15 besten Aktivitäten in Jay (Maine)

Grafton Notch State Park

Die kleine Stadt Jay liegt im Franklin County im Westen von Maine und ist von Kanada im Norden, New Hampshire im Westen und der Atlantikküste im Süden nahezu gleich weit entfernt.

Wie viele Städte in Maine ist Jay bekannt für seine ausgeprägten Granitvorkommen, die seit Generationen wegen ihrer ausgeprägten Textur und ihres Musters sehr gefragt sind.

Jay liegt am nordwestlichen Rand eines der größten Seegebiete von Maine, das in nordöstlicher Richtung zwischen Lewiston und Waterville verläuft und eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten bietet.

Im Folgenden finden Sie 15 der besten Aktivitäten in und um Jay, Maine.

1. Maines Papier- und Heimatmuseum

Maines Papier- und Kulturerbe-Museum

Mit seinen riesigen Waldflächen, die perfekt für die Zellstoff- und Papierindustrie geeignet sind, ist es nicht verwunderlich, dass sie eine wichtige Rolle für die wirtschaftliche Entwicklung des Staates gespielt haben.

Vor fast zwei Jahrzehnten beschloss eine Gruppe bürgerlicher Bürger, ein Museum einzurichten, das sich auf die Erhaltung und Förderung der Papierindustrie und ihrer Auswirkungen auf die Bevölkerung der Region konzentriert.

Das Museum ist vom Memorial Day bis Anfang Oktober geöffnet und eine kostengünstige Aktivität für Geschichts- und Kulturschaffende.

Das Museum befindet sich in der Church Street in Livermore Falls und zeigt viele Papierstädte entlang des Androscoggin River.

2. Das Apfel-Kürbis-Festival

Apfel-Kürbis-Festival

Es gibt keinen schöneren Ort im Herbst als Neuengland. Mit seinen zahlreichen Seen, majestätischen Bergen und großen Waldflächen ist es ein unvergesslicher Anblick, besonders wenn die Blätter begonnen haben, ihre leuchtenden Herbstfarben anzunehmen.

Das Apple and Pumpkin Festival von Livermore Falls, das von Ende September bis Anfang Oktober stattfindet, ist eine großartige Möglichkeit, um vor dem Winter ein letztes bisschen Outdoor-Aktivitäten zu unternehmen.

Das Festival umfasst eine Vielzahl familienfreundlicher Aktivitäten, historische Exponate und zahlreiche lokale Anbieter, die alles von Kuchen und natürlichen Gesundheits- und Körperprodukten bis hin zu Weihnachts- und Halloweendekorationen sowie Kunsthandwerk verkaufen.

3. Grafton Notch State Park

Grafton Notch State Park

Quelle: DrawtheHobbit / Shutterstock

Grafton Notch State Park

Der Grafton Notch State Park befindet sich in der Grafton Township im Oxford County und ist ein Erholungsgebiet mit einer Fläche von mehr als 3.000 Hektar. Er ist nach dem schmalen Band oder der Kerbe benannt, die neben den Old Speck und Baldpate Mountains verläuft.

Der State Park liegt an einer der landschaftlich schönsten Straßen des Bundesstaates und umfasst eine Reihe von Abzugsbereichen, die einen freien Blick auf die umliegenden Berge, Täler und Wälder bieten.

Der Park bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Aktivitäten wie Camping, Angeln, Wandern und insbesondere Vogelbeobachtung.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass auf den Wegen des Parks eine Vielzahl von Tieren zu sehen ist. Vergessen Sie also nicht, sicherzustellen, dass Ihre Kamera voll aufgeladen ist.

4. Spruce Mountain Ski Slope

Fichte Berg Skipiste

Obwohl es im Vergleich zu weltberühmten regionalen Skigebieten wie Stowe und Killington nicht groß ist, ist Spruce Mountain Ski Slope praktisch, günstig und der perfekte Ort für einen alpinen Kurzurlaub für Familien, die lieber kein Vermögen und unzählige Stunden im Auto verbringen möchten .

Der Berg umfasst mehr als zehn Wanderwege, von denen die meisten mit Beschneiungsanlagen ausgestattet sind.

Das Resort ist seit mehr als 50 Jahren geöffnet und gehört den Städten Livermore und Livermore Falls. Für diejenigen ohne viel Erfahrung ist es ein großartiger Ort, um ein oder zwei Lektionen zu nehmen, bevor Sie alleine losfahren.

5. Washburn-Norlands lebende Geschichte

Washburn-Norlands lebendige Geschichte

Maine hat eine reiche bäuerliche Tradition, die bis zur Gründung der Region zurückreicht, als für die meisten Familien die Landwirtschaft größtenteils eine Frage von Leben und Tod war.

Viele dieser ursprünglichen Farmen sind ähnlich wie vor Jahren in Betrieb, und das Washburn-Norlands Living History Center ist der perfekte Ort, um einen einzigartigen und gründlichen Einblick in die landwirtschaftliche und kulturelle Vergangenheit der Region zu erhalten.

Das Living History Center ist viel mehr als nur ein weiteres Museum, in dem man sich die Augen hochkrempeln und sich die Hände schmutzig machen kann. Dies ist eine besonders unterhaltsame Erfahrung für die Kleinen.

Es ist die älteste Einrichtung ihrer Art im Bundesstaat und umfasst eine Vielzahl von Gebäuden, Ausrüstungen und Exponaten vor Ort.

6. Maine State Museum

Maine State Museum

Als eines der ältesten staatlich geführten und finanzierten Museen des Landes ist es nicht verwunderlich, dass das Maine State Museum eines der vollständigsten Repositories historischer Artefakte in der Region ist.

Die Ausstellungen und interaktiven Exponate des Museums berühren Geschichte, Kultur, Wissenschaft, Kunst und die Natur.

Unabhängig vom Alter ist für jeden etwas dabei. Frühere Besucher haben besonders die lebensgroße Reproduktionswassermühle und die Gegenstände genossen, die sich auf die Vielfalt der indianischen Gruppen konzentrieren, die den Staat als Heimat bezeichneten, bevor er von Europäern besiedelt wurde.

Das Museum in Augusta ist ganzjährig geöffnet.

7. Fort Western Living Geschichtsmuseum

Fort Western Living Geschichtsmuseum

Das Fort Western National Historic Landmark und Living History Museum befindet sich ebenfalls in Augusta und ist das älteste hölzerne Fort des Landes. Es wurde Mitte der 1750er Jahre erbaut.

Es wurde hauptsächlich während der französischen und indischen Kriegsjahre gezeigt und umfasst eine Vielzahl von Exponaten, die sich auf die Geschichte Neuenglands konzentrieren, die fast drei Jahrhunderte zurückreicht.

Das Museum ist in der Regel vom Memorial Day bis zum Ende des Herbstes geöffnet und bei Erwachsenen und Kindern beliebt.

Geführte Touren sind der beste Weg, um das Beste für Ihr Geld zu bekommen. Die Guides kleiden sich in zeitgemäßer Kleidung und verwenden die Umgangssprache des Tages, was sie nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam macht.

8. Viles Arboretum

Viles Arboretum

Das Viles Arboretum besteht aus mehr als 200 Hektar Bäumen, Sträuchern, Pflanzen und Blumen und zeigt Hunderte von Arten in einer Reihe von professionell gepflegten Gärten.

Das Arboretum ist täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet und umfasst eine Vielzahl gut markierter Wanderwege, die zu verschiedenen Gärten führen.

Es ist auch die Heimat der umfangreichsten Sammlung von Statuen im Freien des Bundesstaates, die eine wunderschöne Verschmelzung der natürlichen und künstlichen Welt ermöglicht.

Es ist möglich, das Arboretum in einer Stunde vollständig zu erkunden, aber für diejenigen, die das Tempo verlangsamen möchten, können Sie leicht mehr als ein paar Stunden verbringen.

9. Mount Blue State Park

Mount Blue State Park

Der Mount Blue State Park in der Nähe der Stadt Weld im Franklin County ist ein weiteres Naturwunder von Maine, das für jeden etwas zu bieten hat.

Der Mount Blue bietet viele Campingplätze, einen Bootsanleger und eine idyllische Lage am See und zieht das ganze Jahr über Besucher an. Die meisten kommen jedoch in den relativ warmen Frühlings- und Sommermonaten.

Angeln, Bootfahren, Schwimmen und Wandern sind beliebte Aktivitäten bei warmem Wetter. Mit fast 8.000 Hektar Land ist es kein Problem, Wege zu finden, um Ihren Tag zu füllen.

Die meisten Campingplätze des Parks befinden sich in Waldgebieten in der Nähe des Sees und füllen sich in der Hochsaison schnell.

10. Entdeckungsmuseum für Kinder

Entdeckungsmuseum für Kinder

Das Kinderentdeckungsmuseum von Augusta ist nicht das größte Museum der Welt, aber was ihm an Größe fehlt, macht es mit seinen kindgerechten Aktivitäten, die die Kleinen stundenlang beschäftigen und unterhalten, mehr als wett.

Die Exponate des Museums ermutigen Kinder, aktiv zu werden. Sie werden also nicht nur Spaß haben und ein oder zwei Dinge lernen, sondern auch die überschüssige Energie verbrennen, für die Kinder bekannt sind.

Im Gegensatz zu einigen Sehenswürdigkeiten in Maine ist das Museum im Winter nicht geschlossen. Es ist der perfekte Ort, um zu jeder Jahreszeit ein paar Morgen- oder Nachmittagsstunden zu verbringen, besonders wenn das Wetter nicht besonders einladend ist.

11. Das Lewiston-Auburn Liberty Festival

Das Lewiston-Auburn Liberty Festival

Der vierte Juli ist eine wichtige nationale Feier, aber in Neuengland ist er besonders wichtig, da dort alles begann.

Das Lewiston-Auburn Liberty Festival findet an den malerischen Ufern des Androscoggin River statt. Es feiert nicht nur die Gründung der Nation, sondern bietet auch eine Vielzahl von Kunsthandwerk, Gastredner und viele großartige Speisen und Aktivitäten.

Es ist eine ganztägige Veranstaltung, die eine Zeremonie zum Zurückziehen der Flagge, Live-Kanonenschüsse und die immer beliebte Feuerwerksshow umfasst.

Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera, eine Schachtel Wunderkerzen und Klappstühle oder eine Decke mitzubringen, auf der Sie sitzen können, während Sie das Feuerwerk beobachten.

12. Great Falls Balloon Festival

Great Falls Ballon Festival

Das Great Falls Balloon Festival ist eine weitere Veranstaltung der Partnerstädte Lewiston-Auburn, die Besucher aus nah und fern anzieht.

Das Festival findet im August statt, wenn das Wetter in Maine perfekt ist. Aufgrund seiner malerischen Umgebung und der fantastischen Landschaft begrüßt es Zehntausende Besucher pro Jahr.

Das Festival begann in den frühen 90er Jahren und umfasst Aktivitäten an verschiedenen Orten.

Neben dem Start des Ballons gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die Lebensmittel, Kleidung, Kunst und Kunsthandwerk verkaufen, von denen viele von lokalen Handwerkern und Unternehmern hergestellt werden.

Behalten Sie das lokale Wetter im Auge, da dies den Start des Ballons beeinträchtigen kann.

13. Midcoast Symphony Orchestra

Midcoast Symphony Orchestra

Mit fast 30-jährigen Wurzeln begann das Midcoast Symphony Orchestra klein, hat aber im Laufe der Jahre mehr Musiker hinzugefügt und ist jetzt ein komplettes Symphonieorchester.

Das Orchester spielt während seiner vier geplanten Konzerte während der Saison eine Vielzahl klassischer und zeitgenössischer Stücke.

Viele Musikliebhaber, die Auftritte besucht haben, haben angegeben, dass ihre Erfahrung ihre Erwartungen bei weitem übertroffen hat, was es zu einem großen Wert im Vergleich zu teureren Sinfonieorchesteraufführungen in größeren städtischen Gebieten macht.

Das Orchester besteht aus 80 freiwilligen Musikern und Solokünstlern, die das ganze Jahr über an einigen lokalen Orten auftreten.

14. Colby College Museum of Art

Colby College Kunstmuseum

Das Colby College Museum of Art in Waterville ist ein seltenes Juwel für diejenigen, denen es nichts ausmacht, von den ausgetretenen Pfaden abzuweichen.

Das Museum ist frei zugänglich und bietet eine umfangreiche Kunstsammlung in fünf verschiedenen Galerien.

Es sind Stücke von vielen berühmten Künstlern aus Neuengland enthalten, und es gibt ein schönes Café vor Ort, in dem Sie nach einem Tag auf den Beinen bei einer Tasse Kaffee entspannen können.

Das Museum ist größer und umfangreicher als die meisten ähnlichen Kunstmuseen am College. Ernsthafte Kunstliebhaber sollten ein oder zwei Stunden einplanen, um alles in sich aufzunehmen.

15. Spielen Sie Discgolf

Quarry Run Disc Golf

Discgolf ist in den letzten Jahren zu einem beliebten Zeitvertreib geworden, und Maine bietet eine Vielzahl von Golfplätzen. Das Quarry Run Disc Golf in Augusta verfügt über 18 malerische Löcher. Es ist möglich, eine Runde zu spielen oder einen Tagespass zu kaufen.

Im Gegensatz zu herkömmlichem Golf erfordert Discgolf keine wesentliche Investition in Schläger, Bälle oder karierte Hosen und kann das ganze Jahr über gespielt werden.

Porcupine Ridge Disc Golf ist ein weiterer 18-Loch-Platz in der Nähe. Beide Plätze können am selben Tag gespielt werden, wenn Sie etwas Abwechslung suchen. Beide Kurse bieten offene und bewaldete Gebiete, die sie landschaftlich reizvoll und herausfordernd machen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein