15 besten Aktivitäten in Texarkana (Arkansas)

State Line Post Office and Federal Building

Für den Fall, dass Sie geografisch herausgefordert sind und sich mit der südöstlichen Nomenklatur nicht auskennen, wird Texarkana so genannt, weil es an der Grenze zwischen Texas und Arkansas liegt.

Texarkana, Arkansas, ist nicht sehr groß, aber groß genug, um die zwölftgrößte Stadt des Bundesstaates zu sein, und ist die Kreisstadt des Milner County.

Das Land, das heute Teil der Stadt ist, war ursprünglich die Heimat eines regionalen Eisenbahndepots. Mit dem Wachstum der Wirtschaft in der Region im Laufe der Jahre wuchs auch die Stadt.

Die Stadt liegt direkt an der Interstate 30 in der Nähe der Grenzen von Texas, Oklahoma und Louisiana.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Texarkana.

1. Das Haus von P. J. Ahern

The P. J. Ahern Home

Eine der am besten erhaltenen historischen Stätten der Stadt ist das P.J. Ahern Home.

Es wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts im klassischen Wiederbelebungsstil erbaut und so erhalten und restauriert, dass es dem damaligen Aussehen ähnelt.

Das Haus gibt den Gästen nicht nur einen Einblick in den Lebensstil der wohlhabenden Bewohner vor fast 100 Jahren, sondern ist heute ein Museum voller Exponate und zeitspezifischer Gegenstände.

Das Ahern Home befindet sich in der Innenstadt im Quality Hill Historic District, sodass Sie bequem zu anderen malerischen Vierteln, Häusern und Unternehmen gelangen und von diesen umgeben sind.

2. State Line Post und Bundesgebäude

State Line Post und Bundesgebäude

Quelle: K.Woolf / Shutterstock

State Line Post und Bundesgebäude

Gerüchten zufolge ist das Postamt in der Innenstadt von Texarkana das am zweithäufigsten fotografierte Postamt des Landes.

Das ist eine ziemlich kühne Behauptung, aber ob es wahr ist oder nicht, Sie möchten trotzdem vorbeischauen, einen Blick darauf werfen und selbst ein paar Aufnahmen machen.

Es ist einer dieser skurrilen und coolen Orte im ländlichen Amerika, an denen Sie tatsächlich gleichzeitig in zwei Bundesstaaten stehen können, was die Frage aufwirft: Wenn Sie auf diese Weise ein Verbrechen begangen haben, wer wäre dann zuständig?

Sie müssen hier nicht viel Zeit verbringen, um die volle Wirkung zu erzielen.

3. Museum für Regionalgeschichte

Das Museum für Regionalgeschichte befindet sich in einem historischen Theatergebäude, das in schwere Zeiten geraten war. Es ist voll von Ausstellungsstücken, Exponaten und Artefakten aus einer Vielzahl von Epochen, von der Zeit vor der Besiedlung des Landes bis zum Zweiten Weltkrieg und darüber hinaus .

Das alte Theater, in dem das Museum untergebracht ist, war jahrelang eine Texarkana-Ikone und umfasste viele Theaterstücke, Musikpräsentationen und andere Live-Events in den Jahren vor dem Aufkommen der Filme.

Das Museum ist relativ klein und Sie müssen nicht viel Zeit aufwenden, um alles zu sehen, was es bietet, aber es ist einen Besuch wert, da es ein einzigartiger Leckerbissen von Americana ist.

4. Haunted Texarkana Ghost Walk

Haunted Texarkana Ghost Walk

Laut Kennern ist Texarkana voller dunkler Ecken, Geister der Untoten und schrecklicherer und gespenstischer Geschichten als jede andere Stadt in der Umgebung.

Wenn das nach etwas klingt, das Sie hautnah erleben möchten, melden Sie sich für den Haunted Texarkana Ghost Walk an.

Diese Tour wird von einem Einheimischen geführt, der die gruseligsten Orte und dunkelsten Geschichten kennt, die die Gegend so heimgesucht machen. Obwohl einige von ihnen urbane Legenden sein mögen, basieren nicht wenige auf historischen Aufzeichnungen und beinhalten kaltblütige Morde, Doppelkreuze und andere schmutzige Geschichten.

5. Galerie 1894

1894 Galerie

Die Galerie von 1894 befindet sich auf dem Stadtmarkt von Texarkana im Jahr 1894 und wird von vielen als eine der besten Galerien der Stadt angesehen.

Das historische Gebäude, in dem sich die Galerie befindet, war einst ein Lebensmittellager, das Geschäfte in der Umgebung versorgte. Jetzt beherbergt es neben der Galerie noch weitere Geschäfte und Betriebe.

Viele der ausgestellten Gegenstände stammen von lokalen und regionalen Künstlern, aber auch von bekannten und national bekannten Künstlern.

Von Schnitzereien und Gemälden bis hin zu Skulpturen und mundgeblasenem Glas bietet die Galerie von allem etwas. Sie können jederzeit vorbeischauen und einen Blick darauf werfen.

6. Four States Auto Museum

Vier Staaten Auto Museum

Wenn Sie ein preisbewusster Autofan sind, ist ein Besuch des Four States Auto Museum eine gute Möglichkeit, ein paar Morgen- oder Nachmittagsstunden zu verbringen.

Das Museum kann kostenlos besichtigt werden und ist nicht sehr groß. Die Sammlung besteht jedoch aus rund 15 Autos, die sorgfältig in nahezu originalem Zustand restauriert wurden.

Frühere Gäste haben festgestellt, dass das Museum und die Autos makellos sind und die Mitarbeiter immer bereit sind, Ihre Fragen zu beantworten.

Die ausgestellten Autos wechseln gelegentlich, aber sie sind alle interessante Einblicke in die Vergangenheit. Jedes hat ein Schild, das erklärt, was es ist und warum es wichtig ist.

7. Texarkana Symphony Orchestra

Texarkana Symphony Orchestra

Obwohl Sie Texarkana möglicherweise nicht mit erstklassiger Symphoniemusik in Verbindung bringen, könnte eine Präsentation im Texarkana Symphony Orchestra diese Perspektive ändern.

Es befindet sich im Gebäude des Perot Theatre und wurde als angenehmer und komfortabler Ort für den Genuss symphonischer Musik eingerichtet.

Die Saison dauert in der Regel von September bis Mai. Neben der Orchestermusik finden das ganze Jahr über eine Reihe weiterer Aufführungen statt – auch Lehr- und Lehrkurse für angehende Musiker.

Es gibt jetzt ein Texarkana Youth Symphony Orchestra. Nutzen Sie diese wunderbare Community-Ressource, wenn Sie können.

8. Draughon-Moore Ace von Clubs House

Draughon-Moore Ace Of Clubs House

Das Draughon-Moore Ace of Clubs-Haus wurde 1885 erbaut und ähnelt der Form eines Clubs, der auf einem Kartenspiel gefunden wurde.

Gerüchten zufolge wurde es gekauft und mit Gewinnen aus dem Glücksspiel bezahlt. Es ist ein einzigartiges Stück Americana-Architektur, das einen Blick wert ist.

Ein Großteil der Einrichtung des Hauses ist original und wurde nach den heutigen Maßstäben als luxuriös angesehen.

Aufgrund seiner Beliebtheit wurde das Haus in einigen Fernsehshows gezeigt, darunter The Antiques Roadshow und Amerikas Leitfaden für historische Häuser, die von Bob Villa moderiert werden.

9. Holiday Springs Wasserpark

Holiday Springs Wasserpark

Wie zu erwarten ist, können die Sommer an der Grenze zwischen Texas und Arkansas brutal heiß sein. Wenn Sie mit zugezogenen Vorhängen zu Hause bleiben oder ziellos durch ein Einkaufszentrum laufen möchten, sollten Sie ein paar Stunden im Holiday Springs Waterpark verbringen.

Das Hotel liegt am Crossroads Parkway in Texarkana und ist das wichtigste Reiseziel der Stadt für diejenigen, die die Hitze überwinden möchten.

Sie verfügen über alle familienfreundlichen Annehmlichkeiten, die Sie erwarten, und mit Rutschen, Pools und einem Spritzschutz werden die Kleinen stundenlang unterhalten.

Es ist auch ziemlich günstig. Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

10. Bobby Ferguson Park

Bobby Ferguson Park

Der Bobby Ferguson Park ist einer der größten in Texarkana und ein beliebtes Ziel für Familien, die ihre Beine ausstrecken und einige Zeit im Freien verbringen möchten.

Der Park umfasst einen großen See, Waldgebiete und viele gut markierte Wanderwege. Obwohl es zu jeder Jahreszeit schön ist, ist es im Herbst und Frühling besonders schön.

Die Wege sind offen für Wanderer, Läufer und Radfahrer, und die Kinder werden viel Spaß beim Planschen im See und beim Füttern der Enten haben.

Hunde sind erlaubt, aber die Vorschriften sehen vor, dass sie jederzeit an der Leine geführt werden.

11. Texarkana Bauernmarkt

Texarkana Bauernmarkt

Der Open-Air-Bauernmarkt in Texarkana befindet sich in der historischen Innenstadt von Texarkana und ist der Ort, an dem Sie sich mit den Einheimischen austauschen, viele erstaunliche Produkte durchstöbern können, die Sie sonst nirgendwo finden, und einfach eine rundum gute Zeit haben.

Wie zu erwarten ist, wird fast alles vor Ort angebaut oder produziert. Neben frischen Produkten finden Sie Gesundheits- und Körperprodukte, Kunsthandwerk und lecker zubereitete Speisen wie Honig und Backwaren aus der Region.

Sie befinden sich am Texas Boulevard und sind samstags, dienstags und donnerstags am frühen Morgen geöffnet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website, bevor Sie losfahren.

12. Eulennest Flohmarkt

Egal, ob Sie ein Unikat oder ein Set gebrauchter Gerichte für Ihr Wohnmobil suchen, der Flohmarkt The Owl's Nest ist möglicherweise einer der wenigen Orte, an denen Sie beides finden können.

Es befindet sich am Texas Boulevard und ist von der I-30 leicht zu erreichen. Wenn Sie also nur auf der Durchreise sind, werden Sie nicht zu sehr von der Strecke abgekommen.

Obwohl es von außen nicht allzu beeindruckend aussieht, ist das Innere mit einer Vielzahl von Verkaufsartikeln gefüllt, darunter antike Möbel, Haushaltswaren und viele andere Schnickschnack und Andenken, die sich hervorragend als Geschenk und Dekoration eignen.

Frühere Gäste haben gesagt, dass die Preise im Vergleich zu ähnlichen Märkten anderswo angemessen sind.

13. Lindsey Railroad Museum

Lindsey Railroad Museum

Die Einführung der Eisenbahnen war maßgeblich für das Wirtschaftswachstum in der Region Texarkana in den Anfangsjahren verantwortlich.

Das Lindsey Railroad Museum ist eine kostenlose Attraktion, und selbst wenn Sie kein großer Zugliebhaber sind, werden Sie es wahrscheinlich immer noch interessant und einen Besuch wert finden.

Ein Großteil des Museums enthält Originalgegenstände. Obwohl es keine tatsächlichen Züge zeigt, gibt es genug ansprechende Exponate und Displays, um es sowohl unterhaltsam als auch lehrreich zu gestalten.

Das Museum ist in der Regel am Wochenende geöffnet und mit Dozenten besetzt, die Sie herumführen oder Ihre Fragen beantworten können.

14. Hopkins Icehouse

Hopkins Icehouse

Das Hopkins Icehouse befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert in der Innenstadt von Texarkana und ist aufgrund seiner trendigen Lage, des leckeren Essens und der komfortablen Atmosphäre ein beliebtes Restaurant.

Das Unternehmen befindet sich in lokalem Besitz und wird täglich zum Mittag- und Abendessen geöffnet.

Einige der mehrjährigen Menüfavoriten sind Gourmet-Burger, frische Salate, Hühnchen und Waffeln.

Wenn Sie nach einer schönen Möglichkeit suchen, einen Sonntagmorgen zu verbringen, bieten sie auch Brunch an.

Freitag- und Samstagabend sind für offene Mikrofonabende und Live-Musik vorgesehen, aber unabhängig davon, wann Sie gehen, werden Sie köstliches Essen und eine großartige Zeit erleben.

15. Wright Patman Lake

Wright Patman Lake

Der Wright Patman Lake in Texarkana ist einer der meistbesuchten Seen der Region, insbesondere für Angler, die ihr Glück mit den zahlreichen Wildfischarten versuchen.

Am beliebtesten ist vielleicht der weiße Bass, der relativ leicht zu fangen ist, ein guter Kämpfer und auch gutes Essen.

Im See gibt es auch Flachkopfwels, Forellenbarsch und Crappie. Denken Sie jedoch daran, dass Sie, unabhängig davon, ob Sie aus Arkansas stammen oder aus einem anderen Bundesstaat stammen, über den richtigen Angelschein verfügen müssen, da sonst die Gefahr einer hohen Geldstrafe besteht.

Wenn Angeln nicht dein Ding ist, ist das in Ordnung. Der See bietet unzählige andere Aktivitäten wie Schwimmen, Camping und Bootfahren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein