15 besten Aktivitäten in Wellington (CO)

Soul Squared Brewing Company

Wellington, Colorado, ist eine Stadt mit etwa 8.500 Einwohnern, die sich in der Nord-Zentral-Region des Bundesstaates zwischen Fort Collins im Süden und der Grenze zu Wyoming im Norden befindet.

Die Stadt wurde 1905 gegründet und bietet Besuchern eine schöne Mischung aus Aktivitäten, darunter viele Freizeitmöglichkeiten im Freien sowie historische, natürliche und kulturelle Attraktionen.

Weltbekannte Skigebiete und Nationalparks gibt es im Westen in Hülle und Fülle, und im Osten gibt es riesige Teile erhaltener Graslandschaften, die sich bis an die Grenzen zu Kansas und Nebraska erstrecken.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Wellington, die auf den Reiserouten vieler Besucher einen hohen Stellenwert haben.

1. Owl Canyon Kaffee

Kaffee

Quelle: Portumen / Shutterstock

Kaffee

Owl Canyon Coffee an der Cleveland Avenue wurde 2014 gegründet und ist das einzige unabhängige Café der malerischen Stadt.

Der Owl Canyon befindet sich in einem mehr als 100 Jahre alten Gebäude. Obwohl es historisch ist, ist es auch hell, zeitgemäß und einladend und zeigt Kunstwerke lokaler Künstler.

Sie sind am bekanntesten für ihre handwerklichen Kaffees, aber sie servieren auch eine Vielzahl von Tees, Smoothies und Säften.

Für diejenigen, die feste Nahrung zu ihren Getränken benötigen, bieten sie frische Backwaren, leckere Bagels und herzhafte Frühstücksburritos, die dazu neigen, den Magen bis zur Mittagszeit voll zu halten.

2. Soul Squared Brewing Company

Soul Squared Brewing Company

Vielleicht hat das alte Sprichwort etwas zu bieten: "Da ist etwas im Wasser", denn in Colorado gibt es pro Kopf möglicherweise mehr lokale Brauereien als in jedem anderen Bundesstaat des Landes.

Die Soul Squared Brewing Company befindet sich etwas außerhalb von Wellington und ist darauf spezialisiert, frische, regionale Zutaten zu verwenden, um ein unvergessliches Bier zu kreieren.

Die Anlage ist teils Farm, teils Brauerei, und ihre Produkte sind in einer Vielzahl von Optionen erhältlich, die saisonal variieren, einschließlich einiger eher seltener Geschmacksverstärker wie Lavendel und Butternusskürbis.

Food Trucks drängen sich normalerweise in Spitzenzeiten. Essen Sie also auch vor Ort.

3. Die Cakery

Die Cakery

Cupcakes und frische Backwaren sind immer ein großer Publikumsmagnet, und für diejenigen, die in Wellington einen süßen Leckerbissen brauchen, ist The Cakery ein Muss.

Die Cakery befindet sich in einem alten Gebäude an der Cleveland Avenue, das voller Charakter steckt. Fast alles, was zur Verfügung steht, wird täglich vor Ort frisch hergestellt.

Sie organisieren oft lustige Veranstaltungen mit anderen lokalen Unternehmen, wie Verkostungen, die ihre Produkte mit den Bieren lokaler Brauereien kombinieren.

Frühere Kunden haben ihre Kuchen und Cupcakes als die besten bezeichnet, die sie je hatten.

Für Sonderbestellungen wie Geburtstagstorten rufen Sie diese einige Tage im Voraus an.

4. Mountain Vista Golfplatz

Mountain Vista Golfplatz

Während der Frühlings- und Sommermonate ist Golf ein beliebter Zeitvertreib im Freien für Einheimische und Urlauber gleichermaßen.

Obwohl der Mountain Vista Golfplatz im nahe gelegenen Fort Collins nur über neun Löcher verfügt, wird er von erfahrenen Spielern als einer der besten Gesamtwerte der Region angesehen. Im Gegensatz zu seinen 18-Loch-Gegenstücken dauert das Drücken in einer Runde nicht vier oder fünf Stunden.

Zu den Annehmlichkeiten des Kurses gehören eine Driving Range sowie Übungsbereiche für Putting, Chipping und Sandgefahr. Mit einer Vielzahl von Tee-Box-Optionen ist es für die meisten Altersgruppen und Könnerstufen geeignet.

Es gibt auch ein Restaurant und eine Bar vor Ort, die ein beliebter Treffpunkt nach der Runde sind.

5. Papas Tisch

Papas Tisch

Obwohl Steaks, Grillgerichte und mexikanisches Essen ganz oben auf der Wunschliste vieler Besucher stehen, gibt es in Colorado auch viele international beeinflusste Restaurants.

Papa’s Table befindet sich in der Cleveland Avenue in der Innenstadt von Wellington und ist das führende italienische Restaurant der Region.

Mit Tonnen traditioneller Klassiker wie Hühnchen- und Auberginenparmesan, Calamari und Spaghetti Marinara steht wahrscheinlich etwas auf der Speisekarte, das die meisten Geschmacksknospen verführt.

Sie haben auch frische Suppen und Salate, tolle Vorspeisen und viele Gerichte mit frischen Meeresfrüchten.

Zusätzlich zu ihrem exzellenten Essen bietet das Restaurant ein etwas gehobenes, aber komfortables und einladendes Ambiente, und die Preise sind angemessen.

6. Fort Collins Museum of Discovery

Fort Collins Museum der Entdeckung

Das Fort Collins Museum of Discovery befindet sich am Mason Court und wurde vor fast drei Jahrzehnten gegründet.

Die Sammlung des Museums umfasst Zehntausende einzelner Artefakte und Erinnerungsstücke, die sich auf die Geschichte und Kultur der Menschen beziehen, die in den letzten Jahrhunderten im Cache La Poudre River Valley gelebt haben.

Es gibt auch eine Sammlung von Gegenständen der amerikanischen Ureinwohner, die für viele Besucher am interessantesten sind. Auf dem Gelände des Museums befinden sich mehrere historische Gebäude wie Hütten und ein Schulhaus mit einem Raum.

Zusätzlich zu den Dauerausstellungen beherbergt das Museum temporäre Exponate. Überprüfen Sie daher online, was gezeigt wird, wenn Sie in der Nähe sind.

7. Horsetooth Mountain Open Space

Horsetooth Mountain Open Space

Quelle: Georgia Evans / Shutterstock

Horsetooth Mountain Open Space

Horsetooth Mountain Open Space ist aufgrund seiner Weite, günstigen Lage und zahlreichen Aktivitäten im Freien eine Liga für sich.

Der Park umfasst fast 2800 Hektar und verfügt über etwa 30 Meilen Mehrzweckwege, die für Biker, Wanderer und Reiter offen sind.

Viele der Wanderwege weisen dramatische Höhenunterschiede auf und bieten unglaubliche Ausblicke auf majestätische Felsformationen, ferne Wälder, Berge und Wasserfälle.

Abhängig vom Alter und dem Grad der Sportlichkeit derjenigen, mit denen Sie reisen, können Ausflüge von weniger als einer Stunde bis zu ganztägigen Angelegenheiten reichen, die Dutzende von Kilometern umfassen.

8. Gärten am Spring Creek

Gärten am Spring Creek

Trotz des rauen Klimas und der kurzen Vegetationsperiode beherbergt Colorado eine erstaunliche Vielfalt an Blumen, Bäumen und Pflanzen, die sich gut für ihre Umgebung eignen.

Gardens on Spring Creek ist ein botanischer Gemeinschaftsgarten auf einem fast 20 Hektar großen Grundstück im Gebiet Front Range, das im Westen zu den Rocky Mountains führt.

Die Anlage befindet sich an der Center Avenue in Fort Collins und verfügt über mehrere unterschiedliche Anbauflächen, von denen die meisten lokale Arten hervorheben.

Das malerische Gelände ist der perfekte Ort für einen Spaziergang am Morgen oder am Nachmittag und besonders schön im Frühling, wenn die meisten Gegenstände in voller Blüte stehen.

9. Global Village Museum für Kunst und Kulturen

Globales Dorfmuseum der Künste und Kulturen

Es wurde gesagt, dass gute Dinge oft in kleinen Paketen kommen, und das ist sicherlich beim Global Village Museum für Kunst und Kultur in der West Mountain Avenue in Fort Collins der Fall.

Die Einrichtung umfasst mehrere Galerien, die einzigartige Kunst aus weit entfernten Teilen der Welt wie Südamerika, Afrika und Südostasien berühren.

Zu den ausgestellten Gegenständen zählen zeitgenössische Fotografien, Gemälde, Stammeskunst und Dinge, die im täglichen Leben auf der ganzen Welt verwendet werden, wie Körbe, Decken und Töpferwaren.

Spezielle Veranstaltungen wie Geschichten für Kinder und geführte Kunstwanderungen mit mehreren Galerien werden regelmäßig angeboten, ebenso wie Führungen für große Gruppen, wenn diese im Voraus gebucht werden.

10. Fort Collins Municipal Railway

Fort Collins Stadtbahn

Egal, ob Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto unterwegs sind, die Fortbewegung in Fort Collins ist ziemlich einfach. Aber für diejenigen, die die historische Stadt auf einzigartige Weise erkunden möchten, ist die Fort Collins Municipal Railway genau das Richtige.

Die ursprünglichen Straßenbahnen der Stadt waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts mehr als drei Jahrzehnte lang in Betrieb. Obwohl sie vor langer Zeit offiziell in den Ruhestand getreten sind, sind sie seit 1984 nur begrenzt im Tourismus tätig und nicht ausschließlich im Transportwesen.

Die 30-minütigen Touren beginnen am alten Terminal der West Mountain Avenue und finden nur am Wochenende zwischen Mai und September statt.

11. Lory State Park

Lory State Park

Quelle: marekuliasz / shutterstock

Lory State Park

Der Lory State Park wird von der Parkabteilung des Larimer County betrieben. Obwohl es eine beeindruckende Auswahl an Aktivitäten bietet, ist es bei Mountainbikern am beliebtesten.

Der Feldweg und die Wanderwege des Parks haben Bereiche, die von schwierig und berauschend bis relativ flach und einfach für Jugendliche und diejenigen ohne viel Erfahrung reichen. Es gibt einen einfachen Zugang zu angrenzenden Wegenetzen, die auch Wanderern und Reitern offen stehen.

Die Fahrt in den Lory State Park bietet einen beeindruckenden Blick auf die Berge und den nahe gelegenen Horsetooth-Stausee. Außerdem gibt es eine Reihe prominenter Wanderungen, von denen eine die beliebteste in Arthur's Rock ist.

12. Fort Collins Farmers Market

Fort Collins Farmers Market

In den letzten Jahren gab es im ganzen Land große Anstrengungen, um lokale Landwirte und Verbraucher zusammenzubringen, um das derzeitige Modell der Produktverteilung zu brechen, das durch lange Reisen, große Lastwagen, Tonnen von Umweltverschmutzung und tiefgreifende Händler gekennzeichnet ist in die Gewinnmargen des Produzenten.

Der Fort Collins Farmers Market wurde 1984 als Genossenschaft gegründet und findet jedes Jahr von Anfang Mai bis Mitte November sonntags und mittwochs statt.

Frisches Obst und Gemüse der Saison sind die Stars der Show, aber die Anbieter des Marktes bieten auch Backwaren, Fertiggerichte, Gesundheits- und Körperprodukte sowie Kunsthandwerk an.

13. Jax Fish House & Oyster Bar

Jax Fish House & Oyster Bar

Obwohl Colorado weder vom Pazifik noch vom Atlantik weiter entfernt sein könnte, wenn es es versucht, beherbergt es zufällig eines der bekanntesten Fischrestaurants des Westens.

Jax wurde 2011 gegründet und obwohl es Teil einer nationalen Restaurantgruppe ist, sind Essen und Ambiente den meisten Wettbewerbern weit voraus.

Jax ist darauf spezialisiert, Produkte aus der Region mit den frischesten Meeresfrüchten zu kombinieren. Frühere Gäste haben die Szene an der Austernbar als etwas beschrieben, das eher dem entspricht, was Sie in New Orleans oder Key West als in Colorado finden.

Sie bieten Steaks, Salate, jede Menge lokales Bier und Craft-Cocktails.

14. Tour de Fat

Tour de Fat

Vielleicht mehr als in jedem anderen Monat ist das Septemberwetter in Colorado normalerweise perfekt für Naturliebhaber und Naturliebhaber.

Tour de Fat ist ein mit Spannung erwartetes jährliches Festival, das Bier, Fahrräder, Kostüme, großartiges Essen und Live-Unterhaltung zu einem einzigartigen Ereignis kombiniert, das oft eines der unvergesslichsten Erlebnisse vieler Besucherferien ist.

Alles kann passieren, wenn es um Alkohol und Kostüme geht. Daher ist dies normalerweise die Art von Veranstaltung, die am besten denjenigen überlassen wird, die nicht mit kleinen Kindern reisen. Es wird oft mit einer seltsamen Mischung aus Karneval und einer außer Kontrolle geratenen Star Trek-Konvention verglichen.

15. Fortoberfest

Fortoberfest

In Fort Collins finden jährlich viele Festivals, Messen und Veranstaltungen statt, die von Essen und Wein bis zu Bier und Kunst reichen.

Das Fortoberfest findet Mitte September statt und ist eine der wichtigsten Herbstveranstaltungen der Region. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung ist eine ganztägige Veranstaltung auf dem Altstädter Ring der Stadt. Es umfasst großartiges Essen, eine große Auswahl der besten Biere Colorados, traditionellen deutschen Tanz und zeitgenössische Live-Musik.

Die Eintrittskosten sind für den gesamten 10-Stunden-Tag gut und es gibt eine Menge familienfreundlicher Aktivitätsoptionen, die es auch für diejenigen, die mit ihren Kindern unterwegs sind, gut machen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein