – geführt haben.

Ayesha Safran passt wahrscheinlich nicht zu denjenigen, die eine große, knifflige Familie günstig ernähren möchten, aber für diejenigen, die ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis suchen, dem es nichts ausmacht, ein paar zusätzliche Dollars auszugeben, lohnt sich ein Zwischenstopp Mittag oder Abendessen.

4. Stiltsville

Stiltsville

Quelle: Jillian Cain Fotografie / Auslöser

Stiltsville

Stiltsville ist eine Ansammlung von verlassenen Häusern und Geschäften, die auf Stelzen etwas mehr als eine Meile vor der Küste von Key Biscayne aus dem Meer ragen.

Die Gebäude wurden vor Jahrzehnten gebaut, um zwielichtigen Unternehmern zu helfen, Alkohol- und Glücksspielgesetze zu umgehen, die nicht über die Küste hinausgingen.

Viele der Gebäude wurden im Laufe der Jahre durch Wirbelstürme zerstört, die verbleibenden werden jedoch von einer lokalen gemeinnützigen Organisation erhalten.

Bootstouren nach Stiltsville sind von den örtlichen Yachthäfen aus leicht zu unternehmen und die Gegend ist auch ein beliebtes Ziel für Fischer und Taucher.

5. Crandon Park

Crandon Park

Quelle: Romrodphoto / Shutterstock

Crandon Park

Der Crandon Park befindet sich am nördlichen Ende von Key Biscayne, gegenüber dem Bill Baggs Cape Florida State Park.

Der Crandon Park verfügt über einen 3,2 km langen malerischen Strandabschnitt mit Beachvolleyballfeldern, einem Naturzentrum und überdachten Pavillons, in denen Sie der Sonne entfliehen und etwas essen können.

Während der Hauptverkehrszeiten an den Wochenenden und wenn die Schulen im Sommer geschlossen sind, ist der Crandon Park möglicherweise überfüllt. In der Woche und am Morgen ist es jedoch immer noch möglich, einen Teil Ihres eigenen Platzes zu finden.

6. Marjory Stoneman Douglas Biscayne Bay Naturzentrum

Marjory Stoneman Douglas Biscayne Bay Naturzentrum

Das Marjory Stoneman Douglas Biscayne Bay Nature Center wurde nach einer lokalen Umweltschützerin benannt, die einen Großteil ihres Lebens der Erhaltung der Wildgebiete Südfloridas gewidmet hat. Es umfasst mehr als 160 Morgen unbebautes Land im Crandon Park.

Obwohl es möglich ist, die Skyline von Miami vom Zentrum aus zu sehen, ist es in vielerlei Hinsicht Welten entfernt. Es ist ein beliebtes Ziel für alle, die lokale Ökosysteme kennenlernen und in diese eintauchen möchten.

Das Zentrum beherbergt ein beeindruckendes versteinertes Riff und eine Vielzahl von Wanderwegen. Verschiedene Touren- und Aktivitätsoptionen werden ebenfalls regelmäßig angeboten.

7. Key Biscayne Village Green Park

Key Biscayne Village Green Park

Quelle: Felix Mizioznikov / Shutterstock

Key Biscayne Village Green Park

Der Key Biscayne Village Green Park befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums. Obwohl es nicht so groß ist wie einige andere Parks in Key Biscayne, ist es ein beliebtes Ausflugsziel im Freien, insbesondere für Kinder.

Es gibt einen großen Spielplatz und einen Springbrunnen, und für Eltern, die lieber aus sicherer Entfernung zuschauen, als mitzumachen, gibt es in der Nähe schattige Sitzbereiche.

Für Hundebesitzer gibt es einen Hundepark. Läufer und Wanderer folgen oft den Parkgrenzen, besonders in den Morgen- und Nachmittagsstunden, wenn es im Allgemeinen kühler ist.

Der Park ist kostenlos nutzbar und von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet. In der Nähe gibt es kostenlose Parkplätze.

8. Geführte Touren durch den Biscayne National Park

Biscayne National Park Geführte Touren

Quelle: Wangkun Jia / Shutterstock

Biscayne National Park Geführte Touren

Obwohl die meisten der beliebten Attraktionen der Gegend für Heimwerker perfekt sind, möchten viele Besucher, dass sich ein Fachmann um alle kleinen Details kümmert.

Biscayne National Park Guided Tours sind perfekte Optionen für die letztere Gruppe. Es gibt keinen besseren Weg, um einzigartige Einblicke in die Umgebung und die Dinge zu erhalten, die Sie sehen, als im Rahmen einer geführten Tour.

Das Biscayne National Park Institute bietet Besuchern eine Vielzahl von Tourenoptionen, die sowohl natürliche als auch historische Stätten wie den Maritime Heritage Trail, die Jones Lagoon und den Leuchtturm im historischen Viertel Boca Chita umfassen.

Touren können online oder im Besucherzentrum des Nationalparks gebucht werden und es gibt Optionen für die meisten Altersgruppen und Interessen.

9. Der Maritime Heritage Trail des Biscayne-Nationalparks

Der Maritime Heritage Trail des Biscayne-Nationalparks

Florida hat mehr Küsten als jeder andere Staat mit Ausnahme von Alaska. Kein Wunder, dass der Staat eine so reiche nautische Geschichte hat.

Die Gewässer vor Floridas Mänteln sind mit Schiffswracks übersät und ziehen das ganze Jahr über Historiker, Angler und Taucher an.

Der Maritime Heritage Trail im Biscayne National Park ist der perfekte Weg, um eine Vielzahl von Wracks zu sehen und zu erfahren, wie sie untergegangen sind.

Karten und Broschüren sind im Besucherzentrum des Parks erhältlich. Auch Führungen sind möglich.

Wracks können nur mit dem Boot erreicht werden. Einige bieten neben Sightseeing-Touren auch Tauchausflüge an.

10. Miami International Boat Show

Miami Internationale Bootsausstellung

Quelle: Felix Mizioznikov / Shutterstock

Miami Internationale Bootsausstellung

Die Miami International Boat Show ist eine der wichtigsten jährlichen Bootsausstellungen des Landes und findet Mitte Januar 2020 an fünf Tagen statt.

Es findet im Miami Marine Park im nahe gelegenen Virginia Key statt. Für Träumer, die sich mit großartigen Booten und Yachten aus nächster Nähe beschäftigen möchten, gibt es keinen besseren Ort.

Standard- und VIP-Eintrittskarten sind erhältlich, und die Show war schon immer für ihr fantastisches Essen, ihre Live-Unterhaltung und die Vielzahl neuer Boote und Yachten bekannt, von denen viele jedes Jahr auf der Show offiziell vorgestellt werden.

Die meisten Gäste bleiben länger als erwartet auf der Messe, und diejenigen, die den Massen aus dem Weg gehen möchten, sollten einen Besuch am Morgen in Betracht ziehen.

11. Rostiger Pelikan

Rostiger Pelikan

Quelle: Jeffery L Willis / Shutterstock

Rostiger Pelikan

Das Rusty Pelican ist vielleicht das kultigste Restaurant in Key Biscayne. Es ist besonders beliebt bei den Brunch-Leuten am Wochenende, die gerne Champagner trinken, frische Meeresfrüchte aus der Region genießen und einen Blick auf die wunderschöne Bucht werfen.

Das Restaurant gibt es seit 1978 und zieht Besucher aus allen Lebensbereichen an. Obwohl es zu den teureren Restaurants in Key Biscayne gehört, bietet es seinen Gästen stets ein einzigartiges und unvergleichliches Speiseerlebnis.

Das Angebot reicht von traditionell bis zeitgenössisch und beinhaltet viele internationale Einflüsse, insbesondere aus der Karibik, Lateinamerika und Südamerika.

12. Adrienne Arsht Center

Adrienne Arsht Zentrum für darstellende Kunst

Quelle: Felix Mizioznikov / Shutterstock

Adrienne Arsht Zentrum für darstellende Kunst

Lokale Zentren für darstellende Künste stehen auf den To-Do-Listen derjenigen, die den Sunshine State besuchen, im Allgemeinen nicht ganz oben.

Urlauber in Florida suchen normalerweise Themenparks und Strände, aber für Kunst- und Kulturinteressierte, die sich in den Regionen Miami und Key Biscayne befinden, ist das Adrienne Arsht Center der perfekte Ort, um ein paar Abendstunden zu verbringen.

Das Zentrum besteht aus einem Opernhaus, einem Konzertsaal und einem Theater für darstellende Künste. Zu den Produktionen gehören klassische Musik, Tanz und Theaterstücke.

Frühere Gäste äußerten sich zu den hochmodernen Licht- und Soundsystemen des Centers, den komfortablen Sitzen und der erstaunlichen Vielfalt an Angeboten, die das ganze Jahr über angeboten werden.

13. Miami Seaquarium

Miami Seaquarium

Quelle: Al Calvillo / Shutterstock

Miami Seaquarium

Das Miami Seaquarium ist voll von erstaunlichen Meerestieren in nahezu jeder Größe, Form und Beschreibung, aber es ist alles andere als nur ein Aquarium.

Es ist eine der Hauptattraktionen für Kinder in Südflorida. Für müde Eltern, die es satt haben, von einem Ort zum nächsten zu springen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist es die perfekte Lösung.

Zusätzlich zur Unterhaltung widmen sich die Mitarbeiter von Seaquarium der Bildung; Zu diesem Zweck bieten sie eine Vielzahl an engagierten, von Mitarbeitern geleiteten Aktivitäten, die bei Menschen jeden Alters Anklang finden.

Rabatte und saisonale Angebote sind häufig online verfügbar.

14. Angeln

Angeln, Key Biscayne

Quelle: ABAPHOTO / Shutterstock

Angeln, Key Biscayne

Die Bucht und das Meer rund um Key Biscayne sind mit so viel Küste und warmem, flachem Wasser die Heimat einer Vielzahl von Sportfischen, und die Gegend zieht ernsthafte Salzwasserangler aus dem ganzen Land an.

Das Angeln an Land ist eine beliebte Angelmethode, und viele der oben genannten Parks auf Key Biscayne sind erstklassige Orte. Aber auch für diejenigen, die lieber mit einem professionellen Guide auf hoher See unterwegs sind, gibt es eine scheinbar endlose Anzahl von Möglichkeiten.

Tarpon, Snook, Permit, Grouper und Bonefish gehören zu den begehrtesten Steinbrüchen. Obwohl einige relativ leicht zu fangen sind, erfordern andere wirklich lokales Wissen und spezielle Ausrüstung.

Fordern Sie ein oder zwei Empfehlungen vor Ort an und überprüfen Sie die Bewertungen des Reiseführers online, bevor Sie buchen.

15. Deering Estate

Deering Estate

Quelle: Felix Mizioznikov / Shutterstock

Deering Estate

Charles Deering war ein wohlhabender Industrieller aus dem Mittleren Westen, der in den 20er Jahren ein Anwesen an der Küste von Miami kaufte und daraus den Winterurlaub seiner Familie machte.

Das Deering Estate befindet sich im südlichen Teil von Miami, direkt gegenüber von Key Biscayne. Es gilt als eine der einzigartigsten und bedeutendsten historischen Sehenswürdigkeiten des Staates.

Die Anlage ist nicht weniger als umwerfend und das Haus ist mit zeitgenössischer Kunst, Antiquitäten und Haushaltswaren gefüllt, die nach damaligen Maßstäben den höchsten Luxus darstellten.

Auf dem Gelände des Anwesens befinden sich auch archäologische Gegenstände, Gärten und Brunnen. Führungen werden ebenso angeboten wie Sonderveranstaltungen und Bildungsprogramme.