14 besten Empfehlungen für Lauderdale Lakes (FL)

Lauderdale Lakes liegt im Broward County im Süden Floridas, neben Miami und West Palm Beach. Es ist kleiner als viele seiner großstädtischen Nachbarn und damit eine Oase mit kleinstädtischem Charme und malerischem Flair inmitten der bevölkerungsreichsten Region des Bundesstaates.

Lauderdale Lakes liegt im Landesinneren vor der Atlantikküste und grenzt im Nordosten an Pompano Beach und im Südosten an Fort Lauderdale.

Wie der Name schon sagt, ist es von zahlreichen Seen umgeben, die Erholungsorte für Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten sind.

Im Folgenden finden Sie 14 unterhaltsame, lehrreiche und aufregende Aktivitäten in und um Lauderdale Lakes.

1. Cho A Dong Orientalischer Lebensmittelmarkt

Cho A Dong Orientalischer Lebensmittelmarkt

Wenn Sie relativ kleine Städte wie Lauderdale Lakes besuchen, müssen Sie über den Tellerrand hinausdenken, wenn Sie ein Gefühl für die Gegend bekommen möchten, ohne den halben Tag im Auto zu verbringen.

Der Cho A Dong Oriental Food Market an der North State Route 7 in Lauderdale Lakes ist eine einzigartige kulturelle Attraktion voller exotischer Produkte, die Sie anderswo nicht finden werden.

Wenn Sie der Typ sind, der den Kauf von aus Kanada importierten Crackern als Ausflug in das Abenteuer des Genießers ansieht, ist ein Besuch auf diesem lokalen Markt ein echter Augenöffner.

Es sind Lebensmittel aus verschiedenen asiatischen und südostasiatischen Ländern wie Thailand, China und Vietnam vertreten.

2. Fern Forest Nature Center

Farnwald-Naturzentrum

Das an der South Lyons Road im nahe gelegenen Coconut Creek gelegene Fern Forest Nature Center ist eine erstaunlich schöne Attraktion. Die Mitarbeiter setzen sich für die Förderung und Erhaltung der unterschiedlichen Lebensräume der Region und der Vielzahl von Pflanzen und Tieren ein, die sie zu Hause nennen.

Das Zentrum besteht aus Innen- und Außenbereichen, und die Exponate und Lehrpfade sind für die meisten Altersgruppen geeignet.

Betrachten Sie zunächst das Besucherzentrum. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Wanderwege und Einrichtungen der Einrichtung.

Es ist üblich, eine Vielzahl von Tieren zu sehen, aber die Wege können schwül und schwül sein. Bringen Sie also Insektenspray und ein paar Flaschen Wasser mit.

3. Museum für Wissenschaft und Entdeckung

Museum für Wissenschaft und Entdeckung, Fort Lauderdale

Quelle: Fotos593 / Shutterstock

Museum für Wissenschaft und Entdeckung, Fort Lauderdale

Das Wissenschafts- und Entdeckungsmuseum von Fort Lauderdale ist eine der familienfreundlichsten Attraktionen der Region und das perfekte Fluchtziel, wenn das Wetter draußen nicht mitspielt.

Das Museum erstreckt sich über mehrere Stockwerke und ist voller interaktiver Exponate und Aktivitäten, die junge Köpfe ansprechen und unterhalten sollen. Die meisten Eltern haben Spaß daran und lernen auch ein oder zwei Dinge.

Der Eintritt fällt in den moderaten Bereich, obwohl die meisten Eltern bei so viel zu sehen und zu tun das für einen guten Wert halten.

In der Hauptsaison, besonders an den Wochenenden, ist mit Menschenmassen zu rechnen.

4. Das Fort Lauderdale Antiquitätenmuseum

Fort Lauderdale Antikes Automuseum

Quelle: Mariakraynova / Shutterstock

Fort Lauderdale Antikes Automuseum

In ihrer Blütezeit galten die von der Packard Motor Company hergestellten Automobile als die luxuriösesten und technologisch fortschrittlichsten und waren größtenteils denjenigen vorbehalten, die tiefe Brieftaschen hatten.

Das Fort Lauderdale Antique Car Museum widmet sich der Erhaltung von mehr als 20 Exemplaren dieser zeitlosen Maschinen, die liebevoll in nahezu originalem Zustand restauriert wurden.

Die Autos stammen aus den Jahrzehnten zwischen der Wende zum 20. Jahrhundert und den 40er Jahren, und einer der beliebtesten Teile der Anlage ist dem ehemaligen Präsidenten Franklin D. Roosevelt gewidmet.

Täglich werden Führungen für diejenigen angeboten, die die Insider-Informationen wünschen.

5. Stranahan House

Stranahan Haus

Quelle: Rosemarie Mosteller / Shutterstock

Stranahan Haus

Das Stranahan House in der Southeast 6th Street in Fort Lauderdale ist das älteste ursprüngliche Gebäude im Broward County und wurde vor fast 120 Jahren erbaut.

Das Haus ist voll mit antiken Möbeln, Haushaltswaren, Kunstwerken und Kleidern, die den Besuchern einen einzigartigen Einblick in das oft schwierige Leben derjenigen geben, die vor mehr als einem Jahrhundert in der Gegend lebten, als es größtenteils wild und unentwickelt war.

Das Haus ist im National Register of Historic Places aufgeführt. Zusätzlich zu Haus und Gelände finden das ganze Jahr über verschiedene Sonderveranstaltungen statt.

Auf der Website finden Sie eine vollständige Liste der Optionen für Führungen und Gruppenreisen.

6. Fort Lauderdale Historical Society & Museum

Fort Lauderdale Historische Gesellschaft & Museum

Als eine der Hauptattraktionen in Fort Lauderdales trendigem und historischem Viertel Riverwalk Park ist die Fort Lauderdale Historical Society and Museum einen Besuch wert, insbesondere für geschichtsbewusste Reisende, die sich über die Vergangenheit der Region informieren möchten.

Das Museum umfasst zahlreiche Exponate mit Fotografien, Karten, Artefakten und Berichten der Siedler aus erster Hand. Es gibt auch einen tollen Geschenkeladen, in dem Sie ein paar Sachen oder Andenken kaufen können, die Sie an Ihre Reise erinnern.

Geführte Wanderungen durch das Museum und das Gelände werden saisonal angeboten. Fragen Sie daher einen Einheimischen oder besuchen Sie dessen Website, bevor Sie einen besonderen Ausflug unternehmen.

7. Jungle Queen Riverboat

Jungle Queen Riverboats

Quelle: Reiseansicht / Shutterstock

Jungle Queen Riverboats

Eine Kreuzfahrt auf dem Jungle Queen Riverboat ist eine der beliebtesten Aktivitäten für Besucher der Region Lauderdale Lakes.

Der weltberühmte Kreuzfahrtanbieter befährt seit Mitte der 30er Jahre den New River. Es bietet den Gästen nicht nur einige erstaunliche Sehenswürdigkeiten, die diejenigen, die an Land stecken, nicht sehen werden, sondern es ist auch eine geführte Geschichtstour.

Die Touren dauern zwischen 90 Minuten und drei Stunden. Es gibt eine Option für Abendessen, Shows und Kreuzfahrten, die ein leckeres All-you-can-eat-Buffet und Live-Unterhaltung umfasst.

Die perfekte Art, einen Tag auf den Beinen zu beenden, ist ein großer Erfolg für die romantische Menge.

8. Bluefoot Pirate Adventures

Bluefoot Pirate Adventures

Die Gewässer vor der Küste Floridas waren jahrhundertelang voller verheerender Piraten, und obwohl sie heutzutage weitgehend in den Geschichtsbüchern verzeichnet sind, ist es immer noch möglich, sich mit ein paar Stücken vertraut zu machen, und Bluefoot Pirate Adventures ist der beste Ort es zu tun.

Bluefoot Pirate Adventures bietet Kreuzfahrten entlang des Intracoastal Waterway und ist auf die Unterhaltung von Familien mit kleinen Kindern spezialisiert. Ihre Aktivitäten umfassen Schatzsuchen, dramatische Nachstellungen historischer Schlachten und epische Wasserwerferkämpfe.

Die Fahrten dauern etwa 90 Minuten und werden alle paar Stunden zwischen 9.00 und 15.00 Uhr durchgeführt. Sie füllen sich oft schnell.

9. Amarena Bäckerei

Amarena Bäckerei

Die Amarena Bakery befindet sich am North University Drive im nahe gelegenen Lauderhill und ist eines der beliebtesten Ziele in der Region, wenn Sie sich täglich mit frischen Backwaren aus eigener Herstellung verwöhnen lassen möchten.

Von Bagels, Muffins und Gebäck bis hin zu Omeletts, Salaten und Sandwiches ist für jeden etwas dabei. Die Bäckerei ist besonders beliebt beim Frühstück, Mittagessen und am Nachmittag.

Die Bäckerei ist auch für ihren leckeren Kaffee bekannt. Schauen Sie also vor oder nach einem langen Tag voller Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten der Region vorbei und holen Sie sich Koffein und Zucker.

10. Pompano Beach Amphitheater

Pompano Beach Amphitheater

Das Pompano Beach Amphitheatre ist ein trendiger Veranstaltungsort für Live-Unterhaltung, der seit Jahren bei den Einheimischen bekannt ist und auch eine Fangemeinde außerhalb des Staates hat.

Obwohl es in erster Linie für seine Konzerte bekannt ist, finden hier auch Messen und Festivals wie das Pompano Beach Seafood Fest sowie Kunsthandwerksfestivals statt.

In der Vergangenheit haben hier bekannte Headliner gespielt, und in der Nähe gibt es im Allgemeinen viele Parkplätze, die relativ günstig sind.

Auch wenn keine Show geplant ist, ist es ein ausgezeichneter Ort für einen entspannten Spaziergang oder einen Nachmittag mit einer Margaritas-Thermoskanne und einem guten Buch.

11. Hugh Taylor Birch State Park

Hugh Taylor Birch State Park

Quelle: Jillian Cain Fotografie / Auslöser

Hugh Taylor Birch State Park

Der Hugh Taylor Birch State Park liegt an einem besonders malerischen Abschnitt des Intracoastal Waterway in der Nähe von Fort Lauderdale. Er ist eines der naturbelassensten Gebiete der Stadt und liegt nahe genug an den Lauderdale Lakes, um einen Tagesausflug zu ermöglichen.

Das Land war einst in Privatbesitz, wurde aber der Stadt unter der Bedingung übergeben, dass es in seinem natürlichen Zustand erhalten bleibt. Jetzt bietet es Besuchern eine Vielzahl von Aktivitätsmöglichkeiten, von Bootfahren und Angeln bis hin zu Wandern, Radfahren und Tierfotografie.

Es gibt auch Zugang zum Strand, überdachte Pavillons und mehrere Campingplätze, die für Jugendgruppen und andere Gemeinschaftsorganisationen reserviert sind.

12. Schmetterlingswelt

Schmetterlingswelt

Quelle: Serenethos / Shutterstock

Schmetterlingswelt

Was vor mehr als 30 Jahren als Hobby eines Mannes begann, hat sich zu einer der umfassendsten Schmetterlingsfabriken seiner Art im Land entwickelt.

Die Butterfly World befindet sich auf einem Hektar Land, das nur wenig bebaut ist und ein Zufluchtsort für Schmetterlinge und Vögel ist. Sie ist eine beliebte Attraktion für Reisende mit Kindern, die Tiere und die Natur lieben.

Die Mitarbeiter von Butterfly World beteiligen sich auch aktiv an einer Reihe von Programmen, mit denen die wildlebenden Schmetterlingspopulationen auf der ganzen Welt gestärkt werden sollen. Ihre Eintrittsgelder helfen ihnen also, ihre gute Arbeit fortzusetzen.

Sie befinden sich in der West Sample Road in Coconut Creek.

13. Hillsboro Inlet Lighthouse

Hillsboro Inlet Leuchtturm

Quelle: Kevin Ruck / Shutterstock

Hillsboro Inlet Leuchtturm

Im Gegensatz zu vielen Leuchttürmen Floridas ist der Hillsboro Inlet Lighthouse insofern einzigartig, als er Tausende von Meilen entfernt in Michigan hergestellt, dann nach Florida verschifft und an der Stelle errichtet wurde, an der er sich jetzt befindet.

Darüber hinaus wurde das lichtversorgende Objektiv in Frankreich hergestellt und bietet eine interessante Kombination aus lokaler, nationaler und internationaler Geschichte, die die meisten Gäste verführerisch finden.

Das Museum ist nicht täglich geöffnet und Führungen werden nur an den Wochenenden angeboten.

Es ist möglich, auf den Leuchtturm zu klettern, um eine außergewöhnliche Aussicht zu genießen. Aus Sicherheitsgründen dürfen jedoch nur Gäste mit engen Schuhen die Wanderung unternehmen.

14. Boca Express Train Museum

Boca Express Zugmuseum

Das Boca Express Train Museum befindet sich in einem historischen Zugdepot aus den 30er Jahren am Dixie Highway in der Nähe der Innenstadt und ist ein Muss für Eisenbahnbegeisterte und Geschichtsinteressierte.

Im Mittelpunkt des Museums stehen ein renovierter Triebwagen und eine Dampfmaschine, die beide fast originalgetreu restauriert wurden.

Zugreisen werden zweimal im Monat angeboten. Wenn Sie dies also nutzen möchten, rufen Sie vorher an oder informieren Sie sich auf der Website, bevor Sie eine Sonderreise unternehmen.

Es gibt auch einen netten kleinen Geschenkeladen vor Ort, der der perfekte Ort ist, um ein oder zwei Andenken abzuholen.