15 besten Aktivitäten in Rifle (CO)

Rifle Falls

Die Stadt Rifle liegt im Garfield County im Westen von Colorado.

Zum Zeitpunkt der letzten Volkszählung hatte Rifle eine Bevölkerung von etwas mehr als 10.000 Einwohnern und wurde in den frühen 1880er Jahren gegründet.

Rifle befindet sich in einem besonders ländlichen und rauen Teil des Bundesstaates und ist vor allem als Ziel für Outdoor-Enthusiasten bekannt, die Touristenattraktionen meiden.

Das Gebiet ist von riesigen staatlichen und nationalen Parks umgeben. Für Skifahrer sind einige der besten Skigebiete des Westens nur wenige Autostunden entfernt, sowohl im Bundesstaat als auch in Utah im Westen.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Rifle, Colorado.

1. Sammys Rocky Mountain Steakhouse

Sammys Rocky Mountain Steakhouse

Im Rocky Mountain State gibt es oft Rindfleisch zum Abendessen. Für diejenigen in Rifle, die auf der Suche nach herzhaften Gerichten sind, die in einer einzigartigen Umgebung serviert werden, ist Sammys Rocky Mountain Steakhouse ein großartiger Ort zum Essen.

Sammy's befindet sich in der Park Avenue und ist seit zwei Jahrzehnten im Geschäft.

Obwohl ihre Steaks und Prime Ribs zu den größten Anziehungspunkten zählen, servieren sie auch Burger, Meeresfrüchte, Suppen und Salate.

Zu verschiedenen Zeiten während der Woche bieten sie ein Buffet, Getränkespezialitäten, Fischfritten und köstliche Prime Rib-Abendessen.

Sammy's ist etwas gehobener als die meisten anderen Restaurants in der Umgebung, also kleiden Sie sich entsprechend.

2. Rifle Gap State Park

Rifle Gap State Park

Quelle: Rachele A. Morlan / Shutterstock

Rifle Gap State Park

In der Umgebung von Rifle gibt es zahlreiche staatliche und nationale Parks. Der Rifle Gap State Park ist eine bequeme Option für diejenigen, die nicht zu viel Zeit damit verschwenden möchten, ins Hinterland zu reisen.

Das Herzstück des Parks ist der riesige See, der eine Fläche von fast 400 Morgen bedeckt. Es ist beliebt bei Kajakfahrern, Paddleboardern, Anglern und Schwimmern in den warmen Monaten.

Zu den Wildfischen im See gehören Groß- und Schwarzbarsch, eine Reihe von Forellenarten, Barschen und Hechten. Aktuelle Angelberichte finden Sie online.

In Rifle Gap gibt es mehr als 80 einzelne Campingplätze, und viele Besucher halten im Besucherzentrum an, bevor sie sich auf den Weg machen, um die Gegend zu erkunden.

3. Timberline Sportartikel

Timberline Sportartikel

Timberline Sporting Goods bietet Rifle seit seiner Gründung vor mehr als drei Jahrzehnten eine beeindruckende Auswahl an Qualitätsprodukten und einen aufmerksamen, persönlichen Service.

Für Jäger, Fischer und Allround-Outdoor-Liebhaber gibt es keinen besseren Ort, um sich mit all den Dingen zu versorgen, die Sie auf Ihrer Colorado-Reise benötigen. Sie werden wahrscheinlich das haben, wonach Sie suchen. Wenn sie dies nicht tun, helfen sie Ihnen dabei, es aufzuspüren.

Sie verkaufen auch Angel- und Jagdlizenzen und sind täglich außer montags geöffnet. Ihre Öffnungszeiten variieren leicht während der Woche und an den Wochenenden. Überprüfen Sie dies online oder rufen Sie sie an, bevor Sie losfahren.

4. Grand Mesa National Forest

Grand Mesa National Forest

Quelle: Brandon Hirt / Shutterstock

Grand Mesa National Forest

Der Grand Mesa National Forest ist ein großes Naturschutzgebiet mit zahlreichen Seen, Flüssen und Stauseen.

Während des Sommers sind die Tage aufgrund der Höhe der Mesa oft kühler als in anderen Teilen des Staates, und nachts können die Temperaturen dramatisch sinken.

Der Wald ist besonders beliebt bei Wanderern, Mountainbikern, Vogelbeobachtern und Fischern. Auf den Mehrzweckwegen ist es üblich, eine Vielzahl von Tieren zu sehen.

In der Umgebung gibt es viele Unterkunftsmöglichkeiten, die von preiswerten, rustikalen Campingplätzen bis hin zu schicken Bergschlössern mit umfassendem Service, Weinbars und trendigen Restaurants reichen.

5. Shanghai Garden Restaurant

Shanghai Garden Restaurant

Selbst im ländlichen Colorado gibt es viele international beeinflusste Restaurants. Laut vielen früheren Gästen serviert das Shanghai Garden Restaurant in Rifle einige der besten chinesischen Gerichte, die sie je hatten.

Das chinesische Personal, das Dekor und das Hintergrundmuseum des Restaurants verleihen ihm eine traditionelle und einladende Atmosphäre. Auf der Speisekarte stehen Klassiker wie Orangenrindfleisch, heiße und saure Suppe sowie gebratene Wontons mit Garnelen und Frischkäse.

Sofern nicht besonders viel los ist, ist es üblich, dass Ihre Bestellungen innerhalb von 10 oder 15 Minuten eingehen. Alles ist preiswert und die Portionen sind groß, daher ist es eine gute Wahl für Familien, die ihren Cent beobachten.

6. Ute Theater

Ute Theater

Quelle: utetheater.com

Ute Theater

Das Ute Theatre befindet sich in der East 4th Street in Rifle und befindet sich in einem renovierten historischen Filmhaus aus den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg.

Obwohl das Theater jetzt moderne Einrichtungen wie bequeme Sitze und Klimaanlage hat, ist es mit einem 40er-Jahre-Motiv dekoriert, das sowohl elegant als auch romantisch ist.

Das Ute bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter Live-Konzerte, Tänze und Theaterstücke. Frühere Gäste haben festgestellt, dass es viele Speisen und Getränke gibt und dass die Toiletten auch in geschäftigen Nächten makellos sind.

Ihre Shows sind oft ausverkauft. Kaufen Sie also Tickets im Voraus.

7. Fravert Reservoir

Fravert Reservoir

Die Hochland-Stauseen in Colorado sind voll mit kühlem, klarem Wasser, das für einen Großteil des Jahres ein großer Erholungsort ist.

Das Fravert Reservoir liegt nur eine kurze Autofahrt vom Rifle on County Road 244 entfernt und ist voller beliebter Wildfische wie Zander, Barsch, Barsch, Hecht und Bachforelle, die oft epische Ausmaße erreichen.

Schwimmer, Kajakfahrer und Sonnenanbeter strömen im Sommer zum Stausee, aber das Angeln ist im Herbst oft am besten, wenn es windig, bewölkt und kalt ist und sich die Fische für einen langen Winter unter dem Eis eindecken.

Informieren Sie sich online über lokale Angelberichte, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen.

8. Gewehr fällt

Gewehr fällt

Quelle: Colin D. Young / Shutterstock

Gewehr fällt

Rifle Falls sind eine der bekanntesten Attraktionen des Rifle Falls State Park. Sie sind normalerweise im Frühling am majestätischsten, wenn der Schnee in höheren Lagen schmilzt und Flüsse und Bäche anschwellen.

Die Wasserfälle sind ein beliebtes Ziel für Fotografen und Künstler, die die majestätische Essenz der Region einfangen möchten, und es gibt eine Reihe von Wegen, die direkt zur Basis führen.

Das Geräusch ist oft ohrenbetäubend, wenn die Strömung hoch ist, und im späten Frühling und Sommer ist die Umgebung üppig, grün und idyllisch und oft in Urnebel gehüllt.

Camping- und Wohnmobilstellplätze stehen für diejenigen zur Verfügung, die die Nacht verbringen möchten.

9. Rifle Heritage Center & Museum

Rifle Heritage Center & Museum

Obwohl es weit entfernt vom größten Museum des Bundesstaates liegt, bietet das Rifle Heritage Center & Museum einen großen Durchschlag. Für Liebhaber der Geschichte und der indianischen Kulturen ist es der perfekte Ort, um sich schnell auf den neuesten Stand zu bringen, ohne die Stadtgrenzen zu verlassen.

Das Museum befindet sich in der Nähe der Ecke 4th Street und East Avenue. Zu den Ausstellungsstücken gehören eine Vielzahl historischer Artefakte und Erinnerungsstücke wie Kleidung, Waffen, Kunst und Haushaltswaren von Indern und Siedlern. Viele von ihnen stammen aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Das Zentrum ist mit sachkundigen Einheimischen besetzt. Scheuen Sie sich also nicht, sie um Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Stadt zu bitten.

10. Glenwood Canyon

Glenwood Canyon

Quelle: Zack Frank / Shutterstock

Glenwood Canyon

Der Glenwood Canyon erstreckt sich über mehr als ein Dutzend Meilen durch einige der schönsten und rauesten Länder der Region. Es ist gekennzeichnet durch Klippen, die mehr als 1.200 Fuß über dem aufgewühlten Colorado River Below ragen.

Es ist der längste und tiefste Canyon seiner Art im oberen Teil des Colorado River und seit fast einem Jahrzehnt ein offizielles Naturdenkmal.

Der Canyon kann mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß erlebt werden. Unabhängig von der gewählten Option haben Sie Zugriff auf einige der beeindruckendsten Ansichten und Fototermine, die Sie jemals sehen werden.

Denken Sie daran, dass die Straßen und Wege im Herbst und Winter oft vereist und tückisch sind.

11. Glenwood Hot Springs

Glenwood Hot Springs Pool

Quelle: Kristi Blokhin / Shutterstock

Glenwood Hot Springs Pool

Laut erfahrenen und weit gereisten Liebhabern heißer Quellen ist Glenwood Hot Springs der weltweit größte Pool mit einzelnen heißen Quellen.

Etwa 400 Fuß lang und fast 100 Fuß breit, ist es voller Mineralien, die therapeutische Eigenschaften haben sollen, insbesondere für diejenigen, die an Muskel- und Knochenproblemen leiden.

Das Wasser der Quellen sprudelt bei einer konstant milden Temperatur an die Oberfläche, die nach einem langen Tag auf den Füßen in der kühlen Bergluft besonders einladend ist.

Es gibt spezielle Bahnen für Rundenschwimmer und im Sommer können Sie auch Rutschen, Kinderbecken und Familien-Cabanas mieten.

12. Glenwood Adventure Company

Glenwood Adventure Company

Viele Besucher kommen nach Colorado wegen seiner atemberaubenden natürlichen Schönheit, beispiellosen Robustheit und Fülle an aufregenden Aktivitäten.

Einige furchtlose Seelen lieben es, sich selbstständig zu machen, andere ziehen es vor, dass Profis sich um die Details kümmern. Für diejenigen, die in die letztere Kategorie fallen, wäre die Zeit, die sie mit der Glenwood Adventure Company verbringen, der perfekte Weg, um das Beste aus einem Tag herauszuholen.

Glenwood Adventure bietet eine beeindruckende Auswahl an Paketen, die alles von River Rafting, Paddle Boarding und Reiten bis hin zu Zip-Lining, Allradantrieb und Paragliding umfassen.

Die meisten Optionen sind zwischen einer und vier Stunden verfügbar, aber auch Ausflüge über Nacht sind beliebt.

13. Rifle Creek Golfplatz

Rifle Creek Golfplatz

Während eines Großteils des Jahres ist das Wetter in Colorado absolut perfekt zum Golfen, und der Rifle Creek Golf Course ist seit seiner Eröffnung vor mehr als fünf Jahrzehnten ein Favorit in der Region.

Rifle Creek spielt etwas länger als 6.200 Meter von den hinteren Abschlägen entfernt, obwohl es auch andere Abschlagoptionen für Frauen, Senioren und Jugendliche gibt.

Die 18 Löcher des Platzes bieten eine Vielzahl von Naturlandschaften und viele malerische Ausblicke auf die Berge, die besonders für Besucher aus anderen, weniger bergigen Teilen des Landes atemberaubend sind.

Eine Bar und ein Grill, ein Pro-Shop und Übungsmöglichkeiten runden die Annehmlichkeiten des Kurses ab.

14. White River National Forest

White River National Forest

Quelle: f11photo / Shutterstock

White River National Forest

Liebhaber atemberaubender Landschaften, frischer Luft und majestätischer Landschaften könnten Monate in Colorado verbringen und nicht alles erleben, was der Staat zu bieten hat.

Der Staat hat mehr als seinen gerechten Anteil an lokalen, staatlichen und nationalen Parks, aber für diejenigen, die lieber keine Stunden im Auto verbringen möchten, ist der White River National Forest der perfekte Ort, um alles an einem günstigen Ort zu sehen.

Der Wald bietet Berge, die sich fast 14.000 Fuß in den Himmel erstrecken, und Hunderte von individuellen Wander- und Radwegen, die von weniger als einer Meile bis zu mehr als drei Dutzend reichen.

Das Gebiet umfasst erstklassige Skigebiete, mehrere Campingplätze und großartige Angelmöglichkeiten.

15. Glenwood Canyon Erholungspfad

Glenwood Canyon Erholungspfad

Quelle: Cascade Creatives / Shutterstock

Glenwood Canyon Erholungspfad

Der Glenwood Canyon Recreation Trail schlängelt sich mehr als 21 km durch die gesamte Länge des majestätischen Canyons.

Im Gegensatz zu vielen anderen Wegen in der Region ist der Erholungsweg asphaltiert. Wenn es nicht schneebedeckt oder eisig ist, eignet er sich für Menschen mit unterschiedlichem Alter und körperlichen Fähigkeiten – auch für Kinderwagen und Rollstühle.

Der Weg bietet mehrere Aussichtspunkte und Sitzbereiche auf dem Weg, ist aber in Spitzenzeiten im Sommer überfüllt. Um die Massen zu vermeiden, sollten Sie einen Besuch am frühen Morgen oder an Wochentagen in Betracht ziehen.

Lokale Reiseanbieter bieten Shuttles zum Trail an, oder es ist möglich, nur in eine Richtung zu gehen und am anderen Ende für Ihre Rückreise abgeholt zu werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein