15 besten Aktivitäten in Pickering (Ontario, Kanada)

Frenchman

Obwohl Pickering für viele nur eine Pendlerstadt für Toronto ist, ist es tatsächlich ein faszinierender Ort für einen Besuch. Es hat nicht nur eine extrem lange Geschichte, sondern auch eine ziemlich lebendige Kunstszene. Aus irgendeinem Grund wird es von Reisenden oft übersehen, obwohl es so viel zu bieten hat.

Die Stadt liegt direkt am Ontariosee unmittelbar östlich von Toronto und ist von der Großstadt aus mit dem Zug und der Autobahn erreichbar. Wenn Sie das Glück haben, einige Zeit hier verbringen zu können, sind dies die 15 besten Aktivitäten in Pickering.

1. Wandern Sie durch einen Park

Rouge National Urban Park

Quelle: NelzTabcharani316 / Shutterstock

Rouge National Urban Park

Nicht irgendein Park, sondern der 62,9 Quadratkilometer große Rouge National Urban Park. Dieser historische Park stammt aus der Zeit vor etwa 10.000 Jahren und war die Heimat paläolithischer Nomadenjäger, irokischer Bauern und früher europäischer Entdecker.

Der Park selbst wurde 1995 nicht nur von Pickering, sondern auch von Toronto und Markham gegründet, da er alle drei dieser Städte umfasst. Es ist die Heimat von Feuchtgebieten, Ackerland und Naturschutzgebieten.

Im Park gibt es drei Wanderwege, auf denen Besucher im Frühling, Sommer und Herbst wandern und im Winter Schneeschuhwandern oder Langlaufen können. Achten Sie auf seltene Vögel, Weißwedelhirsche, Kojoten, Biber, Rotfüchse und Nerze.

2. Verbringen Sie einen Tag am Wasser

Frenchman's Bay

Quelle: Timothy Corbin / Shutterstock

Frenchman's Bay

Pickerings Nautical Village ist eine einzigartige Gemeinde am Rande des Ontario-Sees. Es ist eine großartige Flucht aus dem geschäftigen Stadtzentrum, um herumzuspazieren und alles zu genießen, was es zu bieten hat.

In der Gemeinde gibt es malerische Geschäfte, Eisdielen, Bäckereien und Cafés. Es gibt sogar einen Strand mit Volleyballnetzen und Bereichen zum Schwimmen.

Bootsfahrer können Zeit im Frenchman's Bay Yacht Club, in der Tenkey Marina oder in der Wharf Street Marina verbringen. Mieten Sie ein Boot, Kanu oder Windsegel oder bewundern Sie einfach die wunderschönen Yachten und Segelboote in der Frenchman's Bay.

3. Wanderung durch einen Wald

Altona Wald

Quelle: Timothy Corbin / Shutterstock

Altona Wald

Der 53 Hektar große Altona-Wald ist ein wichtiges ökologisches Gebiet und ein großartiger Ort für eine malerische Wanderung. Es ist die Heimat zahlreicher Pflanzen und Tiere, die in der Region verbreitet sind, sowie einiger, die weniger verbreitet sind.

Wandern Sie alleine oder unternehmen Sie eine kostenlose geführte Waldwanderung, die jeden Samstagmorgen angeboten wird. Schauen Sie sich die Wildblumen, Teiche, Bäume und Pflanzen an oder versuchen Sie, Vogelarten zu entdecken, die den Wald zu Hause nennen.

Es gibt sieben Eingänge zum Altona Forest Trail System. Wer jedoch mit dem Auto ankommt, sollte über die Altona Road einfahren. Der Wald ist das ganze Jahr über geöffnet.

4. Gehen Sie am Wasser entlang

Waterfront Trail, Pickering

Quelle: DCWPhoto / Shutterstock

Waterfront Trail

Der Waterfront Trail ist eine Reihe miteinander verbundener Wanderwege entlang der Ufer des Ontario-Sees. Der Weg führt von Niagara-on-the-Lake nach Osten bis nach Cornwall, wobei Pickering irgendwo in der Mitte sitzt.

Der Pickering-Teil des Weges beginnt am Rouge Beach Park und führt nach Osten zur Frenchman's Bay, um die Frenchman's Bay herum und am Pickering Nuclear Generating Station vorbei. Es endet am Simcoe Point, bevor es weiter in das benachbarte Ajax geht.

Machen Sie auf Ihrem Weg unbedingt einen Zwischenstopp im Beachfront Park, im Alex Robinson Park und im Bay Ridges Kinsmen Park. Es wird auch empfohlen, entlang der Beachpoint Promenade am südlichen Ende der Frenchman's Bay zu spazieren.

5. Street Food genießen

Pickering Food Truck Festival

Wenn Sie im August in Pickering sind, sollten Sie das Pickering Food Truck Festival nicht verpassen. Dieses dreitägige Festival ist ein Paradies für Feinschmecker. Food Trucks bieten einige ihrer besten Gerichte an.

Der Esplanade Park in der Nähe des Rathauses von Pickering verwandelt sich mit über 40 Food Trucks in ein Paradies für Feinschmecker. Es gibt Essherausforderungen, Live-Musik und sogar ein Kinderdorf.

Es ist völlig kostenlos, das Festival zu betreten und zu parken. Trotzdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie mehr als genug Geld mitbringen, damit Sie verschiedene Lebensmittel probieren und Bier basteln können.

6. Gehe in den Zoo

Toronto Zoo

Quelle: Puffin's Pictures / Shutterstock

Toronto Zoo

Der weitläufige Zoo von Toronto liegt westlich von Pickering neben dem Rouge National Urban Park. Mit 287 Hektar ist es der größte Zoo Kanadas sowie einer der größten Zoos der Welt.

Im Zoo leben über 5000 Tiere aus aller Welt. Tatsächlich ist es in sieben zoogeografische Regionen unterteilt, in denen jeweils einige faszinierende Tiere leben.

Spazieren Sie durch den Zoo und beobachten Sie weiße Nashörner, Sumatra-Orang-Utans, gefleckte Hyänen, rote Pandas, Komodo-Drachen und Schneeleoparden. Es gibt sogar einen Kinderzoo, in dem die Kinder mit Tieren interagieren können.

7. Machen Sie einen Schritt zurück in die Vergangenheit

Pickering Museum Village

Besuchen Sie das Pickering Museum Village und erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt. Das Museum befindet sich in einer Reihe historischer Gebäude, um zu zeigen, wie das Leben in Pickering ab 1830 war.

Das Puterbaugh Schoolhouse, der Duffin's Creek General Store, die Oddfellows 'Hall, die Combination Barn und die Bible Christian Chapel sind nur einige der historischen Gebäude im Dorf. Es gibt auch Blockhäuser, Residenzen und Gärten, einschließlich Collins House Medicinal Garden.

Das Museumsdorf sammelt auch Artefakte aus der Stadtgeschichte, darunter Kleidung, Porzellan, Möbel und Fotografien. Es gibt auch Sonderausstellungen, die im Robert A. Miller-Gebäude stattfinden.

8. Schaufensterbummel

Pickering Stadtzentrum

Oder gehen Sie im Pickering Town Center einkaufen. Ein großes Einkaufszentrum mit über 200 Geschäften. Das Einkaufszentrum wurde 1972 eröffnet und ist heute das geschäftigste Einkaufszentrum in der Region.

Das Einkaufszentrum beherbergt sowohl internationale als auch lokale Marken, darunter H & M, Roots, American Eagle Outfitters, Lush und The Body Shop. Es gibt auch eine Saks Fifth Avenue OFF 5TH.

Es ist einfach, einen ganzen Tag im Einkaufszentrum herumzuwandern, da es auch Restaurants, Fast-Food-Schalter und ein Kino gibt. Es gibt sogar eine Virtual-Reality-Spielhalle!

9. Gehen Sie zu den Hügeln

Skigebiet Lakeridge

Quelle: Reimar / Shutterstock

Skigebiet Lakeridge

Besucher, die im Winter nach Pickering kommen, sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, in die Berge zu fahren, um Ski zu fahren, zu snowboarden oder zu rodeln. Glücklicherweise kann dies im Lakeridge Ski Resort und im Dagmar Ski Resort direkt außerhalb der Stadtgrenzen erfolgen.

Beide Skigebiete liegen nördlich von Pickering in Uxbridge und erreichen das Stadtzentrum in weniger als 30 Minuten. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihre Ausrüstung nicht mitgebracht haben, da beide Orte Vermietungen anbieten.

Das Lakeridge Ski Resort ist das größere der beiden mit 23 Abfahrten und drei Geländeparks. Das Dagmar Ski Resort bietet 18 Abfahrten und zwei Sprungleinen mit 1/4 Rohren, Hüften, Pyramiden, Stacheln und mehr.

10. Bewundern Sie die Bäume

Petticoat Creek Naturschutzgebiet

Quelle: Manu M Nair / Shutterstock

Petticoat Creek Naturschutzgebiet

Im Petticoat Creek Conservation Area gibt es rund 69 Baumarten und viele wild lebende Tiere, die die Gegend zu Hause nennen. Gehen Sie die Pfade entlang und bewundern Sie die Bäume, zu denen Eiche, Birke, Weide und Kiefer gehören.

Der Waterfront Trail führt durch das Petticoat Creek Conservation Area und bietet einen Panoramablick auf den Ontariosee. Es ist auch möglich, Mountainbike zu fahren, obwohl Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen müssen.

Das Naturschutzgebiet ist auch ein großartiger Ort für ein Picknick, was mit seinen sechs überall verstreuten Orten zu tun hat. Wenn das nicht genug ist, gibt es einen 1.600 Quadratmeter großen Pool, ein 1.000 Quadratmeter großes Splash Pad und einen Strand.

11. Radeln Sie herum

Radweg in Pickering

Quelle: Mishy Laine / Shutterstock

Radweg in Pickering

Pickering verfügt über zahlreiche On- und Offroad-Strecken, die für alle Radfahrer geeignet sind. Egal, ob Sie eine gemütliche Fahrt durch die Stadt oder eine intensivere Fahrt in den Hügeln unternehmen möchten, es gibt einen Weg, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Fahren Sie entlang der Küste des Sees, durch üppige Grünflächen, in Naturschutzgebieten oder auf Straßen der Stadt. Pickering verfügt auf vielen Straßen über sechs Mehrzweckwege, zwei Offroad-Wege und Radwege.

Egal, wohin Sie in Pickering wollen, Sie können es mit dem Fahrrad tun. Stellen Sie sicher, dass Sie sicher Fahrrad fahren, indem Sie einen Helm tragen und die Straßenregeln einhalten.

12. Gehen Sie zum Markt

Pickering-Märkte

Bummeln Sie durch die verschiedenen Pickering-Märkte und lassen Sie das Wissen, dass Sie alle Ihre Sinne zufrieden haben. Es gibt Dinge zu essen, zu sehen, zu hören und zu riechen, wenn Sie durch diesen riesigen Indoor-Markt gehen.

Kaufen Sie Dinge mit nach Hause, wie einen Kaschmirschal, schöne Bettwäsche, handgefertigten Schmuck, eine Salzlampe oder sogar ein mittelalterliches Schwert. Vergessen Sie nicht, auch einige der köstlichen Speisen der verschiedenen Lebensmittelverkäufer zu probieren, die sich auf dem Markt niedergelassen haben.

Entspannen Sie sich nach einem Spaziergang und trinken Sie einen Kaffee, lesen Sie Ihre Handfläche oder genießen Sie eine 15-minütige Massage. Es gibt sogar einen Zauberer, der seine Tricks mitten im Geschehen vorführt.

13. Machen Sie sich fit

Pickering Erholungskomplex

Wenn Sie während Ihres Urlaubs in Pickering in Form bleiben möchten, besuchen Sie den Pickering Recreation Complex. Der riesige Komplex beherbergt Eisbahnen, zwei Swimmingpools, Racquetballplätze, Tennisplätze und Squashplätze.

Trainieren Sie im Fitnessstudio, das über Cardio-Geräte, einen Kraftraum, eine Indoor-Strecke und Stretching-Studios verfügt. Sie können sogar ein paar Tipps von den Personal Trainern vor Ort erhalten.

Sie müssen kein Mitglied sein, um den Pickering Recreation Complex nutzen zu können, da dort Drop-In-Preise angeboten werden. Vor Ort gibt es sogar eine Kinderbetreuung, sodass Sie trainieren können, ohne sich um die Kinder kümmern zu müssen.

14. Stress abbauen

Hinterhof Axe Throwing League

Quelle: AP Group of Photographers / Shutterstock

Hinterhof Axe Throwing League

Es gibt keinen besseren Weg, dies zu tun, als ein paar Äxte herumzuwerfen. Ja, Sie können tatsächlich ein paar Stunden damit verbringen, Äxte auf ein Ziel bei BATL (Backyard Axe Throwing League) zu werfen.

BATL begann 2006, als Gründer Matt Wilson in seinem Hinterhof eine Axtwerfliga startete. Heute gibt es Standorte in ganz Kanada und den USA, wobei der Standort Pickering der größte von allen ist!

Besuchen Sie uns an einem Wochenende während der öffentlichen Anlaufzeiten und lassen Sie sich von den Lehrern vor Ort coachen. Es gibt auch eine voll lizenzierte Bar und ein Restaurant vor Ort.

15. Versuchen Sie Ihr Glück

Kasino

Quelle: Charles Taylor / Shutterstock

Kasino

Neue und alte Spieler sollten ihr Glück im Ajax Casino versuchen. Das Casino befindet sich nicht in Pickering selbst, sondern nur 15 Minuten vom Stadtzentrum im benachbarten Ajax entfernt.

Das Ajax Casino ist ein vollelektronisches Casino mit 900 der besten Spielautomaten, die es heute gibt. Es gibt auch elektronische Roulette-, Blackjack-, Baccarat- und Sic-Bo-Tische.

Machen Sie eine Pause von den Tischen und Slots im hoteleigenen Restaurant, das wie der Rest des Casinos rund um die Uhr geöffnet ist. Außerdem gibt es jeden Abend eine andere Aktion, wie All-you-can-eat-Rippchen, Fischbraten und Prime Rib-Dinner.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein