15 besten Aktivitäten in Groveland (FL)

Lake Catherine Blueberries

Groveland liegt im Lake County in der Nähe des geografischen Zentrums des Sunshine State und ist eine Stadt mit etwa 8.800 Einwohnern, die in den letzten zehn Jahren ein dreistelliges Bevölkerungswachstum verzeichnet hat.

Aufgrund der Annexion ist die Landfläche der Stadt ebenfalls auf mehr als das Fünffache ihrer ursprünglichen Größe angewachsen. Die günstige Lage nordwestlich von Orlando macht es zu einer beliebten Gemeinde für diejenigen, die in der Stadt arbeiten, aber lieber in einer ländlichen Umgebung leben möchten.

Grove City liegt in gleichem Abstand zwischen der Golfküste im Westen und der Atlantikküste im Osten. Tampa und Daytona Beach erreichen Sie bequem mit dem Auto.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Groveland, Florida.

1. Lake David Park

Lake David Park

Der Lake David Park in Groveland wurde größtenteils während der Tage der Verwaltung von Arbeitsprojekten in den 1930er Jahren gebaut und ist eines der wichtigsten Ziele der Stadt für diejenigen, die ihre Freizeit lieber in der freien Natur verbringen möchten.

Der Park ist besonders beliebt bei Mountainbikern, Bootsfahrern und Fischern. Mit seinen gut sichtbaren und reichlich vorhandenen Vogelarten ist er auch ein beliebter Ort für Vogelbeobachter mit Fernglas.

Es gibt auch einen Skatepark, Volleyballplätze und einen Spielplatz für die Kleinen – und für diejenigen, die ein bisschen angeln oder Spaß haben möchten, gibt es mehrere Docks und eine Bootsrampe.

2. Lake Catherine Blueberries

Lake Catherine Blaubeeren

Floridas Landwirtschaftsszene wurde traditionell von Orangen, Erdbeeren und Tomaten dominiert, aber Blaubeeren haben in den letzten Jahren an Boden gewonnen.

Die Blaubeersaison in Florida ist nicht sehr lang und dauert im Allgemeinen nur von April bis Mai. Wenn Sie viel Sonne und frische Luft haben, Ihre eigenen Beeren pflücken und sich mit diesen vitamin- und antioxidantienreichen Früchten satt essen möchten, gibt es keinen besseren Ort dafür als Lake Catherine Blueberries.

Das Pflücken von Blaubeeren ist bei Kindern voller Energie immer ein großer Erfolg. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, etwas über die Landwirtschaft und die Bevorratung gesunder Lebensmittel zu lernen, ohne Einzelhandelspreise zu zahlen.

Die Farm befindet sich an der Lake Catherine Road in Groveland.

3. Schweizer Fairways

Swiss Fairways Golfplatz

Obwohl der Golfplatz eines der Herzstücke ist, ist Swiss Fairways mehr als nur ein traditioneller Golfclub und zieht Besucher mit einer Vielzahl von Aktivitätsinteressen an.

Der 18-Loch-Par-72-Platz auf den Swiss Fairways ist etwas länger als 6.700 Meter, was bedeutet, dass die meisten Runden in etwa vier Stunden abgeschlossen werden können.

Swiss Fairways ist ein Familienunternehmen, das seinen Gästen auch gutes Essen sowie Wasserski, Angeln und Schwimmen bietet. Es liegt am malerischen südlichen Teil des Summer Lake in Clermont.

Nicht-Golfer sollten einen Sonntagsbesuch in Betracht ziehen, um Live-Unterhaltung und all-you-can-eat-Rippchen und Steak zu genießen.

4. Florida Citrus Tower

Florida Citrus Tower

Quelle: Noah Densmore / Shutterstock

Florida Citrus Tower

Der Florida Citrus Tower erhebt sich mehr als 200 Fuß über den sanften Hügeln unterhalb von Clermont und ist ein beeindruckendes Bauwerk, das Mitte der 50er Jahre inmitten eines der produktivsten Zitrusfelder des Bundesstaates errichtet wurde.

Der Turm wurde als Denkmal für die Zitrusfrüchte errichtet, die historisch gesehen einen bedeutenden Teil der Wirtschaft Floridas ausmachten. Es war eine besonders beliebte Attraktion vor den Tagen der großen Themenparks, die die Besucher weitgehend von kleinen lokalen Attraktionen abgehalten haben.

Das Besucherzentrum umfasst historische Exponate, die den Bau des Turms und die Geschichte der Region beschreiben. Diejenigen, die mit dem Aufzug nach oben fahren, haben eine atemberaubende Aussicht.

5. Presidents Hall of Fame

Hall of Fame der Präsidenten, Clermont

Quelle: Kelly / Flickr

Hall of Fame der Präsidenten

Der frühere Präsident Ronald Reagan hat die Hall of Fame des Präsidenten in Clermont einmal als "wahren nationalen Schatz" bezeichnet.

Obwohl seine Meinung etwas unvoreingenommen sein mag, da er tatsächlich Präsident war, sind sich die Besucher einig, dass die Presidents Hall of Fame von allen Zwischenstopps in ihrem Florida-Urlaub eine der denkwürdigsten war.

Die Einrichtung ist voll von Exponaten mit historischen Utensilien des Präsidenten, die bis zur Gründung des Landes zurückreichen.

Die vielleicht beliebtesten Attraktionen sind das lebensechte Wachs und die animatronischen Figuren früherer Präsidenten. Es gibt auch Nachbildungen des Mount Rushmore und ein Miniaturmodell des Weißen Hauses mit funktionierenden Fernsehern und Kronleuchtern.

6. Das Energielabor

Das Energielabor

Obwohl der Name irreführend sein mag, ist das Energielabor in Clermont eigentlich ein Café, was Sinn macht, wenn man bedenkt, dass nur wenige Dinge sofortige Energie liefern wie ein Schuss Java.

Das Energielabor wurde 2016 gegründet und ist definitiv nicht Teil einer nationalen Kette. Ihr Ziel ist es, Kunden ein einzigartiges Kaffeeerlebnis im europäischen Stil zu bieten, das sowohl trendy als auch erschwinglich ist.

Der Bekanntheitsgrad des Energy Lab besteht darin, die besten Bohnen der Welt in erstklassigen Maschinen zu mahlen und zu brauen, die ein so glattes und kraftvolles Gebräu ergeben, dass Besucher nicht Tonnen Zucker und synthetische Geschmackszusätze einfüllen müssen, um es zu genießen.

Telefon- und Computer-Junkies nehmen zur Kenntnis; Es ist eine Wi-Fi-freie Zone.

7. Lake Louisa State Park

Lake Louisa State Park, Clermont

Quelle: SR Productions / Shutterstock

Lake Louisa State Park

Der Lake Louisa State Park besteht aus mehr als 4500 Hektar abwechslungsreicher natürlicher Umgebung und umfasst Teile an fast zehn verschiedenen Seen.

Der Park befindet sich in Clermont, nur eine kurze Autofahrt von Groveland entfernt und ist das ganze Jahr über täglich von 8.00 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet.

Bei solch riesigen Landstrichen ist es nicht schwierig, sich selbstständig zu machen und eine abgelegene Gegend zu finden, in der es keine Besucher gibt. Es gibt eine Reihe von Campingplätzen für diejenigen, die ein oder zwei Nächte unter dem Sternenhimmel verbringen möchten.

Wandern, Tierbeobachtungen, Mountainbiken und Angeln sind ebenfalls beliebte Parkaktivitäten, und der Eintritt ist spottbillig.

8. Wintergarten Bauernmarkt

Wintergarten Bauernmarkt

Der Wintergarten-Bauernmarkt findet jeden Samstag von 9 bis 14 Uhr im historischen Wintergarten in der Innenstadt statt.

Wie auf vielen Bauernmärkten ist es sowohl ein gesellschaftlicher als auch ein reiner Einkaufsanlass. Die Gäste kommen aus nah und fern, um sich mit frischen, saisonalen Produkten sowie Kunsthandwerk und lokal zubereiteten Lebensmitteln wie Honig, Joghurt und Nudelsauce zu versorgen.

Der Markt bietet auch Live-Musik, frisch gebackene Waren und Kaffee. Daher ist dies ein großartiger Ort, um günstig zu frühstücken.

Ihre Öffnungszeiten ändern sich saisonal. Überprüfen Sie daher die Website, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen.

9. Crooked Can Brewing Company

Crooked Can Brewing Company

Der Sunshine State hat in den letzten zehn Jahren eine Explosion in Mikrobrauereien erlebt. Sie sind zu beliebten sozialen Attraktionen für diejenigen geworden, die daran interessiert sind, die lokale Wirtschaft zu unterstützen und hochwertige Biere zu trinken, die von Freunden und Nachbarn anstelle von Fabrikarbeitern hergestellt werden, die Tausende von Kilometern entfernt sind.

Die Crooked Can Brewing Company befindet sich im Wintergarten und ist täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten sind freitags und samstags leicht verlängert.

Sie bieten eine Vielzahl von vor Ort gebrauten Bieren in einer beeindruckenden Auswahl an Geschmacksprofilen – von dunklen Stouts bis zu hopfenreichen IPAs. Im Gegensatz zu vielen ihrer Zeitgenossen bieten sie eine umfassende Auswahl an leckeren Speisen wie Pizza, Burger und Wings.

10. Harry P. Leu Gärten

Harry P. Leu Gärten

Quelle: Jillian Cain Fotografie / Shutterstock

Harry P. Leu Gärten

Die Harry P. Leu Gardens befinden sich auf 50 Hektar in Orlando und bieten tropische und halbtropische Pflanzen, Bäume und Blumen sowie mehrere Themenbereiche, die durch ein Netz von gewundenen Pfaden verbunden sind.

Die Gärten befinden sich an der North Forest Avenue am Ufer des Ivanhoe-Sees in der Nähe der Innenstadt und umfassen einige der ältesten Eichenbestände in der Region. Obwohl die Gärten das ganze Jahr über wunderschön sind, bezaubern sie besonders in den Frühlingsmonaten, wenn die Dinge blühen.

Rosenbüsche, Zitrusbäume und Kamelien sind mehrjährige Favoriten, und es gibt einen Schmetterlingsgarten, der bei Kindern immer ein großer Erfolg ist.

11. Kennedy Space Center

Tagesausflug ins Kennedy Space Center

Das Kennedy Space Center ist nicht die bequemste Sehenswürdigkeit von Groveland aus, aber für diejenigen, die Zugang zu Rädern haben oder bereit sind, einen ganzen Tag dem Besuch dieser einzigartigen Attraktion zu widmen, wäre ein Ausflug an die Weltraumküste ein Muss Zeit gut verbracht.

Es gibt eine Vielzahl von professionell geführten Tourenoptionen, von denen viele aus Orlando stammen und Hin- und Rücktransporte beinhalten.

Die Gäste haben Zugang zur Astronaut Hall of Fame, zu IMAX-Filmen, zum Shuttle Launch Experience und zu einigen echten Raketen und Raumfahrzeugen.

Touren machen einen langen Tag aus, beinhalten aber oft Stopps für Lebensmittel und Einkäufe in Outlet-Läden.

12. Gatorland

Gatorland

Quelle: James Kirkikis / Shutterstock

Gatorland

Gatorland liegt am Orange Blossom Trail in Orlando und ist eine der bekanntesten Wildtierattraktionen in Zentralflorida. Besonders bekannt für seine weißen Alligatoren.

Tausende Alligatoren und Krokodile beherbergen Gatorland; Sie sind von einer Vielzahl von Promenaden und Aussichtstürmen aus sichtbar – und sogar von einer Seilrutsche für abenteuerlustige Seelen.

Regelmäßig geplante Fütterungen sind ein großer Erfolg, und die Mitarbeiter bieten eine Vielzahl von Spezialprogrammen an, darunter geführte Touren, von denen einige nachts stattfinden.

Der Park verfügt über einen Streichelzoo und eine Voliere. Ein Großteil davon ist hauptsächlich für Rollstuhlfahrer zugänglich.

13. West Orange Trail

West Orange Trail

Quelle: Wikimedia

West Orange Trail

Der West Orange Trail erstreckt sich mehr als 32 km von der Killarney Station in Oakland nach Apopka.

Dazwischen gibt es eine Vielzahl von Zugangspunkten, und der Weg ist offen für Wanderer, Läufer, Biker und Reiter.

Der Weg schlängelt sich durch eine Vielzahl natürlicher und entwickelter Lebensräume und umfasst eingebaute Übungsstationen, überdachte Sitzbereiche und sogar Restaurants und Geschäfte in der Nähe der Städte.

Fahrräder können am Bahnhof Killarney gemietet werden und können stündlich, täglich oder wöchentlich gemietet werden. Dies macht sie zu bequemen und kostengünstigen Transportmitteln für die Kalorienverbrennung für diejenigen, die mit energiegeladenen Kleinen reisen.

14. LEGOLAND Florida Resort

LEGOLAND Florida

Quelle: Rob Hainer / Shutterstock

LEGOLAND Florida

Das LEGOLAND Florida Resort in Winter Haven wurde für Kleinkinder und Kinder im frühen Teenageralter konzipiert. Die meisten Besucher sind jedoch angenehm überrascht, dass es eine Reihe von Attraktionen und Aktivitäten gibt, die auch für ältere Kinder und Erwachsene geeignet sind.

Das Hauptziel des Resorts ist es, Kinder durch eine Vielzahl von Aktivitäten und Ausstellungen zu motivieren, die Kreativität fördern. Es gibt aber auch Dutzende Fahrgeschäfte im Stil eines Vergnügungsparks, Live-Unterhaltung und einen botanischen Garten.

Das LEGOLAND bietet auch Unterkünfte und Restaurants in der Unterkunft. Für viele Gäste, die keine wertvolle Zeit damit verschwenden möchten, von einem Ort zum anderen zu reisen, ist dies ein Ort, an dem sie den größten Teil ihrer Zeit im Bundesstaat verbringen.

15. Die Florida Mall

Die Florida Mall

Quelle: Miosotis_Jade / Shutterstock

Die Florida Mall

Einkaufszentren bekommen überall einen schlechten Ruf, und viele Besucher des Sunshine State möchten lieber nicht auf Strand- und Themenparks verzichten, um einzukaufen, aber die Florida Mall ist eines dieser unterschätzten Juwelen, das ein großartiges Fluchtziel ist, wenn das Wetter draußen nicht mitspielt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Einkaufszentren im Bundesstaat ist die Florida Mall nicht nur eine exklusive Marke, die ein Vermögen kostet. Für versierte, wertorientierte Käufer gibt es gute Angebote.

Die Florida Mall liegt in der Nähe des internationalen Flughafens von Orlando und von Disney World und bietet unzählige Einzelhandelsflächen sowie zahlreiche Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein