15 besten Aktivitäten in Greenwood Village (CO)

Cherry Creek State Park

Das Greenwood Village liegt südlich der Innenstadt von Denver, westlich der Interstate 25.

Die Stadt hatte zum Zeitpunkt der letzten Volkszählung etwas mehr als 16.000 Einwohner und ist perfekt positioniert, um den Besuchern eine beeindruckende Auswahl an städtischen und ländlichen Aktivitäten zu bieten. Viele von ihnen sind nur wenige Minuten entfernt.

Denver, Centennial und Aurora bieten zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sowie Theater, Museen und historische Sehenswürdigkeiten. Es gibt auch mehrere lokale, staatliche und nationale Parks in der Nähe.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Greenwood Village, die auf den Reiserouten vieler Reisender einen hohen Stellenwert haben.

1. Cherry Creek State Park

Cherry Creek State Park

Quelle: Bilder von Dr. Alan Lipkin / Shutterstock

Cherry Creek State Park

State Parks sind in der Regel günstig oder kostenlos zu besuchen und bieten den Gästen in der Regel eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten zur Auswahl.

Das herausragendste Merkmal des Cherry Creek State Park ist der riesige See, der fast 900 Hektar umfasst.

Im Sommer zieht der See Bootsfahrer, Schwimmer, Angler und Kajakfahrer an. Die Wege, die sich durch den Park schlängeln, sind bei Reitern, Radfahrern und Wanderern beliebt.

Für diejenigen, die ein oder zwei Nächte in der freien Natur verbringen möchten, bietet der Park mehr als 100 individuelle Campingplätze, von denen die meisten über Wasser- und Stromanschlüsse für Wohnmobile verfügen.

2. Kennedy Golfplatz

Kennedy Golfplatz

Im Gegensatz zu den meisten Plätzen mit nur 18 Löchern verfügt der Kennedy Golf Course in Denver über 36.

Siebenundzwanzig der Löcher des Platzes haben eine reguläre Länge, aber für diejenigen, die lieber nicht vier oder fünf Stunden auf den Links verbringen möchten, gibt es einen kurzen 9-Loch-Par-3-Platz, dessen Spiel in der Regel etwas mehr als eine Stunde dauert.

Zu den Annehmlichkeiten des Platzes zählen ein beliebtes Restaurant, eine beleuchtete Driving Range und ein Minigolfplatz, der bei schönem Wetter von morgens bis abends geöffnet ist.

Es ist eine familienfreundliche Attraktion, die unabhängig von Alter und Können für jeden etwas bietet, und sie ist auch günstig.

3. Erholungsgebiet des Aurora-Stausees

Erholungsgebiet Aurora Reservoir

Quelle: Jim Lambert / Shutterstock

Erholungsgebiet Aurora Reservoir

Auf mehr als 30.000 Hektar Fläche ist der Aurora-Stausee ein massiver Aufstau, der einen Großteil des Wassers der Stadt liefert, und der umliegende Park ist ein Magnet für Naturliebhaber, die es vorziehen, die Natur zu genießen, ohne sehr weit zu gehen.

Das Erholungsgebiet Aurora Reservoir bietet ausgewiesene Bade- und Sonnenbereiche sowie viel Platz für Picknicks, Radfahren und Wandern.

Der Stausee ist zwischen dem Memorial Day und Ende September geöffnet. Während dieser Zeit sind zwischen 10 und 18 Uhr Rettungsschwimmer im Einsatz.

Erwarten Sie nicht, den Ort für sich zu haben, wenn Sie im Sommer an Wochenenden besuchen.

4. Milano Kaffee

Milano Kaffee

Milano Coffee befindet sich in der East Arapahoe Road in der Stadt und öffnet während der Arbeitswoche hell und früh um 5:30 Uhr.

Das ist früher als die meisten seiner Konkurrenten und einer der Gründe, warum es bei denjenigen so beliebt ist, die früh anfangen.

Neben heißen und kalten Kaffeegetränken werden italienisches Soda, Tee und Smoothies sowie Joghurt, Obst und Backwaren serviert.

Milano bietet seinen Gästen Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich, wobei letzterer von der Straße getrennt ist, sodass Sie nicht mit lästigem Straßenlärm zu kämpfen haben.

Sie sind täglich geöffnet, haben aber an den Wochenenden leicht reduzierte Öffnungszeiten.

5. Surena

Surena

Aufgrund ihrer relativen Nähe zu Denver und den Colleges und Universitäten der Region bieten viele kleine Städte wie Greenwood Village eine überraschende Auswahl an Restaurants mit internationaler Küche.

Gerüchten zufolge war Surena das erste persische Restaurant, das in Colorado eröffnet wurde. Für diejenigen, die es noch nie probiert haben, bietet das persische Essen exotische Aromen und einzigartige Gewürze, die vielen Gaumen fremd sind.

Eintopf, Suppe, Safranreis und Kabobs sind mehrjährige Favoriten, und auch frühere Gäste schwärmen von ihrem schwarzen Tee.

Die Atmosphäre des Restaurants ist trendig, einladend und komfortabel und umfasst traditionelle persische Kunst, Möbel und Geschirr.

6. Der Denver Colorado Tempel

Denver Colorado Tempel

Sie müssen kein Heiliger der Letzten Tage sein, um die erstaunliche Architektur des Denver Colorado Tempels zu schätzen.

Der Tempel wurde Mitte der 80er Jahre offiziell eröffnet und umfasst wunderschön gestaltete Grundstücke, Buntglasfenster, die bedeutende Ereignisse in der Geschichte der Kirche darstellen, und einen Turm, der die Kirche und das Gelände überragt.

Führungen sind möglich, jedoch nur für diejenigen, die vorher anrufen, um den Mitarbeitern mitzuteilen, wann sie kommen und wie viele an ihrer Party teilnehmen werden.

Die Touren beinhalten historische Erzählungen von aktiven Mitgliedern und Beamten der Kirche, die die meisten Gäste sowohl unterhaltsam als auch aufschlussreich finden.

7. Aurora Geschichtsmuseum

Aurora Geschichtsmuseum

Das Aurora History Museum befindet sich am East Alameda Parkway und ist seit 1979 geöffnet.

Im Laufe der Jahre hat das Museum eine beeindruckende Sammlung historischer Artefakte und Erinnerungsstücke zusammengetragen, die sich auf die Gründung des Gebiets beziehen. Ein Großteil davon stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Obwohl vieles, was ausgestellt wird, historischer Natur ist, gibt es auch einige wechselnde Exponate, die zeitgenössische Themen wie die Renaissance des staatlichen Craft Beer berühren.

Erwarten Sie historische Dokumente und Fotografien, Artefakte der amerikanischen Ureinwohner und Berichte aus erster Hand über diejenigen, die sich in der Gegend niedergelassen haben, als es weitgehend gefährlich und unerforscht war.

8. Resolute Brewing Company

Entschlossene Brauerei

Colorado war schon immer ein großes Bierland, aber während eines Großteils seiner Existenz wurde es von der riesigen Coors-Brauerei im nahe gelegenen Golden dominiert.

Vor Jahrzehnten tauchten überall Handwerksbrauereien auf, und heutzutage sind Reisende in den Rocky Mountain State normalerweise nie weit von mindestens einer entfernt.

Die Resolute Brewing Company befindet sich in der South Yosemite Street in Centennial. Obwohl es erst seit 2016 geöffnet ist, hat es eine treue Anhängerschaft.

Zu den beliebtesten Biersorten von Resolute Brewing gehören Weizenbier, Bernstein, Stout und Hopfen-IPAs. Es ist auch hundefreundlich und bietet Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich.

9. Die Straßen bei SouthGlenn

Die Straßen bei SouthGlenn

Quelle: Arina P Habich / Shutterstock

Die Straßen bei SouthGlenn

The Streets at SouthGlenn befindet sich in der South Vine Street in Centennial und ist eine neue und verbesserte Version eines Einkaufszentrums, das zwischen den 70er und frühen 2000er Jahren mehr als drei Jahrzehnte auf dem Gelände betrieben wurde.

The Streets ist seit 2009 geöffnet und umfasst Einzelhandelsanker wie Macy's, Best Buy und Dick's Sporting Goods.

Der perfekte Ort, um ein paar Stunden außerhalb der Elemente zu verbringen. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein Filmkomplex mit mehr als einem Dutzend Bildschirmen und viele leckere Restaurants, die von Burgern und Pizza bis hin zu asiatischer Küche, Meeresfrüchten und Steaks reichen.

10. Das Plains Conservation Center

Plains Conservation Center

Das Plains Conservation Center ist eine beliebte Aurora-Attraktion, die der perfekte Ort ist, um ein paar Stunden für diejenigen zu verbringen, die einen einzigartigen Einblick in die Geschichte und Ökologie der Region erhalten möchten.

Die Anlage gibt es seit mehr als sieben Jahrzehnten; Ihre Hauptziele sind Bildung und Fortsetzung der Erhaltungsbemühungen, die zum Schutz der Naturwunder des Staates erforderlich sind.

Das Gelände ist in zwei Bereiche unterteilt, von denen der erste historische Gebäude, eine Schmiedewerkstatt und ein Schulhaus aus der Zeit der Siedler umfasst.

Das zweite Gebiet konzentriert sich auf die Naturgeschichte des Gebiets, von denen das Aussterben der Massendinosaurier in der Kreidezeit das bedeutendste ist.

11. Bear Creek Greenbelt

Bear Creek Greenbelt

Quelle: Brian Wolski / Shutterstock

Bear Creek Greenbelt

Für einen Großteil des Frühlings und Sommers ist das Wetter in Colorado absolut perfekt für Outdoor-Aktivitäten.

Viele Besucher des Greenwood Village verbringen einen großen Teil ihrer Zeit am Steuer, um zu den bekannten Sehenswürdigkeiten des Bundesstaates zu gelangen. Es gibt jedoch auch viele Möglichkeiten, die näher am Wohnort liegen.

Der Bear Creek Greenbelt befindet sich im nahe gelegenen Lakewood und erstreckt sich über fast vier Meilen. Es ist für die meisten Menschen geeignet, die unabhängig vom Alter angemessen fit sind.

Der Parkplatz und der Ausgangspunkt befinden sich in der South Estes Street. Der Weg führt durch Wiesen und Baum- und Feuchtgebiete, in denen eine Vielzahl von Vögeln und Tieren leben.

12. Aurora Fox Arts Center

Aurora Fox Arts Center

Das Aurora Fox Arts Center befindet sich in der East Colfax Avenue im Kunstviertel der Innenstadt von Aurora und verfügt über ein Theater mit fast 250 Plätzen.

Das Zentrum bietet das ganze Jahr über Aufführungen, von denen viele Shows im Broadway-Stil sind, die die Erwartungen der meisten Besucher bei weitem übertreffen.

Das Theater, in dem sich das Zentrum befindet, war ursprünglich ein Filmhaus, das Mitte der 40er Jahre gebaut wurde. Live-Musik, Tanz und Konzerte stehen ebenfalls auf dem Veranstaltungskalender des Zentrums.

Viele beliebte Vorstellungen sind Wochen vor ihrem Termin ausverkauft. Wenn möglich, ist es daher ratsam, Tickets rechtzeitig vor Ihrem Besuch zu kaufen.

13. William F. Hayden Green Mountain Park

William F. Hayden Grüner Bergpark

Quelle: Brian Wolski / Shutterstock

William F. Hayden Grüner Bergpark

Der William F. Hayden Green Mountain Park in Lakewood erstreckt sich über fast 2.500 Hektar Land entlang der South Rooney Road und ist einer der größten Parks der Stadt.

Der Park verfügt über ein ausgedehntes Netz von Mehrzweckwegen, die Wanderern, Läufern und Bikern unglaubliche Ausblicke auf die Green Mountains sowie die Skyline der Innenstadt von Denver bei günstigen Bedingungen bieten.

Die Wege reichen von leicht bis schwer und für Übergewichtige ist es möglich, zum höchsten Gipfel mit Blick auf den Park zu wandern.

Vogelbeobachtung, Fotografie und Tierbeobachtungen sind beliebte Freizeitbeschäftigungen im Park. Es ist üblich, Hirsche, Füchse und eine Vielzahl von Vögeln zu beobachten – besonders morgens und am frühen Abend, wenn viele von ihnen am aktivsten sind.

14. Der Hinweisraum

Der Hinweisraum

Es wurde gesagt, dass The Clue Room in Centennial Colorados erster Fluchtraum war. Obwohl es wahrscheinlich auch andere gibt, die behaupten, die Ersten zu sein, ist es eine der meistbesuchten Attraktionen der Region für diejenigen, die ihrem Urlaubserlebnis Spannung und Rätsel verleihen möchten.

Der Hinweisraum bietet eine Reihe von Räumen mit unterschiedlichen Themen. Für diejenigen, die noch nie eine ausprobiert haben, sind sie einzigartige Aktivitäten, die für eine Vielzahl von Altersgruppen und Interessen Spaß machen.

Escape Rooms eignen sich hervorragend für Verabredungen, Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede und Teambuilding-Funktionen für Unternehmen. Die meisten von ihnen dauern nur etwas länger als eine Stunde.

15. Downslope-Destillation

Downslope Destillieren

Obwohl Colorado am bekanntesten für seine zahlreichen Handwerksbrauereien ist, hat die Destillation von Spirituosen in kleinen Mengen in den letzten Jahren ebenfalls zugenommen.

Downslope Distilling befindet sich am South Dawson Circle im nahe gelegenen Englewood und produziert zehn verschiedene Spirituosen aus verschiedenen Zutaten, darunter Roggen, Zuckerrohr, Agave und Gerste.

Freitags, samstags und sonntags werden geführte Besichtigungen angeboten. Reservierungen müssen jedoch im Voraus vorgenommen werden.

Einige ihrer beliebtesten Produkte sind amerikanischer Roggen, Rum, Wodka und ein Agavengeist, der Tequila ähnelt. Sie bieten auch mehrtägige Kurse für diejenigen an, die einen tieferen Einblick in die Herstellung von Spirituosen erhalten möchten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein