15 besten Aktivitäten in Pasadena (CA)

Historic Old Pasadena

Pasadena ist eine Stadt mit mehr als 140.000 Einwohnern und liegt etwa zehn Meilen nordöstlich der Innenstadt von Los Angeles.

Es ist vielleicht am bekanntesten für seine jährliche Parade zum Rosenturnier und das Rose Bowl-Fußballspiel mit hochkarätigen Teams aus dem Mittleren Westen und der Westküste, aber es ist auch ein Zentrum für Technologie, Industrie und Kunst.

Pasadena ist voll von bedeutenden historischen und kulturellen Attraktionen. Es liegt in der Nähe einer Reihe von ungestörten Naturgebieten, die Besuchern einen einfachen Zugang zu einer Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten bieten, darunter Wandern, Klettern und Tierfotografie.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in Pasadena, Kalifornien.

1. Die Rose Bowl

Die Rose Bowl

Quelle: Grindstone Media Group / Shutterstock

Die Rose Bowl

Seit seiner Errichtung in den frühen 1920er Jahren ist die Rose Bowl in Pasadena eine der bekanntesten Hochschulsportstätten des Landes.

Obwohl das Stadion einen Großteil seiner ursprünglichen Architektur bewahrt hat, wurde es in den letzten Jahren massiv renoviert und kostete mehr als 150 Millionen Dollar.

Die meisten sportlichen Aktivitäten des Rose Bowl finden im Herbst und Winter statt, wenn die Fußballsaison in vollem Gange ist. Das Stadion ist jedoch auch ein beliebter Ort für andere Aktivitäten wie Live-Unterhaltung, Messen und Festivals sowie Führungen.

Es liegt günstig am Rose Bowl Drive in Pasadena und in der Nähe anderer Sehenswürdigkeiten der Stadt.

2. Historisches altes Pasadena

Historisches altes Pasadena

Quelle: Wangkun Jia / Shutterstock

Historisches altes Pasadena

Vor mehr als einem Jahrhundert, als Los Angeles nicht die weitläufige Metropole war, die es heute ist, war Pasadena eine relativ ruhige Wüstenstadt.

Jetzt ist es eine der modernsten und geschäftigsten Gemeinden in LA. Wenn Sie jedoch wissen, wo Sie suchen müssen, können Sie es immer noch so sehen, wie es in den vergangenen Jahrzehnten war.

Das alte Pasadena bietet eine ausgesprochen historische Atmosphäre. Es ist voll von Galerien, Museen und einer Reihe von Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Die Gegend beherbergt auch eine Vielzahl von jährlichen Veranstaltungen, die Liebhaber von Musik, Essen, Wein und Kunsthandwerk aus dem ganzen Land anziehen.

3. Turnierhaus und Wrigley Gardens

Turnierhaus und Wrigley Gardens

Quelle: Ken Wolter / Shutterstock

Turnierhaus und Wrigley Gardens

Obwohl er in den 1860er Jahren in Pennsylvania geboren wurde, war William Wrigley Jr. im Kaugummigeschäft so erfolgreich, dass er in mehreren Bundesstaaten, darunter Arizona und Kalifornien, opulente Häuser kaufen konnte.

Das Turnierhaus in Pasadena war eine solche Residenz, aber jetzt ist es die offizielle Heimat der Tournament of Roses Association der Stadt.

Als historische Attraktion, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, ist sie besonders bekannt für ihre beeindruckende italienische Renaissance-Architektur und ihre opulenten Ausstattungen.

Das Haus bietet auch Exponate zu Rose Bowl-Fußballspielen der vergangenen Jahre und beeindruckende Gärten mit mehr als 1.000 Sorten Rosen und anderen Blumen.

4. Jet Propulsion Laboratory (JPL)

Jet Propulsion Laboratory

Quelle: Diverse Fotografie / Shutterstock

Jet Propulsion Laboratory

Seit seiner Gründung im Jahr 1936 ist das Jet Propulsion Laboratory von Pasadena führend in der technologischen Entwicklung im Weltraum- und Luftfahrtbereich.

Das weltbekannte Labor ist eine Partnerschaft zwischen der NASA und Caltech und arbeitet jetzt in anderen Bereichen, einschließlich Astronomie und Robotik.

JPL ist für Besucher für regelmäßig geplante Touren geöffnet, Gäste müssen sich jedoch vor ihrem Besuch anmelden.

Zu den Touren gehören engagierte und lehrreiche Erzählungen eines sachkundigen lokalen Führers sowie Ausflüge durch die Besucher- und Flugbetriebszentren und das normalerweise nicht zugelassene Montagewerk für Raumfahrzeuge.

JPL befindet sich am Oak Grove Drive in Pasadena, nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt.

5. Das Pasadena Museum of History

Pasadena Museum für Geschichte

Quelle: David Tonelson / Shutterstock

Pasadena Museum für Geschichte

Die Geschichte von Pasadena reicht bis in die Mitte der 1870er Jahre zurück, als das Gebiet erstmals von Pionieren außerhalb des Bundesstaates besiedelt wurde, die an der Westküste neu anfangen wollten.

Aber erst fast 50 Jahre später gründete eine Gruppe bürgerlicher Einheimischer eine historische Gesellschaft, um das Erbe der Stadt zu bewahren.

Heute ist das Pasadena Museum of History die wichtigste Einrichtung für Denkmalpflege in der Region. Es ist ein beliebtes Ziel für Einheimische und Besucher.

Es befindet sich in der Stadt auf dem idyllischen Gelände eines Anwesens, das ursprünglich vor mehr als einem Jahrhundert erbaut wurde. Zusätzlich zu den Dauerausstellungen stehen verschiedene Aktivitäten zur Verfügung, darunter Führungen, Vorträge und Workshops.

6. Die Weggabelung

Die Gabelung in der Straße

Das Verlassen des abgenutzten Pfades ist eine großartige Möglichkeit, sich von den Menschenmassen zu distanzieren und einzigartige und vielseitige Attraktionen zu sehen, die oft übersehen werden.

An der überraschend unscheinbaren Kreuzung der Alleen Pasadena und St. John in der Stadt gelegen, ist die „Fork in the Road“ der Stadt ein großer Hit bei Feinschmeckern, Amateurfotografen und Allround-Liebhabern des schrulligen Americana.

Mit einer Körpergröße von fast 20 Fuß war die Gabel die Idee zweier einheimischer Männer voller Kreativität und Freizeit.

Obwohl die tiefere Bedeutung der Gabelung noch zur Debatte steht, ist sie kostenlos zu besuchen, rund um die Uhr geöffnet und ein lohnender Zwischenstopp zwischen anderen nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten.

7. Gamble House

Glücksspielhaus

Quelle: Diverse Fotografie / Shutterstock

Glücksspielhaus

Kalifornien war schon immer ein großer Magnet für wohlhabende Familien aus dem ganzen Land. Die Menschen kommen, um das unschlagbare Wetter, die Weiten und die atemberaubende Naturschönheit zu genießen.

In den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts wurde das Gamble House von berühmten Architekten für Erben des Proctor & Gamble-Vermögens entworfen und gebaut.

Viele Besucher sind überrascht, wenn sie das Haus zum ersten Mal sehen. Die dunkle Holzfassade und das brütende Aussehen einer Skihütte scheinen in der Wüste seltsam fehl am Platz zu sein.

Das Haus ist häufig für Führungen durch Dozenten geöffnet und gilt als eines der wichtigsten Beispiele für amerikanische Architektur im Kunsthandwerksstil.

8. Der Gold Bug

Geschrieben von Gold Bug auf Dienstag, 4. Dezember 2012

Das Gold Bug befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße in der Altstadt von Pasadena und ist ein wahrhaft einzigartiges Geschäft für diejenigen, die Massenware ohne Originalität und Charakter meiden.

Es wurde als böhmisches Durcheinander beschrieben, das voller eklektischer Schätze ist. Sie reichen von lokal hergestelltem Schmuck aus natürlichen Gegenständen aus der Wüste bis hin zu trendiger Freizeitkleidung und cooler Kunst.

Erfinderische lokale Handwerker haben viel von dem geschaffen, was Sie darin finden. Es gibt nicht viele Orte in der Nähe, an denen Sie wahrscheinlich einzigartige Gegenstände finden, die sich hervorragend als Geschenk und Andenken eignen.

9. Eaton Canyon Naturzentrum

Eaton Canyon

Quelle: Logra / Shutterstock

Eaton Canyon

Das Eaton Canyon Nature Center erstreckt sich über fast 2.000 Hektar entlang der Ausläufer der San Gabriel Mountains und ist ein Muss für alle, die Zeit in der freien Natur verbringen möchten, ohne auf halber Strecke durch den Bundesstaat zu fahren.

Die Einrichtung umfasst ein Besucherzentrum mit interaktiven Exponaten und lebenden Tieren sowie eine Vielzahl natürlicher Lebensräume, in denen eine Vielzahl einheimischer Pflanzen- und Wildtierarten beheimatet sind.

Das Gelände des Zentrums ist von einem Netz gut markierter Wanderwege durchzogen, von denen die meisten relativ flach und für Besucher aller Altersgruppen geeignet sind.

Picknicks und geführte Wanderungen sind ebenfalls beliebte Aktivitäten.

10. Die Pasadena-Symphonie

Die Pasadena-Symphonie

Quelle: 18 Prozent Grau / Shutterstock

Symphonie

Lokale Symphonieorchester werden oft von Reisenden übersehen, die mit ihrer begrenzten Urlaubszeit traditionellere Attraktionen erreichen möchten.

Für Musikliebhaber sind sie jedoch wunderbare Community-Ressourcen, die regelmäßig kostenlose und kostengünstige Aufführungen anbieten, was sie zu einem großartigen Knaller für die hart verdienten Urlaubsdollar macht.

Das Pasadena Symphony liegt günstig in der Nähe der Innenstadt. Es veranstaltet eine Vielzahl von jährlichen Shows in Zusammenarbeit mit anderen Bürgerorganisationen.

Tickets für beliebte Aufführungen sind in der Regel schnell erhältlich. Wenn Sie also an ein oder zwei Shows interessiert sind, sollten Sie den Veranstaltungskalender auf der Website überprüfen und Ihre Tickets im Voraus kaufen.

11. Norton Simon Museum

Norton Simon Museum

Quelle: Kit Leong / Shutterstock

Norton Simon Museum

Das Norton Simon Museum beherbergt eine der beeindruckendsten Privatsammlungen von unschätzbarem Wert im Goldenen Staat.

Die Sammlung umfasst mehr als 10.000 Einzelwerke aus mehr als einem Jahrhundert. Es wurde ein Leben lang von dem reichen Industriellen gesammelt, nach dem das Museum heute benannt ist.

Zusätzlich zu den ständigen und wechselnden Exponaten veranstalten die Mitarbeiter des Museums regelmäßig verschiedene Kurse, Workshops, Vorträge und Führungen.

Zu den Werken zählen unter anderem Originalgemälde von Rembrandt und van Gogh. Das Museum befindet sich nur wenige Minuten von der Innenstadt von Pasadena am West Colorado Boulevard entfernt.

12. Lucky Baldwins Pub

Chimay Bier

Quelle: Claudio Divizia / Shutterstock

Chimay Bier

Obwohl Craft Brewing und Whisky-Destillation in kleinen Mengen in den letzten Jahren der letzte Schrei waren, begann in den späten 90er Jahren die Bewegung hin zu hochwertigen, lokal und regional produzierten Bieren und Spirituosen gerade erst.

Lucky Baldwins Pub ist nach einem interessanten lokalen Charakter benannt, der die berühmte Pferderennbahn im nahe gelegenen Santa Anita gründete. Es bietet mehr als 50 Biere vom Fass.

Die Kneipe trägt ein traditionelles englisches Motiv. Es ist bekannt für seine leckeren Fish and Chips und die Fülle an europäischen Bieren, die dunkler und geschmackvoller sind als viele ihrer amerikanischen Kollegen.

Das Lucky Baldwin bietet sowohl Sitzgelegenheiten im Innen- als auch im Außenbereich, füllt sich jedoch in Spitzenzeiten schnell.

13. USC Pacific Asia Museum

USC Pacific Asia Museum

Quelle: Angel DiBilio / Shutterstock

USC Pacific Asia Museum

Seit dem Goldrausch und den Eisenbahntagen des 19. Jahrhunderts hat Kalifornien eine stetige Welle von Einwanderern aus verschiedenen asiatischen Ländern erlebt.

Das USC Pacific Asia Museum befindet sich in der North Los Robles Avenue in Pasadena und wurde vor fast fünf Jahrzehnten gegründet, um die asiatischen Kulturen und ihre Kunst des Staates zu bewahren.

Das Museum ist eine lohnende historische Attraktion und konzentriert sich hauptsächlich auf Werke asiatischer Einwanderer. Viele der mehr als 10.000 Einzelstücke wurden jedoch vor Tausenden von Jahren geschaffen – lange bevor die Massenmigration begann.

Während des ganzen Jahres bieten die Mitarbeiter des Museums eine Vielzahl von Ausstellungen, Performances, Workshops und Festivals an.

14. Mount Wilson Observatory

Mount Wilson Observatorium

Quelle: Ken Wolter / Shutterstock

Mount Wilson Observatorium

Der Mount Wilson ist einer der höchsten Gipfel in den San Gabriel Mountains, die einen Großteil von Pasadena umgeben.

Vor mehr als 100 Jahren, als LA nicht so viel Licht produzierte wie heute, wurde ein riesiges Observatorium gebaut, das bis heute in Betrieb ist.

Das Observatorium war ursprünglich mit dem berühmten Astronomen und Erfinder Edwin Hubble besetzt, der während seiner Arbeit vor Ort eine Reihe bedeutender Entdeckungen machte.

Obwohl das Mount Wilson Observatory nicht ganzjährig geöffnet ist, bietet es während der Saison abendliche Sternbeobachtungssitzungen mit ausgebildeten Fachleuten an.

Das Observatorium befindet sich etwa zehn Kilometer von der Innenstadt von Pasadena entfernt an der Audio Road.

15. Die Kirche St. Andrew

Die Kirche St. Andrew, Pasadena

Quelle: Angel DiBilio / Shutterstock

Die Kirche von St. Andrew

Für die meisten Besucher mit begrenzten Urlaubsressourcen ist es ungefähr so ​​wahrscheinlich, nach Europa zu reisen, um großartige Kunstwerke der Renaissance-Meister zu sehen, wie eine Reise zum Mond.

Zum Glück gibt es für Besucher von Pasadena eine bequemere und kostengünstigere Möglichkeit, dies zu tun.

Mit einem hoch aufragenden romanischen Turm, einer beeindruckenden Architektur der alten Welt und einem Wandgemälde der Madonna, das mit denen in Italien konkurriert, ist die St.-Andreas-Kirche seit ihrem Bau vor mehr als einem Jahrhundert eine Ikone von Pasadena.

Es ist immer noch eine funktionierende Kirche, daher ist sie nicht immer für Besucher geöffnet. Rufen Sie sie an oder fragen Sie in der Stadt nach, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen, um sie zu überprüfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein