15 besten Aktivitäten in Marmaris (Türkei)

Marmaris Marina

An der Spitze einer Bucht, die von hohen bewaldeten Hügeln umgeben ist, liegt der Ferienort Marmaris.

Um Ihnen ein Gefühl dafür zu geben, wie viel dieser Ort in den letzten 50 Jahren abgenommen hat, war die Bevölkerung in den 1960er Jahren nur 3.000 und schwillt jetzt im Sommer auf über 250.000 an.

Auch aus gutem Grund, denn Marmaris bietet so ziemlich alles, was Sie sich von einem mediterranen Urlaub wünschen können.

Auf unbewohnten Inseln, Buchten und mit Kiefern bewachsenen Hügeln herrscht eine herrliche Natur, aber Sie haben auch den berauschenden Spaß eines modernen Resorts voller Bars, Nachtclubs und unzähliger Restaurants.

Es gibt auch Kultur an archäologischen Stätten und ein großartiges Museum in der Stadt, während Boote vom schicken Yachthafen des Resorts zu Naturschutzgebieten an der Küste und abgelegenen Inseln segeln.

1. Marmaris Schloss und Archäologisches Museum

Marmaris Schloss und Archäologisches Museum

Quelle: Nejdet Duzen / Shutterstock

Marmaris Schloss und Archäologisches Museum

Diese Stadt wurde bereits 3000 v. Chr. Befestigt, aber die Ursprünge der Burg auf der kleinen Halbinsel zwischen Hauptstrand und Yachthafen stammen aus dem 16. Jahrhundert.

Marmaris Castle wurde zu dieser Zeit von Suleiman dem Prächtigen (1494-1566) während seiner Rhodos-Kampagne überarbeitet.

Dieses Gebäude wurde im Ersten Weltkrieg von französischen Kriegsschiffen schwer beschädigt und in den 1980er Jahren zehn Jahre lang restauriert.

Besuchen Sie das außergewöhnliche Archäologiemuseum, ein Aufbewahrungsort für Artefakte, die bei Ausgrabungen in den Gebieten Marmaris und Muğla gefunden wurden.

Es gibt Keramik, Glaswaren, architektonische Fragmente, Münzen, Amphoren und vieles mehr aus hellenistischer, römischer und byzantinischer Zeit.

Das Museum hat auch eine ethnografische Abteilung, die das lokale Handwerk und die Lebensweise während der osmanischen Ära zeigt.

2. İçmeler Plajı

İçmeler Plajı

Quelle: StockphotoVideo / Shutterstock

İçmeler Plajı

Während Marmaris einen perfekt zu wartenden Strand hat, wird Ihre Belohnung die Art von Stränden sein, die Fotos nicht gerecht werden können, wenn Sie bereit sind, die Extrameile zu reisen.

Ein guter Ausgangspunkt ist İçmeler, 15 Minuten rund um die Bucht von Marmaris und umgeben von mit Kiefern bewachsenen Hügeln.

Dieses etwas kleinere Resort verfügt über einen fabelhaften 500-Meter-Strand, der in einer Bucht versteckt ist und dessen Meer von der Insel Keçi etwas vor der Küste gepuffert wird.

İçmeler Plajı ist aufgrund seiner Hygiene und seiner Einrichtungen ein mehrjähriger Strand mit der Blauen Flagge. Er besteht hauptsächlich aus weichem Sand und einem hellen Braunton.

Das Wasser ist wie ein Schwimmbad und genauso klar, so dass Kinder sicher herumtollen können.

3. Sedir Island (Cleopatra Island)

Sedir Island

Quelle: Nejdet Duzen / Shutterstock

Sedir Island

Der Kontrast zwischen modernen, geschäftigen Marmaris und dieser wunderschönen unbewohnten Insel auf der Nordseite der Halbinsel könnte kaum stärker sein.

Um zur Insel Sedir zu gelangen, müssen Sie den relativ einfachen Ausflug in das Dorf Çamlı machen und von dort aus die kurze Bootsüberfahrt machen.

Die Insel wird oft nach Cleopatra benannt, der Legende nach haben Cleopatra und Mark Antony vor 2000 Jahren hier gebadet.

Die Insel kann in wenigen Minuten zu Fuß durchquert werden, und in einer Bucht auf der Nordseite befindet sich der paradiesische Cleopatra Beach mit einer großen Menge schimmernden türkisfarbenen Wassers, das fast 100 Meter flach bleibt.

In Sedir befindet sich auch die alte Siedlung Cedrae, deren Überreste auf der ganzen Insel verteilt sind und eine Agora und ein Theater umfassen.

4. Marmaris National Park

Marmaris Nationalpark

Quelle: alexfan32 / Shutterstock

Marmaris Nationalpark

Wenn sich das Resort in Marmaris jemals chaotisch anfühlt, haben Sie immer fast 30.000 Hektar geschützte Natur um sich herum.

Der Nationalpark umgibt Marmaris an Land und umfasst die Inseln in der Bucht.

Die Landschaft ist eine von hohen felsigen Hügeln unter einem Mantel aus Kiefer, süßem Gummi und Eukalyptus.

Wildschweine und Wildziegen sind weit verbreitet, während im Nationalpark eurasische Luchse registriert wurden und eine Vielzahl von Turmfalken, Falken, Adlern und Falken hier ihr Territorium haben.

Die Panoramen in den Hügeln des Parks sind sensationell und das Gelände zieht Wanderer, Mountainbiker und Reiter an (mehr später). Wenn Sie ein Auto haben, befindet sich Turunç an der Westseite der Bucht in der Nähe der antiken Stadt Amos, wo die Ruinen eines Tempels, eines Theaters und skulpturaler Sockel in einer wunderschönen Küstenumgebung deutlich sichtbar sind.

5. Marmaris Marina

Marmaris Marina

Quelle: Denis Belitsky / Shutterstock

Marmaris Marina

Kein Resort mit Selbstachtung des 21. Jahrhunderts könnte ohne einen gehobenen Yachthafen auskommen, aber der Hafen in Marmaris ist umso verlockender gegenüber der Burg und den Hügeln des Marmaris-Nationalparks.

Die Kais und Stege sind asphaltiert und Sie können einen Spaziergang machen, um den Mastenwald, die Superyachten und die raue Topographie rund um die Bucht zu erkunden.

Am Hauptkai gibt es eine Reihe von Cafés, Boutiquen und Restaurants, die sich am Westufer des Flusses und dann entlang der actionreichen Bar Street fortsetzen, zu der wir später kommen werden.

Der Yachthafen ist auch Ihr Sprungbrett für Bootstouren durch die Marmaris Bay und Reisen zum Dalyan River Delta.

6. Tanzbrunnen

Tanzbrunnen, Marmaris

Quelle: Julia Kuznetsova / Shutterstock

Tanzbrunnen

Ein Symptom für die Hochgeschwindigkeitsregeneration von Marmaris ist der Youth Square, ein Platz im Herzen des Resorts, der an die Stelle eines heruntergekommenen Gebäudes aus dem 20. Jahrhundert trat.

Was hier am unteren Ende der Ulusal Egemenlik Cd. Ihre Aufmerksamkeit erregt, ist der kreisförmige Brunnen.

Dies hat zwei Becken und zieht die Menge in der Hochsaison um 21:00 und 22:00 Uhr an, wenn es eine automatisierte Licht- und Musikshow gibt.

Der tanzende Brunnen sieht nachts besonders hübsch gegen den Glockenturm auf der Nordseite aus.

7. Turunç Plajı

Turunç Plajı

Quelle: Nejdet Duzen / Shutterstock

Turunç Plajı

Eine halbe Stunde südlich des Resorts auf der Straße liegt das Dorf Turunç in östlicher Richtung an der Bucht von Marmaris, das in einer mit Wald bedeckten Schale aus felsigen Hügeln liegt.

Der Strand zog sich von der Küste zurück, in einer Bucht, in der das Wasser einen dunkleren Aquamarinschatten hat und so ruhig wie möglich ist.

Der Strand von Turunç ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und besteht aus einer Mischung aus grobem Sand und Kieselsteinen, die mit Liegestühlen und Sonnenschirmen für einen glückseligen Nachmittag in der Sonne bedeckt sind.

Es gibt auch eine kleine Promenade entlang der Bucht. Wenn Sie in der Nähe sind, können Sie als erstes zum Geländer gehen, um den Sonnenaufgang zu beobachten.

8. Incekum Plajı

Incekum Plajı

Quelle: 0meer / Shutterstock

Incekum Plajı

An der eingedrückten Küste der Marmaris-Halbinsel warten unzählige weit entfernte Strände darauf, entdeckt zu werden.

Dieses erhabene Beispiel auf der Nordseite gegenüber von Sedir Island ist eine Bucht, die von klarem und flachem türkisfarbenem Wasser umspült wird.

Incekum Plajı hat feinen Sand, der mit großen Felsen übersät ist und von Kiefern gesäumt wird, die den Badegästen zusätzlichen Schatten spenden.

Der Strand zeigt zurück zum Golf von Gokova, hinter dem sich die Insel Sedir und die Küstenberge von Muğla dramatisch abzeichnen.

Der gesamte Strand ist an ein Restaurant angeschlossen und der Eintritt ist kostenpflichtig.

Der Straßenverkehr ist hier verboten, und stattdessen gibt es eine kurze Traktorfahrt vom Parkplatz ein paar Kilometer entlang der Küste.

9. Marmaris Safari

Dreistündige Pferdesafari

Eine großartige Möglichkeit, die rauen Landschaften des Marmaris-Nationalparks zu durchqueren, ist zu Pferd.

Auf diesem Ausflug aufgeführt mit GetYourGuide.com Sie werden innerhalb einer halben Stunde nach Verlassen Ihres Hotels satteln.

Sie benötigen keine Vorkenntnisse und unternehmen eine gemütliche Wanderung durch duftende Kiefernwälder, neben Orangenhainen und durch traditionelle kleine Dörfer.

Ihr Pferd wird ruhig und ruhig sein und alles, was Sie tun müssen, ist es im Sattel zu sehen und die Landschaft vorbeiziehen zu sehen.

Kinder können mitfahren, vorausgesetzt, ein Elternteil ist in der Gruppe, und natürlich wird ein Helm zur Verfügung gestellt.

10. All-Inclusive-Bootstour mit Mittagessen

Phosphorhöhle, Marmaris

Quelle: Mihta / Shutterstock

Phosphorhöhle

Die natürliche Schönheit rund um die Bucht von Marmaris ist so groß, dass es eine gute Idee ist, sich zurückzulehnen und einfach auf einer Kreuzfahrt herumgeführt zu werden.

Diese Erfahrung auch durch GetYourGuide.comist eine siebenstündige Odyssee auf einem komfortablen, gut ausgestatteten Boot, um das Beste der Bucht, ihrer Inseln und unzähligen Buchten zu sehen.

Sie werden auf der paradiesischen Insel an Land gehen, an einsamen Stränden faulenzen und im seltsamen, phosphoreszierenden Wasser der Phosphorhöhle schwimmen.

Ihr Schiff wird auch in Turunç anlaufen, über das wir oben gesprochen haben, sowie in einer weiteren malerischen Bucht in Kumlubük, etwas südlich.

Es gibt Mittagessen an Bord, kalte Getränke, wenn Sie sie brauchen, und Platz, um sich an Deck in der Sonne auszuruhen.

11. Marmaris Beach

Marmaris Beach

Quelle: Hazar Doga Yeter / Shutterstock

Marmaris Beach

Während Sie belohnt werden, wenn Sie bereit sind zu reisen, um den perfekten Strand zu finden, ist der Hauptstrand im geschäftigen Zentrum des Resorts gut gepflegt, praktisch und fällt allmählich in kristallklares Wasser ab.

Es gibt eine hektische Promenade dicht dahinter mit einer endlosen Reihe von Cafés und Restaurants.

Viele von ihnen, zusammen mit den Hotels am Wasser, verwalten die Strandclubs entlang der Küste und hinterlassen kaum einen Fleck kiesigen Sandes ohne regulierte Reihen von Sonnenliegen.

Der Blick auf die Bucht von Marmaris, das poolartige Wasser, die Inseln und das felsige Gelände mit Blick auf das Meer hilft Ihnen, Ihre Sorgen zu vergessen.

Der öffentliche Bereich befindet sich am nördlichen Ende.

12. Dalyan River

Dalyan River, Lykische Gräber

Quelle: Debu55y / Shutterstock

Dalyan River, Lykische Gräber

Weiter draußen ist das Dalyan-Delta, etwa 30 Kilometer östlich von Marmaris, ein Naturschutzgebiet, das zum Schutz der Unechten Meeresschildkröten eingerichtet wurde, die am Sandstrand nisten und im Wasser schwimmen können.

Mit GetYourGuide.com Die "Ganztägige Dalyan-Bootstour von Marmaris mit Mittagessen" ist eine aufregende Reise entlang des Delta-Kanals.

Die sumpfige Umgebung hier fühlt sich an wie eine Welt fernab der schroffen Buchten von Marmaris, und es wird einige unvergessliche Momente auf der Reise geben.

Sie halten an Schwefelquellen und Schlammbädern, um von Kopf bis Fuß zusammengebacken zu werden (wenn Sie möchten), und um eine Kurve werden Sie von den spektakulären Gräbern beeindruckt sein, die von der Klippe über der alten lykischen Stadt Kaunos gehauen wurden.

Schließlich macht die Reise eine Pause am Turtle Beach an der Flussmündung, wo Sie ein oder zwei Stunden Sonnenbaden und Schwimmen können.

13. Marmaris Bar Street

Marmaris Nachtleben

Quelle: a.payyu / Shutterstock

Marmaris Nachtleben

Der Ort, an dem man in Marmaris ausgehen kann, ist eine Straße vom Wasser entfernt neben dem Yachthafen.

Wie der Name schon sagt, ist die Bar Street voller Bars und Clubs, die Menschen in den späten Teenagern und Zwanzigern bedienen.

In der Hochsaison ist der Ort voll und jeder Veranstaltungsort füllt sich gegen 23:00 Uhr. Die Party dauert bis zum Tageslicht.

Besondere Erwähnung verdienen der Greenhouse Dance Club, die Backstreet Disco, die Crazy Daisy Bar & Nightclub, der Club Areena und die Rock Bar.

Für die meisten Geschmäcker ist gesorgt, egal ob Sie sich für EDM, Rock, Pop, türkischen Pop oder Reggae interessieren oder Live-Musik hören möchten.

Einige Veranstaltungsorte sind auch auf bestimmte Nationalitäten ausgerichtet, sei es türkisch, russisch oder britisch.

14. Marmaris Atlantis Wasserpark

Marmaris Atlantis Wasserpark

Quelle: Mila Demidova / Shutterstock

Marmaris Atlantis Wasserpark

Praktisch, wenn Sie mit Kindern und Jugendlichen Urlaub machen, gibt es einen Wasserpark am südlichen Ende des Hauptstrandes in Marmaris.

Obwohl der Platz in der Mitte des Resorts in einem erstklassigen Atlantis Waterpark liegt, gibt es acht Rutschen, die sich in Geschwindigkeit und Länge unterscheiden, sowie ein Wellenbad, in dem Sie sich in einem aufblasbaren Ring zurücklehnen können.

Es gibt auch ein Kinderbecken mit eigenen Spielgeräten und Springbrunnen, Softplay-Bereiche, einen Minigolfplatz, Restaurants, Bars und viele Sonnenliegen unter Sonnenschirmen und Markisen.

15. Großer Basar

Großer Basar, Marmaris

Quelle: Suat Eracar / Shutterstock

Große Basar

Stellen Sie es als eines der touristischen Dinge dar, die Sie in einem türkischen Resort nicht vermeiden können: Der Große Basar in Marmaris hat ernsthafte Ausmaße angenommen, auf einer Reihe miteinander verbundener Gassen unter einem Gewölbedach und mit Geschäften, die von eifrigen, sogar aufdringlichen Händlern besetzt sind .

Wir sprechen von Teppichen, Töpferwaren, bunten Lampen, Pashminas, türkischem Genuss, Tee- und Kaffeesets und einer ganzen Welt voller Fälschungen.

Sie können hier feilschen und wenn Sie geduldig sind, erhalten Sie einen Rabatt von bis zu der Hälfte des angegebenen Preises.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein