15 besten Aktivitäten in Pahokee (FL)

Pahokee State Park

Pahokee liegt am östlich-zentralen Teil des massiven Lake Okeechobee im Palm Beach County in Zentralflorida und ist eine kleine Stadt, die vor allem für ihre zahlreichen Freizeitmöglichkeiten im Freien und den ländlichen Charme einer Kleinstadt bekannt ist.

Zum Zeitpunkt der letzten Volkszählung hatte die Stadt eine Bevölkerung von fast 6.000 Einwohnern. Für diejenigen, die auf Reisen gehen möchten, sind viele der Strandstädte an der Südatlantikküste des Bundesstaates wie Jupiter, West Palm Beach und Boynton Beach ein einfacher Tagesausflug.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Pahokee, die auf den Reiserouten vieler Reisender einen hohen Stellenwert haben.

1. Pahokee State Park

Pahokee State Park

Frühere Besucher des Pahokee State Park haben ihn als verstecktes Juwel beschrieben. Obwohl es nur wenige Blocks von der Innenstadt entfernt am Ufer des Lake Okeechobee liegt, erreicht es nicht die Anzahl der Besucher, die bekanntere Parks bieten.

Der Park bietet eine Reihe von Campingplätzen und einen guten Zugang zum See für Küstenfischer, was ihn zu einem ausgezeichneten Ort für unerfahrene junge Angler macht, die zum ersten Mal mit einem Elternteil angeln.

Die Campingplätze sind je nach Verfügbarkeit verfügbar. Leicht begehbare Wanderwege schlängeln sich um den malerischen See.

Zu den Annehmlichkeiten in der Nähe zählen ein Yachthafen und eine Bootsrampe sowie zahlreiche Restaurants.

2. Dupuis Naturzentrum

Dupuis Naturgebiet

Quelle: Shackleford Photography / Shutterstock

Dupuis Naturgebiet

Das Dupuis Nature Center und das Florida Center for Environmental Studies widmen sich naturbezogenen Bildungsprogrammen, die sich in erster Linie an lokale Schüler, Lehrer und Familien richten.

Das Naturzentrum ist eine einzigartige Gemeinschaftsressource, die häufig während der Woche für Schulprogramme reserviert ist, an den Wochenenden jedoch für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Es gibt sowohl Innen- als auch Außenbereiche des Zentrums und sie berühren viele Themen, darunter Tiere, Erhaltung des Lebensraums und sogar den Weltraum und die Sterne.

Auf dem Außengelände des Zentrums befinden sich Sümpfe und Wälder, in denen eine Vielzahl von Tieren leben, die häufig bei von Mitarbeitern geführten Touren und Sommercamps beobachtet werden.

3. Jupiter Inlet Leuchtturm und Museum

Jupiter Inlet Lighthouse & Museum

Quelle: Sean Pavone / Shutterstock

Jupiter Inlet Lighthouse & Museum

Die ausgedehnte Küste Floridas beherbergt eine große Anzahl historischer Leuchttürme. Viele von ihnen erfüllen ihre Aufgaben seit mehr als einem Jahrhundert treu.

Der Jupiter Inlet Lighthouse und das Museum sind beliebte Attraktionen für Liebhaber der Seegeschichte. Der Leuchtturm wurde im nahezu ursprünglichen Zustand erhalten und ist vom späten Morgen bis zum frühen Nachmittag für tägliche Führungen geöffnet.

Es ist möglich, auf den Gipfel des Leuchtturms zu klettern, um den atemberaubenden Panoramablick auf das Meer zu genießen, aber Kinder, die kleiner als 4 Fuß sind, können die Wanderung nicht machen.

Das Museum neben dem Leuchtturm ist voller interessanter Exponate und der Eintritt ist relativ günstig.

4. Kunstfest auf dem Grün

Kunst

Quelle: xpixel / shutterstock

Kunst

Seit fast einem Jahrzehnt veranstaltet die Stadt Wellington eine jährliche jurierte Kunsthandwerksausstellung, die Ende Januar an zwei Tagen stattfindet, wenn das Wetter in Florida mild und sonnig ist.

Wellington liegt nur etwa 40 Autominuten südöstlich von Pahokee und ist ein großartiges Tagesausflugziel für diejenigen, denen es nichts ausmacht, auf die Straße zu gehen.

Die Veranstaltung bietet Dutzende von Künstlern, die Werke in verschiedenen Medien ausstellen, von Gemälden und Skulpturen bis hin zu Keramik und Fotografie.

Während der Veranstaltung werden einige Unterrichtsstunden für Amateurkünstler angeboten. Es gibt viel zu essen und zu trinken sowie kinderfreundliche Aktivitäten.

5. Winterreitfest

Winterreitfest

Quelle: Perry Correll / Shutterstock

Winterreitfest

Wellington ist eines der Epizentren des Pferdesports in Florida und zieht Pferdeliebhaber aus aller Welt an, insbesondere in den Wintermonaten.

Das Winter Equestrian Festival findet jährlich zwischen Januar und März statt und findet im Palm Beach International Equestrian Center statt.

Das Festival bietet unzählige Veranstaltungen, die sowohl für Pferdeliebhaber als auch für Neulinge Spaß machen und unterhaltsam sind. Zusätzlich zu den pferdezentrierten Veranstaltungen gibt es Live-Unterhaltung, viele großartige gastronomische Einrichtungen, Kunsthandwerk und viele Aktivitäten, die speziell für die Kleinen konzipiert wurden.

Schminken, Ausritte im Karnevalsstil und ein Streichelzoo sind ebenfalls große Attraktionen, und der Veranstaltungsort liegt in der Nähe anderer Attraktionen in der Umgebung.

6. Loggerhead Marinelife Center

Loggerhead Marinelife Center

Quelle: Zoe Esteban / Shutterstock

Loggerhead Marinelife Center

Das Loggerhead Marinelife Center in Juno Beach ist nach den massiven Meeresschildkröten benannt, die an der Atlantikküste des Bundesstaates verbreitet sind.

Das Zentrum wird von Einheimischen oft als Schildkrötenkrankenhaus bezeichnet, und die Rettung und Rehabilitation von Meeresschildkröten ist ein großer Teil dessen, was das Personal regelmäßig tut.

Die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Wunder der Natur und die Bedeutung der Erhaltung des Ökosystems steht ebenfalls im Mittelpunkt. Das Zentrum umfasst Dauerausstellungen sowie eine Reihe von Sonderveranstaltungen und Programmen für Kinder.

Der Eintritt ins Marinelife Center ist frei, Spenden werden jedoch gerne entgegengenommen.

7. Internationaler Polo Club Palm Beach

Internationaler Polo Club, Palm Beach

Quelle: Perry Correll / Shutterstock

Internationaler Polo Club

Der Name des International Polo Club Palm Beach befindet sich in Wellington, nur wenige Kilometer landeinwärts.

Die Anlage ist eines der weltweit führenden Polo-Ziele. Hier finden einige der prestigeträchtigsten Turniere während der Polosaison statt, die in der Regel von Anfang Januar bis Ende März dauert.

Polo hat den Ruf, die exklusive Domäne der hoffnungslos Reichen und Snooty zu sein, aber Veranstaltungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich, und Sie benötigen keinen achtstelligen Treuhandfonds, um einen zu genießen. Tickets können bis zu zehn Dollar kosten, und die meisten Erstbesucher haben Spaß.

8. Palm Beach Summer Beer Fest

Palm Beach Sommerbierfest

Das Palm Beach Summer Beer Fest findet jedes Jahr im Juli statt. Für Liebhaber von Kunsthandwerk und Mikrobrauereien, die einen Nachmittag Zeit haben, um unter der Sonne Floridas zu töten, gibt es nur wenige bessere Veranstaltungen.

Alles findet auf dem South Florida Fairgrounds statt und umfasst eine umwerfende Auswahl an Bieren aus dem ganzen Land mit Geschmacksprofilen von hopfenreichen IPAs bis hin zu bitteren Stouts.

Live-Unterhaltung, jede Menge gutes Essen und lustige Aktivitäten machen es zu einem unvergesslichen Tag, und ein Großteil des Erlöses kommt bedürftigen Kindern aus der Region zugute.

9. Wakodahatchee-Feuchtgebiete

Wakodahatchee Feuchtgebiete

Quelle: Jillian Cain Fotografie / Shutterstock

Wakodahatchee Feuchtgebiete

Die Wakodahatchee Wetlands befinden sich im nahe gelegenen Delray Beach und umfassen fast 50 Hektar vielfältige Umgebungen, in denen eine Vielzahl lokaler Wildtiere beheimatet sind.

Die Feuchtgebiete sind frei zugänglich und ganzjährig geöffnet. Sie sind beliebt bei Wanderern, Bikern, Naturliebhabern und Amateurfotografen.

Es gibt mehrere gut markierte Pfade, die durch die unberührten Gebiete des Feuchtgebiets führen. Es ist üblich, eine Vielzahl von Tieren zu beobachten, darunter mehr als hundert Vogelarten sowie Füchse, Alligatoren, Schildkröten und Schlangen.

Die Gegend ist oft heiß und voller Mücken. Bringen Sie daher einen Hut, Mineralwasser und Insektenschutzmittel mit.

10. Roger Dean Chevrolet Stadium

Roger Dean Chevrolet Stadion

Quelle: Thomas Barrat / Shutterstock

Roger Dean Chevrolet Stadion

Während der frühen Frühlingsmonate, in denen ein Großteil des Landes noch in Schnee und Eis begraben ist, schwebt das Wetter im sonnigen Florida normalerweise in den 70er und 80er Jahren.

Die Grapefruit League ist ein Begriff, der verwendet wird, um die Frühjahrstrainingsliga der Major League Baseball zu beschreiben, die in ganz Florida stattfindet. Für diejenigen in der Region Pahokee während dieser Zeit gibt es keinen besseren Ort, um ein oder zwei Spiele zu verfolgen als das Roger Dean Chevrolet Stadium.

Das Stadion befindet sich in der Main Street in Jupiter und ist der Ort, an dem die St. Louis Cardinals ihre Frühlingstrainingsspiele spielen.

Es ist eine Einrichtung von Weltklasse, und ein Spiel zu genießen wird nicht die Bank sprengen, wie es an den meisten Austragungsorten der Major League der Fall sein wird.

11. Norton Museum of Art

Norton Kunstmuseum, West Palm Beach

Quelle: Thomas Barrat / Shutterstock

Norton Kunstmuseum

Das Norton Museum of Art befindet sich in der South Olive Avenue in West Palm Beach und ist besonders bekannt für seine einzigartige Sammlung lokaler, nationaler und internationaler Werke, die in verschiedenen Medien entstanden sind.

Die ständige Sammlung des Museums umfasst Tausende und konzentriert sich auf amerikanische, europäische und chinesische Kunst. Während des ganzen Jahres finden hier häufig temporäre Ausstellungen anderer Institutionen und Privatsammlungen statt.

Das Museumspersonal bietet regelmäßig eine große Auswahl an Bildungsprogrammen und -kursen an. Viele von ihnen richten sich an angehende Künstler und Kinder voller Kreativität, die ein wenig Anleitung benötigen.

12. Montiert Botanischen Garten

Montiert Botanischen Garten

Quelle: Jillian Cain Fotografie / Shutterstock

Montiert Botanischen Garten

Floridas Boden und Klima eignen sich perfekt für den Anbau einer Vielzahl einheimischer und exotischer Pflanzen-, Baum- und Blumenarten. Der Mounts Botanical Garden in West Palm Beach ist einer der ältesten und größten gepflegten Gärten in der Region.

Mounts beheimatet Tausende verschiedener Arten aus fast allen Teilen der Welt und ist eine der beliebtesten Attraktionen von West Palm Beach.

Der Garten besteht aus vielen Themenbereichen, darunter Obstbäume, Kräuter, Orchideen und Begonien. Sie sind alle durch leicht begehbare Wege verbunden und mit Hinweisschildern versehen, die die Besucher über die schönen Dinge informieren, die sie sehen.

13. McCarthys Wildlife Sanctuary

McCarthys Wildlife Sanctuary

Ähnlich wie es eine Fülle von Stränden, Parks und botanischen Gärten gibt, hat Florida mehr als nur einen angemessenen Anteil an Naturschutzgebieten. Sie widmen sich dem Schutz von Tieren wie Großkatzen, Greifvögeln und Meeresschildkröten.

McCarthys Wildlife Sanctuary befindet sich in der 61st Street North in West Palm Beach. Es setzt sich für die Rettung und Rehabilitation von Tieren ein, die in freier Wildbahn verletzt oder verwaist sind.

Touren hinter die Kulissen bieten großartige Möglichkeiten, um einen einzigartigen Einblick in die ansässigen Tiere und ihre Behandlung zu erhalten. Für viele Besucher ist dies eine der ergreifendsten Erfahrungen ihrer Reise.

14. Oceanfront Park

Oceanfront Park, Boynton Beach

Quelle: Felix Mizioznikov / Shutterstock

Oceanfront Park

Obwohl Pahokee weit im Landesinneren der Atlantikküste des Bundesstaates liegt, stehen Besuchern mit Zugang zu einem Auto eine Vielzahl praktischer Tagesausflüge zur Verfügung, wenn sie ihren Strand reparieren möchten.

Der Oceanfront Park am Boynton Beach befindet sich am North Ocean Boulevard und ist eine kostengünstige Option für preisbewusste Besucher. Es bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, von denen bekannt ist, dass sie die Gäste einen ganzen Tag lang beschäftigen.

Liegestühle und Sonnenschirme können vor Ort gemietet werden. Ein Spielplatz und eine Promenade sowie eine Vielzahl von Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß erreichbar.

15. Schulhaus Kindermuseum und Lernzentrum

Schulhaus Kindermuseum und Lernzentrum

Das Schoolhouse Kindermuseum und Lernzentrum in Boynton Beach bietet preiswerten Eintritt, eine günstige Lage in der Nähe einer Reihe stark befahrener Autobahnen und eine Vielzahl von unterhaltsamen und lehrreichen Attraktionen und ist eine großartige Gemeinschaftsressource, die von Besuchern häufig übersehen wird.

Die Exponate des Museums fördern die Interaktion und das Engagement und berühren eine Vielzahl von Themen wie Wissenschaft, Kultur und Kunst. Obwohl es in der Einrichtung nur um Kinder geht, haben Eltern normalerweise eine tolle Zeit und lernen auch viel.

Die Mitarbeiter bieten regelmäßig Aktivitäten wie Storytime- und Unterrichtsprogramme an. Lesen Sie daher den Veranstaltungskalender auf ihrer Website, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein