15 besten Aktivitäten in Gulf Breeze (FL)

Gulf Islands National Seashore

Gulf Breeze ist neben Pensacola im Süden eine Stadt auf der Fairpoint-Halbinsel im Santa Rosa County im Westen Floridas.

Zum Zeitpunkt der letzten Volkszählung hatte Gulf Breeze ungefähr 6.500 Einwohner. Die Lage der Stadt bietet Besuchern nicht nur Zugang zum Golf von Mexiko, sondern auch zu den Buchten von Escambia und Pensacola. Dies macht sie zu einem Hot Spot für Angler, Bootsfahrer und Allround-Outdoor-Enthusiasten.

Die Nähe von Gulf Breeze zum benachbarten Alabama macht Tagesausflüge nach Mobile ebenfalls zu einer beliebten Aktivität. In der Gegend befindet sich einer der beliebtesten Nationalparks des Südens.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Gulf Breeze, Florida.

1. Gulf Breeze Zoo

Gulf Breeze Zoo

Mit fast 1.000 Tieren auf einer Fläche von 50 Hektar ist der Gulf Breeze Zoo eine beliebte lokale Attraktion, die leicht zu erreichen ist und keinen Arm und kein Bein kostet.

Die Tierbewohner des Zoos kommen aus fast allen Teilen der Welt, und obwohl es keine Option ist, den größeren und gefährlicheren ganz nah zu sein, haben Kinder die Möglichkeit, mit kuscheligeren Arten wie Ziegen, Schafen und sogar anderen zu interagieren Giraffen.

Sie schließen nur ein paar Mal im Jahr für wichtige Feiertage und die Safari Line Zugtour ist eine der beliebtesten Aktivitäten des Zoos.

2. Fort Pickens Nationalpark

Fort Pickens

Quelle: William Silver / Shutterstock

Fort Pickens

Der Fort Pickens National Park ist eine der beliebtesten Attraktionen der Gulf Islands National Seashore und täglich von 7.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Fort Pickens ist ein beliebtes Ziel für Camper. Aufgrund seiner natürlichen Schönheit und zahlreichen Aktivitäten wie Angeln, Kajakfahren und Radfahren kann es in Spitzenzeiten Menschenmassen anziehen.

Für einen Großteil des Jahres ist es eine gute Idee, Ihren Campingplatz vor Ihrer Ankunft zu reservieren. Wenn Sie jedoch von November bis Februar bleiben, werden die Campingplätze nach Verfügbarkeit vergeben.

Der Park umfasst einen Camper-Supermarkt und geführte, von Mitarbeitern geführte Touren werden sowohl nach Fort Pickens als auch nach Fort Barrancas angeboten.

3. Gulf Breeze Guide Service

Gulf Breeze Guide Service

Angler aus dem ganzen Land strömen nach Florida, um in den warmen Küstengewässern zu fischen. Für diejenigen, die mit dem Gebiet nicht vertraut sind, erhöht die Einstellung eines lokalen Führers die Wahrscheinlichkeit, einen unvergesslichen Fang zu machen.

Obwohl der Gulf Breeze Guide Service auf Ausflüge zum Fliegenfischen spezialisiert ist, bieten sie auch leichte Angeloptionen. Rotbarsch, Meerforelle, Bonefish und Pompano gehören zu den beliebtesten Steinbrüchen.

Die Guides von Gulf Breeze verfügen über jahrzehntelange Erfahrung. Zu den Touroptionen gehören der Golf von Mexiko sowie die zahlreichen Flüsse und Buchten der Region, in denen eine Vielzahl von Wildfischen leben. Auf der Website finden Sie eine vollständige Liste der Optionen.

4. Pensacola Beach Gulf Pier

Pensacola Beach Gulf Pier

Quelle: Berkomaster / Shutterstock

Pensacola Beach Gulf Pier

Der Pensacola Beach Gulf Pier ragt fast 500 Meter in den Golf von Mexiko hinein und ist damit der größte seiner Art an der Westküste des Bundesstaates.

Surffischer strömen das ganze Jahr über zum Pier, um sich mit den reichlich vorhandenen Wildfischen des Golfs wie Bluefish, Makrele, Cobia und Flunder zu verwickeln.

Für Besucher, die keine eigene Angelausrüstung haben, ist es möglich, Ruten zu mieten und Köder zu kaufen. Der Pier ist auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich.

Es ist üblich, Fische, Schildkröten und andere Meerestiere zu sehen, wenn man nur über den Rand schaut. Aufgrund der Ausrichtung des Piers nach Westen ist es einer der besten Orte, um einen legendären Sonnenuntergang in Florida zu genießen.

5. Brackenridge Nature Trail

Naval Live Oaks Preserve

Quelle: S Brewton / Shutterstock

Naval Live Oaks Preserve

Obwohl die Golfküste Floridas einen angemessenen Anteil an schicken Resorts und teuren Restaurants hat, ist sie im Allgemeinen eher für ihre ungestörten Strände und ihren ländlichen Charme bekannt als ihre Kollegen an der Ostküste.

Der Brackenridge Nature Trail befindet sich an der Gulf Islands National Seashore in Gulf Breeze und ist täglich von 8.00 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet.

Die meistbesuchte Attraktion des Weges ist das Naval Live Oaks Preserve, das vor fast 200 Jahren zum Schutz von Eichen geschaffen wurde, die für den Bau von Marineschiffen während dieser Zeit unerlässlich waren.

Zum Glück stützt sich der Bootsbau nicht mehr auf das seltene Holz, aber der fast 13 km lange Pfad ist immer noch eine große Attraktion für Sportler, Outdoor-Liebhaber und Geschichtsinteressierte.

6. Gulf Breeze Flohmarkt

Gulf Breeze Flohmarkt

Flohmärkte werden oft übersehene Attraktionen, die Besuchern die Möglichkeit bieten, Einheimische zu treffen. Sie haben viele Schmuckstücke und Schätze, die großartige Geschenke und Andenken machen.

Der Gulf Breeze Flohmarkt ist samstags und sonntags von 9 bis 17 Uhr bei Regen oder Sonnenschein geöffnet.

Der Markt befindet sich am Gulf Breeze Parkway und erstreckt sich über mehr als 40 Hektar. Wie auf den meisten Flohmärkten ist es wichtig, genügend Zeit und Geduld zu haben, um das Beste aus Ihrer Erfahrung herauszuholen.

Die Anbieter des Marktes bieten sowohl neue als auch gebrauchte Artikel an, die von Werkzeugen und Büchern bis hin zu Schmuck und Vintage-Kleidung reichen.

7. Naval Aviation Museum

National Naval Aviation Museum

Quelle: Danny E Hooks / Shutterstock

National Naval Aviation Museum

Das Naval Aviation Museum befindet sich an der Pensacola Naval Air Station und ist täglich für die Öffentlichkeit zugänglich.

Besucher benötigen einen gültigen, von der Regierung ausgestellten Ausweis, um in die Basis zu gelangen. Der Eintritt ist jedoch völlig frei. Die Mitarbeiter bieten regelmäßig geplante Führungen an, die den Gästen einzigartige Einblicke in die Geschichte der Marinefliegerei bieten, die sie möglicherweise verpassen, wenn sie sich selbst zeigen möchten.

Die Flugsimulatoren des Museums sind mehrjährige Favoriten. Zu den ausgestellten Gegenständen gehören restaurierte Flugzeuge, Waffen, Fotos und historische Berichte von Piloten und Besatzungen, die dem Land in Zeiten von Frieden und Krieg gedient haben.

8. Gulf Islands National Seashore

Nationale Küste der Golfinseln

Quelle: Colin D. Young / Shutterstock

Nationale Küste der Golfinseln

Die Gulf Islands National Seashore erstreckt sich von Florida bis Mississippi und ist eine der wichtigsten Naturattraktionen der Golfküste.

Die Schutzgebiete umfassen sowohl Teile des Festlandes als auch der Barriereinseln und bieten den Gästen eine Vielzahl von Aktivitätsmöglichkeiten, darunter Erholung im Freien sowie kulturelle und historische Stätten.

Die Strände der nationalen Küste sind am bekanntesten für ihren unbebauten, zuckerhaltigen weißen Sand und das relativ warme, flache Wasser, das sich bis zum Horizont erstreckt.

Camping, Angeln, Bootfahren und Radfahren sind beliebte Aktivitäten, ebenso wie geführte Touren zu den Küstenfestungen, Naturschutzgebieten und zahlreichen Inseln, die nur mit dem Boot erreichbar sind.

9. Sevilla-Viertel

Viertel Sevilla, Pensacola

Quelle: James Kirkikis / Shutterstock

Sevilla Viertel

Floridas Golfküste ist nicht so bekannt für sein Nachtleben wie Miami und Daytona Beach, aber für diejenigen, die nicht bereit sind, es einen Tag zu nennen, nur weil die Sonne untergeht, ist das Sevilla-Viertel genau der richtige Ort, um einen Abend zu verbringen .

Das Restaurant ist zum Frühstück und Mittagessen geöffnet und umfasst verschiedene Räume wie eine Austernbar, einen Tanzsaal und einen Veranstaltungsort für Live-Unterhaltung.

Das Sevilla-Viertel ist bekannt für seine lebhafte und festliche Atmosphäre und die reichhaltige Auswahl an Speisen. Sie veranstalten eine Vielzahl von besonderen Veranstaltungen, von täglichen Speisen- und Getränkespezialitäten bis hin zu saisonalen Festivals.

10. Palafox Street

Palafox Street

Für Kunst, Unterhaltung und Shopping gibt es in Pensacola kein Ziel wie die Palafox Street.

Die Palafox Street wurde wiederholt zu den angesagtesten Vierteln des Landes gezählt und beherbergt historische Theater, großartige Restaurants und Bars sowie ein allgemeines Gefühl, das viele Besucher an das erinnert, was sie in New Orleans und Memphis erlebt haben.

Natürlich ist die Palafox Street kleiner und weniger überfüllt als die oben genannten Städte, was sie auch für Reisende mit Kindern perfekt macht.

In der Palafox Street befinden sich auch einige der besten Restaurants der Stadt. Viele von ihnen bieten tägliche Angebote für Speisen und Getränke an.

11. Gulfarium Marine Adventure Park

Gulfarium Marine Adventure Park

Der Gulfarium Marine Adventure Park bildet seit mehr als sechs Jahrzehnten Besucher an der Golfküste aus und engagiert sie. Viele Familien, die die Gegend jedes Jahr besuchen, legen Wert darauf, das Aquarium nicht zu verpassen.

Das Aquarium befindet sich auf der Insel Okaloosa und gilt als eine der besten Attraktionen seiner Art im Land.

Der Eintritt ist relativ günstig und es gibt Ermäßigungen für Soldaten und Frauen, Kinder und Senioren. Zusätzlich zu ihren Dauerausstellungen bieten sie eine Vielzahl spezieller Aktivitäten, die den Gästen einzigartige Möglichkeiten bieten, praktische Erfahrungen mit vielen Tierbewohnern des Parks zu sammeln.

12. Requisiten Craft Brewery

Requisiten Craft Brewery

Die Props Craft Brewery verfügt über ein Restaurant und einen Schankraum in Fort Walton Beach und ist ein in Veteranenbesitz befindliches und betriebenes Unternehmen, das seit weniger als einem Jahrzehnt geöffnet ist, aber eine treue Anhängerschaft lokaler Bierliebhaber hat.

Props bietet eine Vielzahl von vor Ort hergestellten Bieren an, die von hopfenreichen IPAs bis zu dunklen Trägern reichen. Für diejenigen, die sich nicht sicher sind, welche Biersorte sie bevorzugen, ist es möglich, einen Flug zu bestellen, bei dem Sie verschiedene Optionen probieren können.

Props bietet Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich und zahlreiche Speisen, von Hühnchentendern über Pommes Frites bis hin zu Tacos und Salaten.

13. Das Dorf Baytowne Wharf

Das Dorf von Baytowne Wharf

Das Dorf Baytowne Wharf liegt an den malerischen Ufern der Choctawhatchee Bay. Es ist eine beliebte Attraktion für diejenigen, die sich für gemütliche Spaziergänge, zahlreiche Restaurants und eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten interessieren.

Der Kai ist auch als belebter Veranstaltungsort für jährliche Festivals, Messen und Live-Unterhaltung bekannt, von denen die meisten in den Herbst-, Winter- und Frühlingsmonaten stattfinden, wenn das Wetter in Florida sonnig und mild ist.

In der Umgebung gibt es zahlreiche öffentliche Parkplätze. Die meisten Besucher zeigen sich zu Fuß. Viele bleiben länger als ursprünglich beabsichtigt. Auf ihrer Website finden Sie einen vollständigen Zeitplan für öffentliche Veranstaltungen.

14. Destin History & Fishing Museum

Destin Geschichts- und Fischereimuseum

An der Golfküste Floridas gibt es einige der besten Sportfischereien der Welt. Angler strömen das ganze Jahr über, um sich mit einer Vielzahl von Fischen zu beschäftigen.

Historisch gesehen war das Gebiet auch die Heimat einer der größten kommerziellen Fischereiflotten des Staates. Für diejenigen, die die Gegend besuchen, gibt es keinen besseren Ort, um einen einzigartigen Einblick in beide zu erhalten als das Destin History & Fishing Museum.

Die Hauptattraktion des Museums ist die Ausstellung von ausgestopften, lokalen Fischen, die sich über eine Länge von fast 100 Fuß erstrecken. Die Exponate umfassen Ausrüstung, Fotos und Berichte von Fischern aus mehr als 100 Jahren.

15. Buccaneer Piratenkreuzfahrt

Buccaneer Piratenkreuzfahrt

Obwohl Besucher von Gulf Breeze einen Tagesausflug machen müssen, um nach Destin zu gelangen, bietet die kleine Stadt an der Golfküste eine Vielzahl von Aktivitätsmöglichkeiten. Für diejenigen, die mit Kindern reisen, gehören Buccaneer Pirate Cruises zu den beliebtesten.

Kreuzfahrten finden an Bord eines 100-Fuß-Schiffes statt. Zu den Aktivitäten gehören Singen, versteckte Schatzsuchen und Wasserwerferschlachten.

Kreuzfahrten dauern in der Regel einige Stunden. Es gibt viele Sitzbereiche, von denen aus die Eltern das Geschehen im Auge behalten können, ohne zu nahe zu kommen.

Es ist üblich, auch eine Vielzahl von Wildtieren zu beobachten. Für die Kleinen ist es normalerweise eine der unvergesslichsten Erfahrungen ihrer Reise.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein