15 besten Empfehlungen für Cocoa Beach (FL)

Für viele erfahrene Florida-Besucher fängt Cocoa Beach die Essenz der Florida-Strandstadt wie kein anderer ein.

Es befindet sich in Brevard County und hatte zum Zeitpunkt der letzten Volkszählung nur etwas mehr als 11.000 Einwohner.

Vielleicht mehr als jede andere Stadt bietet sie Besuchern eine breite Palette von Aktivitäten, darunter Weltklasse-Themenparks, weltraumbezogene Attraktionen entlang der Weltraumküste und einige der natürlichsten und landschaftlich schönsten Strandabschnitte des Bundesstaates.

Das einzige Problem bei einem Besuch in Cocoa Beach ist, dass die Heimreise wie ein erzwungener Marsch in den Abgrund erscheint.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Cocoa Beach, Florida.

1. Cocoa Beach Pier

Cocoa Beach Pier

Quelle: Sean Pavone / Shutterstock

Cocoa Beach Pier

Der Cocoa Beach Pier dürfte die berühmteste Sehenswürdigkeit der Strandstadt sein, und es geht das Gerücht, dass er jährlich mehr als eine Million Besucher anzieht.

Der Pier ragt fast 300 Meter in das blaue Wasser des Atlantiks hinein und ist ein beliebter Ort für Wanderer, Fischer und Sonnenuntergangssucher.

Angler können ihr eigenes Gerät mitbringen, aber für Out-of-Towers, die kein eigenes haben, kann es auch gemietet werden. Schnapper, Rotbarsch und Bluefish sind häufige Fänge.

Für diejenigen, die lieber mit einem gekühlten Cocktail sitzen oder Meeresfrüchte genießen möchten, gibt es eine Reihe von Bars und Restaurants, von denen die meisten Sitzgelegenheiten im Freien haben.

2. Florida Surf Museum

Cocoa Beach Surf Museum

Floridas Atlantikküste bietet einige der besten Surfmöglichkeiten an der gesamten amerikanischen Ostküste, und Cocoa Beach ist eines der beliebtesten Surfziele des Staates.

Das Florida Surf Museum befindet sich an der North Atlantic Avenue in Cocoa Beach und ist nach Angaben von Fachleuten das beste Surfmuseum seiner Art im Bundesstaat.

Zu den Exponaten des Museums zählen Surfbretter, Biografien lokaler und nationaler Surflegenden sowie eine umfangreiche Auswahl an Fotografien und Berichte über historische Surfgeschichten und Meilensteine ​​aus erster Hand.

Das Museum beherbergt häufig Wechselausstellungen und Sonderveranstaltungen, und vieles, was die Besucher sehen werden, ist den Errungenschaften von Surferinnen gewidmet.

3. Historisches Kakaodorf

Historisches Kakaodorf

Das historische Cocoa Village befindet sich an der Florida Avenue und ist für die meisten Besucher eine der Attraktionen, die man gesehen haben muss.

Das Dorf wurde vor mehr als 150 Jahren gegründet und umfasst mehrere historische Häuser sowie Geschäfte und Restaurants. Sie veranstalten auch eine Vielzahl von jährlichen Veranstaltungen und Festivals.

Die schattigen Straßen des Dorfes eignen sich perfekt für diejenigen, die ihre Beine vertreten möchten. Bei beliebten Schluck- und Bummeltouren können die Gäste ein oder zwei Erfrischungsgetränke genießen, während sie von einem lokalen Führer geführt werden. Es gibt auch ein lokales Spielhaus und sogar Automobil- und Kunsthandwerkshows.

4. Banana River Aquatic Preserve

Banana River Aquatic Preserve

Quelle: Michael Wiegmann / Shutterstock

Banana River Aquatic Preserve

Banana River Aquatic Preserve ist mit 30.000 Morgen einer der größten Parks in Cocoa Beach. Es liegt rund um Merritt und andere Barriereinseln entlang der Küste.

Zu den Annehmlichkeiten des Naturschutzgebiets gehören mehrere unterschiedliche Erholungsgebiete, in denen Besucher die Möglichkeit haben, die Gegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Für die abenteuerlustigeren Gäste können Kajaks vor Ort gemietet werden.

Obwohl der größte Teil des Naturschutzgebiets aus Wasser besteht, können Sie auf den Pfaden und auf den Wasserstraßen eine Vielzahl von Wildtieren beobachten. Es gibt sogar eine ansässige Population von Seekühen neben Schildkröten, Alligatoren und einer Vielzahl von Land- und Seevögeln.

5. Besucherkomplex des Kennedy Space Centers

Besucherkomplex des Kennedy Space Centers

Quelle: Mark Van Scyoc / Shutterstock

Besucherkomplex des Kennedy Space Centers

Seit Beginn der Weltraumforschung des Landes ist das Gebiet um Cape Canaveral das Epizentrum des Landes.

Die Fahrt zum Kennedy Space Center-Besucherzentrum dauert vom Cocoa Beach aus weniger als eine Stunde. Für diejenigen, die lieber den Profis das Fahren und die Details überlassen möchten, stehen verschiedene Touroptionen zur Auswahl.

Der Komplex umfasst historische Raumschiffe, die Astronaut Hall of Fame und eine Vielzahl von Weltraumgeräten und Erinnerungsstücken, die häufig neue und tiefgreifende Einblicke in Teile des Programms geben, mit denen die meisten Besucher nicht vertraut sind.

Einige Touren beinhalten auch Haltestellen in nahe gelegenen Outlet-Zentren für Lebensmittel- und Einzelhandelstherapie.

6. Lori Wilson Park

Lori Wilson Park

Der Lori Wilson Park ist kleiner und etwas abgeschiedener als einige der anderen Strandparks in der Region, und darin liegt viel von seinem Charme und Reiz.

Vom Parkplatz bis zum Strand müssen die Gäste einem der kurzen Wege folgen, die sowohl durch Wald- als auch durch Dünengebiete führen. Die einsamen Strände sind jedoch genau das, was der Arzt für diejenigen angeordnet hat, die die touristischeren Strände der Gegend satt haben Sehenswürdigkeiten.

Zu den Annehmlichkeiten zählen Picknicktische, überdachte Sitzbereiche, eine erhöhte Promenade und ein Naturpfad sowie Volleyballplätze, Grillmöglichkeiten und reichlich Toiletten.

Der Park und die Einrichtungen sind kostenlos und befinden sich an der North Atlantic Avenue.

7. Cocoa Beach Brewing Company

Cocoa Beach Brewing Company

Die Cocoa Beach Brewing Company wurde 2008 gegründet und war einer der Pioniere der Mikrobrauindustrie in der Region Space Coast.

Cocoa Beach Brewing konzentriert sich auf das Brauen von Bieren in kleinen Mengen in einer Vielzahl von Stilen und Geschmacksprofilen. Viele von ihnen haben im Laufe der Jahre renommierte Auszeichnungen erhalten.

Von dunklen Stouts bis hin zu hellen und hüpfigen IPAs – und ein bisschen von allem anderen dazwischen – gibt es wahrscheinlich etwas in ihrer Schankstube, das die meisten Geschmacksknospen verführt. In der Umgebung der Brauerei finden Sie viele hübsche Geschäfte, Restaurants und historische Sehenswürdigkeiten.

8. Der Dinosaurier-Laden

Der Dinosaurier-Laden

Quelle: Cody Petroske / Shutterstock

Der Dinosaurier-Laden

Der Dinosaur Store am West Cocoa Beach Causeway soll eine der weltweit größten Sammlungen antiker Fossilien und Mineralien beherbergen. Die meisten Gäste, die sich die Zeit genommen haben, stimmen zu, dass dies eine beeindruckende und einzigartige Attraktion ist, die Sie nicht verpassen sollten.

Die Einrichtung ist teils ein Museum, teils ein Geschäft, und es ist möglich, eine Vielzahl von authentischen Fossilien zu kaufen, von denen einige Millionen Jahre alt sind.

Natürlich gibt es auch viele Plastikspielzeuge und Reproduktionen, und es gibt eine spezielle Kinderzone, in der die Kleinen kreativ werden, Spiele spielen und ihre eigenen Skelette bauen können.

9. Ron Jon Surfschule

Ron Jon Surfschule

Quelle: Allard One / Shutterstock

Ron Jon Surfschule

Obwohl es keine Grundvoraussetzung für die Anmeldung zur Ron Jon Surf School ist, immer wieder "Hang-Ten" zu sagen und lustige Zeilen aus "Fast Times at Ridgemont High" zu rezitieren, entscheiden sich die meisten Gäste trotzdem für beides.

Zu den Ausbildern der 1993 eröffneten Schule gehören einige der versiertesten Surfer aus dem ganzen Land, die über Dutzende von Jahren Erfahrung im Surfen verfügen und daher sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene unterrichten können.

Der Unterricht wird sowohl privat als auch in kleinen Gruppen angeboten. Für Kinder von sieben bis 18 Jahren gibt es in den Sommermonaten, in denen die Schulen geschlossen sind, mehrtägige Camps.

10. Astronaut Memorial Planetarium & Sternwarte

Astronaut Memorial Planetarium und Sternwarte

Das Astronaut Memorial Planetarium und Observatorium befindet sich auf dem Campus des Eastern Florida State College und ist seit mehr als vier Jahrzehnten für die Öffentlichkeit zugänglich.

Viele fortgeschrittene Sterngucker halten es für eines der besten Planetarien des Landes und beherbergen eines der größten Teleskope des Sunshine State.

Das Personal bietet eine Vielzahl von Himmels- und Himmelserkundungsprogrammen an, darunter Planetariumsevents im Innen- und Außenbereich, bei denen die Gäste einen Blick in den Weltraum werfen können und dabei Unterstützung und faszinierende Einblicke von Mitarbeitern und erfahrenen Astronomen vor Ort erhalten.

In den beiden Theatern des Observatoriums werden häufig Lasershows und eine Vielzahl von unterhaltsamen Filmen gezeigt.

11. Florida Key Lime Pie Company

Florida Key Lime Pie Company

Zu behaupten, den besten Limettenkuchen in Florida zu haben, ist wie damit zu prahlen, die besten Kartoffeln in Idaho zu haben.

Solche Behauptungen werden von unzähligen Restaurants und Bäckereien aufgestellt und stoßen normalerweise auf taube Ohren, aber die Florida Key Lime Pie Company hat tatsächliche Auszeichnungen, um ihre Behauptung zu untermauern.

Vorherige Gäste haben bemerkt, dass es wie ein Vorgeschmack auf Key West ohne die lange Fahrt ist. Neben Key Lime bieten sie auch andere leckere Kuchen und Süßigkeiten, die täglich vor Ort hergestellt werden.

Sie befinden sich in der Dixie Lane in Cocoa Beach und sind nah genug an anderen Sehenswürdigkeiten der Gegend, um nach einem langen Tag den perfekten Stopp für Kuchen und Kaffee am Nachmittag einzulegen.

12. Cocoa Beach Pirate Fest

Lange Zeit wimmelte es in den Gewässern vor der Küste Floridas von Schatzsuchern, Rumläufern und anderen Seefahrern, die den gesetzestreuen Floridern viele Probleme bereiteten. Obwohl diese Tage größtenteils in den Geschichtsbüchern stehen, ist es für Kinder immer noch möglich, das Piratenleben in einer sicheren und aufregenden Umgebung zu erleben.

Das Cocoa Beach Pirate Fest ist eine jährliche Veranstaltung im International Palms Resort. Auch wenn es nur um Kinder geht, haben Erwachsene in der Regel Spaß.

Das Festival bietet jede Menge Essen, Aktivitäten, Souvenirs und Kunsthandwerk. Es gibt sogar Bildungsbereiche, in denen die Gäste etwas über die Geschichte der Region erfahren können.

13. Island Boat Lines

Insel-Bootslinien

Mit endlosen Weiten des Meeres und einer Vielzahl von Wasserstraßen mit Barriereinseln aller Formen und Größen lässt sich das Cocoa Beach-Gebiet am besten mit dem Boot erkunden, und Island Boat Lines ist einer der beliebtesten Reiseanbieter der Region.

Ihre Touren beinhalten in der Regel historische Erzählungen sowie die Möglichkeit, die Küstenumgebung und ihre Tierbewohner aus einer einzigartigen Perspektive zu betrachten.

Seekühe, Delfine, Seevögel und sogar Alligatoren sind weit verbreitet. Das Schiff und der Kapitän sind von der Küstenwache zertifiziert, um sicherzustellen, dass jede Reise unterhaltsam, informativ und sicher ist.

Für einen romantischen Abend nur für Erwachsene empfiehlt sich eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang. Obwohl sie weder Essen noch Getränke servieren, werden die Gäste ermutigt, ihre eigenen mitzubringen.

14. Leuchtturm von Cape Canaveral

Kap Canaveral Leuchtturm

Quelle: Rachel Sanderoff / Shutterstock

Kap Canaveral Leuchtturm

Der Leuchtturm von Cape Canaveral ist mehr als 150 Fuß hoch und einer der höchsten an der Atlantikküste. Er wurde ursprünglich vor mehr als 150 Jahren erbaut.

Der Leuchtturm begann seine Arbeit mit nur 60 Fuß, aber es stellte sich bald heraus, dass die Höhe unzureichend war, so dass der Bau wieder aufgenommen und weitere 90 Fuß hinzugefügt wurden.

In seiner Blütezeit reichte das Leuchtfeuer des Leuchtturms mehr als 32 km bis zum Meer. Heute ist die Struktur aus Ziegeln und Stahlplatten nahezu originalgetreu erhalten.

Führungen sind möglich; Es ist eines der fotogensten Bauwerke der Region. Vergessen Sie also nicht Ihre Kamera.

15. Space Coast Segway-Touren

Segway

Quelle: ImYanis / Shutterstock

Segway

Es ist eine wenig bekannte Tatsache, dass die meisten Leute, die an geführten Segway-Touren teilnehmen, sich heimlich als Sicherheitsbeamte des Flughafens ausgeben, anstatt dem Reiseleiter zuzuhören.

Space Coast Segway Tours liegt an der Mullet Road in der Innenstadt von Cape Canaveral und bietet seinen Gästen einen einzigartigen Blick auf die Weltraumküste von Florida, die sowohl sicher als auch aufregend ist. Dies ist eine hervorragende Option für diejenigen, die es vorziehen, eine Maschine die ganze Arbeit erledigen zu lassen.

Für Erstbenutzer gibt es eine Orientierung, damit Sie wissen, wie das raffinierte Gadget verwendet wird. Von dort aus können Sie den Blick auf das Meer und die wichtigsten historischen Stätten der Region genießen.