15 besten Aktivitäten in Hot Springs (Arkansas)

Hot Springs National Park

Die Stadt Hot Springs liegt in den malerischen Ouachita Mountains in Arkansas und ist treffend nach den natürlichen und therapeutischen Warmwasserquellen benannt, die überall in der Region an die Oberfläche gelangen.

Seit mehr als einem Jahrhundert sind die Stadt und ihre Quellen wie Magnete, die Besucher aus aller Welt anziehen. Viele von ihnen leiden an Krankheiten, von denen sie überzeugt sind, dass sie von den beruhigenden Eigenschaften des Wassers behandelt werden.

Mit einer Vielzahl von Unterkünften von Budget bis Luxus und vielen anderen historischen, kulturellen und Freizeitaktivitäten in der Nähe ist es kein Problem, großartige Dinge zu finden.

1. Hot Springs National Park

Nationalpark der heißen Quellen

Quelle: Zack Frank / Shutterstock

Nationalpark der heißen Quellen

Wenn Sie noch nie besucht haben, finden Sie den Hot Springs National Park möglicherweise anders als andere Nationalparks.

Die Stadt rund um die Quellen befindet sich in einer städtischen Umgebung und ist voller einladender Restaurants, Geschäfte, Cafés und Cafés, die es bequemer machen als die Cousins ​​des ländlichen Nationalparks.

Die heißen Quellen sind ganzjährig geöffnet und es gibt ein großartiges Besucherzentrum, das einen Blick wert ist, insbesondere wenn Sie mehr über die interessante Geologie und Geschichte der Region erfahren möchten.

Wenn Sie in den Wintermonaten zu Besuch sind, ist die Menge möglicherweise gering, sodass Sie das Gefühl haben, den Ort für sich zu haben.

2. Fordyce Badehaus und Museum

Fordyce Badehaus und Museum

Quelle: Sandra Foyt / Shutterstock

Fordyce Badehaus und Museum

Die Stadt Hot Springs ist voller Badehäuser, die alle ihre Gäste verwöhnen möchten. Bereits im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts galt das Fordyce Bathhouse als eines der luxuriösesten.

Seitdem wurde es renoviert und fungiert heute als Museum und Willkommens- und Besucherzentrum des Nationalparks.

Es ist ein faszinierender Einblick in die Vergangenheit, als Hot Springs den Ruf hatte, das Las Vegas seiner Zeit zu sein, lange bevor das Glücksspiel-Mekka von Nevada den ersten Platz als Anlaufstelle für Spieler übernahm.

Führungen, Filme und Ausstellungen werden im Museum angeboten.

3. Gangster Museum of America

Gangster Museum of America

Hot Springs hatte nicht immer den Ruf einer verschlafenen Stadt, die für ihre therapeutisch warmen Mineralpools bekannt ist.

In den 20er und 30er Jahren war es ein rauer Ort voller Gangster, eleganter Frauen und High-Roller, die kamen, um zu spielen und den Swank zu genießen.

Damals wurde die Stadt von einem berüchtigten New Yorker Gangster geführt, der auf der Flucht war. Heute zeigt das Museum eine interessante Reihe von Erinnerungsstücken, die sich auf die Geschichte der Stadt beziehen – und einige der farbenfrohen Figuren, die im Laufe der Jahre ihre Präsenz zierten.

Es besteht aus zahlreichen Galerien, darunter The New York Connection und Outlaw Gallery.

4. Garvan Woodland Gardens

Garvan Woodland Gardens

Quelle: E.H. Ong / Shutterstock

Garvan Woodland Gardens

Garvan Woodland Gardens befindet sich auf mehr als 200 Hektar unberührter Fläche außerhalb der Stadt, etwa 16 km vom Stadtzentrum entfernt und ist bekannt für sein professionell verwaltetes Gelände mit einer fantastischen Vielfalt an Pflanzen, Bäumen und Wildblumen.

Es befindet sich im Besitz der University of Arkansas und wird hauptsächlich mit Zuschüssen, Aufnahmegebühren und Spenden finanziert.

Es ist ein großartiger Ort, um den Menschenmassen in der Stadt zu entkommen, aber die Gärten sind im Januar sowie an Thanksgiving- und Weihnachtstagen geschlossen.

Auf dem Gelände gibt es viele leicht zugängliche Wanderwege und es gibt auch einen Innenbereich.

5. Josephine Tussaud Wachsmuseum

Josephine Tussaud Wachsmuseum, Heiße Quellen

Quelle: Trong Nguyen / Shutterstock

Josephine Tussaud Wachsmuseum

Wachsmuseen sind faszinierende Orte, um das Leben berühmter, berüchtigter und außergewöhnlicher Menschen aus aller Welt kennenzulernen.

Das Josephine Tussaud Wachsmuseum an der Central Avenue in Hot Springs ist einer der einzigartigen und eigenartigen Orte, die man in der Stadt nicht übersehen sollte.

Es ist sieben Tage die Woche geöffnet, günstig und es geht das Gerücht, dass Bill und Hillary Clinton kürzlich dort gesichtet wurden, aber es ist nicht bekannt, ob es sich um das echte Paar oder nur um gut gemachte Wachsfiguren handelt – es ist so schwer zu sagen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon aufgeladen ist, da Sie viele Möglichkeiten haben, Selfies mit mehr als ein paar berühmten Personen zu machen.

6. Charlton Erholungsgebiet

Charlton Erholungsgebiet

Das Charlton Recreation Area ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Region. Da es günstig zwischen den Städten Crystal Springs und Mount Ida liegt, ist es von Hot Springs aus leicht zu besuchen.

In Walnut Creek und im Charlton Recreation Area halten viele Besucher an, um zu wandern, Mountainbikes zu fahren, Vögel zu beobachten und ihr Glück in einigen der besten Fischgewässer der Umgebung zu versuchen.

Es gibt einen kleinen künstlichen See, der das Herzstück des Erholungsgebiets darstellt, und es gibt auch Campingplätze.

Das Civilian Conservation Corps machte in den 30er Jahren einen Großteil der Infrastruktur des Parks.

7. Wasser- und Themenpark Magic Springs

Magic Springs Wasser- und Themenpark

Der Wasser- und Themenpark Magic Springs ist eine relativ neue Einrichtung, die speziell für Familien mit Kindern konzipiert wurde.

Die Hauptattraktion ist Splash Island, zu der eine vierstöckige Wasserrutsche und massive Abfalleimer gehören, die alle paar Sekunden Tausende Liter Wasser auf schreiende Kinder abgeben. Es gibt auch ein riesiges Wellenbecken, das Berichten zufolge fast 400.000 Gallonen Wasser fasst.

Der Park ist voller lustiger Aktivitäten und wird von Mitarbeitern überwacht, um sicherzustellen, dass jeder eine lustige und sichere Zeit hat. Es gibt überdachte Sitzbereiche für Eltern, die lieber trocken bleiben und von der Seitenlinie aus zuschauen möchten.

8. Ouachita National Forest

Ouachita National Forest

Quelle: Doug Fox / Shutterstock

Ouachita National Forest

Die Ouachita-Berge in Arkansas sind eines der bekanntesten Naturwunder der Region. Der beste Ort, um sie hautnah zu erleben, ist der Ouachita National Forest.

Der Park umfasst mehrere Hektar große Bäche, Seen und bewaldete Gebiete von Bergen und Tälern, die sich perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Jagen, Angeln, Camping und Klettern eignen.

Der Park verfügt über ein umfangreiches Wegenetz und verschiedene Abschnitte sind für verschiedene Benutzer vorgesehen, darunter Wandern, Mountainbiken und sogar Geländewagen.

Wenn Sie die Menschenmassen meiden und mit Mutter Natur kommunizieren möchten, sollten Sie ein oder zwei Nächte Camping in Betracht ziehen.

9. Das Maxwell Blade Theater für Magie und Komödie

Maxwell Blade Theater der Magie und Komödie

Das Maxwell Blade Theatre of Magic and Comedy wurde gerade renoviert und ist wieder in Betrieb. Es ist bestrebt, wieder das zu tun, was es am besten kann: Menschen zu unterhalten und zum Lachen zu bringen.

Seit fast einem Vierteljahrhundert sind sie die Nummer 1 in der Region für Magie und Comedy. Jetzt verfügen sie über ein erstklassiges Sound- und Beleuchtungssystem, um die Shows noch unvergesslicher zu machen.

Sie müssen Tickets kaufen, um eine Show zu sehen, und es gibt ein großartiges Museum vor Ort, das ebenfalls einen Blick wert ist.

Es ist die perfekte Möglichkeit, einen Abend nach einem Tag in den Bergen oder in heißen Quellen zu verbringen.

10. Die Galaxy-Verbindung

Die Galaxy-Verbindung

Egal, ob Sie alt oder jung sind, wenn Sie ein Fan von allem sind, was mit Weltraumfiktion, Science-Fiction, Superhelden und Star Wars zu tun hat, dann ist die Galaxy Connection ein Ort, den Sie auf Ihrer Reise nach Hot besuchen müssen Federn.

Die meisten ausgestellten Gegenstände sind persönliche Erinnerungsstücke des Museumsbesitzers. Er ist ein Mann, der seine Hobbys ernst nimmt und über die umfangreiche Sammlung verfügt, um dies zu beweisen.

Es ist ein einzigartiger Ort und Sie können gerne eine selbst geführte Tour machen. Wenn Sie lieber eine VIP-Tour mit dem Eigentümer selbst planen möchten, ist dies ebenfalls möglich, Sie müssen jedoch im Voraus buchen.

11. Hot Springs Farmer's & Artisans Market

Hot Springs Farmer's & Artisans Market

Seit fast 20 Jahren zeigt der Hot Springs Farmer's and Artisan's Market einige der besten lokal hergestellten Produkte, Kunsthandwerke der Stadt.

Der Markt befindet sich in der Innenstadt in der Nähe des alten Zugdepots. Im Laufe der Jahre wurde es zu einer wöchentlichen Veranstaltung für Einheimische und Gäste, die frische Produkte, Fertiggerichte, Gesundheits- und Körperprodukte sowie eine Vielzahl von Kunsthandwerk kaufen möchten.

Der Markt ist saisonal geöffnet und nicht jeden Tag geöffnet. Überprüfen Sie daher die Website, um sicherzustellen, dass sie dort sind, bevor Sie losfahren.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, die lokale Wirtschaft zu unterstützen.

12. Anthony Chapel

Anthony Chapel

Quelle: Barbara Kalbfleisch / Shutterstock

Anthony Chapel

Die Anthony Chapel befindet sich auf dem Gelände der Garvan Woodland Gardens und ist eine wunderschöne Kapelle, die größtenteils aus Glas besteht und eine hohe, gewölbte Decke aus freiliegenden Holzbögen aufweist.

Ohne Zweifel ist es ein absolutes Unikat und steht für Hochzeiten zur Verfügung, wenn Sie Ihre Gelübde in einer einzigartigen Umgebung ablegen möchten. Die Gewölbedecken der Kapelle erstrecken sich über fast sechs Stockwerke und geben dem Innenraum ein Gefühl der Offenheit und dass Sie wirklich draußen im Wald sind.

Jährlich finden mehr als 150 Hochzeiten statt. Wenn Sie also interessiert sind, müssen Sie im Voraus planen.

13. Pirate's Cove Adventure Golf

Pirate's Cove Adventure Golf

Kinder mögen Minigolf und Piraten; Wenn beide zu einer familienfreundlichen Attraktion kombiniert werden, ist dies eine großartige Möglichkeit, ein paar Stunden zu verbringen.

Die Einrichtung zum Thema Piraten bietet alle Hindernisse und Funktionen, die Sie von einem Minigolfplatz erwarten, wie Wasserfälle, Windmühlen und Brücken, die über Wasserströme führen.

Sie können den Namen erkennen, weil Pirate's Cove eine nationale Kette mit Standorten in mehr als einem Dutzend Bundesstaaten ist.

Sie bieten unterhaltsame Programme und Wettbewerbe für Kinder und sind saisonal geöffnet. Überprüfen Sie daher, wie spät es ist, wenn Sie in der Stadt sind.

14. Riley Art Glass Studio

Riley Art Glass Studio

In Hot Springs leben viele Künstler, die in verschiedenen Medien arbeiten, aber mundgeblasenes Glas ist eines der herausragenden Merkmale.

Das Riley Art Glass Studio ist teils Galerie, teils Werkstatt. Mit etwas Glück können Sie den faszinierenden Prozess miterleben, bei dem geschmolzenes Glas in schöne und einzigartige Gegenstände wie Vasen und Schalen verwandelt wird.

Das Studio befindet sich an der West Grand Avenue und bietet unabhängig von Ihrem Budget zahlreiche Artikel zum Verkauf.

Live-Demonstrationen können kostenlos angesehen werden. Überprüfen Sie sie also online oder rufen Sie sie an, bevor Sie losfahren, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen.

15. Hot Springs Mountain

Hot Springs Mountain Aussichtsturm

Quelle: Linangflo / Shutterstock

Hot Springs Mountain Aussichtsturm

Der majestätische Berg der heißen Quellen thront über der Stadt und bietet einige der schönsten und freiesten Ausblicke auf die Umgebung.

Die Aussichten sind atemberaubend, egal wann Sie gehen, aber sie sind besonders atemberaubend im Herbst, wenn sich die Blätter in ihre leuchtenden Herbstfarben verwandelt haben.

Es ist möglich, auf einigen abgenutzten Wegen auf den Gipfel des Berges zu wandern. Je nach Wetterlage können sie jedoch glatt und leicht tückisch werden. Tragen Sie daher geeignete Schuhe und Kleidung.

Das Beobachtungsgebiet oben ist ein großartiger Ort, um einen Nachmittag zu verbringen oder ein Picknick zu machen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein