15 besten Aktivitäten in Beebe (Arkansas)

Fishing On The Little Red River

Die Stadt Beebe in Arkansas liegt im Zentrum des Bundesstaates an der Route 167 zwischen Little Rock und Jonesboro.

Mit etwas mehr als 7.000 Einwohnern gehört es zu den größten Gemeinden in White County und beherbergt einen Satellitencampus der Arkansas State University.

Die Stadt wurde in den 1870er Jahren eingemeindet und nach einem Eisenbahnmanager benannt, der sich entschied, eine Eisenbahnlinie durch die Stadt zu führen, was zu ihrem Wirtschaftswachstum und seiner allgemeinen Entwicklung beitrug.

Mit vielen der beliebtesten Attraktionen des Staates innerhalb weniger Autostunden ist es ein großartiger Ort zum Verweilen, während Sie alles sehen, was der Staat zu bieten hat.

Im Folgenden finden Sie 15 Aktivitäten in und um Beebe.

1. Besuchen Sie den Flohmarkt

Besuchen Sie den Flohmarkt

Der Do Drop In Flea Market befindet sich in der West Center Street in Beebe und ist nicht der einzige Flohmarkt der Stadt, aber einer der beliebtesten.

Das Do Drop In ist ein Teil Antiquitätengeschäft und ein Teil Gebrauchtwarenladen. Bei einer solchen Auswahl an Artikeln ist für jeden etwas dabei – insbesondere für diejenigen, die die Zeit und die Geduld haben, genau hinzuschauen und ein gutes Geschäft zu erkennen, wenn sie eines sehen.

Sie veröffentlichen häufig Verkäufe und andere Sonderangebote auf ihrem Facebook-Konto. Überprüfen Sie dies also online, bevor Sie losfahren. Da sich ihr Inventar schnell umdreht, wird es wahrscheinlich jedes Mal neue Gegenstände geben.

2. Jacksonville Museum für Militärgeschichte

Jacksonville Museum für Militärgeschichte

Es ist eine wenig bekannte Tatsache außerhalb von Zentral-Arkansas, dass es 1980 eine katastrophale Explosion an einem Interkontinentalraketenstandort Titan II in der Nähe der Stadt Jacksonville gab.

Das Jacksonville Museum of Military History beherbergt eine der vollständigsten Sammlungen historischen Materials der Region – ein Großteil davon dreht sich um diesen Vorfall mit Atomraketen.

Zu den Exponaten gehören Uniformen, Ausrüstung und Berichte aus erster Hand über den Unfall während einer Hochspannungsära, als die Vereinigten Staaten und die Sowjetunion am Rande des Atomkrieges standen.

Das Museum befindet sich am Veterans Circle und umfasst einen F-105-Jagdbomber und einen Hubschrauber aus der Vietnam-Ära.

3. Reed's Bridge Battlefield

Reeds Bridge Battlefield

Die Gegend um Beebe in Zentral-Arkansas ist reich an Bürgerkriegsgeschichte. Für diejenigen, die nicht genug von dem Krieg zwischen den Staaten in den 1860er Jahren bekommen können, ist Reeds Bridge Battlefield ein oder zwei Stunden Ihrer Zeit wert.

Obwohl es vor Ort kein Museum oder Besucherzentrum gibt, gibt es an wichtigen Stellen zahlreiche Plaketten und Reproduktionen der irdenen Festung, die auch von den Truppen der Union und der Konföderierten verwendet wird.

Die Schlacht, die stattfand, ist außerhalb des Gebiets nicht besonders bekannt, aber es war eines von vielen bedeutenden Gefechten zwischen den Kräften, die entschlossen waren, die Kontrolle über den Lebenszustand zu übernehmen.

4. Harding Universität

Harding Universität

Harding befindet sich in der East Market Street in Searcy und ist eine christliche Schule, die es seit fast 100 Jahren gibt. Es hat Studenten aus allen Bundesstaaten des Landes und aus Dutzenden von Ländern.

Frühere Besucher haben kommentiert, wie freundlich die Studenten waren und dass der Campus schön, sauber und friedlich war.

Wie fast alle Hochschulen und Universitäten verfügt Harding über einen vollständigen Kalender für Campusaktivitäten. Dazu gehören Theater, Kunstshows, Sportveranstaltungen und Gastredner. Wenn Sie also in der Nähe sind, sollten Sie vorbeischauen und einen Blick darauf werfen oder den Veranstaltungskalender online überprüfen.

5. Fischen Sie

Angeln auf dem kleinen roten Fluss

Quelle: Connor D Ryan / Shutterstock

Angeln auf dem kleinen roten Fluss

Mit Tonnen von Flüssen, Bächen, Seen und Stauseen ist Arkansas ein Paradies für Fischer. Die Flüsse Little Red und Arkansas rund um Beebe sind voller beliebter Wildfische wie Forellen und Schwarzbarsche.

Wenn Sie noch nie in der Gegend gefischt haben, sollten Sie einen Reiseleiter beauftragen, damit Sie keine wertvolle Zeit damit verbringen, unproduktive Gewässer zu fischen.

Beaus Guide Service und Tailwater Fishing Company befinden sich in Searcy und sind zwei der beliebtesten Guide-Services der Region mit langjähriger Erfahrung in der Zusammenführung von Anglern und Fischen.

Halbtages-, Ganztages- und Mehrtagesoptionen sind verfügbar. Rufen Sie sie an oder prüfen Sie online, welches Paket Sie am meisten interessiert.

6. Searcy Art Gallery

Searcy Art Gallery

Die Searcy Art Gallery in der East Race Avenue beherbergt das ganze Jahr über eine Reihe temporärer Kunstausstellungen und befindet sich im historischen Schwarzen Haus.

Das Museum ist insofern einzigartig, als es keine Dauerausstellungen gibt. Bevor Sie also loslegen, überprüfen Sie online, was auf Sie zukommt.

Wenn Ihre Reise mit einer Zeit zusammenfällt, in der keine Ausstellung stattfindet, lohnt es sich dennoch, das Haus und das Gelände zu besuchen und eine Führung zu machen.

Das Viertel, in dem sich die Galerie befindet, befindet sich in einem der ältesten von Searcy und ist ein großartiger Ort für einen Spaziergang am Morgen oder am Nachmittag.

7. Sanduhr-Fluchtzimmer

Sanduhr-Fluchtzimmer

Da sie einen angemessenen Preis haben, voller Spannung sind und nicht auf anständiges Wetter angewiesen sind, sind Fluchtzimmer ein Segment des Freizeitgeschäfts, das sprunghaft wächst.

Die Idee der Aktivität ist, dass Sie und Ihre Teamkollegen Ihre Gedanken nutzen, um knifflige Fragen zu beantworten, Codes zu entschlüsseln und Hinweise zu finden, die zu Ihrer Flucht führen – hoffentlich vor Ihren Konkurrenten.

Escape Rooms fördern den Teamgeist, den freundlichen Wettbewerb und vermitteln ein kantiges und spannendes Gefühl, das einzigartig ist.

Die Hourglass Escape Rooms befinden sich an der East Race Avenue in Searcy und bieten mehrere Zimmer mit unterschiedlichen Themen. Einige sind sogar für Gruppen mit Kindern geeignet.

8. Splash Zone Wasserpark

Splash Zone Wasserpark

Die Sommer in Arkansas sind notorisch heiß und feucht. Wenn Sie sich nicht für Juni, Juli und August einschließen möchten, müssen Sie geeignete Sommeraktivitäten finden, insbesondere wenn Sie kleine Kinder haben.

Der Splash Zone Water Park befindet sich in der West Martin Street in Jacksonville und ist ein Paradies für Kinder. Er bietet alle Annehmlichkeiten, die Sie von einem Wasserpark erwarten, wie Rutschen, Tauchgänge und Abfalleimer.

Der Park ist mit qualifizierten Rettungsschwimmern besetzt. Für Eltern, die lieber aus sicherer Entfernung zuschauen möchten, gibt es in der Nähe viele schattige Liegestühle.

Der Park verwandelt sich im Sommer an Wochenenden in ein Irrenhaus. Um diese Szene zu vermeiden, sollten Sie unter der Woche oder am frühen Morgen gehen.

9. Beebe Campus der Arkansas State University

Beebe Campus der Arkansas State University

Seit fast einem Jahrhundert hat die Arkansas State University einen Campus in Beebe. Es ist ein großartiger Ort zum Auschecken, egal ob Sie nur nach einem schönen Ort für einen Spaziergang oder nach einzigartigen Aktivitäten suchen, um Ihre Zeit zu verbringen.

Wie fast alle Universitätsgelände verfügt die Universität über eine großartige Bibliothek und einen Studentenbuchladen, der voller einzigartiger Artikel aus Arkansas ist, die großartige Geschenke machen. Neben regelmäßigen Sportveranstaltungen finden an der Universität Gastredner, Musik- und Theaterveranstaltungen sowie Lehr- und Bildungskurse für Studenten und Stadtbewohner statt.

Der beste Weg, um über den Veranstaltungskalender auf dem Laufenden zu bleiben, besteht darin, die Website regelmäßig zu überprüfen.

10. Bald Knob National Wildlife Refuge

Bald Knob National Wildlife Refuge

Quelle: Donald T. Devine / Shutterstock

Bald Knob National Wildlife Refuge

Während der jährlichen Herbstmigration beherbergt das Bald Knob National Wildlife Refuge Hunderttausende von Wasservögeln, die anhalten, um sich auszuruhen und zu essen, während sie sich in Richtung wärmeres Wetter nach Süden bewegen.

Das Naturschutzgebiet liegt am Little Red River in White County, nicht weit von Beebe entfernt und ist zu bestimmten Jahreszeiten auch für Besucher geöffnet. Einige der beliebtesten Freizeitaktivitäten der Region sind Angeln und Jagen.

Es besteht aus mehr als 15.000 Hektar und wird von vielen verschiedenen Arten von Wasservögeln besucht. Wenn Sie sie also sehen möchten, überprüfen Sie sie online und planen Sie Ihren Besuch so, dass er mit ihren übereinstimmt.

11. Holland Bottoms Wildlife Area

Holland Bottoms Wildlife Area

Das Holland Bottoms Wildlife Area liegt in der Nähe von Beebe zwischen den Städten Cabot und Jacksonville und ist ein weiterer beliebter Ort für Sportler aus Zentral-Arkansas, die die Natur erleben möchten, ohne von einer Seite des Staates zur anderen zu fahren.

Das Wildtiergebiet besteht aus Tausenden Morgen Hartholzwald und ist sowohl für Hirsche als auch für Eichhörnchen- und Truthahnjäger produktiv. Auch das Bassangeln in den Seen ist hervorragend.

Denken Sie daran, dass Angeln und Jagen streng reguliert sind und die Jahreszeiten nicht ganzjährig geöffnet sind. Dies bedeutet, dass Sie nur zu bestimmten Jahreszeiten jagen können. Sie benötigen außerdem aktuelle Lizenzen und Genehmigungen.

12. Arkansas Inland Maritime Museum

Arkansas Inland Maritime Museum

Quelle: Trong Nguyen / Shutterstock

Arkansas Inland Maritime Museum

Obwohl Arkansas ein Binnenstaat ist, gibt es in North Little Rock ein Museum, das sich der Erhaltung der See- und Seegeschichte des Staates widmet. Das spektakulärste Exponat ist das U-Boot aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs – die USS Razorback – dessen Lebensdauer bis weit in die vietnamesischen Jahre hinein andauerte.

Es werden geführte Touren angeboten, die den Gästen einen einzigartigen und gründlichen Einblick in das Leben der tapferen und engagierten Seeleute geben, die monatelang in den relativ beengten und unbequemen Grenzen des Tauchboots zur See gefahren sind.

Das Museum befindet sich am Riverfront Park Drive und die Eintrittskosten sind angemessen.

13. Nationale historische Stätte der Little Rock Central High School

Nationale historische Stätte der Little Rock Central High School

Quelle: Robin Keefe / Shutterstock

Nationale historische Stätte der Little Rock Central High School

In den 1950er Jahren stand Little Rock an der Spitze des nationalen Rampenlichts, als der Befehl des Präsidenten, die Schulen des Landes zu desegregieren, auf schnellen und festen Widerstand stieß.

Während dieser angespannten Tage rief der Gouverneur von Arkansas Truppen der Nationalgarde herbei, um zu verhindern, dass die jetzt unsterblichen „Little Rock Nine“ die Schule betreten.

Obwohl die Little Rock Central High School immer noch eine funktionierende Schule ist, ist sie auch ein Nationalpark. Es werden Führungen angeboten, um dieses einzigartige Stück amerikanischer Geschichte zu sehen.

Die Kosten für geführte Touren sind relativ günstig, aber in Spitzenzeiten füllen sie sich schnell. Planen Sie also im Voraus und buchen Sie im Voraus, um Ihren Platz zu sichern.

14. William J. Clinton Presidential Library

William J. Clinton Präsidentenbibliothek

Quelle: Amadeustx / Shutterstock

William J. Clinton Präsidentenbibliothek

Der vielleicht berühmteste Sohn des Bundesstaates Arkansas, William Jefferson Clinton, stieg von bescheidenen Anfängen zum Zentrum der nationalen und internationalen politischen Bühnen auf.

Die William J. Clinton Presidential Library am Ufer des Arkansas River in Little Rock zieht jährlich Zehntausende Besucher an. Es wurden keine Kosten gescheut, um es zu einer der am besten geschmückten Präsidentenbibliotheken des Landes zu machen.

In günstiger Lage im beliebten River Market District der Stadt, in der Nähe der School of Law der University of Arkansas, an der sowohl Bill als auch Hillary ihr Jurastudium abgeschlossen haben.

Es ist seit 2004 geöffnet und Gäste sollten ungefähr eine Stunde drinnen verbringen.

15. Harding University Theatre

Harding Universitätstheater

Die Harding University ist bekannt als Anlaufstelle für diejenigen, die sich für hochwertige Theaterproduktionen interessieren, die ausschließlich von lokalen Talenten aufgeführt werden.

Die Pied Pipers-Truppe ist besonders beliebt, da sie sich auf Produktionen für Kinder spezialisiert hat. Während der Sommermonate gibt es ein beliebtes Dinner-Theater, in dem Sie ein paar Abendstunden mit gutem Essen und familienfreundlicher Unterhaltung verbringen können – ohne einen Arm und ein Bein zu bezahlen.

Seit Jahren bieten sie auch Frühlings- und Herbstproduktionen an. Obwohl die meisten von ihnen nicht kostenlos sind, sind sie sehr günstig und das Geld fließt in die Fortsetzung ihrer Arbeit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein