15 besten Dinge in Skowhegan (Maine)

Mooselookmeguntic Lake

Skowhegan befindet sich in Somerset County, Maine; in der Tat ist es die Kreisstadt.

Es waren die amerikanischen Ureinwohner, die Abenaki, die Skowhagen seinen Namen gaben, was "Beobachtungsort" bedeutet.

Obwohl es Friedensperioden mit den ankommenden Siedlern gab, gab es auch Konfliktperioden. Die amerikanischen Ureinwohner wurden schließlich im 4. Ango-Abenaki-Krieg aus der Region vertrieben und Siedler nahmen ihren Platz ein. Die heutigen Abenaki-Reservierungen finden in Neuengland und Kanada statt.

Skowhegan wurde zu einer landwirtschaftlichen Region, in der Getreide, Kartoffeln und Wolle hergestellt wurden. Ursprünglich Kanaan genannt, als es 1788 eingemeindet wurde, wurde der Name der amerikanischen Ureinwohner Anfang des 19. Jahrhunderts übernommen.

Allmählich entwickelte Showhagen eine Produktionsbasis mit Wolle, Schuhen und Papier, die bis zum letzten halben Jahrhundert für die Wirtschaft wichtig waren.

Um sich auf Ihren Besuch in der Stadt vorzubereiten, finden Sie hier die 15 besten Aktivitäten in Skowhegan. Historiker sind mit Sicherheit gut aufgehoben.

1. Skowhegan Historic District

Skowhegan Historic District

Das kommerzielle Herz von Skowhegan aus dem 19. Jahrhundert wurde vor fast 40 Jahren in das National Register of Historic Places aufgenommen. Es wird vom Kennebec River begrenzt und enthält viele architektonische Schätze, die alle moderne Verwendung gefunden haben.

Wenn Sie am Rathaus im Westen beginnen, werden Sie die Handels- und Wasserstraßen genießen, wenn Sie zur Madison Avenue fahren. Es ist als Flat Iron District bekannt und es gibt 38 Gebäude, die in diesem kleinen Gebiet als historisch wichtig angesehen werden. Das städtische Gebäude ist eines von über 1.000 Gebäuden in Maine, die von John Calvin Stevens entworfen wurden.

2. Skowhegan History House Museum & Forschungszentrum

Skowhegan History House Museum & Forschungszentrum

Wenn Sie zur Elm Street gehen, finden Sie ein griechisches Revival Cottage, das Sie im 19. Jahrhundert in Skowhegan wieder zum Leben erwecken wird. Es ist mit Antiquitäten und Möbeln aus der Vergangenheit gefüllt.

Im Jahr 1936 wurden hier Stadtaufzeichnungen aus dem Jahr 1783 aufbewahrt, darunter viele Familiengeschichten, alte Zeitungen und die Bürgerkriegssammlung von Alexander Crawford Jr. Die Gärten sind eine zusätzliche Attraktion und umfassen Pflanzen, die im 19. Jahrhundert in lokalen Gärten vorkommen würden .

3. Skowhegan Indian Monument

Skowhegan Indian Monument

Der größte Inder der Welt ist eine Kreation von Bernard Langlais, einem bekannten lokalen Bildhauer. Es wurde 1969 anlässlich des 150. Jahrestages des Bundesstaates Maine im Jahr 1969 errichtet. Der aus Kiefernholz geschnitzte Indianer greift nach einer Fischfalle und ist 62 Fuß hoch und steht auf einer 20-Fuß-Basis.

Die Inschrift ist eine Hommage an die Abenaki-Indianer. Leider war das Klima in Maine nicht gut für das Denkmal, das sich stark verschlechterte, bis ein Restaurierungsprojekt im Jahr 2014 es zu seinem früheren Glanz zurückbrachte.

4. Yankee Woodlot Trail

Yankee Woodlot Trail

Wenn Sie diesen Weg nehmen, der im County Drive des Cooperative Extension Office der University of Maine beginnt, erhalten Sie eine gute Vorstellung vom Gelände und der Vegetation von Maine als Ganzes. Nimm eine Karte und mach dich auf den Weg. Geeignetes Schuhwerk ist ratsam, da Teile des Weges leicht uneben sind.

Der Weg ist hauptsächlich bewaldet, mit Schwarzkirsche, Hemlocktanne, Fichte und Apfel auf dem Weg. Sie werden auf viele Pflanzenarten, einen Teich und einige Zitate von Dichtern und Philosophen stoßen, die sich auf Waldregionen beziehen, wandern und die Natur genießen.

5. Coburn Park

Coburn Park

Gouverneur Abner Coburn schenkte der Stadt dieses Stück Land in der Water Street in der Innenstadt von Skowhegan im Jahr 1885. Mit mehr als 100 verschiedenen Baum- und Sträucherarten verfügt es auch über einen Seerosenteich mit einem Brunnen und einem Pavillon. Es ist ein großartiger Ort zum Entspannen, ohne das Herz von Skowhegan zu verlassen.

Eine Reihe von Denkmälern erzählen die Geschichte der Stadt, während Sie durch den Park spazieren, der den ganzen Sommer über sonntags für Konzerte genutzt wird.

6. Margaret Chase Smith Bibliothek & Museum

Margaret Chase Smith Bibliothek & Museum

Margaret Chase Smith stammte aus Skowhegan, und diese Einrichtung erinnert sich an ihren Beitrag zur nationalen Politik. Sie war die erste Frau, die sowohl im Repräsentantenhaus als auch im Senat saß. Darüber hinaus wurde sie auf einem nationalen Kongress für die US-Präsidentin nominiert.

Besucher dieses Ortes in der Norridgewock Avenue werden viel Interessantes finden, das sie über ihre 32 Jahre im Kongress berichtet. Dazu gehören eine große Anzahl von Fotografien, allgemeine Erinnerungsstücke, Ehrungen und politische Dokumente.

7. Angeln

Mooselookmeguntic See

Quelle: Haveseen / Shutterstock

Mooselookmeguntic See

Angesichts des mit Fisch verbundenen Stadtnamens ist es nicht verwunderlich, dass Besucher von Skowhegan die Möglichkeit haben, in der Stadt zu angeln. Zu den Süßwasserarten, auf die Sie stoßen werden, gehören Saiblinge, Weißfische, Forellen- und Schwarzbarsche, Lachse, Bach- und Seeforellen und möglicherweise Hechte.

Der beliebteste Angelplatz vor Ort liegt im Westen – Four Ponds Public Reserved Land mit Sabbat und Little Swift River Ponds östlich des Mooselookmeguntic Lake.

8. Arnold Trail Park

Oberst Benedict Arnold führte 1775 mehr als 1.000 Männer nach Quebec, um das britische Fort einzunehmen. Seine Route führte über die Skowhegan Falls und Skowhegan Island. Obwohl er letztendlich erfolglos blieb, wird seine Reise auf einer Tafel in der Western Avenue in Erinnerung gerufen.

Es wurde 1912 von den Töchtern der amerikanischen Revolution auf die Insel gebracht. Ein zweiter wurde später auf der Route 2 Ost auf dem Weg nach Kanaan gesetzt. Beide sind in der Tat einen Besuch wert für diejenigen, die sich für die frühe amerikanische Geschichte interessieren.

9. Dudleys Eckschulhaus

Dudleys Eckschulhaus

Dies war das erste Schulgebäude im heutigen Skowhegan. Es wurde in den 1790er Jahren erbaut, als die Gemeinde einen zentralen Ort für die Erziehung der Kinder von Bauern benötigte. Anschließend wurde in den 1830er Jahren eine neue Schule gebaut, deren Projekt 1836 zu einem Preis von knapp 500 USD abgeschlossen wurde.

Bis 1921, ein Jahrzehnt später, in Gebrauch, platzierten die Töchter der amerikanischen Revolution (Eunice Farnsworth Chapter) eine Gedenktafel auf dem Gebäude, damit die Geschichte nicht vergessen wurde.

10. Lakewood Theatre

Lakewood Theater

Dies ist das State of Maine Theatre, und Sie finden es am Ufer des Wesserunsett Lake. Es gehört zu den ältesten Sommertheatern des Bundesstaates und im Laufe der Jahre sind dort viele internationale Prominente aufgetreten.

Dazu gehören Humphrey Bogart, John Travolta und Mama Cass. Die Aufführungen sind auf die Sommerwochen beschränkt. Wenn Sie jedoch ab Mai in der Gegend sind, sollten Sie das Veranstaltungsprogramm überprüfen.

11. Bigelow Brewing

Bigelow Brewing

Maine ist bekannt für sein Craft Beer. Wenn Sie also in Skowhegan sind, haben Sie die Möglichkeit, das Angebot der Stadt zu probieren.

Bigelow Brewing in der Bigelow Hill Road hat einige sehr einfallsreiche Namen für seine Marken, wie Dementia Dog oder Jailbreak – ein Schokoladen-Chili-Stout mit 7,2%. Die Brauerei ist ein alter Pferdestall. Jeden Freitag können Sie Live-Musik genießen und Pizza aus dem Holzofen mit dem von Ihnen ausgewählten Gebräu abspülen. Es werden ausschließlich lokale Produkte verwendet, und die Einheimischen scheinen die Biere zu genießen.

12. Tessier Farm

Wenn Sie nach einem schönen Tag für die Familie suchen, ist dieser Bauernhof sicherlich ein Ort, den Sie in Betracht ziehen sollten. Mit einem Hofladen, der alles von Milchprodukten bis hin zu Fleisch, Honig und Marmelade verkauft, ist es viel mehr als nur ein Geschäft.

Sie werden eine große Auswahl an kinderfreundlichen Freilandtieren sehen – von Kaninchen und Enten bis hin zu Geflügel und Schweinen. Die Herde der Kühe ist nicht groß, liefert aber viel frische Milch.

Der Hof tritt in sein 20. Jahr ein und der Laden ist seit 15 Jahren für die Öffentlichkeit zugänglich.

13. Strandkino

Dieses schöne alte Kino in der Court Street ist seit Generationen geöffnet. Einige Senioren sprechen davon, als kleine Kinder dorthin zu gehen. Es scheint seinen Charme nicht verloren zu haben, auch wenn es heutzutage gründlich modernisiert wurde.

Sie können erwarten, aktuelle Veröffentlichungen zu sehen, und es ist ein großartiger Ort, wenn das Wetter nicht optimal ist. Daytıme-Screenings sorgen dafür, dass die Kinder an einem nassen Tag amüsiert bleiben. Erzählen Sie ihnen nichts über die Geistergeschichten des Ortes, wenn die Lichter ausgehen!

14. Ken's Family Restaurant

Ken's Familienrestaurant

Ken's in der Madison Avenue ist ein Ort, an dem für jeden etwas auf der Speisekarte steht. Es gibt genügend Parkplätze und es ist behindertenfreundlich.

Eine Auswahl an Salaten, das Beste aus Skowhegan-Meeresfrüchten oder Maine-Fleisch, Pasta, Suppen, Burgern und Combos sind alle vorhanden. Meeresfrüchte sind sehr beliebt und das zu Recht. Vegetarier sind gut aufgehoben. Die Dessertkarte ist sicherlich verlockend, wenn Sie genug Platz haben.

Ken's verkauft Alkohol und bietet auch einen Service zum Mitnehmen an

15. Lorbeerbaummassage

Lorbeerbaummassage

Nach einem anstrengenden Tag mögen manche Menschen die Idee einer Massage, um sich zu entspannen. Dieser Ort in der Water Street bietet verschiedene Behandlungen und die Möglichkeit, ein wenig über die verwendeten Techniken zu lernen.

Abgesehen von der traditionellen Tiefenmassage mit den Händen können Sie auch Massage-Schröpfen buchen, bei dem eine Brille verwendet wird, um den Druck auf Körperteile zu verringern. Alternativ beinhaltet die Ashiatsu-Massage, dass der Therapeut mit seinen Füßen den erforderlichen Druck auf den Körper ausübt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein