15 besten Aktivitäten in Russellville (Arkansas)

Petit Jean State Park

Russellville ist die Kreisstadt und größte Stadt im Pope County von Arkansas.

Die Stadt liegt im Nordwesten des Bundesstaates und hat etwas weniger als 30.000 Einwohner.

Bevor es in den frühen 1830er Jahren besiedelt wurde, war ein Großteil des Landes in der Gegend von Cherokee-Indianern bewohnt. Schließlich war es Teil des Cherokee-Reservats, das die Heimat der amerikanischen Ureinwohner aus Arkansas und Missouri war.

Ein Großteil der Erholung in der Region hängt mit der Natur zusammen; Der nahe gelegene Dardanelle-See ist die größte Attraktion und zieht Besucher aus der ganzen Region an.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Russellville.

1. Lake Dardanelle State Park

Lake Dardanelle State Park

Quelle: ANNAMALAI RAJENDRAN / Shutterstock

Lake Dardanelle State Park

Der Lake Dardanelle State Park ist das führende Outdoor-Erholungsziel in Russellville. Bei so vielen verfügbaren Aktivitäten ist für jeden etwas dabei.

Es ist eine kluge Idee, vor dem Ausflug ins Besucherzentrum zu gehen. Sie erhalten einen aufschlussreichen Überblick über alles, was angeboten wird, und einen Eindruck davon, wie der Park angelegt ist.

Das Besucherzentrum umfasst interaktive Displays, Karten und einige coole Aquarien, in denen einige der im Wasser des Sees gefundenen Fische gezeigt werden.

Angeln ist eine der Hauptattraktionen des Sees. Denken Sie jedoch daran, dass Sie eine Lizenz benötigen, unabhängig davon, ob Sie Einwohner sind oder nur einen Besuch abstatten.

2. Ozark-St. Francis National Forest

Ozark-St. Francis National Forest

Mit seinen weiten Flächen, majestätischen Bergen und größtenteils unberührten Waldstücken macht Arkansas seinem Namen als The Natural State alle Ehre.

Die Ozark-St. Der Francis National Forest ist voll von Campingplätzen, von denen viele Zugang zu modernen sanitären Einrichtungen und sogar heißen Duschen haben, was in der Welt des Campings nicht allzu häufig ist.

Wenn Sie ein RV-Enthusiast sind, werden Sie auch die Wasser- und Stromanschlüsse zu schätzen wissen. Abhängig von der Jahreszeit, die Sie besuchen möchten, stehen Ihnen zahlreiche Aktivitäten im Freien zur Verfügung.

Informieren Sie sich online über bestimmte Informationen, bevor Sie losfahren.

3. Arkansas Tech Museum

Arkansas Tech Museum

Das Arkansas Tech Museum befindet sich auf dem Universitätscampus in der North El Paso Road in Russellville. Es ist ein großartiger Ort zum Auschecken, während Sie in der Gegend sind.

College-Campus sind in der Regel voll von schönen Gebäuden, Baumgebieten und Wanderwegen und bieten in der Regel viele aufregende Aktivitäten, von denen viele kostenlos sind.

Das Arkansas Tech Museum enthält Zehntausende von historischen und wissenschaftsbezogenen Gegenständen, aus denen sich seine zahlreichen ständigen Sammlungen zusammensetzen.

Die Universität hat kürzlich ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert und das Campus-Museum kann kostenlos besucht werden.

4. Historisches Missouri-Pacific Railroad Depot

Historisches Eisenbahndepot Missouri-Pacific

Die Eisenbahnen spielten eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Gebiets um Russellville.

Arkansas ist ein großer Bergbau- und Agrarstaat, und die meisten Güter, die von den Zügen transportiert wurden, waren Baumwolle und Holz.

Das Missouri-Pacific Railroad Depot in Russellville wurde 1916 erbaut und war ein Stützpunkt für Güterwagen, die für jede Ecke des Entwicklungslandes bestimmt waren.

Seit 2004 dienen die Depotgebäude als Besucherzentrum und Eisenbahnmuseum. Es gibt keinen besseren Ort im Staat, um einen einzigartigen Einblick in die Entwicklung der Region zu erhalten und wie sie von den Eisenbahnen unterstützt wurde.

5. Museum der Automobile

Museum der Automobile

Das Museum of Automobiles im nahe gelegenen Morrilton ist eine der skurrilen und einzigartigen Aktivitäten in der Gegend, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Auch wenn Autos nicht Ihr Ding sind, machen die malerische Lage des Museums auf dem Petit Jean Mountain und seine interessante Geschichte es zu einer lohnenden Reise.

Die Anlage wurde ursprünglich in den 60er Jahren von einem wohlhabenden Rockefeller gebaut, der eine Weltklasse-Anlage für seine seltene Autosammlung wollte, die aus mehr als 30 Autos bestand.

Jetzt zeigt das Museum neben Autos auch einige Waffen, Musikinstrumente und einige alte Nummernschilder.

Informieren Sie sich online über die Öffnungszeiten des Museums.

6. Bona Dea Trails & Sanctuary

Bona Dea Trails & Sanctuary

Eine Pause von den am stärksten besuchten Sehenswürdigkeiten ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Batterien wieder aufzuladen. Die Bona Dea Trails and Sanctuary sind ein großartiger Ort, um genau das zu tun.

Unabhängig von Ihrem Alter oder Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit finden Sie ein oder zwei Spuren, die genau richtig sind. Obwohl die Trails zu jeder Jahreszeit großartig sind, sind sie im Herbst besonders schön.

Es gibt Gerüchte, dass im Teich des Parks ein oder zwei Alligatoren leben. Auch wenn dies eine urbane Legende sein mag, achten Sie immer darauf, wohin Sie gehen, um auf der sicheren Seite zu sein.

7. Petit Jean State Park

Petit Jean State Park

Quelle: SharpFocus Fotos / Shutterstock

Petit Jean State Park

Arkansas hat einige der landschaftlich schönsten und relativ ungestörtesten Parks im Südwesten der USA, und der Petit Jean State Park südöstlich von Russellville ist eine der Hauptattraktionen der Region.

Mit über 34 km Wanderwegen zieht der Park Vogelbeobachter, Mountainbiker und Wanderer an. Da es ungefähr 45 Minuten von der Stadt entfernt ist, fühlen Sie sich wie eine Million Meilen von der Zivilisation entfernt.

Dies war der erste State Park in Arkansas und umfasst Flüsse und Bäche, Wasserfälle, Seen und Berge sowie viele Waldgebiete, die es wert sind, erkundet zu werden.

Halten Sie im Besucherzentrum an, um sich zu orientieren, bevor Sie in den Park aufbrechen.

8. Subiaco Abbey

Subiaco Abbey

Quelle: Wikimedia

Subiaco Abbey

Die Subiaco-Abtei wurde ursprünglich in den 1870er Jahren als Benediktinerkloster gegründet und erfüllte diese Rolle für einen Großteil ihres Bestehens. Heute ist sie eine College-Vorbereitungsschule für katholische Benediktinerjungen.

Es ist möglich, das Schulgelände zu besuchen und zu besichtigen. Da es sich in einer so ländlichen Gegend befindet, erhalten Sie einige einzigartige Fotos.

Das Gelände ist gut gepflegt und viele Gebäude der Schule weisen eine beeindruckende Architektur auf. Da es sich um eine Arbeitsschule handelt, müssen Sie die Website überprüfen, um zu überprüfen, wann ein Besuch in Ordnung ist.

Die Schule befindet sich am Arkansas Highway 22 südwestlich von Russellville.

9. Mount Nebo State Park

Mount Nebo State Park

Quelle: Tammy Chesney / Shutterstock

Mount Nebo State Park

Der Mount Nebo ist eine weitere wunderschöne Naturattraktion von Russellville. Auf dem Parkgelände leben Weißwedelhirsche, die oft in der Nähe des Spielplatzes weiden. Wenn Sie einen Blick auf diese wunderschönen Kreaturen erhaschen möchten, besuchen Sie sie am frühen Morgen oder am späten Nachmittag.

Aufgrund seiner Berglage bietet der Park einen freien Blick auf die Umgebung, den Sie anderswo nicht finden. Campingplätze und Hütten können gemietet werden, wenn Sie sich für ein oder zwei Nächte mit Mutter Natur verbinden möchten.

Checken Sie im Besucherzentrum ein oder informieren Sie sich online über bestimmte Aktivitäten, Öffnungszeiten und Preise.

10. Russellville Aquatic Center

Russellville Aquatic Center

Wie viele Gemeinden im ganzen Land hat die Stadt Russellville ein Wasserzentrum für ihre Bürger und Gäste gebaut.

Egal, ob Sie jung oder alt, fit oder nicht fit sind, Wasserzentren bieten eine Vielzahl von Aktivitäten – von Schwimmrunden über das Spielen auf Rutschen bis hin zum Herumtollen in Spritzschutz und Wellenbecken.

Obwohl Sie im Russellville Aquatic Center kein Wellenbad finden, finden Sie großartige Schwimmeinrichtungen, die abgerundet genug sind, um jeden unterzubringen.

Zusätzlich zu den physischen Einrichtungen bietet das Wasserzentrum zu verschiedenen Jahreszeiten Bildungs- und Lehrkurse an. Für Besucher sind Kurzzeitkarten erhältlich.

11. Potts Inn Museum

Potts Inn Museum

Quelle: David Homen / Shutterstock

Potts Inn Museum

Das Potts Inn Museum wurde in den 1850er Jahren von einem einheimischen Ehepaar erbaut und verbrachte einen Großteil seines Lebens als Familienhaus. Erst kürzlich wurde es in ein Museum umgewandelt.

Für die Verhältnisse der Mitte des 19. Jahrhunderts war es eine ziemlich noble und elegante Unterkunft. Im Laufe der Jahre wurde es liebevoll in nahezu originalem Zustand restauriert und bietet den Gästen einen interessanten Einblick in das Familienleben vor fast anderthalb Jahrhunderten.

Das Haus lag an einer alten Postkutschenroute und diente als Gasthaus, in dem müde Reisende ein anständiges Essen und ein sauberes Bett genießen konnten.

Es liegt günstig in der 2nd Street im nahe gelegenen Pottsville, Arkansas.

12. Das Zentrum für die Künste

Das Zentrum für die Künste

Das Center for the Arts befindet sich auf dem Campus der Russellville High School und ist ein beliebter Veranstaltungsort mit Live-Musik, Tanz, Festspielen, Theater und anderen Aufführungen. Es verfügt über ein Auditorium mit fast 2.000 Sitzplätzen.

Für eine kleine Stadt wie Russellville ist es eine fantastische Einrichtung, die neben Umkleidekabinen und einem Orchestergraben auch eine hervorragende Akustik bietet.

Das Zentrum war in der Vergangenheit Gastgeber von national bekannten Künstlern und bietet häufig auch lokale und regionale Talente.

Es ist eine wunderbare Community-Ressource. Der beste Weg, um mit dem Angebot Schritt zu halten, besteht darin, die Website regelmäßig zu überprüfen.

13. Das Erholungsgebiet und der Campingplatz der alten Poststraße

Das Erholungsgebiet und der Campingplatz der alten Poststraße

Der Arkansas River und der Lake Dardanelle bieten einen Großteil der Erholungsmöglichkeiten in Russellville. Das nahe gelegene Erholungsgebiet und der Campingplatz Old Post Road sind einer der am leichtesten zugänglichen Punkte, um diese Naturwunder zu genießen.

Die Anlage umfasst zahlreiche Campingplätze mit Duschen, Toiletten sowie Wasser- und Stromanschlüssen, wenn Sie mit dem Wohnmobil anreisen.

Es ist kein Problem, unterhaltsame Wege zu finden, um Ihren Tag zu füllen. Zu den Annehmlichkeiten des Campingplatzes gehören Basketball- und Tennisplätze, ein Spielplatz, ein Discgolfplatz und zahlreiche Wanderwege, die für Wanderer, Wanderer und Biker geöffnet sind.

Überprüfen Sie ihre Website für Stunden und Registrierungsinformationen.

14. Fat Daddys Bar-B-Que

Fat Daddys Bar-B-Que

Die südöstliche Region der Vereinigten Staaten ist ein großes Grillland, und Arkansas hat seinen eigenen einzigartigen Stil des leckeren Genusses.

Russellvilles Fat Daddys Bar-B-Que eröffnete 2006 sein erstes Restaurant im nahe gelegenen London, Arkansas. Seitdem haben sie sich erweitert, da bekannt wird, dass sie leckeres Essen in einer gemütlichen Umgebung zu vernünftigen Preisen zubereiten.

Natürlich sind die zahlreichen Grillangebote die Highlights des Restaurants, aber wenn Sie Lust auf etwas anderes haben, bieten sie auch Burritos, Burger und Salate an.

Sie befinden sich in der North Denver Street in der Nähe der Innenstadt von Russellville.

15. Erholungsgebiet Piney Bay

Erholungsgebiet Piney Bay

Quelle: TAH Media / Shutterstock

Erholungsgebiet Piney Bay

Das Erholungsgebiet Piney Bay ist einer der beliebtesten Orte am Lake Dardanelle.

Das Land rund um den See ist hauptsächlich hügelig und bewaldet, und das Erholungsgebiet bietet einen hervorragenden Zugang für Bootsfahrer, Fischer und Schwimmer. Hier finden Sie Toiletten, Campingplätze und einen Kinderspielplatz.

Es ist ein großartiger Ort, um einen Nachmittag mit der Familie zu verbringen und die Natur zu genießen. Während der Sommermonate finden zu verschiedenen Zeiten im Park Programme im Amphitheater statt, sodass möglicherweise ein wenig Live-Unterhaltung geplant ist, wenn Sie zur richtigen Zeit dort sind.

Prüfen ihre Website Informationen zum Campingplatz und Fischereivorschriften.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein