15 besten Aktivitäten in Belle Isle (FL)

Warren Park, Belle Isle

Belle Isle liegt im Orange County in Zentralflorida und hatte zum Zeitpunkt der letzten Volkszählung etwas weniger als 7.000 Einwohner.

Die Stadt Belle Isle liegt inmitten der Conway Chain of Lakes südlich von Orlando. Es war die Heimat der Ureinwohner Timucuas für Tausende von Jahren, bevor das Gebiet zum ersten Mal erkundet und offiziell besiedelt wurde.

Freizeitmöglichkeiten im Freien gibt es zuhauf, und es gibt eine Vielzahl von staatlichen und nationalen Parks sowie kulturelle, historische und Unterhaltungsmöglichkeiten in den nahe gelegenen städtischen und ländlichen Gebieten.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Belle Isle, Florida.

1. Conway Seekette

Conway Kette von Seen

Die Conway-Seenkette ist eines der bekanntesten Naturmerkmale der Region und bietet eine breite Palette an Freizeitaktivitäten für Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten.

Zu den beliebten Aktivitäten am See zählen Wasserski und Schwimmen, und das Forellenbarschfischen ist von Weltklasse.

Geführte Angeltouren werden von mehreren lokalen Anbietern angeboten. In der Nähe gibt es einen Bootsverleih für diejenigen, die lieber alleine aufs Wasser gehen möchten.

Denken Sie daran, dass Sie unabhängig davon, ob Sie in Florida ansässig sind oder nicht in einem Bundesstaat sind, einen gültigen Florida-Angelschein benötigen, um die Anforderungen zu erfüllen.

2. Die Florida Mall

Die Florida Mall

Quelle: Miosotis_Jade / Shutterstock

Die Florida Mall

Obwohl sie oft einen schlechten Ruf bekommen und auf vielen Reiserouten keinen hohen Stellenwert haben, bieten Einkaufszentren unzählige Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Aktivitäten. Sie sind der perfekte Ort, um ein paar Stunden zu verbringen, wenn das Wetter nicht dazu beiträgt, draußen zu sein.

Die Florida Mall zieht jedes Jahr fast 20 Millionen Besucher an. Die Nähe zur Innenstadt und zum internationalen Flughafen von Orlando machen es zu einer bequemen Attraktion für Personen mit begrenzter Zeit.

Vor Ort gibt es auch ein Hotel und ein Konferenzzentrum. Vor allem am Wochenende wird häufig Live-Unterhaltung geboten. Selbst für diejenigen, die nicht am Einkaufen interessiert sind, ist viel los.

3. Warren Park

Warren Park

Belle Isle hat viele kleine Parks in der Stadt, und der Warren Park ist einer der bequemsten und am häufigsten besuchten, besonders für Kinder.

Der Park bietet seinen Gästen einen einfachen Zugang zum See, gepflasterte Wanderwege und einen Spielplatz für die Kleinen. Es gibt viele überdachte Sitzbereiche für diejenigen, die versuchen, aus der drückenden Sonne Floridas herauszukommen.

Der Park ist frei zu besuchen. Es ist ein beliebtes Picknick- und Trainingsziel, insbesondere in den kühleren Herbst- und Wintermonaten. Die anderen Parks, Seen und eine Reihe von Restaurants der Stadt sind zu Fuß erreichbar.

4. Cork & Fork American Grill

Cork & Fork American Grill

Farm-to-Table-Restaurants sind eine neue Begeisterung, die bei Feinschmeckern beliebt geworden ist, die lieber lokale Bauern unterstützen. Sie sind eine großartige Möglichkeit, die Umweltauswirkungen zu minimieren, die entstehen, wenn Lebensmittel auf Megafarmen weit entfernt von lokalen Gemeinden hergestellt werden.

Das Cork & Fork American Grill liegt nur einen Steinwurf von Belle Isle entfernt an der South Conway Road in Orlando. Sie sind bekannt für ihre frischen Zutaten aus der Region, ihre großen Portionsgrößen und ihre umweltbewussten Beschaffungspraktiken.

Zu ihren herzhaften amerikanischen Gerichten gehören Burger, Steaks, Suppen und Salate. Unter der Woche gibt es von 15 bis 19 Uhr eine beliebte Happy Hour.

5. Universal City Walk

Universal Citywalk Orlando

Quelle: Wangkun Jia / Shutterstock

Universal Citywalk Orlando

Der City Walk von Universal ist die perfekte Option für diejenigen, die Zugang zu zahlreichen Restaurants, Unterhaltungs- und Aktivitätsmöglichkeiten haben möchten, ohne einen Tag in einem mit Kindern gefüllten Themenpark zu verbringen.

Der City Walk unterscheidet sich von Universal's legendärem Standort in Zentralflorida. Hier finden Sie Restaurants, Theater und Live-Unterhaltungsmöglichkeiten, die für Besucher aller Altersgruppen und Interessen geeignet sind.

Margaritaville, Bubba Gump Shrimp Company und das IMAX Theater sind beliebte Attraktionen. Für diejenigen, die bei Sonnenuntergang lieber gemütlich spazieren gehen möchten, ist es auch perfekt.

City Walk kann Menschenmassen anziehen. Denken Sie also an einen Besuch am Morgen oder an Wochentagen, um den Horden auszuweichen.

6. Lake Baldwin Trail

Lake Baldwin Trail

Quelle: Peter Nadler / Shutterstock

Lake Baldwin Trail

Der Lake Baldwin Trail ist ein asphaltiertes Mehrzweck-Trail-System, das sich durch viele Stadtteile von Orlando schlängelt und über zahlreiche praktische Zugangspunkte verfügt.

Der Weg ist offen für Wanderer und Biker und eignet sich für die meisten Altersgruppen und körperlichen Fähigkeiten. Es ist auch für Kinderwagen und Rollstühle in Ordnung.

Der Weg ist in den kühlen Morgen- und Nachmittagsstunden am beliebtesten und bietet Besuchern eine breite Palette an Sehenswürdigkeiten, einschließlich natürlicher und entwickelter Gebiete. Es ist üblich, eine Vielzahl von Vögeln und anderen lokalen Wildtieren zu beobachten.

In der Nähe der Ausgangspunkte gibt es ausreichend Parkplätze, und Benutzer behaupten, dass es selten überfüllt ist.

7. Tibet-Butler Naturschutzgebiet

Tibet-Butler Naturschutzgebiet

Quelle: Timothy Holle / Shutterstock

Tibet-Butler Naturschutzgebiet

Obwohl das Tibet-Butler-Naturschutzgebiet im Vergleich zu Naturschutzgebieten in Florida nicht riesig ist, haben Besucher das Gefühl, dass sie sich weiter von der Hektik der Stadt entfernt fühlen als in ihrer Umgebung.

Das Naturschutzgebiet erstreckt sich über mehr als 400 Hektar größtenteils ungestörtes Land, das den Gästen einen Einblick in die Vergangenheit der Region gibt, wie es vor Hunderten von Jahren war, bevor die Entwicklung zur Norm wurde.

Das Reservat umfasst einen See, Feuchtgebiete, Hartholzwälder und gewundene Pfade, die zu jedem einzelnen Gebiet führen.

Die meisten Wanderwege des Naturschutzgebiets sind leicht bis mittelschwer und für alle Altersgruppen geeignet. Es ist üblich, wild lebende Tiere zu beobachten.

8. Charles Hosmer Morse Museum für amerikanische Kunst

Charles Hosmer Morse Museum für amerikanische Kunst

Das Charles Hosmer Morse Museum für amerikanische Kunst befindet sich im nahe gelegenen Winter Park, nur eine kurze Autofahrt von Belle Isle entfernt. Hier befindet sich eine der weltweit umfassendsten Kunsthandwerksammlungen von Louis Comfort Tiffany.

Die Sammlung umfasst neben den gleichnamigen Lampen und Buntglaslampenschirmen des Künstlers auch Keramik, Gemälde und Schmuck. Viele der ausgestellten Gegenstände befanden sich einst in Tiffanys Haus und Studio auf Long Island.

Der Eintritt ins Museum ist günstig und sie bieten häufig freitagabends zwischen November und April freien Eintritt. aber nicht überraschend, neigen diese Nächte dazu, Menschenmassen anzulocken.

9. Disney Springs

Disney Springs

Quelle: VIAVAL / Shutterstock

Disney Springs

Obwohl Disney Springs früher als Lake Buena Vista Shopping Village bezeichnet wurde, ist es eine weitere beliebte Alternative für Themenparks, die zahlreiche Restaurants, Unterkünfte und Unterhaltungsmöglichkeiten für eine Vielzahl von Budgets und Geschmacksrichtungen bietet.

Zu den beliebten Annehmlichkeiten von Disney Springs gehören eine Kegelbahn, Fahrten mit dem Heißluftballon, Kinos und luxuriöse Einzelhandelsgeschäfte. Frühere Gäste haben festgestellt, dass Disney Springs, obwohl sie nur ein paar Stunden verbringen wollten, fast einen ganzen Tag in Anspruch nahm.

House of Blues- und Cirque du Soleil-Shows sind beliebte Veranstaltungsorte. Es befindet sich alles in Bay Lake, das sowohl von Belle Isle als auch von Orlando aus bequem zu erreichen ist.

10. Orlando Science Center

Orlando Science Center

Quelle: Pat McGinley / Shutterstock

Orlando Science Center

Das Orlando Science Center befindet sich in der East Princeton Street und ist eine beliebte Attraktion für Reisende mit kleinen Kindern, die eine mentale Stimulation benötigen.

Die interaktiven Exponate des Zentrums berühren Tiere, die Natur, Technologie, Luftfahrt und Geschichte. Obwohl es definitiv eine kindgerechte Attraktion ist, haben Erwachsene normalerweise auch eine tolle Zeit.

Das Orlando Science Center ist täglich geöffnet und bietet regelmäßig geplante Programme wie Lichtshows, Filme und Führungen, die lehrreich und aufschlussreich sind.

Es ist ein besonders beliebtes Ziel, wenn das Wetter draußen nicht angenehm ist. Erwarten Sie also Menschenmassen und eine laute Umgebung, wenn Sie dann unterwegs sind.

11. Sunrail

Sunrail, Orlando

Quelle: VIAVAL / Shutterstock

Sunrail

Für diejenigen, die neu in einem Gebiet sind und ein begrenztes Budget haben, können öffentliche Verkehrsmittel ein kostengünstiges Mittel sein, um die Lage des Landes zu ermitteln und eine Liste der Sehenswürdigkeiten zusammenzustellen, die Sie besuchen möchten.

Der Sunrail in Orlando ist ein moderner Doppeldeckerzug, der kostengünstig zu fahren ist. Es schlängelt sich durch viele Stadtviertel und es gibt Stationen im Winter Park, in der Innenstadt von Orlando und in der Florida Mall.

Der Weg bietet fast 20 Haltestellen, viele davon in der Nähe beliebter Touristenattraktionen. Wenn Sie den ganzen Tag fahren, wird Ihr Reisebudget nicht belastet.

12. Ripley glaubt es oder nicht!

Ripley glaubt es oder nicht, Orlando

Quelle: VIAVAL / Shutterstock

Ripley glaubt es oder nicht

Für Liebhaber des Einzigartigen, Unheimlichen und Makabren gibt es nichts Schöneres als Ripleys Believe it or Not.

Mit fast 600 Exponaten, die zum Betäuben, Schockieren und Unterhalten gedacht sind, ist es normalerweise eine der denkwürdigsten Aktivitäten auf vielen Besucherreisen in die Region. Obwohl es wahrscheinlich nicht gut zu übermäßig zimperlich passt, bietet es für die meisten Altersgruppen etwas.

Das Museum zeigt lebensgroße Wachsnachbildungen berühmter Persönlichkeiten und exotische Erinnerungsstücke aus fast allen Teilen der Welt, wie geschrumpfte Köpfe und Geschichten über Kuriositäten, Horror und das geradezu Unglaubliche. Die meisten Besucher verbringen zwischen einer und zwei Stunden im Haus.

13. Sea Life Aquarium

SEA LIFE Orlando Aquarium

Quelle: VIAVAL / Shutterstock

SEA LIFE Orlando Aquarium

Das Sea Life Aquarium befindet sich am International Drive in Orlando und ist eine ikonische Attraktion in Zentralflorida, die Menschen aus dem ganzen Bundesstaat und dem ganzen Land anzieht.

Das Aquarium verfügt über Hunderttausende Liter wassergefüllter Tanks, in denen eine erstaunliche Vielfalt lokaler und exotischer Meereslebewesen beheimatet ist. Es gibt viele interaktive Exponate, regelmäßig geplante Programme und sogar einen Indoor-Spielplatz, auf dem Kinder stundenlang beschäftigt sind.

Haie, Aale und Meeresschildkröten sind normalerweise die großen Hits, aber Erwachsene und Kinder lernen häufig neue und faszinierende Tiere kennen, von denen sie nie wussten, dass sie existieren.

14. Titanic: Die Artefaktausstellung

Titanic – Die Artefaktausstellung

Für viele Amateurhistoriker und maritime Enthusiasten ist die Titanic-Katastrophe eine historische Ikone, die wie kaum eine andere ihre Fantasie anregt.

Titanic: Die Artefaktausstellung ist eine interaktive Attraktion, die eine Vielzahl authentischer Titanic-Artefakte sowie historische Fotografien, Berichte aus erster Hand und Dokumentationen über die schicksalhafte Reise des zum Scheitern verurteilten Schiffes umfasst.

Täglich geöffnet, gibt es am Freitag- und Samstagabend Kombinationen aus Abendessen und Theateroptionen. Sie sind die perfekte Möglichkeit, eine Nacht für diejenigen zu verbringen, die für ihre begrenzte Urlaubszeit das Beste herausholen und die Titanic auf wirklich einzigartige Weise erleben möchten.

15. ICON Orlando

Das Rad im ICON Park Orlando

Quelle: Woody Woods / Shutterstock

Das Rad im ICON Park Orlando

Das ICON Orlando Riesenrad erstreckt sich über 400 Fuß in die Atmosphäre über Orlando und ist eine der beliebtesten Attraktionen der Stadt.

Besucher, die sich nicht um Höhen kümmern, können in einer geschlossenen Gondel zur Radspitze fahren, von wo aus sie die Stadt und das umliegende Land aus der Vogelperspektive sehen können.

Bei klarem Wetter ist es sogar möglich, Cape Canaveral an der Küste zu sehen. Das ICON befindet sich in einem trendigen Einkaufs- und Unterhaltungsviertel mit zahlreichen Restaurants, Live-Auftritten und sogar Unterkünften. Dies ist eine großartige Alternative für diejenigen, die sich nicht für teure Themenparks interessieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein