15 besten Empfehlungen für Cocoa Bay (FL)

Das Cocoa befindet sich im Brevard County in der Nähe von Palm City, mitten in Florida, etwa 329 km von Miami und 75 km von Orlando entfernt. Wenn Sie Kinder haben und auch die Themenparks besuchen möchten, ist diese relativ kleine Stadt mit nur 17.000 Einwohnern am Ende Ihrer Reise eine großartige Flucht vor der Großstadt und den größeren Ferienorten.

Die Stadt, die vor dem Bürgerkrieg größtenteils von Fischern gegründet wurde, soll ursprünglich Indian River City genannt worden sein. Aufgrund von Beschwerdeführern des US-Postdienstes über die Länge des Namens nahm er jedoch schnell einen neuen Namen an. Es wird angenommen, dass "Kakao" von der Tatsache herrührt, dass die Bewohner ihre Post mit dem Boot bezogen und die Kiste, in der sie geliefert wurde, eine Baker's Cocoa-Kiste war.

Hier sind 15 interessante Dinge, die Sie in Cocoa, Florida, unternehmen können.

1. Historisches Kakaodorf

Historisches Kakaodorf

Quelle: LunchboxLarry / Flickr

Historisches Kakaodorf

Machen Sie einen Schritt zurück in die Zeit des 19. Jahrhunderts und besuchen Sie eines der frühesten Siedlungsgebiete von Cocoa. Hier finden Sie eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants für jeden Bedarf, während Sie auf den historischen Straßen die Geschichte rund um sich herum bestaunen.

Für jede Art von Speiseerlebnis ist gesorgt – von gehobener Küche und ungezwungener Atmosphäre bis hin zu süßen kleinen Bäckereien und Milchteeläden. Aber das Dorf ist nicht nur zum Einkaufen da. Hier finden auch Veranstaltungen statt. Von bildenden Künsten bis hin zu Buchfestivals gibt es sogar ein einzigartiges Festival mit dem Titel „Weihnachten im Juli“, das vielleicht nichts für abergläubische Menschen ist.

2. Cocoa Riverfront Park

Cocoa Riverfront Park

Florida ist bekannt für sein unglaubliches Klima. Wenn Sie also in den Cocoa Riverfront Park gehen, ist die Aussicht spektakulär. Machen Sie einen Spaziergang und sehen Sie, wohin die Welt Sie führt und wen Sie treffen. Schauen Sie sich unbedingt die Springbrunnen an, in denen Kinder wunderbar spielen und sich abkühlen können.

Der Park ist nicht riesig, aber es gibt viele Wanderwege, die Sie beschäftigen und einen Blick auf den Hafen, in dem viele Boote festmachen.

3. Brevard Museum

Brevard Museum

Dieses Museum für Geschichte und Wissenschaft ist der perfekte Ort für einen intellektuellen Rückzug aus dem langsamen und entspannten Leben am Strand von Florida. Derzeit gibt es einige großartige Ausstellungen, wie die Apollo-Reise und die Feier zum 150-jährigen Jubiläum des Leuchtturms von Cape Canaveral. Es gibt auch einige großartige Naturwanderungen in diesem riesigen Gebiet, das mehr als 22 Hektar umfasst, um Ihren Wunsch zu befriedigen, eins mit Ihrer Umgebung zu sein.

Das Museum ist auch die Heimat des Archäologischen Instituts der Florida Historical Society, dessen Ziel es ist, die Öffentlichkeit über wichtige archäologische Entdeckungen in Florida zu informieren.

4. Lee Wenner Park

Lee Wenner Park

Dies ist ein großartiger Park, in dem Sie einen halben Tag verbringen können. Es bietet eine Reihe von Einrichtungen, die Sie mit Ihrer Familie genießen können, darunter einen Spielplatz, einen Picknickpavillon – ein großartiger Ort, um der Sonne zu entfliehen und ein Familienessen im Schatten zu genießen – und vier Bootsrampen. Dies ist perfekt, wenn Sie ein Schnellboot starten oder eines für den Tag mieten möchten.

Es gibt auch Zugang zur Indian River Promenade.

5. Indian River

Indian River, Kakao

Quelle: Jesse Kunerth / Shutterstock

Indian River, Kakao

Der 195 km lange Indian River in Cocoa ist der perfekte Ort zum Segeln, wenn Sie die wunderschönen Küsten Floridas erkunden möchten – mit Sicherheit einer der unglaublichsten der Welt. Es ist technisch eine Lagune, obwohl es als Indian River bekannt ist.

Es gibt viele private Unternehmen, die Ihnen ein Boot mieten können, mit dem Sie den Fluss entlang schlängeln können. Es gibt auch viele Reiseveranstalter, die öffentliche Touren anbieten, an denen Sie teilnehmen können. Dies ist billiger und eine großartige Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, wenn Sie alleine unterwegs sind oder ein Paar auf der Suche nach neuen Freunden ist.

Vergessen Sie auch nicht die Freiwilligenarbeit am Fluss, bei der Sie die Tierwelt beobachten und sich für den Schutz des Ökosystems im Allgemeinen einsetzen. Es ist eine großartige Möglichkeit, der Welt etwas zurückzugeben.

6. Travis Park

Dieser 2,5 Hektar große Park ist lebendig und lebendig. Dies ist zum Teil der Verbindung des Parks mit der örtlichen High School zu verdanken, deren Schüler das Gemeindezentrum regelmäßig nutzen. Das Zentrum heißt "The Tiger's Den".

Wenn Sie Kinder haben, die im Urlaub nach Spielkameraden suchen, ist dies möglicherweise der perfekte Ort für sie. Es gibt einen Basketballplatz, einen Volleyballplatz und sogar ein Fitnessstudio. Sie können sogar den Naturlehrpfad erkunden, der zum Clear Lake und zum Brevard Museum führt.

7. Manatee Cove Park

Manatis-Bucht-Park

Dieser 29,4 Hektar große Park ist ein großartiger Ort, um einige der bezaubernden Meeresbewohner der Küste Floridas zu erkunden.

Wie der Name des Parks andeutet, gibt es hier eine Lagune, in der die einheimische Seekuhbevölkerung lebt. Tatsächlich gibt es hier mehr Seekühe als irgendwo sonst auf der Welt.

Wenn Sie einen genaueren Blick auf diese fantastischen Meerestiere werfen möchten, können Sie ein Kanu mieten und auf die Lagune hinausfahren.

Wenn Sie auch an Land mit Tieren interagieren möchten, gibt es unter Ihnen auch ein Reitzentrum für Pferdeliebhaber.

8. Cocoa Beach Surf Museum

Cocoa Beach Surf Museum

Dieses Museum ist ein großartiger Ort, um die Geschichte des Surfens in Florida zu sehen. Es gibt berühmte Surfbretter und eine Geschichte der Surfgemeinschaft, die um die 1960er Jahre herum entstanden ist. Zu den Exponaten zählen der Joe Nuzzo Surfshop, der ursprünglich als Suncoast Surf Shop gegründet wurde, sowie eine Ausstellung über den Sebastian Inlet, der 1959 zum ersten Mal gefahren wurde.

Es gibt auch eine Ausstellung über die Florida-Frauen in den Wellen, in der der Beitrag der Frauen zu diesem Sport gewürdigt wird.

9. Sam House auf Pine Island

Sam House Auf Pine Island

Das Sam House at Pine Island gehört zum Naturschutzgebiet von Pine Island und ist der beste Ort, wenn Sie sich für Geschichte und Natur interessieren. Das Haus selbst ist eine restaurierte Hütte, die 1875 gebaut wurde und der Familie Sam gehört. Es gibt regelmäßige Gespräche und Ausstellungen im Haus.

In Bezug auf die Natur gibt es viel zu tun. Es gibt sieben Meilen von Naturreisen und eine Vielzahl von Tieren, die hier leben, wie Adler und Alligatoren.

10. Brevard Botanical Garden

Brevard Botanischer Garten

Dieser botanische Garten erstreckt sich über zwei Hektar und ist der erste botanische Garten in Kakao. Schließen Sie sich jedes Jahr Tausenden von Besuchern an, die die vielfältige Flora genießen möchten.

Dies ist ein großartiger Ort, um mit der ganzen Familie ein Picknick zu machen. Es gibt hier auch mehrere Lehrausstellungen, so dass Sie ein wenig lernen können, während Sie die ausgestellten Naturwunder genießen.

11. Fay Lake Wilderness Park

Fay Lake Wilderness Park

Fay Wilderness Park erstreckt sich über eine Entfernung von 27 Hektar und ist in erster Linie ein Angelpark. Dies ist der beste Ort zum Entspannen. Sie können stundenlang auf einen Fang warten, ohne ihn zu unterbrechen. Bringen Sie also unbedingt einen Sonnenhut mit, um der prallen Hitze der Sonne zu entgehen.

Innerhalb des Parks gibt es auch einen Park, der nur für Hunde gebaut wurde – den Port St.John Dog Park.

12. Twister Airboat Fahrten

Twister Airboat Fahrten

Eine weitere entspannende Aktivität in Cocoa findet bei Twister Airboat Rides statt. Dies sind motorisierte Boote, mit denen Sie den Saint Johns River und den Lake Poinsett hinunterfahren können.

Sie können mit einer Geschwindigkeit von 75 km / h vorbeirasen, was bedeutet, dass Sie viel Boden bedecken und einige der erstaunlichen Wildtiere beobachten, während Sie die atemberaubende Schönheit um sich herum genießen.

Achten Sie auf Adler, Alligatoren, Wildschweine und Kühe. Es besteht die Möglichkeit, eine längere Reise von 60 oder 90 Minuten zu machen.

13. Lake Poinsett

Dies ist der breiteste See in Brevard County mit fast acht Kilometern. Es ist der perfekte Ort, um ein Boot zu mieten, den Motor abzustellen und die Stille und das kühle blaue Wasser zu genießen, das Sie umgibt.

14. Intercoastal Waterway Park

Atlantischer Bottlenose-Delphin

Quelle: Matt A. Claiborne / Shutterstock

Atlantischer Bottlenose-Delphin

Dieser Waterway Park befindet sich auf Merritt Island, auf halbem Weg über den Indian River. Es ist der perfekte Ort, um Alligatoren zu beobachten. Wenn Sie kleine Kinder haben, die von den Zahnlebewesen besessen sind, nehmen Sie diese unbedingt mit.

Wenn Sie Glück haben, können Sie nicht nur Alligatoren, sondern auch einige Atlantische Tümmler beobachten, und es gibt auch eine Vielzahl von Vogelarten, auf die Sie achten müssen. Alles in allem ist dies ein ausgezeichneter Ort für Tierliebhaber.

15. Banana River Aquatic Preserve

Banana River Aquatic Preserve

Quelle: Michael Wiegmann / Shutterstock

Banana River Aquatic Preserve

Auf halbem Weg zwischen Merritt Island und Beach Barrier Island befindet sich das Banana River Aquatic Preserve in einem Gebiet, das stärker bebaut ist als einige der anderen Parks in Cocoa. Hier finden Sie noch mehr exotische Kreaturen; Es gibt eine große Pelican Rookery und sogar einige Schildkröten mit Diamantschildkröten.

Sie können den Banana River leicht mit dem Intercoastal Waterway Park in einem Tag kombinieren, der der großartigen Natur und Tierwelt von Cocoa gewidmet ist.