15 besten Aktivitäten in Warren (Maine)

Grindle Point Light

Warren liegt am wunderschönen St. Georges River, der die Stadt in zwei Hälften teilt. Er hat fast 4.000 Einwohner und liegt in der Nähe der anderen Küstenstädte Camden, Waldoboro und Rockland.

Aufgrund seiner günstigen Nähe zu einigen der landschaftlich schönsten und beliebtesten Küsten des Bundesstaates, State Parks und historischen Stätten ist Warren der perfekte Ort für diejenigen, die den malerischen Kleinstadtcharme erleben möchten, für den New England berühmt ist einfachen Zugang zu den oben genannten Sehenswürdigkeiten.

Obwohl viele der Attraktionen der Region saisonabhängig sind, bieten andere das ganze Jahr über Freizeitaktivitäten an. 15 der besten sind unten aufgeführt.

1. Beths Bauernmarkt

Beths Bauernmarkt

Es gibt wirklich keine besseren Orte als Bauernmärkte, wenn Sie ein neues Gebiet erkunden.

Voller einzigartiger Produkte, die Sie anderswo nicht finden, werden die meisten von lokalen Landwirten und Unternehmern angebaut, hergestellt und hergestellt.

Beths Farm Market ist einer der ältesten Märkte in Warren. Obwohl seine Anfänge bescheiden waren, ist es gewachsen, um eine große Auswahl an saisonalen Produkten und zubereiteten Lebensmitteln anzubieten.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob sie das haben, wonach Sie suchen, erinnern Sie sich an ihr Motto: "Wenn es in Maine angebaut wird, haben sie es wahrscheinlich."

Beth's hat auch eine großartige Website, auf der Sie wissen, was sie auf Lager haben. Schauen Sie sich das an.

2. Oyster River Winzer

Oyster River Winzer

Oyster River Winegrowers liegt an der Oyster River Road in Warren und ist ein Teil Obstgarten, ein Teil Weinberg und ein Teil Waldschutzgebiet.

Sie sind auf die Anwendung nachhaltiger und umweltfreundlicher landwirtschaftlicher Praktiken spezialisiert, von denen viele nahezu identisch mit denen sind, die vor dem Aufkommen mechanisierter Geräte und chemieintensiver landwirtschaftlicher Praktiken angewendet wurden.

Die Trauben, die sie anbauen, gehören natürlich zu den schmackhaftesten Weinen der Region. Während der Frühlings- und Sommermonate finden hier verschiedene Aktivitäten statt, darunter Führungen, Verkostungen und andere gesellschaftliche Veranstaltungen, bei denen Sie Mitarbeiter und gleichgesinnte Einheimische treffen können.

Auf ihrer Website finden Sie den Veranstaltungskalender.

3. Weihnachten am Meer

Weihnachten am Meer

Für Besucher der Warren-Region, die im Landesinneren des Landes leben, wäre es eine großartige Möglichkeit, Weihnachten am Meer im nahe gelegenen Camden zu erleben, um in das nautische Erbe der Region einzutauchen.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist Camden Gastgeber des beliebten Dezember-Events. Von bescheidenen Anfängen an hat es beeindruckende Ausmaße angenommen.

Nichts passt besser zusammen als Hummersalat und Weihnachtslieder, und viele der Häuser, Viertel und Geschäfte der Region passen perfekt zur Dekoration. Die Veranstaltungen verteilen sich über mehrere Tage auf die Städte Camden und Lincolnville.

Verpassen Sie nicht die Beleuchtung des Gemeinschaftsbaums oder die Story-Zeit mit dem Weihnachtsmann.

4. North Atlantic Blues Festival

North Atlantic Blues Festival

Bei solch einer Fülle wunderschöner Landschaften und freundlicher Menschen ist es ein Wunder, dass jeder in Maine den Blues singen kann, aber für Fans der gefühlvollen Musik, die vor mehr als einem Jahrhundert im Mississippi-Delta ihren Anfang nahm, gibt es kein besseres Ereignis als das North Atlantic Blues Festival.

Das Festival wird von Blues-Fans als eines der besten seiner Art im Land angesehen und hat in den vergangenen Jahren große Namen wie Bo Diddley, Jimmie Vaughan und John Lee Hooker angezogen.

Es dauert zwei volle Tage im Juli, wenn das Wetter in Maine am besten ist. Neben Live-Unterhaltung gibt es immer gute Speisen und Artikel zum Verkauf, wie Kleidung, Poster und sogar Kunsthandwerk.

5. Das Maine Lobster Festival

Maine Lobster Festival

Nur wenige Dinge sind für Maine symbolischer als der gemeine Hummer. Es gibt seit jeher eine leckere Proteinquelle und es gibt keinen besseren Ort, um sie in all ihren herrlichen Formen zu genießen als beim Maine Lobster Festival.

Die fünftägige Veranstaltung findet im August in der nahe gelegenen Stadt Rockland statt und zieht Schätzungen zufolge mehr als 50.000 Besucher pro Jahr an.

Von Biskuit über arme Jungs bis hin zu Hummerbrötchen haben Besucher eine fantastische Auswahl an Leckereien zur Hand. Für diejenigen, die sich für die Veranstaltung interessieren, aber nicht unbedingt große Fans von Meeresfrüchten sind, gibt es auch viele andere leckere Optionen.

6. Die Maine Boats, Homes und Harbours Show

Maine Boote, Häuser und Häfen zeigen

Eine weitere der beliebtesten jährlichen Veranstaltungen der Region ist die Maine Boats, Homes and Harbors Show, die ebenfalls in Rockland stattfindet.

Es gibt keinen besseren Weg, um kopfüber in die Küstenkultur der Atlantikküste von Maine einzutauchen. Neben einer Vielzahl von geführten Touren bietet die Veranstaltung Live-Unterhaltung, jede Menge fantastisches Essen und Hunderte von Anbietern, die lokal hergestellte Produkte verkaufen, die Sie sonst nirgendwo finden.

An drei Tagen werden Eintageskarten sowie Pässe für die gesamte Veranstaltung angeboten, die bei weitem den besten Wert darstellen, wenn Sie eine Weile unterwegs sind.

7. Maine Antiques Festival

Maine Antiques Festival

Seit 1981 ist die Stadt Union in Maine Gastgeber eines der beliebtesten Antiquitätenfestivals Neuenglands.

Im Laufe der Jahre hat sich das Maine Antiques Festival zum größten des Staates entwickelt. Alles findet im August auf dem Union Fairgrounds außerhalb der Stadt statt.

Das Festival umfasst mehr als 300 Händler, Verkäufer und Sammler aus dem ganzen Land. Unabhängig von Ihren Interessen finden Sie es hier, wenn es als Antiquität eingestuft werden kann.

Bücher, Schmuck, Möbel, Porzellan und Sport-Sammlerstücke gehören zu den beliebtesten Artikeln, aber es gibt zu viele, um sie aufzulisten. Sie müssen sie also selbst ausprobieren.

8. Browns Scheinwerfer

Browns Scheinwerfer

In günstiger Lage in der Nähe von Warren ist Browns Head Light ein Leuchtfeuer, das den stark frequentierten Seeweg zwischen North Haven und den Vinalhaven-Inseln markiert.

Das Scheinwerferlicht wurde ursprünglich in den frühen 1830er Jahren gebaut, hauptsächlich aus Mitteln des damaligen Präsidenten Andrew Jackson aufgrund der Bedeutung des Handels und der Fischereiindustrie für die Wirtschaft des jungen Landes.

Da Browns Head Light auf der Insel Vinalhaven liegt, ist es leicht zu besuchen, und auch der Rest der Insel ist eine Erkundung wert.

Möglicherweise finden Sie keinen landschaftlich reizvolleren Ort voller New England-Landschaften. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Kamera voll aufgeladen ist.

9. Zentrum für zeitgenössische Kunst in Maine

Zentrum für zeitgenössische Kunst in Maine

Das in Rockland gelegene Zentrum für zeitgenössische Kunst in Maine wurde gegründet, um das Erbe der zeitgenössischen Kunst in Maine zu fördern und zu bewahren. Genau das tut es seit 1952.

Fast 70 Jahre später hat sich das Zentrum zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte Neuenglands entwickelt und beherbergt Werke von Hunderten lokaler und regionaler Künstler.

Nur eine kurze Autofahrt von Warren entfernt bietet das Zentrum neben seinen Vollzeitausstellungen das ganze Jahr über eine Reihe von temporären Exponaten, sodass Sie bei jedem Besuch etwas anderes sehen können.

Das Zentrum bietet auch eine Vielzahl von Bildungs- und Lehrkursen zur Förderung des künstlerischen Ausdrucks an. Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

10. Küstenkindermuseum

Küstenkindermuseum

Bei so vielen historischen Stätten, die viele Kinder langweilig finden, könnte es schön sein, die Kleinen mit ein paar Stunden voll auf Kinder ausgerichteter Aktivitäten zu belohnen.

Das Coastal Children’s Museum befindet sich in der Mechanic Street in Rockland und wurde für Jugendliche unter 10 Jahren konzipiert. Auch ältere Kinder und Eltern finden es oft lustig und engagiert.

Viele der Exponate des Museums sind interaktiv und ermutigen Kinder, teilzunehmen, anstatt nur hinzuschauen.

Wissenschaft, Geschichte, Kultur und die Natur sind alle vertreten, und es gibt einen Tank voller berührbarer Meerestiere, der einer der beständigsten Favoriten des Museums ist.

11. Lincolnville Schoolhouse Museum

Lincolnville Schoolhouse Museum

Das Schulhaus mit einem Raum, das heute Teil des Lincolnville Schoolhouse Museum ist, wurde in den 1890er Jahren erbaut und ist eines der am besten erhaltenen Bauwerke seiner Art im Bundesstaat.

Obwohl Teile im Laufe der Jahre repariert wurden, behält das Schulhaus viel von seinem Charakter und seinem historischen Charme; Es ist der perfekte Ort, um einen interessanten Einblick in die Vergangenheit zu erhalten, insbesondere in Bezug auf Kinder im schulpflichtigen Alter in einer ländlichen Gemeinde.

Zu den Exponaten des Museums gehören eine interessante Auswahl an Utensilien der amerikanischen Ureinwohner, Holzbearbeitungswerkzeuge aus der Pionierzeit und Vintage-Fotografien, die eine Härte und Strenge des Lebens zeigen, die wir uns in unserer modernen, mechanisierten Zeit nur vorstellen können.

12. Schleifpunktlicht

Schleifpunktlicht

Quelle: Allan Wood Photography / Shutterstock

Schleifpunktlicht

Die amerikanischen Ureinwohner, die vor der Ankunft europäischer Siedler über Generationen in der Gegend lebten, nannten den Boden, auf dem sich das Grindle Point Light befindet, „die Insel zwischen den Kanälen“.

Isleboro Island ist eine lange und schmale Insel, die sich im besonders malerischen oberen Teil der Penobscot Bay befindet. Es kann mit einer Fähre erreicht werden, die von Lincolnville abfährt.

Das Haus des Lichtwächters befindet sich neben dem Leuchtturm und beherbergt heute das Sailor's Memorial Museum, das aus einer einzigartigen Sammlung maritimer Artefakte besteht.

Das Museum ist während der Sommermonate saisonal geöffnet und bietet einen öffentlichen Strand, an dem Sie wunderbar schwimmen, sich sonnen und am Strand kämmen können.

13. Birch Point Beach State Park

Birch Point Beach State Park

Der Birch Point Beach State Park besteht aus mehr als 50 Hektar Land im malerischen Owls Head und ist berühmt für seinen halbkreisförmigen Strand, der sich über Hunderte von Metern erstreckt und sich in der Nähe eines erhaltenen Waldgebiets und eines Gezeiten-Marschlandes befindet.

Der Strand hat keine Einrichtungen und die Parkmöglichkeiten sind begrenzt, aber für diejenigen, die durchhalten und einen Platz finden, werden die Belohnungen großartig sein.

Die Gewässer vor der Penobscot Bay eignen sich perfekt zum Schwimmen, Angeln und Paddeln, sind aber auch in den Sommermonaten oft kühl.

Für Fischer ist das Gebiet bekannt für seine Blaufische, Streifenbarsche und Makrelen, die beim Brandungsfischen gefangen werden können.

14. Küstenhubschrauber

Belfast Maine

Quelle: Natalia Bratslavsky / Shutterstock

Belfast Maine

Obwohl Hubschraubertouren nicht die billigste Option sind, sind sie sicherlich eine der einzigartigsten und majestätischsten Möglichkeiten, die atemberaubende Küste von Maine zu sehen.

Coastal Helicopters fliegt von Belfast aus und ist seit fast drei Jahrzehnten ein führender Anbieter von Flugreisen. Es bietet eine Vielzahl von Touroptionen für die meisten Budgets und Reiserouten.

In Anbetracht der Einzigartigkeit ihres Service sind die Preise ziemlich vernünftig und ihre Küstenleuchtturmtour ist eines ihrer beliebtesten Angebote.

Ihre Ausrüstung und Piloten erfüllen oder übertreffen alle relevanten FAA-Vorschriften und -Anforderungen. Rufen Sie sie an oder besuchen Sie ihre Website, um spezifische Tourinformationen zu erhalten.

15. Maine Eastern Railroad

Maine Eastern Railroad

Die Eisenbahnen haben eine wichtige Rolle bei der wirtschaftlichen Entwicklung des ressourcenreichen Neuenglands gespielt, und die Maine Eastern Railroad in Rockland ist der erste Freizeitzug der Mittelküste.

Die Eisenbahnstrecke von Brunswick nach Rockland verkehrt saisonal und bietet ein außergewöhnliches Erlebnis für Zugliebhaber und Naturliebhaber, die die atemberaubende Küste von Maine auf einzigartige und aufregende Weise sehen möchten.

Spezielle Urlaubstouren finden im Dezember statt, und die Oldtimer der Eisenbahn sind ein Rückfall in vergangene Zeiten, als das Fahren auf Schienen wie in den 50er Jahren auf dem neuesten Stand war.

Es stehen verschiedene Tour-Pakete zur Verfügung, die sich hervorragend für Familien mit Kindern eignen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein