15 besten Budapester Touren

Budapest Parliament

Mit fast 1,8 Millionen Einwohnern ist die ungarische Hauptstadt Budapest auch die größte Stadt und die neuntgrößte Metropolregion der Europäischen Union.

Budapest überspannt die Donau im Norden des Landes und ist in zwei Abschnitte unterteilt – Buda und Pest.

Wie viele osteuropäische Städte bietet Budapest eine beeindruckende Mischung aus Altem und Neuem und ist besonders bekannt für seine Hunderte von natürlichen Quellen, aus denen täglich Millionen Gallonen Wasser an die Oberfläche sprudeln.

Die Stadt ist auch bekannt für ihre Kunst, Architektur, Geschichte und lebendigen Essensszenen, die alle auf zahlreichen Touren leicht zu erleben sind.

1. 3-stündiger historischer Rundgang durch die Innenstadt von Budapest

Budapest

Quelle: Yasonya / Shutterstock

Budapest

Die Innenstadt von Budapest ist trotz ihrer geschäftigen Natur sehr fußgängerfreundlich.

Für diejenigen, die gerade unzählige Stunden auf einem langen Flug verbracht haben, ist diese 3-stündige Wanderung eine großartige Möglichkeit, sich einen Überblick über die Hauptattraktionen der Stadt zu verschaffen und dabei die Beine zu vertreten.

Die Touren beginnen am historischen Kossuth-Platz und umfassen das Parlamentsgebäude, das Holocaust-Denkmal und die Statue des katholischen Kardinals, der während des Kalten Krieges mehr als ein Jahrzehnt in der US-Botschaft residierte.

Die Dienste eines sachkundigen lokalen Reiseleiters sind inbegriffen. Die Gäste werden jedoch aufgefordert, geeignete Schuhe und Kleidung zu tragen, da es sich um eine Wanderung handelt.

2. Kleingruppen-Radtour

Budapester Radtour

Für aktivitätsorientierte Reisende sind Fahrräder ein großartiges Mittel, um eine neue Stadt zu erkunden.

Diese halbtägige Tour in kleinen Gruppen trifft viele der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt und konzentriert sich im Gegensatz zu anderen Touren eher auf interessante historische Leckerbissen und Anekdoten als auf obskure Ereignisse und schwer zu merkende Daten.

Es bietet auch eine schöne Mischung aus Fahrrad- und Nicht-Fahrradzeit an Attraktionen wie dem Liberty Square, dem ungarischen Parlament und der größten Synagoge in Europa sowie einen atemberaubenden Blick auf die Skyline der Stadt und die Donau.

Die Touren finden an einem günstigen, zentralen Ort statt und beinhalten Ihren Reiseleiter, Fahrräder, Helme und spannende historische Geschichten.

3. St.-Stephans-Basilika-Tour mit Zugang zum Turm

St.-Stephans-Basilika, Budapest

Quelle: TTstudio / Shutterstock

St.-Stephans-Basilika, Budapest

Die Basilika, die ihren Namen trägt, ist bekannt für ihre beeindruckende Renaissance-Architektur und die Heimat der mumifizierten Hand von Ungarns erstem König St. Stephen. Sie ist eine der Attraktionen, die die Stadt unbedingt besuchen muss.

Diese einstündige Tour mit einem englischsprachigen Führer erkundet das erstaunlich reich verzierte Innere der Basilika, das mit echten Vergoldungen, Fresken und Skulpturen geschmückt ist.

Der massive Turm und die Kuppel der Kirche stehen ebenfalls auf dem Programm. Diese sind mit einem Aufzug erreichbar, der die Gäste auf eine Terrasse bringt, die einen ungehinderten Panoramablick auf die weitläufige Stadt bietet.

Touren sind relativ günstig und lassen viel Zeit, um andere Attraktionen zu sehen.

4. Verkostungsprogramm für ungarische Küche

Ungarische Suppe

Quelle: Sharomka / Shutterstock

Ungarische Suppe

Ziemlich jeder weiß, dass Gulasch ein traditionelles ungarisches Gericht ist, aber die meisten Erstbesucher sind angenehm überrascht zu entdecken, dass das Land eine einzigartige und lebendige Küche mit vielen regionalen und internationalen Einflüssen beherbergt.

Nach einem kurzen Treffen mit ihrem Reiseleiter an einem geeigneten Ort machen sich die Tourteilnehmer auf eine unterhaltsame und lehrreiche Tour, die neben Essen und Trinken auch Geschichte und Kultur beleuchtet.

Zu den Haltestellen zählen Märkte, traditionelle und moderne Restaurants, Straßenverkäufer und Cafés.

Erwarten Sie viel zu lernen, reiben Sie sich mit den Einheimischen die Ellbogen und probieren Sie alles von Wurstwaren und frischem Brot bis hin zu lokalem Wein und Süßigkeiten.

5. Abendkreuzfahrt mit Getränken und Live-Musik

Budapester Abendkreuzfahrt

Quelle: Boris Stroujko / Shutterstock

Budapester Abendkreuzfahrt

Relativ kurze Touren sind heutzutage der letzte Schrei, da sie mehr Zeit für Selbsterkundungen lassen, ohne an einen traditionellen Ganztagesausflug gebunden zu sein.

Diese abendliche Kreuzfahrt entlang der Donau beinhaltet Getränke und Live-Musik. Gleichzeitig genießen die Gäste einen atemberaubenden Blick auf die ungarische Hauptstadt, während die Sonne verschwindet und die Stadt voller Licht ist.

Frühere Gäste haben die 90- bis 120-minütige Tour als romantisch und unvergesslich beschrieben. Zu den Highlights zählen die berühmten Brücken der Stadt, die Budaer Burg, die Fischerbastei und das Freiheitsdenkmal.

Zu den Paketoptionen gehören Bier, Wein oder Cocktails Ihrer Wahl. Außerdem sind alkoholfreie Getränke, Wasser und leichte Kost erhältlich.

6. Rudas Spa Wellness- und Speiseerlebnis

Rudas Spa, Budapest

Quelle: Show muss weitergehen / Shutterstock

Rudas Spa, Budapest

Obwohl es in den Ferien um Spaß und Entspannung gehen soll, sind sie oft auch stressig und hektisch.

Für diejenigen, die es satt haben, in Budapest herumzulaufen und die Sehenswürdigkeiten zu sehen, ist dieses Spa-, Wellness- und Speiseerlebnis eine großartige Möglichkeit, leere Batterien wieder aufzuladen.

Es ist schwer zu ergründen, aber das Rudas Spa und seine Thermalbäder gibt es seit mehr als 400 Jahren und sie ziehen immer noch Besucher aus nah und fern an.

Das Wasser des Bades hat eine Röstung von 42 Grad und soll eine Vielzahl von therapeutischen Eigenschaften aufweisen.

Spa-Ausflüge können auch mehrgängige Mahlzeiten und Getränke wie Wein, Kaffee und Champagner umfassen.

7. Schokoladenmuseumstour mit Verkostung

Schokoladenmuseum, Budapest

Ungarn und Einwohner von Budapest waren schon immer große Fans von Schokolade. Für diejenigen, die in die Schokoladenkultur der Stadt eintauchen möchten, ist diese zweistündige Nachmittagstour möglicherweise genau das Richtige.

Die Touren beinhalten die Dienste eines englischsprachigen Reiseleiters, Eintrittsgelder für das Museum, einen Einführungsfilm und den Zugang zu einer Schokoladenshow mit einem persönlichen Geschenk am Ende des Tages.

Das Museum ist auch ein Aufbewahrungsort für eine Reihe berühmter ungarischer Kunstwerke. Gäste über 18 Jahre haben die Möglichkeit, ungarischen Likör zu probieren.

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, auch seine eigene Schokolade herzustellen – ein großer Erfolg für alle Altersgruppen.

8. 45-minütige Führung durch das Budapester Parlament

Budapester Parlament

Quelle: photo.ua / shutterstock

Budapester Parlament

Das Budapester Parlamentsgebäude ist eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt und es lohnt sich, es auch für diejenigen zu besuchen, die weniger als eine Stunde Zeit haben.

Diese 45-minütige Führung erkundet das beeindruckende Bauwerk, das von einem berühmten ungarischen Architekten im Stil der Gotik erbaut wurde.

Englische Besucher bemerken oft seine Ähnlichkeit mit dem Palace of Westminster – dem Gebäude, das es nachahmen sollte.

Das House of Parliament befindet sich auf der Pest-Seite der Donau und ist bekannt für seine ikonische zentrale Treppe und Gewölbedecken sowie die ausgestellten ungarischen Kronjuwelen.

9. MonsteRoller E-Scooter Tour

MonsteRoller E-Scooter Tour

Liebhaber von Geschichte und Kultur könnten Tage in Budapest verbringen und nicht alles sehen, was die Stadt zu bieten hat.

Wenn sie ehrlich sind, machen viele Besucher lieber eine Pause und gehen mit einem hupenden großen E-Bike mit massiv breiten Reifen auf die Straße, ähnlich denen, die normalerweise nur bei Offroad-Motorrädern zu finden sind.

Wenn das nach Ihnen und Ihren Reisebegleitern klingt, sind Sie bei dieser MonsteRoller E-Scooter-Tour genau richtig.

Die Touren beinhalten einen lokalen Führer und fünf verschiedene Routenoptionen, die zwischen anderthalb und drei Stunden dauern.

Sie werden immer noch viel von dem sehen und erleben, wofür die Stadt berühmt ist, und Sie werden eine Menge Spaß dabei haben.

10. Abendspaziergang zu Geschichte und Mythen

Fischerbastei (Halasz bastya) auf dem Budaer Hügel

Quelle: ZGPhotography / Shutterstock

Fischer Bastion (Halasz Bastya) Auf dem Budaer Hügel

Es ist fast einstimmig vereinbart, dass Reiseleiter in authentischer gotischer Kleidung für unvergessliche Erlebnisse sorgen.

Glücklicherweise beinhaltet dieser zweistündige Abendspaziergang die Dienste eines solchen Führers. Es erkundet viele der faszinierendsten historischen und mystischen Orte der Stadt.

Zu den Höhepunkten zählen die Budaer Burg sowie unheimliche und makabere Geschichten von Prinz Vlad Dracula und der ungarischen Gräfin Elizabeth Bathory, die in längst vergangenen Zeiten zu den zahlreichen Vampirbewohnern der Stadt gehörten.

Diese Touren eignen sich möglicherweise nicht für sehr kleine Kinder und leicht gestörte Kinder.

11. Generation Pub Crawl

Budapest Kneipentour

Lange nachdem die Sonne untergegangen ist und ältere Touristen fest in ihren bequemen Hotelbetten verankert sind, tauchen junge Nachtschwärmer aller Art auf, um Budapests angesagte Partyszene zu schätzen.

Diese fünfstündige Kneipentour zählt normalerweise zu den verrücktesten der Stadt. Es umfasst Stopps in einigen der schicksten Nachtclubs von Budapest, den angesagtesten Backstreet-Bars und traditionellen Pubs, die bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt sind.

Die Touren sind für Rollstuhlfahrer zugänglich, beginnen um 22:00 Uhr und finden an einem günstigen, zentralen Ort statt.

Nach einem kurzen Überblick über die Aktivitäten des Abends können alle das Nachtleben der Stadt in vollen Zügen genießen.

Kater sind kostenlos inbegriffen.

12. Land und Wasser schwimmende Bustour

Budapester schwimmender Bus

Quelle: Mikadun / Shutterstock

Budapester schwimmender Bus

Der Legende nach ist Budapest eine so magische Stadt, dass sogar die Tourbusse schwimmen.

Fasziniert?

Wenn ja, dann ziehen Sie ernsthaft in Betracht, sich für diese einzigartige schwimmende Land- und Wasserbustour anzumelden.

Um ehrlich zu sein, die Tourbusse sind keine Zauberei. Es handelt sich nur um Amphibienfahrzeuge, die Land und Wasser durchqueren sollen. Dies ist eine wirklich unterhaltsame und aufregende Erfahrung für diejenigen, die etwas anderes suchen.

Die Touren dauern etwa 90 Minuten und umfassen Stadt- und Flussabschnitte, von denen aus die Gäste viele der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Budapests in perfektem Komfort sehen können.

Tragen Sie Schichten, Sonnenbrillen und einen guten Hut, wenn Sie in den Sommermonaten zu Besuch sind.

13. 1 ½-stündige Segway-Besichtigungstour

Budapester Segway

Quelle: smereka / shutterstock

Budapester Segway

Obwohl sie in den vergangenen Jahren das ausschließliche Reich der Polizisten in großen Einkaufszentren und des überautoritären Sicherheitspersonals des Flughafens waren, sind Segways jetzt ein sicheres und unterhaltsames Mittel für den touristischen Transport.

Diese 90-minütige Segway-Stadtrundfahrt beginnt mit einer kurzen Schulung für diejenigen, die noch nie eines der einzigartigen Zweiräder benutzt haben.

Es dauert nicht lange, bis Sie auf dem Laufenden sind. Danach besuchen die Teilnehmer viele wichtige Sehenswürdigkeiten wie das ungarische Parlament, die Kettenbrücke, die Fischerbastei und die Budaer Burg.

Unterwegs hören Sie faszinierende und humorvolle Geschichten, machen Fotos und Selfies und haben eine rundum aufregende und packende Zeit.

14. 48-Stunden-Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Paket

Budapest Hop-On Hop-Off

Für viele Besucher ist es unumgänglich, Budapest in ihrem eigenen Tempo zu sehen, wenn sie sich auf eine lange traditionelle Tour mit einer festen Reiseroute festlegen.

Wenn das nach Ihnen klingt, sind Hop-on-Hop-off-Touren wahrscheinlich der richtige Weg, da Sie Ihre Zeit damit verbringen können, die gewünschten Dinge zu sehen, ohne sich um alle anderen sorgen zu müssen.

Diese zweitägige Tour beinhaltet Stopps an Orten wie der Staatsoper, der Budaer Burg und mehreren Kirchen, Kathedralen und Museen. Es gibt sogar eine Flusskreuzfahrt für diejenigen, die ins Wasser gehen möchten.

Es gibt wirklich zu viel zum Auflisten. Klicken Sie daher vor der Buchung auf den unten stehenden Link, um weitere Informationen zu erhalten.

15. 1-stündige Sightseeing-Kreuzfahrt mit Begrüßungsgetränk

Budapest-Kreuzfahrt

Quelle: Andrew Mayovskyy / Shutterstock

Budapest-Kreuzfahrt

Eine Kreuzfahrt entlang der Donau mit Blick auf die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und die Skyline von Budapest ist eine dieser Aktivitäten, die Sie auch für Zeitarbeitsreisende nicht verpassen sollten.

Diese einstündige Tour beinhaltet ein erfrischendes Begrüßungsgetränk, das je nach Jahreszeit variiert, sowie Ausblicke auf klassische Sehenswürdigkeiten der Stadt wie das Nationalparlament, die Budaer Burg, die Vigadó-Konzerthalle und viele der Brücken, die den Fluss überspannen.

Im Gegensatz zu anderen Flusstouren bietet diese keine Live-Erzählung oder Audioguides, aber darin liegt ein großer Teil ihrer Anziehungskraft.

Anstatt sich die Ohren absprechen zu lassen, entspannen sich die Teilnehmer mit ihren Gedanken im angenehmen kaffeehausartigen Ambiente des Bootes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein