15 besten Empfehlungen für Alachua (FL)

Retirement Home for Horses at Mill Creek

Alachua ist eine Stadt mit etwa 9.000 Einwohnern im Alachua County im Norden Floridas, nordwestlich von Gainesville.

Alachua ist am bekanntesten für seine Nähe zur Universität von Florida in Gainesville, aber es ist auch eine relativ unerschlossene Gegend mit einer großen Auswahl an nahe gelegenen staatlichen und nationalen Parks.

Dank der günstigen Anbindung an die Interstate 75 im Westen und die Interstate 10 im Norden gelangen Tagesausflügler bequem in die Umgebung. Die Golf- und Atlantikküste sind ebenfalls nur wenige Stunden entfernt.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Alachua, Florida.

1. San Felasco Hängemattenreservat State Park

San Felasco Hammock Preserve State Park

Quelle: Keith Michael Taylor / Shutterstock

San Felasco Hammock Preserve State Park

Der Eingang zum San Felasco Hammock Preserve State Park befindet sich direkt neben dem Progress Boulevard in Alachua. Die Eintrittspreise basieren auf einer günstigen Gebühr pro Fahrzeug und sind daher eine ausgezeichnete Wahl für Familien mit kleinem Budget.

Der Park ist ein besonders beliebtes Ziel für Mountainbiker, die das weitläufige Netz von Mehrzweckwegen nutzen, die sich durch zahlreiche, abwechslungsreiche Naturlandschaften schlängeln.

Die Strecken erstrecken sich über eine Länge von fast 32 Kilometern. Insbesondere für Anfänger empfiehlt es sich, eine kostenlose Streckenkarte im Besucherzentrum zu kaufen, bevor Sie sich auf den Weg in die Wildnis machen.

2. Doxa-Kaffee

Doxa-Kaffee

Nur weil Sie im Urlaub sind, bedeutet dies nicht, dass Ihre Kaffeesucht es auch ist. Für diejenigen, die sich in Alachua mit einer Sehnsucht befinden, die nur mit koffeinhaltigem Java behoben werden kann, ist Doxa Coffee der perfekte Zwischenstopp.

Doxa Coffee befindet sich am US Highway 441 und ist eines der beliebtesten Kaffeehäuser in Gainesville und Alachua.

Es ist nicht Teil einer nationalen Kette, was bedeutet, dass die meisten Ihrer Dollars lokal bleiben. Frühere Gäste haben festgestellt, dass das Dekor zeitgemäß, trendig und einladend ist.

Sie servieren auch kaffeefreie Getränke und können sogar Dinge herstellen, die nicht auf der Speisekarte stehen. Seien Sie also nicht schüchtern, wenn Sie sich nach etwas anderem sehnen.

3. Altersheim für Pferde in Mill Creek

Altersheim für Pferde in Mill Creek

Quelle: Arkorn / Shutterstock

Altersheim für Pferde in Mill Creek

Im Gegensatz zu den meisten Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, haben Pferde keine Renten, auf die sie in schwierigen Zeiten zurückgreifen können. Für alte Pferde ohne Zuhause und Zukunft ist das Altersheim für Pferde in Mill Creek ein wahrer Segen.

Die Anlage beherbergt mehr als 100 Pferde und umfasst Dutzende Morgen unberührtes Land, damit sie ihre verbleibenden Tage in Ruhe verbringen können.

Besucher sind nur an Samstagen von 11 bis 3 Uhr zugelassen. Der Eintrittspreis beträgt jedoch nur wenige Karotten und ist damit eine der preisgünstigsten Attraktionen der Region.

An Besuchstagen werden kurze, von Mitarbeitern geführte Touren angeboten, die bei Kindern sehr beliebt sind.

4. Paynes Prairie Preserve State Park

Paynes Prairie Preserve State Park

Quelle: QualityImagePro / Shutterstock

Paynes Prairie Preserve State Park

Die meisten Gäste in Florida sind überrascht zu erfahren, dass es im Sunshine State einst riesige Prärien gab. Jetzt ist der Paynes Prairie Preserve State Park der einzige Ort, an dem wilde Bisons und Pferde frei herumlaufen.

Eine einzigartige Attraktion, die sich nur wenige Minuten südlich von Gainesville in Micanopy befindet. Von Alachua aus ist es eine einfache und lohnende Fahrt.

Der Park besteht aus mehr als 20.000 Hektar und wurde ursprünglich vor mehr als zwei Jahrhunderten von einem national bekannten Naturforscher entdeckt, der ihn als "The Great Alachua Savannah" bezeichnete.

Eine Vielzahl von gut markierten Wegen führen zu verschiedenen Parkbereichen. Ein 50-Fuß-Aussichtsturm bietet einen fantastischen Panoramablick auf die relativ flache Landschaft.

5. Mi Apa Latin Café

Mi Apa Latin Café

Für kulinarische Abenteuerlustige, die noch nie authentisches kubanisches und lateinamerikanisches Essen probiert haben, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als eine Reise in den Sunshine State.

Florida strotzt vor internationalen kulinarischen Einflüssen. Laut vieler kubanischer und lateinamerikanischer Abstammung ist das Mi Apa Latin Café zweifellos das authentischste Essen, das sie jemals außerhalb ihrer Heimatländer probiert haben.

Ihr Ziel ist es, Neulingen die Wunder ihrer Küche näher zu bringen, ohne die Bank zu sprengen. Die hausgemachten Gerichte werden mit lokalen Zutaten und nur minimal verpackten Zutaten zubereitet, sodass Besucher lebendige Aromen und erschwingliche Preise erwarten können.

6. Cade Museum für Kreativität und Erfindung

Cade Museum für Kreativität und Erfindung

In der Vergangenheit ging es bei den meisten Attraktionen darum, Kinder zu unterhalten. In letzter Zeit gab es jedoch den Trend, sie auch zu engagieren und zu unterrichten.

Das Cade-Museum für Kreativität und Erfindung ist ein solcher Ort. Obwohl es erst seit etwas mehr als einem Jahr geöffnet ist, hat es sich bereits einen guten Ruf als Anlaufstelle für Reisende mit jungen Köpfen erworben, die Anregungen benötigen.

Die interaktiven Exponate des Museums zeigen geschäftliche und unternehmerische Fähigkeiten wie Teamwork, kritisches Denken, effektive Problemlösung und sogar Geld. Die Mitarbeiter bieten eine Vielzahl von Programmen und Exkursionen an, um Kinder den Säulen der Geschäftswelt auszusetzen.

7. Lake City Columbia County Historische Gesellschaft

Lake City Columbia County Historisches Museum

Für viele Strandliebhaber ist es nicht allzu attraktiv, wertvolle Urlaubszeit in einem staubigen Museum der alten historischen Gesellschaft zu verbringen. Aber für diejenigen, die ein wenig Geld sparen und die interessante Geschichte der Region kennenlernen möchten, gibt es keinen besseren Ort, um beides zu tun als die Lake City Columbia County Historical Society.

Das Herzstück des Museums ist das historische Haus, das einst einer Siedlerfamilie aus dem 19. Jahrhundert gehörte. es umfasst Kunst, Möbel und Haushaltswaren, die zu dieser Zeit üblich waren.

Die Architektur des Hauses ist ebenso einzigartig und verfügt über eine breite Veranda, hohe Fenster und detaillierte Holzarbeiten, die heutzutage nicht mehr so ​​verbreitet sind. Das Museum ist von Donnerstag bis Samstag von 10 bis 1 Uhr geöffnet.

8. Olustee Battlefield State Park

Olustee Battlefield State Park

Quelle: Kevin Winkler Fotografie / Shutterstock

Olustee Battlefield State Park

In den Gebieten um Alachua und Gainesville fanden zahlreiche bedeutende Bürgerkriegsschlachten statt, von denen die größten im Februar 1864 in Olustee stattfanden.

Der Kampf dauerte fünf Stunden und umfasste nach einigen Berichten mehr als 10.000 Unions- und Konföderierten-Truppen aus dem ganzen Land.

Die Konföderierten besiegten an diesem Tag die Truppen der Union und es gab fast 3.000 Tote, als alles gesagt und getan wurde.

Der Olustee Battlefield State Park ist eine der Attraktionen, die man gesehen haben muss, um sich für die Militärgeschichte zu begeistern. Hier findet im Februar eine jährliche Nachstellung der Schlacht statt, die geradezu ergreifend und atemberaubend ist.

9. Carson Springs Wildlife Conservation Foundation

Carson Springs Wildlife Conservation Foundation

Die Carson Springs Wildlife Conservation Foundation beherbergt eine Sammlung einheimischer und exotischer Tiere, die verletzt, verwaist oder ausgesetzt wurden. Sie ist ein einzigartiges Schutzgebiet, das sich in erster Linie der Rettung und Rehabilitation widmet.

Obwohl einige Tiere in die Wildnis entlassen werden, ist dies für viele keine Option. für diese werden sie ihre Jahre in relativ komfortablem Rahmen innerhalb der Grenzen der Stiftung verbringen.

Die Mitarbeiter bieten eine Vielzahl an interessanten und lehrreichen Programmen sowie private und halbprivate Touren für kleine Gruppen an. Der größte Teil des Erlöses fließt direkt in die Tierhilfe. Sie befinden sich in der East County Road 225 in Gainesville und nehmen auch Spenden entgegen.

10. Florida Museum of Natural History

Florida Museum für Naturgeschichte

Der Campus der University of Florida in Gainesville ist eine großartige Community-Ressource, die von Reisenden, die Alachua besuchen, häufig übersehen wird.

Auf dem Campus befinden sich nicht nur mehrere nationale Männer- und Frauensportmannschaften sowie erstklassige Einrichtungen, sondern auch das Florida Museum of Natural History.

Die Dauerausstellungen des Museums berühren Wissenschaft, Natur, Geschichte, Kultur, Technologie und Tiere. Die meisten Gäste sind sich einig, dass es eines der unvergesslichsten Erlebnisse ihrer Florida-Reise war.

Der Eintritt ist frei, allerdings nehmen sie Spenden entgegen und veranstalten gelegentlich Sonderausstellungen und Veranstaltungen, für die ein geringer Eintrittspreis anfällt.

11. Haile Homestead

Haile Homestead

Quelle: kellyv / Flickr

Haile Homestead

Während des 17., 18. und 19. Jahrhunderts war Baumwolle im Süden der USA König und wurde größtenteils auf großen Plantagen angebaut.

Das Haile Homestead befindet sich auf dem Gelände der historischen Kanapaha Cotton Plantation. Ein Besuch ist wie ein großer Schritt in eine Zeit zurück, in der die Gegend rau und unbebaut war und ein Großteil der Arbeit von Sklaven geleistet wurde.

Das Gehöft wurde Mitte der 1850er Jahre erbaut und ist eines der am besten erhaltenen seiner Art in der Region. Es ist insofern einzigartig, als seine Wände mit historischen Schriften geschmückt sind, die das Leben und die Kämpfe der Siedler und ansässigen Sklaven beschreiben.

12. Osceola National Park

Osceola National Forest

Quelle: Robert J Richter / Shutterstock

Osceola National Forest

Der Osceola-Nationalpark besteht aus mehr als 200.000 Morgen unberührter Wälder und Sümpfe und befindet sich im gleichnamigen Nationalwald. Es ist der perfekte Ort für neue Besucher, um diese erstaunliche natürliche Ressource zu erkunden.

Camping, Angeln, Mountainbiken und Kajakfahren sind beliebte Aktivitäten im Park, und aufgrund seiner Weite entscheiden sich viele Gäste für Online-Recherchen, bevor sie sich auf den Weg machen.

Viele der Annehmlichkeiten und Aktivitäten des Parks sind kostenlos und ganzjährig geöffnet, andere – wie Angeln und Jagen – sind nur saisonal verfügbar und erfordern Lizenzen und Genehmigungen. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit den Einzelheiten vertraut sind, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen.

13. Kanapaha Botanical Gardens

Kanapaha Botanical Gardens

Quelle: Jazmine Thomas / Shutterstock

Kanapaha Botanical Gardens

Floridas tropisches und subtropisches Klima zeichnet sich durch reichlich Regen und Sonnenlicht sowie milde Ganzjahrestemperaturen aus, die die perfekten Bedingungen für den Anbau von einheimischen und exotischen Pflanzen, Bäumen und Blumen bieten.

Die Kanapaha Botanical Gardens befinden sich am SW 58th Drive in Gainesville und umfassen eine Vielzahl von eindeutig thematisierten Anbauflächen, die durch fast drei Kilometer gut markierte Wege miteinander verbunden sind.

Obwohl sie das ganze Jahr über wunderschön sind, planen viele Besucher ihre Reisen zeitlich so, dass sie mit der Märzblüte zusammenfallen, und im Garten finden häufig Frühlingsfeste, Messen und Führungen statt, von denen einige in den Abendstunden bei schlechten Lichtverhältnissen stattfinden Die Gärten sind geradezu magisch.

14. Olustee Festival

Das Olustee Festival ist eine der wichtigsten jährlichen Veranstaltungen der Region und ein großer Erfolg für Liebhaber der Geschichte, Kultur und des Erbes Floridas. Sie findet jedes Jahr Ende Februar statt.

Mit einer erstaunlichen Parade und einer der größten Nachstellungen des Bürgerkriegs im Staat konzentriert sich das Festival auch auf die Gründung und Entwicklung der Region sowie auf die Ureinwohner Amerikas, die die Region lange vor ihrer offiziellen Besiedlung als ihr Zuhause bezeichneten.

Das Festival findet im nahe gelegenen Lake City statt und bietet Kunsthandwerk, Aktivitäten für Familien, viele gastronomische Einrichtungen und sogar Live-Unterhaltung.

Die Daten variieren geringfügig von einem Jahr zum anderen. Überprüfen Sie sie daher online, bevor Sie Reisevorbereitungen treffen.

15. Swamp Head Brewery

Swamp Head Brauerei

Das riesige Fußballstadion der Universität von Florida wird als "The Swamp" bezeichnet und ist während der Fußballsaison voll mit Zehntausenden von schreienden Fans.

Die Swamp Head Brewery befindet sich in der SW 42nd Avenue in Gainesville und ist der perfekte Ort für ein kaltes Bier vor oder nach dem Spiel, besonders für diejenigen, die ihr Bier lieber vor Ort als in einer Mega-Fabrik im Mittleren Westen herstellen.

Swamp Head Brewery ist erst seit 2008 in Betrieb, hat aber seitdem eine recht treue Anhängerschaft angezogen. Wöchentliche Führungen finden dienstags, samstags und sonntags statt und beinhalten Kostproben der abwechslungsreichen Bierangebote der Brauerei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein