15 besten Aktivitäten in der Innenstadt von Colorado Springs

Colorado Springs

Die Nähe der Innenstadt von Colorado Springs zum Pikes Peak und den Rocky Mountains macht es zum idealen Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten. Aufgrund der geografischen Lage des Bezirks auf über 600 Metern über dem Meeresspiegel ist es aufgrund der Höhenlage ratsam, den ersten Tag eines Aufenthalts in einem gleichmäßigen, entspannten Tempo zu verbringen.

Während die natürliche Schönheit der Gegend schwer zu konkurrieren ist, schafft es Downtown Colorado Springs, dies mit Stil zu tun. So sehr, Downtown Colorado Springs ist ein ausgewiesener Colorado Creative District, und in fast jeder Straße gibt es unglaubliche öffentliche Kunstwerke.

Sehen Sie sich alle an und gehen Sie dann in den Untergrund, um beeindruckende Höhlen am Fuße des Pikes Peak zu besichtigen, olympischen Athleten beim Trainieren zuzusehen, einen Ausritt durch die Berge zu unternehmen oder ein Museum zu besuchen, das den ersten Siedlern gewidmet ist. In Downtown Colorado Springs gibt es so viel zu tun. Die Wahl ist so schwindelerregend wie die Höhe. Wenn Sie all diese fünfzehn besten Dinge in Downtown Colorado Springs tun, wird Ihnen ein angenehmer und ausgewogener Aufenthalt garantiert.

1. Downtown Art Walk

Colorado Springs

Quelle: Sean Pavone / Shutterstock

Colorado Springs

Stellen Sie sich auf einen Höhenspaziergang durch die Innenstadt von Colorado Springs auf einem Kunstspaziergang in der Innenstadt ein und entdecken Sie die fünfzig beeindruckenden öffentlichen Kunstwerke, die permanent ausgestellt sind.

Laden Sie eine App von der offiziellen Colorado Springs-Website herunter, um alle Skulpturen zu finden und eine Route zu planen. Genießen Sie sie und das Viertel dann in gemächlichem Tempo.

In der Innenstadt von Colorado Springs finden das ganze Jahr über temporäre Skulpturen für das Projekt Art On The Streets statt. In den Sommermonaten werden Führungen durch die Projektstücke angeboten.

2. Sonnenaufgang Ballonflug

Colorado Springs Ballon

Quelle: Ronda Kimbrow / Shutterstock

Colorado Springs Ballon

Holen Sie sich in Downtown Colorado Springs ab und fahren Sie zu einem nahe gelegenen Startplatz. Steigen Sie nach einer kurzen Einweisung in die Gondel eines Heißluftballons und fliegen Sie majestätisch über Aspen und Snowmass.

Von oben gesehen ist die Landschaft in Colorado beeindruckend und während des Fluges werden häufig wilde Bären, Hirsche, Elche und Raubvögel gesichtet. Daher ist es eine gute Idee, ein Fernglas mitzunehmen.

Ballonflüge dauern je nach Klima und Windverhältnissen etwa eine Stunde. Alle Aeronauten werden mit einem Champagnerbrunch und einem Souvenirzertifikat nach dem Flug belohnt.

3. Pioniermuseum

Pioniermuseum, Colorado Springs

Quelle: photo.ua / shutterstock

Pioniermuseum

Das Pioneers Museum in der South Tejon Street in der Innenstadt von Colorado Springs widmet sich der Erhaltung der Geschichte des Distrikts und des Bundesstaates Colorado.

Das Museum beherbergt faszinierende Sammlungen mit insgesamt über sechzigtausend Artikeln, die für die Stadt und den Einfluss der ersten Siedler in der Region auf ihre Entwicklung relevant sind.

Es gibt einen hauseigenen Laden, der Snacks und Waren im Geschenkstil anbietet, die die Ausstellungen des Museums widerspiegeln.

4. Colorado Farm & Art Market

Colorado Farm & Kunstmarkt

Der Colorado Farm and Art Market ist ein lebhafter Markt für Produkte und Kunsthandwerk, der auf dem Gelände des Pioneers Museum in der Innenstadt von Colorado Springs stattfindet.

Auf dem Wochenmarkt ist alles möglich, von hausgebackenem Brot bis hin zu sprudelnden Buddha-Seifen. Handwerker kreierte Keramik und italienisches Eis. Es gibt verschiedene Pop-up-Imbissstände, an denen Tamales und andere regelmäßige Snacks angeboten werden.

5. Pikes Peak Highway Tour

Pikes Peak am Kristallreservoir

Quelle: John Hoffman / Shutterstock

Pikes Peak am Kristallreservoir

Steigen Sie im Pikes Peak Gift Shop in der South Sierra Street in der Innenstadt von Colorado Springs in einen Gray Line Bus und fahren Sie zum Gipfel des Pikes Peak.

Die Tour führt über eine atemberaubende Route durch den Ute Pass und entlang des Crystal Reservoirs, bevor Sie zum Beobachtungspunkt auf dem Gipfel des Berges weiterfahren, von wo aus Sie einen unglaublichen Panoramablick auf Colorado haben.

Die Tour dauert ungefähr vier Stunden, erstreckt sich über eine Entfernung von sechzig Meilen und erreicht eine Höhe von über vierzehntausend Fuß.

6. US Olympic Training Center

Besuchen Sie das US Olympic Training Center in Downtown Colorado Springs, um aus erster Hand zu sehen, wie hart die Athleten arbeiten, um in ihrem gewählten Sport Erfolg zu haben.

Das Trainingszentrum an der Olympic Plaza befindet sich nur fünf Minuten außerhalb der Innenstadt und ist eine Installation mit Wohn- und Freizeiteinrichtungen für über fünfhundert Personen.

Nach der Ankunft im Olympischen Trainingszentrum wird den Besuchern eine kurze Filmpräsentation gezeigt, bevor sie auf einem 45-minütigen Spaziergang durch den Komplex begleitet werden. Verpassen Sie nicht, die Rotunde der US Olympic Hall of Fame zu sehen oder im US Olympic Store Halt zu machen.

7. Reiten im Garten der Götter

Garten der Götter

Quelle: Vicki L. Miller / Shutterstock

Garten der Götter

Vergessen Sie den motorisierten Transport in der Innenstadt von Colorado Springs und machen Sie einen Ausritt durch den Nationalpark Garden of the Gods.

Die Academy Riding Stables am El Paso Drive liegen nur wenige Autominuten von der Innenstadt entfernt. Treffen Sie sich dort mit einem authentischen Cowboy-Führer, lernen Sie Ihr Reittier kennen und machen Sie sich auf den Weg zu den spektakulären Felsformationen des Parks.

Für die ein- oder zweistündige Wanderung zu Pferd sind keine Vorkenntnisse im Pferdesport erforderlich.

8. Das Kaninchenloch

Wenn Sie in Downtown Colorado Springs etwas anderes zu Abend essen möchten, suchen Sie sich den Eingang auf Straßenebene und gehen Sie die Treppe hinunter in das Kaninchenloch.

Das unterirdische Restaurant mit Steinmauern in der North Tejon Street, das sich lose mit Alice im Wunderland und dem weißen Kaninchen befasst, serviert ein einfaches, aber gut ausgeführtes Menü. Beliebte Köstlichkeiten sind Kaninchenpastete, Rosenkohl mit Ahornglasur und mit Kirschen geschmorte Büffelrippen.

Sparen Sie Platz für den Nachtisch. Der super leckere deutsche Schokoladenkuchen und der Moon Pie sind unbeschreiblich.

9. Colorado Springs Fine Arts Center

Colorado Springs Fine Arts Center

Das Colorado Springs Fine Arts Center scheint von außen ein grauer und uninteressanter Zementblock zu sein, aber innen verschwindet dieser Eindruck bald.

Das Zentrum verfügt über zahlreiche Galerien mit Ausstellungen von zwanzigtausend amerikanischen Kunstwerken in allen Genres, ein Theater mit einer Kapazität von über vierhundert Sitzplätzen und einen Veranstaltungsort für darstellende Künste mit Dramen, Komödien und Musicals.

Die Deco Lounge ist die hauseigene Cocktailbar des FAC. Für Abendessen vor der Show gibt es das Taste Restaurant mit herrlichem Blick auf den Pikes Peak. Kunstorientierte Geschenke und Souvenirs sind im Museumsshop erhältlich.

10. Phantom Canyon Brewing Company

Phantom Canyon Brewing Company

Quelle: Karrie Lynn Rue / Shutterstock

Phantom Canyon Brewing Company

Erkunden Sie die Craft Beer-Szene in der Innenstadt von Colorado Springs bei einem Besuch der Phantom Canyon Brewing Company in der East Pikes Avenue.

Die Brauerei-Restaurant-Bar erstreckt sich über drei Etagen des historischen Cheyenne-Gebäudes und ist durchgehend mit dunklem Holz im Pub-Stil eingerichtet.

Die Phantom Canyon Brewing Company ist ein großartiger Ort, um an jedem Tag der Woche in der Innenstadt von Colorado Springs abzuhängen. Probieren Sie einige der zwanzig Craft-Biere vom Fass, während Sie Billard spielen oder von den Terrassen aus die Aussicht auf die Berge genießen, bevor Sie sich in einen leckeren Phantom-Burger oder einen Schweinemolch-Tacos stecken.

11. 4 × 4 Abenteuer im Westen

Cheyenne Canyon

Quelle: Jean Faucett / Shutterstock

Cheyenne Canyon

Begeben Sie sich in die Hügel und erleben Sie ein aufregendes Abenteuer auf der Straße und im Gelände in einem offenen Jeep. Die 4 × 4-Tour beginnt, wenn Sie von Adventures Out West in Downtown Colorado Springs abgeholt und in die Wildnis Colorados gefahren werden, um den Garten der Götter, den Cheyenne Canyon und die Manitou Springs zu erkunden.

Die Jeep-Safaris dauern ungefähr zweieinhalb Stunden, aber für noch mehr Abwechslung im Freien kann die Fahrt mit einem Ausritt oder für den ernsthaften Adrenalin-Nervenkitzel suchenden Wildwasser-Rafting im Phantom Canyon kombiniert werden.

12. Ghost Town Museum

Geisterstadtmuseum

Tauchen Sie im Ghost Town Museum in die Geschichte des Goldabbaus in Colorado Springs ein. Das Museum beherbergt die erhaltenen Relikte einer verlassenen Stadt im Wilden Westen mit originalen Holzgebäuden voller Ausrüstung und Artefakte im Zusammenhang mit dem Goldabbau und dem alltäglichen Grenzleben.

Das Museum in der South 21st Street verfügt über mehrere interaktive Exponate, darunter das Schwenken nach echtem Gold und einen Schießstand für Gewehre. Verpassen Sie nicht ein erfrischendes Sarsaparilla-Getränk in der Salonbar, um einen echten Vorgeschmack auf vergangene Tage zu erhalten.

13. Pikes Peak Greenway Trail

Pikes Peak Greenway Trail

Quelle: girlwander1982 / shutterstock

Pikes Peak Greenway Trail

Spazieren oder radeln Sie auf dem malerischen Pikes Peak Greenway Trail in Downtown Colorado Springs, um sich die Beine zu strecken und frische Luft zu schnappen.

Der asphaltierte Weg führt durch den 150 Hektar großen Monument Valley Park entlang des Monument Creek.

Fahrräder können über das PikeRide-Fahrradverleihprogramm gemietet werden, und es gibt über zwanzig Fahrradknotenpunkte zum Abholen und Abgeben von Fahrrädern, die im gesamten Stadtzentrum verteilt sind.

14. Benzingasse

Benzingasse

Es gibt keinen besseren Ort für einen Abend in der Innenstadt von Colorado Springs als die Gasoline Alley in der North Tejon Street.

Die super coole Bar verfügt über Bierzapfstellen wie Mini-Benzinpumpen, einen klassischen Ziegelstein und Holzdekor sowie mehr Fernseher als ein Elektronikgeschäft.

Die Gasoline Alley bietet jeden Abend Live-Musik von lokalen Künstlern auf ihrer beheizten Außenterrasse mit Feuerstelle und bietet eine Snackkarte mit Rock'n'Roll-Motiven.

15. Höhle des Windes Mountain Park

Höhle der Winde Mountain Park

Quelle: Gary C. Tognoni / Shutterstock

Höhle der Winde Mountain Park

Für endlosen Spaß über und unter der Erde ist der Cave Of The Winds Mountain Park ein Muss, wenn Sie die Innenstadt von Colorado Springs besuchen. Der Park hat sowohl Naturwunder zu entdecken als auch einige großartige Vergnügungen.

Machen Sie eine Entdeckungstour in unterirdische Höhlen voller Stalagmiten und Stalaktiten oder eine gruselige Laternentour durch die Höhlen mit zusätzlichen gruseligen Folkloregeschichten. Sie sind beide großartige Höhlenerlebnisse für Anfänger.

Fahren Sie oberirdisch mit dem Bat-a-Pult, einer mehr als einen Kilometer langen Seilrutsche, die um den Williams Canyon verläuft, oder nehmen Sie an der Wind Walker Challenge teil, indem Sie das Labyrinth von Strahlen überqueren, die sechshundert Fuß in der Luft liegen. Spüren Sie für den ultimativen Nervenkitzel die Schwingung der Terror-Dactyl-Schlucht, nachdem Sie zweihundert Fuß mit einer Geschwindigkeit von hundert Meilen pro Stunde fallen gelassen haben. Es ist einfach großartig – genau wie Downtown Colorado Springs.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein