15 besten Aktivitäten in Winslow (Maine)

Winslow Homer

Mit einer Geschichte, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht, das Gebiet, das heute Winslow ist, spielte Maine eine interessante Rolle bei der Gründung der Nation.

Winslow liegt in der südzentralen Region des Bundesstaates. Es liegt nahe genug an Boston, dass es ursprünglich von einer Ablegergruppe von Kolonisten besiedelt wurde, die ursprünglich ihre Wurzeln in der Plymouth-Kolonie gepflanzt hatten.

Aufgrund seiner Nähe zur Küste, größeren Ballungsräumen und einigen der landschaftlich schönsten und ungestörtesten Gebiete der Region mit Wäldern, Seen und Flüssen im Landesinneren ist Winslow der perfekte Ort, um eine Tour durch die Region zu starten.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Winslow.

1. Fort Halifax State Historic Site

Fort Halifax State Historic Site

Die Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute Fort Halifax State Historic Site liegt am Ufer des malerischen Kennebec River und soll das erste Bauwerk dieser Art in den Kolonien sein, das im Blockhausstil erbaut wurde.

Der Begriff Blockhaus bezieht sich auf das einfache, quadratische Design, das besonders leicht gegen Feinde aus mehreren Richtungen zu verteidigen ist.

Besucher können das Blockhaus und die Befestigungsanlagen besichtigen. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Plaketten und Exponate, die die historische Bedeutung dessen beschreiben, was Sie sehen.

Es ist ein faszinierender und kostengünstiger Blick in die Vergangenheit für Erwachsene und Kinder gleichermaßen.

2. Winslow Homers Studio

Winslow Homers Studio

Winslow Homer wird von vielen Kunstliebhabern und Historikern als eine der wichtigsten Künste des Landes angesehen.

Homer wurde 1836 in Boston geboren, verbrachte jedoch einen Großteil seines Erwachsenenlebens in seinem Studio im nahe gelegenen Prouts Neck, wo er viele der Werke schuf, für die er am bekanntesten ist.

Führungen durch das Haus und das Atelier des Künstlers sind möglich, aber wahrscheinlich keine gute Idee für Reisende mit kleinen Kindern.

Touren dauern normalerweise zwischen zwei und drei Stunden und sind nicht billig.

Die Stadt Prouts Neck verfügt nur über sehr begrenzte Parkmöglichkeiten und wird in den Sommermonaten häufig von Touristen überrannt. Wenn Sie diese Szene also lieber vermeiden möchten, planen Sie entsprechend.

3. Colby College Museum of Art

Colby College Kunstmuseum

Es gibt nichts Schöneres als eine kostenlose Attraktion, die für die ganze Familie geeignet ist, insbesondere wenn diese hart verdienten Urlaubsgelder mit alarmierender Geschwindigkeit verschwinden.

Das Colby College Museum of Art ist eines der größten und meistbesuchten Kunstdepots des Bundesstaates. Sie bieten den Besuchern sogar kostenlose Audiotouren an, die an der Rezeption erhältlich sind.

Das Museum verfügt über eine permanente Sammlung mit mehreren Galerien und bietet Lehr- und Bildungsprogramme für Erwachsene und Kinder an.

Das Colby College befindet sich in Waterville, Maine. Gäste sollten eine Stunde im Museum verbringen, um alles zu sehen, was ausgestellt ist.

4. Common Street Arts

Die Common Street Arts

Common Street Arts befindet sich ebenfalls in Waterville und ist das perfekte Yin zum Yang des Colby College Museum of Art.

Wie Sie vielleicht anhand des Namens erraten haben, ist es zeitgemäßer und weniger informell und ein Hotspot für aufstrebende Künstler, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und zu demonstrieren.

Common Street Arts ist teils Galerie, teils Gemeinschaftsstudio und hat sich zu einem der Epizentren der Region für Kunst in verschiedenen Medien entwickelt.

Das Hotel befindet sich im Hathaway Creative Center in der Water Street und ist ein großartiger Ort zum Erkunden, insbesondere für diejenigen, die sich für zeitgenössische Kunst interessieren, die oft mutiger und ausdrucksvoller ist als traditionelle Kunst aus vergangenen Jahrhunderten.

5. L.C. Bates Museum in Good Will-Hinckley

L.C. Bates Museum bei Good Will-Hinckley

Das Gelände und die Gebäude, aus denen sich heute das L.C. Das Bates Museum in Good Will-Hinckley war einst Teil eines großen Heims für Jungen und Mädchen, die Waisen waren oder aus missbräuchlichen Familien stammten.

Das Museum ist eines der Juwelen, die außerhalb der Region nicht allzu bekannt sind, aber viele Besucher betrachten es als einen der Höhepunkte ihrer Reise – und als einen der unerwartetsten.

Es befindet sich jetzt im Nationalen Register historischer Stätten und befindet sich auf einem Grundstück, das zuvor einer prominenten und wohlhabenden einheimischen Familie gehörte.

Die ausgestellten Gegenstände sind eine vielseitige Mischung aus weltbekannter Kunst und interessanten historischen Leckerbissen, wie ein ausgestopfter Marlin, der vom Literaturgiganten Ernest Hemingway gefangen wurde.

6. Bigelow Brewing Company

Bigelow Brewing

Es gibt nur etwas im Bundesstaat Maine, das dazu beiträgt, großartige Mikrobrauereien zu brauen. Für diejenigen, die ein gutes Bier mögen, ist ein Stopp bei der Bigelow Brewing Company in der Hill Road in Skowhegan eine gute Möglichkeit, ein paar Nachmittagsabende oder Stunden zu verbringen.

Mit hausgemachten Holzofenpizzas, Live-Unterhaltung und einem Biergarten im Freien ist es kein Wunder, dass es ein so beliebter Ort ist.

Ihr Bierangebot ändert sich mit der Jahreszeit, und da sie eine Vielzahl von Stilen anbieten, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, dass jeder Besucher einen findet, der seinem Geschmack entspricht.

7. Zeichen der Sonne

Das Zeichen der Sonne in der Silver Street in Waterville ist ein beliebter Ort für versierte Käufer, die nach einzigartigen Artikeln suchen, die anderswo nicht leicht zu finden sind. Da es sich nicht um eine nationale Mega-Einzelhandelskette handelt, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, die lokale Wirtschaft zu unterstützen.

Von Schmuck und Edelsteinen bis hin zu Spielzeug und handgefertigtem Holz ist es der perfekte Ort, um ein oder zwei Andenken mitzunehmen. Ihre Produkte eignen sich auch hervorragend als Geschenk und Geschenkartikel.

In der Regel gibt es einen Bereich voller Verkaufs- und Räumungsartikel. Dank des hilfsbereiten Personals und der angemessenen Preise kommen viele Kunden und ihre Kinder Jahr für Jahr wieder.

8. Frye Mountain State Game Management-Bereich

Frye Mountain State Game Management-Bereich

Das Frye Mountain State Game Management-Gebiet erstreckt sich über mehr als 5.000 Hektar und ist in jeder Hinsicht ziemlich weitläufig.

Es liegt in der Nähe von Montville, Maine, und ist voller Wanderwege, die zu Bächen, Flüssen und großen Kiefern- und Laubwäldern führen, die das ganze Jahr über schön und friedlich sind.

Es gibt Wanderwege, die für fast alle Altersgruppen und körperlichen Fähigkeiten geeignet sind. Es ist sogar möglich, sich dem Gipfel des Frye Mountain zu nähern, der mehr als 300 Meter hoch ist.

Das Gebiet ist reich an Tieren wie Hirschen und Füchsen, die in den Morgen- und Abendstunden bei schlechten Lichtverhältnissen am aktivsten sind.

9. Thomas College

Thomas College

Lokale Hochschulen und Universitäten sind großartige Community-Ressourcen, die genutzt werden sollten, insbesondere für Besucher, die sich nicht sicher sind, wie sie ihre Zeit bei der Erkundung eines neuen Gebiets verbringen werden.

Das Thomas College in Waterville wurde 1894 gegründet und sein Campus umfasst mehr als 100 Hektar, von denen ein Großteil bewaldet ist und am Ufer des Kennebec River liegt.

Sie sind ein ausgezeichneter Ort für einen gemütlichen Spaziergang und haben auch eine großartige Bibliothek und ein Auditorium, in dem das ganze Jahr über Live-Theater, Musikdarbietungen und Gastredner stattfinden.

Wie in den meisten Colleges finden häufig Sportveranstaltungen statt, von denen viele kostenlos sind.

10. Pattee Pond

Angeln

Quelle: Smiltena / Shutterstock

Angeln

Pattee Pond liegt nur wenige Kilometer außerhalb der Stadtgrenzen von Winslow und ist ein großartiger Ort für einen Spaziergang am Morgen oder am Nachmittag. Es hat auch den Ruf eines guten Angelsees, insbesondere für Kinder und Anfänger, die das leicht zugängliche Ufer und den relativ unkomplizierten Fisch schätzen.

Denken Sie daran, dass die meisten Wildfische an bewölkten und bewölkten Tagen sowie in der Dämmerung und im Morgengrauen aktiver sind.

Denken Sie auch daran, dass jeder Staat seine eigenen Vorschriften hat. Für diejenigen, die eine Schnur benetzen möchten, benötigen Sie einen gültigen Angelschein, unabhängig davon, ob Sie in Maine ansässig sind oder nicht in einem Bundesstaat sind.

11. Riverside Farm Restaurant & Weinmarkt

Riverside Farm Restaurant & Weinmarkt

Das Riverside Farm Restaurant und der Weinmarkt bieten einen unverbauten und malerischen Blick auf den Messalonskee Lake, fantastisches Essen und eine verlockende Auswahl an Weinen und sind ein beliebtes Ziel für Genießer, die ihren Gaumen stilvoll verwöhnen möchten.

Viele ihrer Weine werden vor Ort hergestellt, ebenso wie die Zutaten, die in den meisten Gerichten verwendet werden.

Das Restaurant und der Weinmarkt bestehen seit fast drei Jahrzehnten und sind von Anfang an in Familienbesitz.

Es gibt auch einen Geschenkeladen vor Ort, der voller handgefertigtem Kunsthandwerk, Haushaltswaren, Fertiggerichten und Backwaren wie Kuchen und Muffins ist, für die man sterben muss.

12. Lake George Beach State Park

Lake George Beach State Park

Der wunderschöne Lake George Beach State Park liegt in der Nähe der Städte Belfast und Augusta und ist über die Route 3 erreichbar. Er bietet zahlreiche Annehmlichkeiten für Tagesausflügler, Camper, Wanderer und Fischer im Freien.

Die Zugangsgebühr für den Park ist günstig und bietet unabhängig von der Jahreszeit Freizeitmöglichkeiten.

Es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen, die rund um den See und den angrenzenden Wald führen. Im Winter sind sie großartige Orte zum Schneeschuhwandern und Langlaufen.

Die weißen Sandstrände sind der perfekte Ort für einen Sommertag, an dem Sie im Wasser herumtollen und mit Freunden und der Familie ein paar Sonnenstrahlen fangen können.

13. New England Sports Camps

New England Sportlager

Für diejenigen, die mit Kindern reisen und Aktivitäten benötigen, um sie aktiv und engagiert zu halten, haben die New England Sports Camps wahrscheinlich ein oder zwei geeignete Optionen, unabhängig von ihrem Alter und ihren sportlichen Fähigkeiten.

Das Hotel liegt an der McGrath Pond Road in Oakland und bietet eine Vielzahl von ein- und mehrtägigen Sportcamp-Optionen, die von sachkundigen und begeisterten Trainern geleitet werden.

Viele ihrer Programme werden in den Sommermonaten angeboten, wenn die Schule nicht besetzt ist, aber sie bieten das ganze Jahr über Kurse an. Schauen Sie also auf ihrer Website nach oder rufen Sie sie an, um zu erfahren, was auf ihrem Stundenplan steht, wenn Sie in der Schule sind Bereich.

14. Camden Hills State Park

Camden Hills State Park

Quelle: Natalia Bratslavsky / Shutterstock

Camden Hills State Park

Der Camden Hills State Park befindet sich im Knox County in Maine in der Nähe der Stadt Camden und ist ein öffentlicher Bereich in der Nähe der Penobscot Bay.

Der Park ist voller Wanderwege, von denen der beliebteste zu einer erhöhten Klippe führt, die den Gästen einen Panoramablick auf die umliegende Stadt, Bucht und Inseln bietet.

Obwohl Maine voller bemerkenswerter Naturlandschaften ist, betrachten viele Besucher die Sehenswürdigkeiten in Camden Hills als die majestätischsten ihrer Reise. Denken Sie also daran, Filme für Ihre Kamera mitzubringen, oder stellen Sie sicher, dass das Mobiltelefon voll aufgeladen ist.

Wenn die atmosphärischen Bedingungen dies zulassen, können Ansichten von Dutzenden von Meilen entfernten Gipfeln sichtbar sein.

15. Davidson Nature Preserve

Davidson Naturschutzgebiet

Das Davidson Nature Preserve befindet sich an der Taber Hill Road in Vassalboro und besteht aus fast 100 Hektar abwechslungsreicher Landschaft, darunter ein Moor, ein See, Wälder und Beerenfelder.

Die Stadt rund um das Naturschutzgebiet wurde Ende des 18. Jahrhunderts besiedelt und bietet einige bemerkenswerte historische Sehenswürdigkeiten, die ebenfalls einen Blick wert sind. Aber für Naturliebhaber und idyllische Landschaften ist das Naturschutzgebiet das wahre Juwel.

Während der Saison sind die Blaubeerfelder für diejenigen geöffnet, die ein oder zwei Stunden damit verbringen möchten, ihre eigenen Früchte zu pflücken. Es ist eine besonders unterhaltsame Aktivität für Reisende mit Kindern.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein