15 besten Aktivitäten in Stuttgart (Arkansas)

Museum Of The Arkansas Grand Prairie

Die kleine Stadt Stuttgart liegt im Osten von Arkansas und ist die Kreisstadt des Arkansas County.

Zum Zeitpunkt der letzten Volkszählung hatte die Stadt weniger als 10.000 Einwohner und liegt fast auf halber Strecke zwischen Little Rock im Westen und Memphis im Osten.

Es liegt in der Nähe der Nachbarstaaten Mississippi und Louisiana und ist daher eine bequeme Unterkunft, wenn Sie die Region erkunden möchten.

Obwohl Sie in der Stadt nicht viel zu tun haben, können Sie, wenn Sie bereit sind, ein bisschen zu fahren, viele beliebte kulturelle, historische und Freizeitattraktionen besuchen, die nicht mehr als ein paar Stunden entfernt sind.

1. Museum der Arkansas Grand Prairie

Museum der Arkansas Grand Prairie

Das Museum der Arkansas Grand Prairie befindet sich in der East 4th Street in Stuttgart und ist ein Juwel der Region, das einen kleinen Teil Ihrer Freizeit verdient, wenn Sie in der Gegend sind.

Für ein kleines Stadtmuseum ist es ziemlich beeindruckend, zumal es von außen relativ klein und unscheinbar aussieht.

Es ist das wichtigste Ziel der Region für diejenigen, die sich einen kulturellen und historischen Überblick über die Geschichte der Region verschaffen möchten. Viele der Exponate konzentrieren sich auf die Pioniere, die vor mehr als einem Jahrhundert in die Region gezogen sind, und auf die Schwierigkeiten, mit denen sie konfrontiert waren, um ihren mageren Lebensunterhalt zu bestreiten.

2. Kunstzentrum der Grand Prairie

Kunstzentrum der Grand Prairie

Das Kunstzentrum der Grand Prairie ist Stuttgarts beliebtester Veranstaltungsort für Live-Theater- und Musikdarbietungen, Partys und andere Aktivitäten in großen Gruppen.

Einheimische schätzen die Gastredner, Tanzabende und Lehrveranstaltungen, die das Zentrum im Laufe des Jahres veranstaltet. Da diejenigen, die nicht kostenlos sind, recht günstig sind, ist es eine großartige Community-Ressource für Anwohner und Besucher.

Das Zentrum beschäftigt hilfsbereites Personal und die Einrichtungen können gemietet werden. Es liegt in der Nähe der Innenstadt in der West 12th Street in Stuttgart. Wenn Sie sehen möchten, was in ihrem Kalender steht, wenn Sie in der Nähe sind, besuchen Sie die Website.

3. Delta Rivers Nature Center

Delta Rivers Naturzentrum

Für diejenigen, die mit Kindern reisen, ist das Delta Rivers Nature Center ein großartiger Ort, um einen Zwischenstopp einzulegen, da es Kinder engagiert und aufklärt und somit eine wertvolle Ressource für gestresste Eltern darstellt.

Das Zentrum beleuchtet die Tierwelt der Region und umfasst Innen- und Außenbereiche. Viele der Exponate sind interaktiv und bieten Kindern die Möglichkeit, praktische Aktivitäten durchzuführen.

Außerhalb des Zentrums befindet sich ein großer Teich mit einer zugänglichen Küste, an der sich erstaunlich große Wels befinden, die leicht zu sehen sind.

Das Zentrum befindet sich an der Black Dog Road in Pine Bluff und ist kostenlos zu besuchen.

4. Arkansas Entertainers Hall of Fame

Arkansas Entertainer Hall of Fame

Arkansas ist die Heimat eines fairen Anteils lokaler Stars, die es in der nationalen Unterhaltungsindustrie groß gemacht haben, und die Arkansas Entertainers Hall of Fame ist der beste Ort, um alles über sie zu erfahren.

Von Johnny Cash bis John Grisham und Tracy Lawrence bis Billy Bob Thornton werden Sie möglicherweise überrascht sein, welche Gesichter Sie erkennen, wer in The Natural State geboren und aufgewachsen ist.

Das Museum befindet sich in der East 8th Avenue in Pine Bluff und umfasst zahlreiche auffällige Exponate, Displays und Utensilien, die das Leben der talentierten Menschen hervorheben, die es groß gemacht haben.

5. Macks Prairie Wings

Macks Prairie Wings

Bei so vielen Seen, Flüssen und Marschland ist es kein Wunder, dass im Bundesstaat Arkansas so viele Wasservögel leben. Wenn Sie ein Besucher außerhalb des Bundesstaates und Naturliebhaber sind, gibt es keinen besseren Ort zum Auschecken als Mack's Prairie Wings auf dem Highway 63 in Stuttgart.

Abgesehen davon ist es das Ziel der Wahl für Jäger, die vor ihrer Jagdreise Waffen, Munition, neue Stiefel oder Watvögel oder nur ein paar Kleinigkeiten abholen müssen.

Halten Sie vom Highway 63 aus die Augen offen für die große Stockente vor der Tür.

Wenn Sie aus anderen Bundesstaaten kommen, denken Sie daran, die Mitarbeiter von Mack nach Jagdgenehmigungen zu fragen.

6. Tar Camp State Park

Tar Camp State Park

Quelle: recreation.gov

Tar Camp State Park

Etwa eine Autostunde westlich von Stuttgart liegt der Tar Camp State Park direkt am Ufer des Arkansas River.

Wenn Sie aus Little Rock kommen, ist der Parkeingang nicht weit von der Interstate 530 entfernt.

Der Park ist der Favorit von Fischern, Wanderern, Campern und insbesondere Vogelbeobachtern, die die Weißkopfseeadler in der Region besuchen.

Im State Park gibt es eine Reihe großer Campingplätze, und Barsch und Wels sind entweder vom Ufer oder von einem Boot aus relativ leicht zu fangen.

Reservieren Sie Campingplätze im Voraus, wenn Sie in den Hochsommermonaten, in denen viel los ist, einen Besuch planen.

7. Kunst- und Wissenschaftszentrum für Südost-Arkansas

Kunst- und Wissenschaftszentrum im Südosten von Arkansas

Quelle: arkansas.com

Kunst- und Wissenschaftszentrum im Südosten von Arkansas

Es gibt nichts Schöneres als eine Aktivität mit freiem Eintritt, um den Strom einzudämmen, wenn das Urlaubsgeld in alarmierendem Tempo schwindet.

Das Kunst- und Wissenschaftszentrum im Südosten von Arkansas befindet sich in der South Main Street in Pine Bluff und ist voller interaktiver Displays und Kunstgegenstände, wie Sie sie sonst nirgendwo in der Gegend finden.

Zusätzlich zu ihren Dauerausstellungen beherbergt das Zentrum eine Reihe von temporären Ausstellungen, und es gibt sogar Live-Veranstaltungen mit Musik, Theater und Gastrednern. Außerdem bieten sie Bildungs- und Lehrkurse zu einer Vielzahl von Themen für Kinder und Kinder an Erwachsene gleichermaßen.

8. Lake Saracen Walking Trail

Lake Saracen Wanderweg

Für Outdoor- und sportbegeisterte Reisende, die beim Besuch von Pine Bluff einen Ort suchen, an dem sie ihre Beine vertreten und frische Luft genießen können, ist der Lake Saracen Walking Trail ein großartiger Ort zum Auschecken.

Der Weg schlängelt sich am Ufer des Lake Pine Bluff entlang und ist jeweils knapp drei Kilometer lang. Denken Sie daran, dass es sich nicht um einen Rundweg handelt. Wenn Sie also bis zum Ende gehen, müssen Sie Ihre Schritte zurückverfolgen, um zum Parkplatz zurückzukehren.

Der Weg ist ganzjährig geöffnet und ein großartiger Ort, um Wasservögel und Watvögel zu beobachten, insbesondere in der Dämmerung am Morgen oder am Abend.

9. James Hayes Art and Glass Company

James Hayes Kunst- und Glasfirma

Wenn Sie noch nie ein professionelles Glas in erstaunliche, einzigartige und farbenfrohe Kreationen wie Schalen und Vasen geblasen haben, ist dies ein faszinierender Prozess, den Sie wahrscheinlich ziemlich faszinierend finden werden.

Die James Hayes Art & Glass Company ist eine preisgekrönte Einrichtung in der Ridgeway Road in Pine Bluff und verfügt über einen Geschenkeladen mit einzigartigen Stücken, die ebenfalls vor Ort hergestellt wurden.

Für eine Glasbläservorführung rufen Sie am besten im Voraus an und denken Sie daran, das Geschäft und die lokale Wirtschaft zu unterstützen, indem Sie ein oder zwei Stücke als Andenken an Ihre Reise nach Arkansas mitnehmen.

10. Pine Bluff – Jefferson County Historisches Museum

Jefferson County Historisches Museum

Quelle: arkansas.com

Jefferson County Historisches Museum

In den 1800er Jahren war das Gebiet um Pine Bluff im Jefferson County ein wilder und gefährlicher Ort am Rande der Westgrenze zwischen den gezähmten und ungezähmten Teilen des Landes.

Das Pine Bluff – Jefferson County Historisches Museum befindet sich in der East 4th Street in Pine Bluff und ist das Ziel der Grafschaft für diejenigen, die einen faszinierenden Einblick in die Geschichte, die Wirtschaft und die Beiträge der Bürger zu den vielen erhalten möchten Kriege, an denen Amerika im Laufe der Jahre beteiligt war.

Es befindet sich im restaurierten Zugdepot der Stadt, ist im National Register of Historic Places eingetragen und kann von Mittwoch bis Samstag kostenlos besichtigt werden.

11. Saracen Landing Splash Park

Saracen Landing Splash Park

Wenn Sie sich während der Hundetage im Sommer in Arkansas befinden, sollten Sie viele Indoor-Aktivitäten finden, da das Wetter furchtbar heiß und feucht ist.

Wenn Sie jedoch lieber draußen sind, gibt es keinen besseren Ort, um der Hitze zu trotzen als den Saracen Landing Splash Park. Es ist der perfekte Ort, um Kinder Kinder sein zu lassen und diese aufgestaute Energie zu verbrennen.

Der Park ist voll von allen Annehmlichkeiten des Splash Parks, die Sie erwarten, und wurde speziell für Kinder im Teenageralter konzipiert. Vor Ort gibt es auch Badezimmer, Umkleideräume und Verkaufsautomaten.

Sie sind vom Memorial Day bis zum Labor Day geöffnet.

12. Das Universitätsmuseum und Kulturzentrum

Das Universitätsmuseum und Kulturzentrum

Quelle: uapb.edu

Das Universitätsmuseum und Kulturzentrum

Das University Museum and Cultural Center befindet sich an der Universität von Arkansas in Pine Bluff und ist eine der vollständigsten Sammlungen historischer Archive des Bundesstaates, die mehr als ein Jahrhundert zurückreichen, als das Gebiet ursprünglich besiedelt wurde.

Zu den ausgestellten Gegenständen zählen Fotos, Berichte aus erster Hand, Briefe, Porträts und juristische Dokumente.

Am interessantesten und beliebtesten sind vielleicht die Berichte der Pioniere, die aus dem Osten in die Gegend kamen, und die Schwierigkeiten, mit denen sie konfrontiert waren.

Es befindet sich am North University Drive und kann von Montag bis Freitag kostenlos besucht werden.

Gruppenreisen sind nach Vereinbarung möglich.

13. Nationale historische Stätte der Little Rock Central High School

Nationale historische Stätte der Little Rock Central High School

Quelle: Robin Keefe / Shutterstock

Nationale historische Stätte der Little Rock Central High School

Mitte der 50er Jahre erlebte das Land eine chaotische Krise in Bezug auf die Bürgerrechtsbewegung und die Aufhebung der Trennung von privaten und öffentlichen Bereichen einschließlich Schulen.

Little Rock war eine Stadt im Epizentrum der Krise, als die Schulen des damaligen Präsidenten Dwight Eisenhower bundesweit zur Integration gezwungen wurden.

Obwohl es immer noch eine funktionierende High School ist, ist Little Rock Central High jetzt auch eine nationale historische Stätte und konzentriert sich hauptsächlich auf 'The Little Rock 9', die unerwartet ins nationale Rampenlicht gerückt wurden, als sie ihren Weg in die ehemals nur weiße Stadt machten Schule.

Es ist ein faszinierendes Stück Geschichte, das es wert ist, gesehen zu werden.

14. William J. Clinton Presidential Library

William J. Clinton Präsidentenbibliothek

Quelle: Amadeustx / Shutterstock

William J. Clinton Präsidentenbibliothek

Die William J. Clinton Presidential Library befindet sich im Little Rock River District an der President Clinton Avenue und ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Bundesstaates. Sie ist einen Blick wert, ob Sie ein Fan der Clintons sind oder nicht.

Es ist seit 2004 geöffnet und befindet sich in der Nähe der University of Arkansas Law School, an der sowohl Bill als auch Hillary studiert haben.

Es wurden keine Kosten gescheut, um es zu einer der am besten ausgestatteten und opulentesten Präsidentenbibliotheken des Landes zu machen. Es liegt günstig in der Nähe anderer Attraktionen von Little Rock und ist somit ein einfacher Zwischenstopp an einem Tag voller anderer kultureller und historischer Aktivitäten.

15. Der Arkansas River Trail

Arkansas River Trail

Quelle: Barbara Kalbfleisch / Shutterstock

Arkansas River Trail

Das Arkansas River Trail System erstreckt sich über mehr als 160 km von Little Rock bis zu den Nachbarstädten und ist eine der am meisten genutzten öffentlichen Ressourcen der Region. Es ist einen Besuch wert für Wanderer, Biker, Vogelbeobachter und Allround-Outdoor-Enthusiasten.

Der Weg führt an einigen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region vorbei, wie dem River Market District, der Big Dam Bridge, der Clinton Presidential Bike Bridge und dem Arkansas River.

Laut Einheimischen ist die Big Dam Bridge der längste Fußgänger- und Fahrraddamm seiner Art weltweit und erstreckt sich von einer Seite des Arkansas River zur anderen.

Es bietet malerische Ausblicke und ist ein großartiger Ort, um Wasservögel zu beobachten und auch einige großartige Fotos zu machen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein